XTERNITY mit neuem Track "Das Menschenvolk"



GordeonLogo

XTERNITY sind ein Extrem-Metal-Gespann, das scheuklappenfrei in Black-, Death- und auch Thrash Metal wildert und dabei zielgenau mit Brutalität und Melodik jongliert. Das neue Album "From Endless Depravity" erscheint am 4.11. auf Aural Attack / Depot.

 

COL 7859-2 klein


Als Vorgeschmack auf das Album, veröffentlicht die Band wöchentlich einen Track inkl. Videomessage, normalerweise. Diese Woche veröffentlichen sie den einzigen deutschen Track auf dem Album.
Der Text von "Das Menschenvolk" spricht dabei für sich!
Hier geht es zu dem Video:



Und hier den ersten Clip zu "Invasion '44":
 

Am besten aboniert Ihr den Youtube-Channel der Band um die kommenden Videos nicht zu verpassen.

"From Endless Depravity" wurde von Soundguru Andy Classen gemixt und gemastert. Mark Riddick hat ein schickes Artwork beigesteuert. Und auch musikalisch stehen bei den Westdeutschen die Zeichen auf Sturm. "From Endless Depravity" ist quasi ein Konzeptalbum über das Scheitern der Menschheit anhand diverser historischer Geschehnisse - Vorlagen gibt?s dafür ja genügend - und knallt herrlich heftig und punktgenau aus den Boxen. Kurz vor Toresschluss gibt?s hiermit also ein deftiges Extrem-Metal-Highlight für 2016!

Hier könnt Ihr "From Endless Depravity" vorbestellen: https://xternity.bandcamp.com/


XTERNITY
From Endless Depravity
Aural Attack / Depot
VÖ: 04.11.2016
www.facebook.com/xternitymetal