MtP Artcorner


SOD1Kalender
Die Kalender und Artbooks von MtP Art (Mario Heyer),
die in Zusammenarbeit mit dem CALVENDO Verlag
entstanden,
sind im Handel erschienen. Nähere infos bekommt ihr
hier -->

Follow us on Facebook

E3-Trailer zu "Killzone: Mercenary"

Killzone Mercenary - Cover 01Und wenn wir doch schon beim Thema Killzone sind, dann darf an dieser Stelle Killzone: Mercenary für die PS Vita nicht fehlen.

Killzone: Mercenary ist ein Ego-Shooter für die Playstation Vita und somit ein Handheld, was sich aber spielerisch noch in der Graphik kaum von den Franchise-Titel abheben soll. Guerilla Games, die Entwickler der Konsolenreihe, haben auch das Handheld entwickelt, um ihr Baby nicht aus der Hand geben zu müssen. Ein Release-Termin ist am 4. September 2013 geplant.

 

Synopsis: Killzone: Mercenary beginnt direkt nach dem Ende von Killzone III und somit circa 29 bis 30 Jahre vor Killzone: Shadow Fall, was später im Jahr 2013 für die PS4 erscheinen wird. Killzone: Mercenary folgt den Abenteuern des ehemaligen UCA-Soldaten Arran Danner, der nun seinen Lebensunterhalt als Söldner verdient. Im ist es egal, ob die Aufträge von Helghanern oder Vektanern kommen; Hauptsache die Kasse stimmt. Als er eines Tages den vektanischen Botschafter auf Pyrrhus evakuieren soll, endet dieser Auftrag jedoch in einer Katastrophe. Helghan, Vektaner und Pyrrhuaner haben es auf den Sohn des Botschafters abgesehen. Aber Danner ist Profi und denkt nicht daran, den Jungen irgendeinem von seinen Gegner zu überlassen.