MtP Artcorner


SOD1Kalender
Die Kalender und Artbooks von MtP Art (Mario Heyer),
die in Zusammenarbeit mit dem CALVENDO Verlag
entstanden,
sind im Handel erschienen. Nähere infos bekommt ihr
hier -->

Follow us on Facebook

Naturwissenschaften

Pirats Bestiarium Special: Alamosaurus sanjuanensis

Dieser Riese war einer der letzten, bevor er und viele andere vor 66 Millionen Jahren ausstarben. Bis heute entdecken Forscher immer neue Geheimnisse über ihn...

Pirats Jurassic World Faktencheck

Was kann man wirklich von den Dinos im neuen Jurassic-Blockbuster halten? Ein paar Antworten gibt's hier...

Pirats Bestiarium: Bazinga rieki

Der Name dieser neu entdeckten Quallenart verewigt indirekt eine überaus populäre Serienfigur...

Pirats Bestiarium Special: Return of the Thunderlizards

Sie waren die größten Landtiere der bisherigen Erdgeschichte: Die Sauropoden. Pirats Bestiarium widmet ihnen eine Spezialreihe - und stellt in den nächsten Monaten 30 Arten vor...

Pirats Bestiarium: Rotmeer-Feuerseeigel (Asthenosoma marisrubri)

Bei diesem bemerkenswerten Seeigel gilt: Nur anschauen, nicht anfassen! Denn seine Stacheln pieksen nicht nur...

Pirats Bestiarium: Editorial 5 - Was ist ein Tier?

Bevor es mit den Artenporträts weitergeht, beackern wir hier mal etwas näher eine sehr grundsätzliche Frage...

Pirats Bestiarium: Blinder Breitmaul-Katzenwels (Satan eurystomus)

Vorschau

Tief unter der Erde in völliger Finsternis lebt dieser Wels, der einen der

fetzigsten wissenschaftlichen Namen überhaupt hat...

Pirats Bestiarium: Qiyia jurassica

Preview

Manche Dinge sind fossil sehr schwer nachzuweisen. Parasitismus zum Beispiel. Umso erstaunlicher ist die

Entdeckung aus China, die 2014 vorgestellt wurde. 

Pirats Bestiarium: Afrikanischer Ochsenfrosch (Pyxicephalus adspersus)

 

In den Savannen Afrikas ruht dieser Frosch lange im Boden...bis ihn Regen ans Tageslicht bringt!

Pirats Bestiarium: Pterodaustro guinazui

Vorschau

In Argentinien fand man die Fossilien eines der seltsamsten fliegenden Tiere überhaupt - und

das dann auch gleich noch zu hunderten Exemplaren... (Bild: Mark Witton)