„Blue Beetle“ von DC wechselt von HBO Max und legt den Kinostart 2023 fest

DCs „Blue Beetle“ unter der Regie von Angel Manuel Soto wird nun 2023 in die Kinos kommen, anstatt auf HBO Max gestreamt zu werden. Die Ankündigung erfolgte durch den Vorsitzenden der Warner Bros. Pictures Group, Toby Emmerich. Der ursprüngliche Plan des Films war es, als erste Veröffentlichung des Studios im Jahr 2021 gleichzeitig auf HBO Max und in den Kinos zu starten.

Der Film konzentriert sich auf den jugendlichen Latino-Superhelden Jaime Reyes, der einen mysteriösen Skarabäus entdeckt, der ihm unglaubliche Superkräfte verleiht. Der Skarabäus trägt jedoch eine große Verantwortung, die Menschen seiner Stadt El Paso, Texas, zu schützen. Darin sind YaYa Gosselin zu sehen, die Reyes spielt, und Aiden Blanchard und Luke Wilson in Nebenrollen.

„Blue Beetle“ von DC ist Teil der Warner Bros.-Liste der kommenden DC-Filme, darunter „The Batman“, „The Suicide Squad“, „Aquaman 2“, „Wonder Woman 1984“ und mehr. Toby Emmerich sagte in einer Erklärung: „Wir verpflichten uns, DC-Fans die Möglichkeit zu geben, unsere Filme in den Kinos zu sehen, und ermutigen sie, dies auf sichere und verantwortungsvolle Weise zu tun.“

„Wirklich aufgeregt, Blue Beetle auf der großen Leinwand zu sehen! Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie sie mit der visuellen Seite der Dinge umgehen.“ - @hoffentlich jemand anderes

Der Film befindet sich noch in der Vorproduktion und soll voraussichtlich im März 2021 mit den Dreharbeiten beginnen. Produziert wird er von Robert Cort und ausführende Produzenten sind Walter Hamada, Chantal Nong und Geoff Johns. Der Film wurde von Gareth Dunnet-Alcocer geschrieben und wird 2023 von Warner Bros. Pictures veröffentlicht.

  Xolo Maridueña

Xolo Maridueña spielt in DCs „Blue Beetle“.

Warner Bros. und DC Films’ Blauer Käfer wechselt vom Streaming ins Kino. Das Superhelden-Projekt wurde ursprünglich für den Streaming-Dienst von WarnerMedia, HBO Max, entwickelt, aber Warner Bros. gab am Donnerstag bekannt, dass es stattdessen am 18. August 2023 im Kino erscheinen wird.

Blauer Käfer ist DCs erster Film, der sich um einen Latino-Superhelden dreht, gespielt von Cobra Kai „Xolo Maridueña“ und stammt vom Filmemacher Angel Manuel Soto und dem Schriftsteller Gareth Dunnet-Alcocer. Maridueña spielt den Teenager Jaime Reyes, der Superkräfte erlangt, wenn er auf außerirdische Rüstungen trifft. Es war einer von mehreren DC-Filmen, die für das Streaming entwickelt wurden, zusammen mit Batgirl .

An der Theaterfront setzte Warners an Der letzte Zug nach New York für den 21. April 2023. Der Film stammt von Regisseur Timo Tjahjanto, Autor Gary Dauberman und Produzent James Wan. Es ist eine Interpretation des beliebten koreanischen Zombiefilms Zug nach Busan .

Das , eine animierte Der Zauberer von OZ -inspirierter Film, ist für den 2. Februar 2024 angesetzt. Regie führt Alex Timbers, geschrieben von John August und produziert von Derek Fray.

Beliebt bei THR

An der Streaming-Front die Autorin und Regisseurin Megan Park Der Ausfall erscheint am 27. Januar 2022. Darin sind Jenna Ortega, Maddie Ziegler, Niles Fitch und Will Ropp sowie John Ortiz, Julie Bowen und Shailene Woodley zu sehen.

Der Thriller von Steven Soderbergh Dem ist für den 10. Februar 2022 angesetzt. Es stammt vom Schriftsteller David Koepp und spielt Zoë Kravitz, Byron Bowers, Jaime Camil, Erika Christensen, Derek DelGaudio, Robin Givens, Charles Halford, Devin Ratray, Jacob Vargas und Rita Wilson. Koepp und Michael Polaire produzieren.

Mondschuss , von Regisseur Christopher Winterbauer, ist für den 24. März 2022 angesetzt. Cole Sprouse, Lana Condor, Mason Gooding, Emily Rudd und Zach Braff sind die Stars. Es ist eine romantische Science-Fiction-Komödie, die auf dem Mars spielt.

Warner Bros., das seine gesamte Tages- und Datumsliste für 2021 an HBO Max geschickt hat, wird 2022 wieder exklusive Kinofenster anbieten, wobei seine Filme 45 Tage nach Kinostart über den Streaming-Dienst verfügbar sein werden.

FAQ
  • Q: Was ist „Blauer Käfer“?
  • A: „Blue Beetle“ ist ein kommender Superheldenfilm, der auf der gleichnamigen Figur aus den DC Comics basiert.
  • Q: Wann erscheint 'Blue Beetle'?
  • A: „Blue Beetle“ soll 2023 ins Kino kommen.
  • Q: Wo wird „Blue Beetle“ erscheinen?
  • A: „Blue Beetle“ wird zunächst im Kino erscheinen und auf HBO Max gestreamt werden.
  • Q: Was ist die Handlung von 'Blue Beetle'?
  • A: „Blue Beetle“ folgt dem Teenager Jaime Reyes, der einen mächtigen mystischen Skarabäus entdeckt, der sich mit ihm verbindet und ihm Zugang zu einer mächtigen außerirdischen Rüstung gewährt.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns