MtP Artcorner


SOD1Kalender
Die Kalender und Artbooks von MtP Art (Mario Heyer),
die in Zusammenarbeit mit dem CALVENDO Verlag
entstanden,
sind im Handel erschienen. Nähere infos bekommt ihr
hier -->

Follow us on Facebook

Naturwissenschaften

Pirats Jurassic World Faktencheck

Was kann man wirklich von den Dinos im neuen Jurassic-Blockbuster halten? Ein paar Antworten gibt's hier...

Pirats Bestiarium: Bazinga rieki

Der Name dieser neu entdeckten Quallenart verewigt indirekt eine überaus populäre Serienfigur...

Pirats Bestiarium Special: Return of the Thunderlizards

Sie waren die größten Landtiere der bisherigen Erdgeschichte: Die Sauropoden. Pirats Bestiarium widmet ihnen eine Spezialreihe - und stellt in den nächsten Monaten 30 Arten vor...

Pirats Bestiarium: Rotmeer-Feuerseeigel (Asthenosoma marisrubri)

Bei diesem bemerkenswerten Seeigel gilt: Nur anschauen, nicht anfassen! Denn seine Stacheln pieksen nicht nur...

Pirats Bestiarium: Editorial 5 - Was ist ein Tier?

Bevor es mit den Artenporträts weitergeht, beackern wir hier mal etwas näher eine sehr grundsätzliche Frage...

Pirats Bestiarium: Blinder Breitmaul-Katzenwels (Satan eurystomus)

Vorschau

Tief unter der Erde in völliger Finsternis lebt dieser Wels, der einen der

fetzigsten wissenschaftlichen Namen überhaupt hat...

Pirats Bestiarium: Qiyia jurassica

Preview

Manche Dinge sind fossil sehr schwer nachzuweisen. Parasitismus zum Beispiel. Umso erstaunlicher ist die

Entdeckung aus China, die 2014 vorgestellt wurde. 

Pirats Bestiarium: Afrikanischer Ochsenfrosch (Pyxicephalus adspersus)

 

In den Savannen Afrikas ruht dieser Frosch lange im Boden...bis ihn Regen ans Tageslicht bringt!

Pirats Bestiarium: Pterodaustro guinazui

Vorschau

In Argentinien fand man die Fossilien eines der seltsamsten fliegenden Tiere überhaupt - und

das dann auch gleich noch zu hunderten Exemplaren... (Bild: Mark Witton)

Pirats Bestiarium: Piratenspinne (Pirata piraticus)

An den Ufern unserer Gewässer findet man häufig diese kleine Jägerin - die aber auch immer

wieder mit menschlichen Einflüssen zu kämpfen hat...