David Carradine tot !!

!!! ACHTUNG - EILMELDUNG !!!


David Carradine: Der beliebte TV- und Hollywoodstar wurde heute morgen erhängt in seinem Hotelzimmer in Thailand gefunden. Dem jetzigen Stand nach handelt es sich um Selbstmord. Freunde, Verwandte und Arbeitgeber zeigten sich vom Tod des 72-Jährigen geschockt. Offensichtlich gab es keine Vorzeichen für die Tat. Auch befand er sich wegen Dreharbeiten in Thailand
David Carradine erlangte in den 70ern große Berühmtheit durch die Serie Kung Fu und den gleichnamigen Kinofilm, in der er einen Shaolin-Mönchen spielte, der des Mordes beschuldigt wurde und im Zuge der Flucht durch den Wilden Westen der USA reiste. In den 90ern wurde die Serie mit Kung Fu - Die Legende geht weiter wieder neu aufgelegt. Dazwischen blieb es es ruhig um den Star. Auch nach dem Ende der 2. Kung Fu-Serie wurde es wieder still, bis ihn Quentin Tarantino für seine beiden kongenialen KILL BILL Filme wieder aus der Versenkung zurückholte und so für ein glorreiches Comeback sorgte.
Zu seinen bekanntesten Werken zählen Death Race 2000 (1975), Young Billy Young, Thunder And Lightning, American Monster, Warlords und The Rage. Zuletzt war er in Crank 2 - High Voltage als alter, notgeiler Yakuza-Boss zu sehen. :(