AMC macht Erneuerung für ‘Soulmates’ Anthology (Exklusiv) rückgängig

Das AMC-Netzwerk hat beschlossen, seine Entscheidung rückgängig zu machen, die Sci-Fi-Anthologieserie „Soulmates“ um eine zweite Staffel zu verlängern. Die Nachricht wurde zuerst von Variety gemeldet, die als erste die Nachricht über die Absage der Serie verbreiteten.

Die Show, die von William Bridges und Brett Goldstein kreiert wurde, spielte Malin Akerman, Sarah Snook, Kingsley Ben-Adir und Charlie Heaton. Die Serie war eine spekulative Fiktion, die sich mit der Idee von Seelenverwandten befasste und sich auf eine Welt der nahen Zukunft konzentrierte, in der Technologie die perfekte Übereinstimmung für eine Person finden kann.

Die Serie sollte für eine zweite Staffel zurückkehren, aber das Produktionsteam stieß auf einige kreative Differenzen mit AMC, was zu der Entscheidung führte, die Serie nicht fortzusetzen. AMC veröffentlichte eine Erklärung, in der es heißt, dass sie „die schwierige Entscheidung getroffen haben, nicht mit einer zweiten Staffel von Soulmates fortzufahren. Wir sind dem Schöpfer William Bridges, unseren Partnern bei ITV Studios, der Besetzung und der Crew für ihre unglaubliche Arbeit dankbar und freuen uns darauf, gemeinsam weitere Projekte zu erkunden.“

„Ich bin wirklich traurig zu hören, dass AMC ihre Entscheidung, ‚Soulmates‘ zu erneuern, rückgängig gemacht hat. Ich habe mich wirklich darauf gefreut. Ich hoffe, sie überdenken es noch einmal und bringen es zurück.“ - @jofgog

Es ist unklar, warum das Netzwerk beschlossen hat, die Serie nicht zu verlängern, aber es wird gemunkelt, dass die kreativen Unterschiede zwischen dem Team und AMC der entscheidende Faktor waren. Die Serie wurde von Kritikern gelobt und hatte eine engagierte Fangemeinde, daher ist die Absage für viele ein Schock.

Die Nachricht von der Absage markiert das Ende einer ehrgeizigen und innovativen Serie, in der es darum ging, wie es wäre, einen perfekten Menschen im Leben zu haben. Es ist eine Schande, dass die Serie nicht für eine zweite Staffel zurückkehren wird, aber die Fans können sich darüber trösten, dass die erste Staffel ein Erfolg war.

AMC hat seine Entscheidung, die Anthologiereihe zu erneuern, rückgängig gemacht Seelenverwandte Für eine zweite Staffel hat Variety exklusiv gelernt. Die Show, die im Oktober 2020 debütierte, war eines der ersten Originale für die neue Streaming-Plattform von AMC, AMC+, und ihre Absage markiert die erste große kreative Entscheidung für den jungen Dienst.

Die Entscheidung, die Verlängerung rückgängig zu machen, fällt, da AMC Networks seine Skriptprogrammierung umstrukturiert und seine Abläufe rationalisiert. Quellen sagen, dass der Schritt unternommen wurde, um sich mehr auf den Flaggschiff-Kanal AMC zu konzentrieren, dessen Zuschauerzahlen in den letzten Jahren zurückgegangen sind.

Die Anthologie-Serie spielt in einer Welt, in der ein Unternehmen einen wissenschaftlichen Test entwickelt hat, um den Seelenverwandten einer Person zu bestimmen. Jede Episode folgt einer anderen Geschichte mit einer neuen Besetzung von Charakteren, die sich mit den Fragen von Schicksal, Bestimmung und Liebe auseinandersetzen.

„Ich bin so enttäuscht zu hören, dass AMC Soulmates nicht um eine zweite Staffel verlängert. Ich liebte die Erforschung der Beziehungen, die in der Show präsentiert wurden, und freute mich wirklich auf mehr.“
Ich bin so enttäuscht zu hören, dass AMC Soulmates nicht um eine zweite Staffel verlängert. Ich liebte die Erforschung von Beziehungen, die in der Show präsentiert wurden, und freute mich wirklich auf mehr.

Die Show wurde von William Bridges und Brett Goldstein mit AMC Studios erstellt und ausführend produziert und spielte Bill Skarsgård, Malin Akerman, Sarah Snook und Betsy Brandt.

Die Aufhebung von Seelenverwandte ist ein schwerer Schlag für AMC+, das stark auf Originalprogrammierung gesetzt hat. Die Plattform hat mehrere andere Serien, darunter das Drama „The Salisbury Poisonings“, die Krimiserie „No Good Nick“ und die Sci-Fi-Serie „The Righteous Gemstones“.

'Soulmates'

'Seelenverwandte'

Hinzufügen Seelenverwandte auf die Liste der Sendungen, die „nicht erneuert“ wurden.

AMC hat Kurs auf umgekehrt zuvor angekündigte zweite Staffel für die Sci-Fi-Anthologie der Macher Will Bridges ( Schwarzer Spiegel ) und Emmy-Gewinner Brett Goldstein ( Teddy Lasso ).

Quellen sagen, dass die Entscheidung, die Show abzusagen, letztes Jahr im Stillen getroffen wurde, mit Faktoren wie Goldsteins vollem Terminkalender als Autor und ausführender Produzent bei beiden Apples Schrumpfung Und Ted Lasso, Letzteres, in dem er auch die Hauptrolle spielt. Andere Faktoren umfassen Seelenverwandte ’ glanzlose Einschaltquoten, da die erste Staffel mit sechs Folgen während ihres linearen Laufs auf AMC im Durchschnitt weniger als 200.000 Zuschauer hatte. Die Serie war auch beim Start von AMC+ verfügbar, bevor sie einige Tage später ihr lineares Debüt feierte.

AMC erneuert Seelenverwandte im August 2020 – zwei Monate vor seiner Premiere und davor Teddy Lasso wurde zu einem Breakout-Hit für Apple und machte Goldstein und seinen mürrischen Roy Kent sofort zu Fanfavoriten.

„Wir waren sofort von der einzigartigen Prämisse von angezogen Seelenverwandte da es Liebe und Beziehungen von mehreren Berührungspunkten aus auf eine Weise erforscht, die den Zeitgeist auf natürliche Weise anregt und Gespräche über menschliche Verbindungen, Beziehungen und Glück anregt“, sagte Dan McDermott, Präsident des Originalprogramms der Entertainment Group von AMC Networks und Co-Präsident der AMC Studios damals. „Dies sind Geschichten und Themen, die in Anbetracht des heutigen Klimas, in dem sich so viele von uns getrennt fühlen oder mit sich verändernden Beziehungsdynamiken zurechtkommen, nachhallen und sich fast zeitgemäß anfühlen. Wir freuen uns sehr, unsere Beziehung mit Will und Brett fortzusetzen, die es nie versäumen, das Beste an hochkarätigem, fantasievollem Geschichtenerzählen zu liefern.“

Vertreter von AMC lehnten es ab, sich zu der Absage zu äußern. Zur Besetzung der Serie, die in den AMC Studios produziert wurde, gehörten Sarah Snook, Kingsley Ben-Adir, Bill Skarsgard, Malin Akerman, Charlie Heaton und Betsy Brandt.

Seit Seelenverwandte Ende 2020 abgeschlossen, hat AMC – wie andere – eine Reihe von Serien abgesagt, um Steuerabschreibungen zu nutzen. Das grundlegende Kabelnetz, das eine Reihe hochkarätiger Führungskräfteabgänge inmitten von Verkaufsspekulationen überstanden hat, kehrte seinen Kurs in den Saisons um Damaskus, Moonhaven, 61 Straße Und Einladung zu einem Lagerfeuer. Letztes Jahr gab AMC bekannt, dass es 400 Millionen US-Dollar abschreiben werde, um die Kosten zu senken und die Steuerabschreibung zu sichern.

Die geskriptete Liste von AMC enthält DIe laufenden Toten Franchise, die Anne Rice Vampir Universum, das Kommende Glücklicher Hank Und Der Fahrer, unter anderen.

FAQ

  • F: Was ist die AMC Reverse Renewal für die Anthologie „Soulmates“?
  • A: AMC hat die Entscheidung getroffen, die vorherige Verlängerung für die Anthologie-Reihe „Soulmates“, die ursprünglich im Oktober 2020 angekündigt wurde, rückgängig zu machen.
  • F: Wie kam AMC zu der Entscheidung, die Verlängerung rückgängig zu machen?
  • A: AMC hat erklärt, dass die Entscheidung getroffen wurde, um die Ressourcen auf andere Projekte zu konzentrieren.
  • F: Was wird mit der Besetzung und der Crew von „Soulmates“ passieren?
  • A: Die Besetzung und Crew von „Soulmates“ wurden nach der Entscheidung von AMC, die Verlängerung rückgängig zu machen, aus ihren Verträgen entlassen.
F: Was ist AMC Reverse Renewal für die Anthologie „Soulmates“? A: AMC kehrt Erneuerung für „Soulmates“ Anthology um, eine neue Anthologie-Reihe, die ursprünglich von AMC um eine zweite Staffel verlängert wurde. Die Erneuerung wurde jedoch kürzlich vom Netzwerk rückgängig gemacht. F: Was ist die Prämisse der Show? A: AMCs Soulmates Anthology folgt 15 verschiedenen Liebesgeschichten, die jeweils zu einer anderen Zeit und an einem anderen Ort stattfinden. Die Anthologie untersucht, wie Technologie unsere Suche nach Liebe sowohl verkompliziert als auch vereinfacht. F: Wer sind die Macher der Show? A: Die Show wurde vom Team von William Bridges und Brett Goldstein erstellt. F: Was führte dazu, dass AMC seine Erneuerungsentscheidung rückgängig machte? A: AMC hat noch keine offizielle Erklärung darüber veröffentlicht, warum es seine Entscheidung, die Serie zu verlängern, rückgängig gemacht hat. Es wurde jedoch berichtet, dass die Entscheidung auf Budget- und Terminbeschränkungen zurückzuführen war.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns