Corvus Corax 15.07.2008 Teil 3

Nach der Pause ging es dann mit voller Energie weiter.

Und Corvus Corax heitzten dem Publikum nochmals mächtig ein.
Im Klang der Dudelsäcke, Trommeln und Schalmeien
sah man sie tanzen und sich im Rhythmus wiegen.
Fast hatte man den Eindruck Corvus entführten das Publikum in eine längst vergangene Zeit,
in der Dervische auf Marktplätzen wirbelten und man fremdländischen Händlern begegnete,
die ach so köstliche Kleinigkeiten feil boten.

Hier ein paar kleine Impressionen













Das nicht nur das Publikum seinen Spaß hatte, kann man auf diesen Aufnahmen deutlich erkennen :-)






















Am Ende des Konzertes kam dann Thomas Kaisser nochmals auf die Bühne und danke Corvus Corax
per Handschlag für den gelungenen Abend.







Diese Rolle war eigentlich immer die seines Vaters, der auch beim letzten Lied immer auf die Bühne kam. Thomas hat ihn würdig vertreten und wir hoffen auf weitere Konzerte auf dem Wäscherschloss. Das einen ganz eigenen Charme hat, und wie geschaffen ist für solche Konzerte.

Wir möchten uns bei Corvus Corax, Thomas Kaisser und den Leuten von BOSS Security bedanken, für einen sehr schönen Abend und das Gefühl, daß das Mittelalter in uns Allen
weiterlebt.

Euer Exploding Art Team

Ganz zum Schluss noch ein Bild, bei dem ich einfach nicht anders konnte,
man möge mir verzeihen..... ;)



Titel: Red Devil
Autor: © "Exploding Art"
Fotograf: "MURDOC the PSYCHO"


Ich hoffe die Bilder gefallen euch




Viel Spaß beim Anschauen, und vielleicht sieht man sich ja wieder auf einem Konzert von Corvus Corax



Wenn Jemand die Bilder nicht sehen kann, dann einfach auf meiner Hp

http://www.Exploding-Art.de

nachschauen, oder seine Firewalleinstellungen überprüfen ;-)

Die Grafiken sind in den entsprechenden Galerien zu finden,
oder einfach auf "neue Bilder" klicken


Eine Verwendung ohne schriftliche Genehmigung ist nicht erlaubt !!!!