MtP Artcorner


SOD1Kalender
Die Kalender und Artbooks von MtP Art (Mario Heyer),
die in Zusammenarbeit mit dem CALVENDO Verlag
entstanden,
sind im Handel erschienen. Nähere infos bekommt ihr
hier -->

Follow us on Facebook

"Rings" wird verschoben

Rings - Poster 01Ring aus dem Jahr 2003 gehört zu den erfolgreichsten Horrorfilmen der letzten zwei Dekaden und war maßgeblich für die große Remakewelle von Horrorfilmen verantwortlich, handelte es sich doch ebenfalls um eine Neuverfilmung eines japanischen Horrorfilms. Allerdings handelt es sich bei Ring auch um einen wirklich hochspannenden Horrorfilm mit umfangreicher Handlung, was dem zweiten Teil zwei Jahre später deutlich fehlt.

Ring 2 fußte nur noch teilweise auf einer ebenfalls schwächeren japanischen Vorlage und konnte letztendlich auch den Erfolg von Ring keinesfalls wiederholen. In den USA brach das Interesse an der Franchise darum ab. In Japan allerdings wurden fröhlich weiter Ring-Filme produziert und zuletzt gelang es Sadako 3D - Ring Originals sich wieder international äußerst erfolgreich zu verkaufen.

 

Vermutlich deshalb konnten in den USA die Pläne für weitere Ring-Filme insgeheim reanimiert werden, was noch 2014 bestätigt worden ist. Damals hieß es noch, es ginge um ein Prequel, der über die junge Samara berichtet, doch tatsächlich handelt es sich um eine ausgewachsene Fortsetzung, die eigentlich schon längst in unseren Kinos hätte zu sehen sein soll. Stattdessen wird Rings nun aber erst am 2. Februar 2017 anlaufen.

Der mit seinen Thrillern Dream House und House At The End Of The Street nicht gerade erfolgreiche DAVID LOUCKA entwarf die erste Fassung eines Drehbuches, was anschließend von AKIVA GOLDSMAN (A Beautiful Mind, I, Robot, I Am Legend) und zuletzt JACOB ESTES überarbeitet worden ist. Regie führte der Spanier F. JAVIER GUTIÉRREZ (Before The Fall) und die Hauptrollen spielen die Italienerin MATILDA ANNA INGRID LUTZ, ALEX ROE und Stuntfrau BONNIE MORGAN. Erst in den Nebenrollen finden sich solche bekannteren Gesichter wie VINCENT D'ONOFRIO (Criminel Intent, Sinister, Jurassic World), JOHNNY GALECKI (The Big Bang Theory) und die Französin LIZZIE BROCHERÉ (The Strain).

 

Story: Julia ist in Sorge um ihren Freund Holt, der von einem moderne Mythos besessen ist. Er forscht nach der berüchtigten Samara und ihrem geheimnisvollen Video, das jeden Menschen sieben Tage nach der Sichtung des Materials umbringen soll. Julia opfert sich, um ihren Freund zu retten, doch macht sie dabei eine ungewöhnliche Entdeckung, die bisher noch niemandem aufgefallen ist: in Samaras Video ist noch ein zweiter, nicht minder verstörender Film versteckt.