AMC Theatres erweitert US-Präsenz und fügt 7 Bow Tie Cinema-Standorte hinzu

AMC Theatres hat die Erweiterung seiner US-Präsenz angekündigt und sieben Bow Tie Cinemas-Standorte in vier Bundesstaaten hinzugefügt. Die Theaterkette wird nun mehr als 1.000 Kinos in den Vereinigten Staaten haben und ist damit der größte globale Aussteller. Die neuen Standorte befinden sich in Connecticut, New York, New Jersey und Virginia. Diese Erweiterung wird das landesweite Portfolio von AMC um über 1.100 zusätzliche Leinwände erweitern und es zum weltweit größten Kinobetreiber machen.

Adam Aron, CEO von AMC Theatres, sagte: „Diese sieben Standorte von Bow Tie Cinemas stellen eine hervorragende Gelegenheit für uns dar, unsere Präsenz im Nordosten auszubauen. Wir glauben, dass die Hinzufügung dieser Websites das Kinoerlebnis für unsere Kunden insgesamt verbessern wird, indem sie ihnen einen noch bequemeren Zugang zu großartigen Filmen bieten.“

Zu den neuen Standorten gehören zwei in Connecticut, zwei in New York, zwei in New Jersey und einer in Virginia. Die neuen Theater befinden sich in Städten, die als großartige Unterhaltungsziele bekannt sind, wie Stamford, White Plains und Paramus. Jeder Standort ist mit der neuesten Technologie ausgestattet, einschließlich 3D-Projektion und Dolby Atmos-Sound.

„AMC Theatres plant, seine US-Präsenz durch die Hinzufügung von 7 Bow Tie Cinema-Standorten zu erweitern. Das sind großartige Neuigkeiten, da mehr Menschen Zugang zu einem großartigen Kinoerlebnis haben werden.“
AMC Theatres plant, seine US-Präsenz durch die Hinzufügung von 7 Bow Tie Cinema-Standorten zu erweitern. Das sind großartige Neuigkeiten, da mehr Menschen Zugang zu einem großartigen Kinoerlebnis haben werden.

Der Umzug ist Teil der umfassenderen Strategie von AMC, seine Präsenz in den USA auszubauen, die die Eröffnung neuer Kinos und die Modernisierung bestehender Standorte zur Verbesserung des Kundenerlebnisses umfasst. Dieser Schritt wird es AMC auch ermöglichen, besser mit anderen großen Theaterketten wie Cinemark und Regal Entertainment Group zu konkurrieren.

Mit der Hinzufügung dieser sieben Standorte verfügt AMC Theatres nun über mehr als 1.000 Kinos in den Vereinigten Staaten und ist damit der größte globale Aussteller. Diese Erweiterung wird das landesweite Portfolio von AMC um über 1.100 neue Leinwände erweitern und seine Position als weltweit größter Kinobetreiber weiter festigen.

AMC Theatres hat kürzlich die Erweiterung seiner Präsenz in den Vereinigten Staaten durch den Erwerb von sieben Bow Tie Cinema-Standorten angekündigt. Die sieben Standorte verteilen sich auf fünf Bundesstaaten und werden die bereits beeindruckende Auswahl an Kinos und IMAX-Standorten, die AMC derzeit betreibt, ergänzen. Alle sieben Standorte werden vollständig renoviert und mit digitalen und 3D-Projektionssystemen ausgestattet, um der Qualität anderer Standorte gerecht zu werden. Darüber hinaus wird AMC sein Prämienprogramm erweitern und verbessern, sodass Mitglieder von Bow Tie Cinemas ihre Prämien voll ausschöpfen können.

Die Übernahme der sieben Bow Tie Cinema-Standorte wird die Präsenz der AMC-Kinos im Bundesstaat New York verdoppeln und ihre Gesamtzahl der Standorte auf 20 erhöhen. Die anderen vier Bundesstaaten, die neue Standorte erhalten werden, sind Massachusetts, Connecticut, New Jersey und Virginia. Diese Erweiterung wird AMC zur größten Theaterkette im Nordosten und zur zweitgrößten in den Vereinigten Staaten machen.

Diese Akquisition ist Teil des größeren Wachstumsplans von AMC, der dazu geführt hat, dass sie in den letzten Jahren Standorte in den Vereinigten Staaten und Kanada erworben haben. Dieser mutige Schritt wird ihre Position als führende Theaterkette in den Vereinigten Staaten festigen und es ihnen ermöglichen, ihr Prämienprogramm auf mehr Kunden auszudehnen.

„AMC ist wieder am Start und erweitert seine US-Präsenz durch die Hinzufügung von 7 Bow Tie Cinemas-Standorten. Das sind großartige Neuigkeiten für Kinogänger auf der ganzen Welt!“
„AMC ist wieder am Start und erweitert seine US-Präsenz durch die Hinzufügung von 7 Bow Tie Cinemas-Standorten. Das sind großartige Neuigkeiten für Kinogänger auf der ganzen Welt!“

Die Erweiterung der AMC-Kinos wird nicht nur der Theaterkette zugute kommen, sondern auch den Kinobesuchern. Die Menschen in den fünf genannten Bundesstaaten werden nun Zugang zu mehr Theatern und den neuesten Technologien wie digitalen Projektions- und 3D-Systemen haben. Dieser Schritt wird Kinobesuchern ein besseres Gesamterlebnis beim Kinobesuch ermöglichen.

Die Übernahme von sieben Bow Tie Cinema-Standorten verdeutlicht das Engagement von AMC für Wachstum und bietet seinen Kunden das bestmögliche Erlebnis. Die Hinzufügung dieser Standorte wird den Kinobesuchern in der nordöstlichen Region mehr hochmoderne Technologie und Komfort bieten.

  AMC-Logo über dem Konzessionsstand

AMC-Kinos setzt seinen Kaufrausch für Kinos fort, indem es sieben ehemalige Bow Tie Cinemas-Standorte mit 66 Leinwänden aufnimmt, teilte die Kette am Dienstag mit.

AMC übernahm von Bow Tie ein Multiplex mit 11 Bildschirmen in Saratoga Springs, New York, das jetzt als AMC Saratoga Springs 11 fungiert; ein weiterer Multiplex mit 16 Bildschirmen in Trumbull, Connecticut, umbenannt in AMC Marquis 16; ein Standort mit sechs Bildschirmen in Norwalk, Connecticut, umbenannt in AMC Royale 6; und ein weiterer Norwalk-Multiplex mit acht Bildschirmen, der in AMC Landmark 8 umbenannt wurde.

AMC hat außerdem zwei weitere ehemalige Bow Tie-Veranstaltungsorte in Stamford, Connecticut, erworben, die jetzt als AMC Landmark 8 und AMC Majestic 6 Multiplex betrieben werden. Und um AMCs neueste Theaterkäufe von Bow Tie abzurunden, ist ein Veranstaltungsort mit 11 Leinwänden in Annapolis, Maryland, der in AMC Annapolis Mall 11 umbenannt wurde.

Die ehemaligen Bow Tie-Kinos sind die neuesten Ergänzungen des AMC-Kreises, nachdem Theater in den Märkten von Los Angeles, San Diego, Washington, D.C. und Chicago erworben wurden, die alle bereits wiedereröffnet wurden oder im Jahr 2022 wiedereröffnet werden.

Kunden von Bow Tie werden ermutigt, sich für das AMC Stubs-Treueprogramm anzumelden, da das Criterion Club-Prämienprogramm von Bow Tie seinen Betrieb einstellt. Die ehemaligen Bow Tie-Kinos haben jetzt AMC-Beschilderung und werden in Kürze Formate der Marke AMC sowie Lebensmittel- und Getränkeprodukte anbieten.

AMC sagte, es spreche mit anderen Immobilienbesitzern über die Aufnahme weiterer Kinos. „Unsere Theaterakquisitionsstrategie macht AMC zu einem besseren und stärkeren Unternehmen, während wir auf unserem Gleitpfad zur Erholung voranschreiten“, sagte Adam Aron, Vorsitzender und CEO von AMC, in einer Erklärung.

FAQ

  • Q: Wie viele Bow Tie Cinema-Standorte wurden von AMC Theatres hinzugefügt?
  • A: 7 Bow Tie Cinema Locations wurden von AMC Theatres hinzugefügt.
  • Q: Was bedeutet diese Erweiterung für AMC Theatres?
  • A: Diese Erweiterung unterstreicht das anhaltende Engagement von AMC Theatres, seine Präsenz auszubauen und sein Angebot in den Vereinigten Staaten zu erweitern.

FAQ

  • F: Welche Auswirkungen hat die Ausweitung der US-Präsenz von AMC Theatres?
  • A: Die Erweiterung der AMC-Kinos auf 7 neue Bow Tie Cinema-Standorte erweitert die Reichweite des Unternehmens in den USA und bietet amerikanischen Kinobesuchern mehr Unterhaltungsmöglichkeiten.
  • F: Wie viele Bow Tie Cinema-Standorte werden hinzugefügt?
  • A: AMC Theatres erweitert seine Präsenz in den USA um 7 Bow Tie Cinema-Standorte.
  • F: Welche Annehmlichkeiten werden in Bow Tie Cinemas angeboten?
  • A: Bow Tie Cinemas bieten voll verstellbare, elektrisch betriebene Ledersessel in allen Auditorien sowie eine vollständige Speisen- und Getränkekarte. Darüber hinaus verfügen die Bow Tie Cinemas über die neueste digitale Projektions- und Soundtechnologie, um den Gästen ein verbessertes Kinoerlebnis zu bieten.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns