‘Captain America 4’ findet seinen Regisseur im Filmemacher Julius Onah (Exklusiv)

Marvel Studios hat die richtige Person gefunden, um die Führung für den lang erwarteten vierten Teil der Captain America-Reihe zu übernehmen. Julius Onah, der in Nigeria geborene Filmemacher hinter dem Horrorthriller „The Cloverfield Paradox“ von 2018, wurde als Regisseur von „Captain America 4“ bestätigt.

Es wird angenommen, dass sich der Film auf die Ereignisse nach dem Ende von „Avengers: Endgame“ sowie auf die Folgen des Blip konzentrieren wird. Es wird auch spekuliert, dass der Film die Beziehung zwischen Steve Rogers/Captain America (Chris Evans) und seinem Nachfolger Sam Wilson/Falcon (Anthony Mackie) untersuchen wird.

Der Film soll 2022 erscheinen und sich einer wachsenden Liste von MCU-Filmen anschließen, darunter „Black Panther 2“, „Shang-Chi und die Legende der Zehn Ringe“, „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ und „Thor“. : Liebe und Donner“. Es wird Marvels erster Film sein, bei dem ein afroamerikanischer Regisseur Regie führt.

„Das sind großartige Neuigkeiten! Ich bin gespannt, was Julius Onah mit dem Captain America-Franchise machen kann. Ich bin sicher, dass er etwas anderes und einzigartiges auf den Tisch bringen kann.“ - @mattmj17

Onah ist kein Unbekannter in der Regie von Big-Budget-Blockbustern, nachdem sie zuvor den von der Kritik gefeierten „The Cloverfield Paradox“ mit Gugu Mbatha-Raw und David Oyelowo geleitet hatte. Er ist auch bekannt für seine Arbeit an der Fernsehserie „God Particle“ und dem abendfüllenden Dokumentarfilm „Luce“.

Die Nachricht von Onahs Beteiligung an der „Captain America“-Franchise wird zweifellos Fans des MCU erfreuen, die seit mehreren Jahren gespannt auf den vierten Teil warten. Weitere Details zum Film müssen noch bekannt gegeben werden, aber die Fans können damit rechnen, dass bald weitere Informationen bekannt gegeben werden.

  Der Falke und der Wintersoldat und Julius Onah Einfügung

Anthony Mackie in „Der Falke und der Wintersoldat“ (Einsatz: Julius Onah)

Kapitän Amerika 4 hat einen Regisseur.

Der nigerianisch-amerikanische Filmemacher Julius Onah, vielleicht am besten bekannt als Regisseur des Thrillers 2018 Das Cloverfield-Paradoxon , wird beim vierten Teil der Captain America-Filmreihe für Marvel Studios Regie führen.

Anthony Mackie spielt in dem Feature die Hauptrolle und wiederholt seinen langjährigen Marvel-Charakter Sam Wilson, jedoch nicht Wilsons langjähriges Alter Ego und Captain America-Kumpel Falcon. Das ist den Ereignissen der Marvel Disney+-Serie von 2021 zu verdanken Der Falke und der Wintersoldat , in der Wilson nach vielen Selbstzweifeln endlich den Schild und Mantel von Captain America annahm.

Es ist nicht bekannt, wie die nächsten Wege für den Charakter aussehen werden, aber etwas, das zum Nachdenken anregt, ist wahrscheinlich. Malcolm Zaubermann , der Schöpfer und Hauptautor von Wintersoldat , schreibt das Drehbuch mit Dalan Musson, einem Mitarbeiter der Show.

Es ist unklar, ob Chris Evans wird seine Rolle als Steve Rogers, auch bekannt als der erste Captain America, wieder aufnehmen (obwohl, wenn die Frage, wer berechtigt ist, den Schild zu tragen, weiterhin gestellt wird, sind alle Wetten ungültig. Außerdem ist es eine Hauptzutat von Marvel, gestapelte Besetzungen in Solo-Filmausflügen zu haben an dieser Stelle.)

Es wurde kein Startdatum bekannt gegeben.

Onah wurde in Markurdi, Nigeria, geboren und lebte dank eines Diplomaten-Elternteils an Orten auf der ganzen Welt, bevor er sich in den USA niederließ. Seine Kurzfilme machten die Festivalrunden, während sein Abschlussfilm an der NYU-Filmschule Spike Lee als ausführenden Produzenten anzog.

JJ Abrams tippte ihn an, um bei einem Feature-Set des Produzenten Regie zu führen Kleefeld Welt, und während dieser Studiofilm fehlschlug, erhielt er starke Aufmerksamkeit für seine Rückkehr zu seinen Wurzeln, das Indie-Drama von 2019 Licht . Der Neon-Film mit Naomi Watts, Tim Roth, Kelvin Harrison Jr. und Octavia Spencer hatte sein Debüt beim Sundance Film Festival 2019. Es erhielt drei Nominierungen für den Indie Spirit Award, darunter den besten Regisseur.

Onah wird von WME wiederholt.

FAQ

  • F: Wie lautet der Titel des kommenden Captain America-Films?
    A: Der Titel des kommenden Captain America-Films lautet „Captain America 4“.
  • F: Wer ist der Regisseur des kommenden Captain America-Films?
    A: Der Filmemacher Julius Onah führt Regie beim kommenden Captain America-Film.
  • F: Sind diese Informationen exklusiv?
    A: Ja, diese Informationen sind exklusiv.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns