MtP Artcorner


SOD1Kalender
Die Kalender und Artbooks von MtP Art (Mario Heyer),
die in Zusammenarbeit mit dem CALVENDO Verlag
entstanden,
sind im Handel erschienen. Nähere infos bekommt ihr
hier -->

Follow us on Facebook

Premieren-Trailer für "Assassin`s Creed: Rogue"

Assassins Creed Rogue 02Die Assassin`s Creed Reihe ist wohl derzeit die erfolgreichste Videospielreihe der Welt; neben GTA und Call Of Duty. Jedes Jahr erscheint pünktlich ein weiteres Videospiel zur Reihe, doch dass es dieses Jahr gleich zwei Spiele kommen würden, war nur eingefleischten Fans bekannt. Das ist einerseits Assassin`s Creed Unity, auf dem momentan noch die komplette Aufmerksamkeit ruht, und andererseits Assassin`s Creed Comet, von dem bislang nur der Titel und der ungefähre Release-Termin bekannt ist, denn es soll zur gleichen Zeit erscheinen, wie Assassin`s Creed Unity.

Anstatt uns nun ein paar Infos zu Assassin`s Creed Comet zu spendieren, haben UbiSoft nun doch glatt einen Premierentrailer für ein Spiel namens Assassin`s Creed Rogue veröffentlicht.

 

Viel ist über Assassin`s Creed Rogue derzeit noch nicht bekannt. Nur, was der kinogerechte Premieren-Trailer und die offizielle Synopsis verraten. Demnach scheint es sich um ein Spin-Off zu handeln, dessen Geschichte sich zwischen Assassin`s Creed: Black Flag und Assassin`s Creed III abspielen soll und dabei eine "existenzielle Verbindung" zur Kenway-Saga enthält. Das entpricht einem Zeitraum von 1725 bis 1775. Genauer gesagt soll sich Assassin`s Creed Rogue zur Zeit des Siebenjährigen Krieges von 1756 bis 1763 abspielen und man kann davon ausgehen, dass dieses Videospiel auch direkt darauf Bezug nehmen wird.

Den Siebenjährige Krieg kann man auch als kleinen Weltkrieg bezeichnen, weil er sich mit kuriosen Bündnissen und Verwicklungen um Mitteleuropa, Nordamerika, die Karibik und sogar Indien ausweitete. Unter anderem kämpfen die Briten und die Preußen gemeinsam gegen Österreich und Frankreich.

 

Und gerade Frankreich sticht hier ins Auge, denn Assassin`s Creed Unity dreht sich um die Französische Revolution, was andeutet, dass Assassin`s Creed Rogue wahrscheinlich auch direkt mit diesem Spiel zusammenhängt. Dafür spricht unter anderem auch der Release-Termin am 11. November 2014 für die Playstation 3 und die Xbox 360. Warum Rogue nicht auch für jüngste Konsolengeneration erscheint, ist derzeit nicht bekannt. Man sollte jedoch die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass eine entsprechende Version noch nachgereicht werden wird, um die Kundschaft noch ein wenig mehr zu melken; wie derzeit mit GTA 5, Tomb Raider und ganz aktuell The Last Of Us. Außerdem ist es ebenso möglich, dass es sich bei Assassin`s Creed Comet und Assassin`s Creed Rogue um ein und das Selbe Videospiel handelt, was lediglich umbenannt worden ist.

 

Das Gameplay gibt hier jedenfalls keine Aufschlüsse, denn wie es schließlich in einer kurzen Pressemittelung von UbiSoft heißt, wird Assassin`s Creed Rogue ein ähnlich maritimes Spiel, wie Assassin`s Creed: Black Flag. Das bedeutet, das Gameplay findet teils auf dem Land statt, aber auch weitgehend auf dem Meer, wo es wieder zu Seeschlachten und Schatzjagden kommen wird. Allerdings führt euch die Reise der neuen Hauptfigur namens Shay Patrick Cormac nicht in die Karibik, sondern in nordischen Meere; inklusive des frostigen Polarkreises. Doch der Spieler soll auch das alte New York und diverse Flusstäler in den Appalachen erkunden können. Allerdings schlüoft ihr nun in die Rolle eines Templers.

 

Synopsis: Assassin`s Creed Rogue folgt dem Pfad von Shay Patrick Cormac, der einst von den Assassinen abfiel und sich nun den Templern angeschlossen hat. Er hat es sich zum Ziel gesetzt, die Assassinen zu töten und er wird keinen Frieden finden, ehe er nicht seinen lezten Feind getötet hat. Feinde, die er einst Brüder nannte. Doch er muss während der Jagd noch kleverer sein, als die Beute, die Shay erlegen will.