MtP Artcorner


SOD1Kalender
Die Kalender und Artbooks von MtP Art (Mario Heyer),
die in Zusammenarbeit mit dem CALVENDO Verlag
entstanden,
sind im Handel erschienen. Nähere infos bekommt ihr
hier -->

Follow us on Facebook

"London Has Fallen" auf Blu Ray & DVD

London Has Fallen - Cover 01Olympus Has Fallen ist an für sich ein handelsüblicher Actionfilm, der auf der einen Seite die amerikanischen Eier geleckt hat, aber auf der anderen Seite mit klassischer Action und traditionellem R-Rating eben auch recht erfolgreich an den Kinokassen war.

ANTOINE FUQUA (Training Day, Tränen der Sonne, King Arthur) inszenierte mit dem Skript von KATRIN BENEDIKT und CREIGHTON ROTHENBERGER (The Expendables 3) einen klassischen und teils auch recht brutalen Actionfilm, den man heutzutage nicht mehr oft im Kino zu sehen bekommt. Das Publikum dankte es ihnen mit ganzen 161 Millionen Dollar weltweit an den Kinokassen; 100 Millionen Dollar alleine am US-Markt.

 

Attraktiv genug für die Produktionsfirmen Millennium Films und G-Base einen zweiten Teil zu produzieren! Im Sequel London Has Fallen hat man den Handlungsspielort von Washington DC nach London verlagert, womit die Franchise internationaler geworden ist. Aber nicht nur deswegen rockt London Has Fallen fast auf der ganzen Linie, denn wie unsere Filmkritik zeigt, ist  die Fortsetzung wesentlich vielseitiger, noch actionreicher und noch blutiger, wobei sich die Spezialeffekte erheblich verbessert haben.

 

Das kam zwar in den USA nun weniger gut an, da die US-Einnahmen von London Has Fallen im Vergleich zum Vorgänger gefallen sind, international kam der Streifen mit 195 Millionen Dollar sogar noch erfolgreicher weg. Davon profitiert eventuell auch der Videomarkt, der sich auf einen deutschen Release am 29. Juli 2016 freuen kann.

 

Das Drehbuch zu London Has Fallen wurde abermals von  KATRIN BENEDIKT und CREIGHTON ROTHENBERGER verfasst; unterstützt von CHRISTIAN GUDEGAST (Extreme Rage). Regisseur ANTOINE FUQUA konnte wegen Terminschwierigkeiten nicht wieder zurückkehren, stattdessen dirigierte BABAK NAJAFI (Easy Money 2) nun den Cast bestehend aus GERARD BUTLER (Gesetz der Rache, God's Of Egypt, 300), AARON ECKHART (I, Frankenstein, The Dark Knight, Thank You For Smoking), MORGAN FREEMAN (Oblivion, Ben Hur, Sieben), CHARLOTTE RILEY (Edge Of Tomorrow), MELISSA LEO (Snowden, Prisoners, Wayward Pines), RADHA MITCHELL (Pitch Black, Incarnate, The Darkness), ANGELA BASSETT (Survivor, American Horror Story) und JACKIE EARLE HALEY (Watchmen, Human Target).

 

Synopsis: Der britische Premierminister stirbt und zahlreiche Personen des politischen Lebens rund um den Globus werden als Trauergäste zu der Beerdigung in London. Das schließt den amerikanischen Präsidenten Benjamin Asher ebenso mit ein, wie seinen Vizepräsidenten Trumbull und Mike Banning, der nach der Attacke auf Washington wieder Teil des Secret Service ist. Doch noch während der Trauerfeier starten Terroristen eine Attacke auf London und Banning muss sich mit dem MI6 vereinen, um die Terroristen aufzuhalten.