The Absence - neues Album: neues Video



GordeonLogo

Metalheads!
Floridas Extrem-Metal-Qualitätsgaranten THE ABSENCE kennen natürlich viele von Euch längst.
Das hammergute Debüt "From Your Grave" erschien 2005 via Metal Blade, und auch die Nachfolger "Riders Of The Plague" und "Enemy Unbound" waren perfekte Symbiosen von großer Melodik und schädelspaltender Brutalität und etablierten die Band in der Champions-League des unverfälschten Melodic Death Metal.
Support-Touren mit Cannibal Corpse, The Black Dahlia Murder, Kataklysm, Destruction und Entombed hielten THE ABSENCE zusätzlich im Gespräch.
Nach einigen Line-up-Wechseln steht die Band jetzt in der Killer-Besetzung Jamie Stewart (v.), Jeramie Kling (dr., Infernaeon, Necromancing The Stone) Mike Leon (b., Soulfly, ex-Havok, ex-Arsis), Joey Concepcion (g., Jasta, Armageddon) und Taylor Nordberg (g., Soilwork, Ribspreader) mit einem neuen Album in den Startlöchern.
"A Gift For The Obsessed" ist der erwartete Knaller geworden und unterstreicht eindrucksvoll, warum "All Music Guide" THE ABSENCE als "die beste schwedische Melodic-Death-Metal-Band, die je aus Florida kam" bezeichnete.
Die Gitarrenarbeit ist eine Liga für sich, das Drumming Weltklasse und der Hunger der Band unüberhörbar.
Ein Extra-Leckerbissen ist das Cover des Suicidal-Tendencies-Classics ´You Can´t Bring Me Down´ mit einem Gastauftritt von Soilwork / The Night Flight Orchestra-Frontmann Björn "Speed" Strid.
Gemanaget werden THE ABSENCE übrigens ab sofort von keinem Geringeren als Jon "Jonny Z" Zazula, dem Gründer von Megaforce Records, der die Karrieren von Metallica, Anthrax, Testament und anderen Helden wesentlich anschob und seiner Frau Marsha für die Company CraZed Management.
Macht Euch auf was gefasst!
Hier gibt´s schon mal das Video zum Titeltrack, das gestern via MetalSucks Premiere hatte:
https://youtu.be/AdHUryDMcHs

Absence2018

 


THE ABSENCE
A Gift For The Obsessed
M-Theory / Soulfood
VÖ: 23.03.2018
www.facebook.com/theabsenceofficial