MtP Artcorner


SOD1Kalender
Die Kalender und Artbooks von MtP Art (Mario Heyer),
die in Zusammenarbeit mit dem CALVENDO Verlag
entstanden,
sind im Handel erschienen. Nähere infos bekommt ihr
hier -->

Follow us on Facebook

Voller Trailer zu "Batman" von Telltale Games

Batman TT - Logo 02Telltale Games haben sich von einem recht kleinen Entwicklungsstudio zu einer festen Größe in der Videspielwelt entwickelt. Angefangen bei kleineren Titeln für den PC, wobei aber Telltale schon von Beginn an viel Aufmerksamkeit für ihre Spiele bekamen, denn der Clou liegt darin, dass sich Telltale auf interaktive Serien ähnlich wie Heavy Rain oder Until Dawn spezialisiert haben. 

 

Mit anderen Worten: bei Telltale geht es weniger um Gameplay und um Grafik, sondern um spannende Geschichte mit individuellen Charakteren und vor allem der Fähigkeit die Geschichte durch teilweise harte Entscheidungen selbst zu beeinflussen. Erscheinen tun diese Spiele nun meist als Download im Rhythmus mehrerer Monate als Episoden, weshalb man einen Zyklus dieser Episoden als Staffel bezeichnet. Wie bei einer normalen Serie. 

Mit diesem Erfolgsrezept konnten Telltale vor vier Jahren mit The Walking Dead ihren großen Durchbruch auf allen Plattformen feiern. Das Spiel gehört natürlich zu dem gleichnamigen AMC-Welthit über die Zombieapokalypse, obwohl sich Telltale eher an den Comics orientierten, wobei das Spiel aber nicht minder spannend, blutig, wendungsreich und nervenzerrend war. Kurz darauf ging es für Telltale schlag auf Schlag weiter mit Borderlands und jüngst Game Of Thrones, was mit furiosem Applaus in eine zweite Staffel gehen wird!

 

Doch Telltale sind immer noch so ehrgeizig, dass sie sich immer wieder neuen Herausforderungen stellen wollen. Und genau deshalb knüpfen sie sich nun den Batman vor! Seit 80 Jahren handelt es sich bei der Fledermaus um einen der erfolgreichsten Comic-Helden überhaupt; mit zahllosen Ausgaben, Serien, Kinofilmen und Videospielen.

Doe Franchise ist also hinlänglich sehr gut bekannt und genau das stellte für Telltale nach eigener Aussage den großen Reiz dar. Neben dem immensen Bekanntheitsgrad versteht sich. Um diesem Bösen Vorwurf entgegenzutreten, handelt es sich bei Batman um ein Mature-Product. Sprich: ein Spiel mit Erwachsenenfreigabe, was auch im Trailer deutlich wird. Das fertige Spiel trägt dann auch das beliebte 17er-Siegel für Gewalt, Blut und Drogenmissbrauch.

 

Telltale haben uns zum Spiel bisher nur verraten, dass man in die tiefe Gedankenwelt der Fledermaus abtauchen wird, wobei der Fokus offenbar auf seiner labilen Psyche liegt, was es ihm schwer macht zwischen Bruce Wayne und Batman zu unterscheiden. So wird man sowohl als Batman als auch Milliardenerbe schwere Entscheidungen zu fällen haben. Welche Bösewichte vorkommen werden, ist derzeit ebenso noch unbekannt. Im Trailer kann man aber Catwoman entdecken und Harvey Dent mit seinem vollen Gesicht. Man kann an dieser Stelle also davon ausgehen, dass sein Wandel zu Two-Face thematisiert werden könnte.

 

Ab dem 5. August 2016 wird die erste Episode online gehen, schon am 23. September folgt die Season-Pass-Disc, die alle Episoden enthalten wird.