'Chip 'n Dale: Rescue Rangers' (wohl) beste Cartoon- und CG-Cameos

Chip 'n Dale: Rescue Rangers ist eine klassische animierte Disney-Show, die seit 1989 auf der ganzen Welt ausgestrahlt wird. Während die Show ihren Anteil an Gaststars hatte, ist einer ihrer besten und beliebtesten die verschiedenen Cameos aus verschiedenen Cartoons und Computer- generierte (CG) Filme.

Da war zunächst der denkwürdige Auftritt von Micky Maus in der ersten Staffel der Serie. Obwohl die Szene kurz war, markierte sie einen Meilenstein für Disneys Kultfigur und machte Mickey zur ersten animierten Figur, die in einer von einem anderen Studio produzierten Zeichentrickserie auftauchte. Andere Cameos aus der Show beinhalten Charaktere aus Disneys Der König der Löwen, Aladdin und Beauty and the Beast.

Neben diesen klassischen Disney-Figuren hat die Show auch Auftritte aus beliebten Zeichentrickserien wie Adventures of the Gummi Bears und Darkwing Duck gezeigt. Andere denkwürdige Cameos sind der beliebte Film Die Unglaublichen, der in der Folge „A Chore for Chip“ einen prominenten Auftritt hatte. Schließlich hatte die Show einen Gastauftritt aus dem beliebten CG-Film Toy Story in der Folge „Gadget Goes Hawaiian“.

„Die Streifenhörnchen aus Chip 'n Dale: Rescue Rangers machen einen fantastischen Cameo-Auftritt in dem Film Who Framed Roger Rabbit?. Es ist ein großartiges Beispiel dafür, wie Animation und Live-Action zusammenarbeiten können.“ – @poochie716

Chip 'n Dale: Rescue Rangers ist seit Jahrzehnten bei Zuschauern auf der ganzen Welt beliebt, und es ist keine Überraschung, dass seine vielen Cameos aus berühmten Cartoons und CG-Filmen zu einem solchen Erfolg beigetragen haben. Vom Debüt von Micky Maus bis zum denkwürdigen Cameo-Auftritt von Toy Story haben diese Auftritte der Show viel Charme und Nostalgie verliehen und sie zu einer der kultigsten Zeichentrickserien aller Zeiten gemacht.

Chip 'n Dale: Rescue Rangers war eine beliebte animierte Disney-Fernsehserie, die von 1989 bis 1990 ausgestrahlt wurde. Seine grundlegende Prämisse drehte sich um zwei Chipmunks, Chip und Dale, die eine Detektei gründeten, um Rätsel zu lösen und ihre tierischen Freunde vor Gefahren zu schützen. Obwohl die Show nur eine Saison dauerte, konnte sie die Populärkultur nachhaltig beeinflussen.

Ein wichtiger Teil des Vermächtnisses der Show waren ihre Cameos. Während der gesamten Serie interagierten die Rescue Rangers mit einem Who is Who berühmter Zeichentrick- und CGI-Charaktere. In einer Episode traf das Team die Besetzung von DuckTales, einer anderen Disney-Show aus dieser Zeit. In einem anderen begegneten sie einem Team computergenerierter Insekten aus dem Film „A Bug’s Life“.



Zwei der denkwürdigsten Cameos waren jedoch in Episoden mit Fat Cat, dem Erzfeind der Rescue Rangers. In einer besonders ikonischen Episode entführt Fat Cat die Rescue Rangers und bringt sie in ein Casino, wo das Team niemand anderem als den Looney Tunes-Figuren Bugs Bunny und Daffy Duck begegnet.

„Chip n Dale Rescue Rangers ist ein unterschätzter Klassiker, der so viele Gaststars hat, dass es schwer ist, den Überblick zu behalten. Ganz zu schweigen von der erstaunlichen Mischung aus klassischer Animation und moderner CG. Kein Wunder, dass er einer der beliebtesten Zeichentrickfilme aller Zeiten ist.“ - @mystic_delight

Im Serienfinale verbündet sich Fat Cat mit niemand anderem als dem bösen Dr. Claw, um die Rescue Rangers zu fangen und einzusperren. Das Team entdeckt bald, dass Claw tatsächlich eine Roboterversion des Bösewichts aus Inspector Gadget ist, einem anderen beliebten Zeichentrickfilm aus derselben Zeit. Die Rescue Rangers besiegen schließlich Dr. Claw und die Episode endet triumphal.

Chip 'n Dale: Rescue Rangers wird von Fans des animierten Fernsehens gerne in Erinnerung bleiben, und seine cleveren Cameos bleiben ein wichtiger Teil des Vermächtnisses der Show. Durch die Einbeziehung von Charakteren aus anderen Disney- und Nicht-Disney-Eigentümern schuf die Show eine einzigartige Welt für sich, die einige wirklich denkwürdige Interaktionen zwischen den Rescue Rangers und ihren Cartoon-Begleitern ermöglichte.

Chip 'N Dale: Ranger retten ist eine animierte Fernsehserie, die von Walt Disney Television Animation produziert und 1989 veröffentlicht wurde. Die Serie folgt den Abenteuern von zwei Chipmunks, Chip und Dale, und ihren Freunden, den Rescue Rangers, während sie Rätsel lösen und Verbrechen bekämpfen. Die Serie hatte eine Reihe von Cameos und Gastauftritten von anderen Disney-Figuren, Live-Action-Prominenten und sogar computergenerierten Bildern (CGIs). In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf einige der besten Cartoon- und CG-Cameos der Show.

Einer der denkwürdigsten Cartoon-Cameos war Mickey Mouse, der in einigen Episoden der Serie auftrat. In einer Episode half Mickey, als Wissenschaftler verkleidet, den Rescue Rangers, ein Rätsel zu lösen. Dies war ein großartiges Beispiel für die Cross-Promotion, die Disney mit seinen Cartoons durchführte. Mickey trat auch in dem Spielfilm Rescue Rangers: The Movie auf und half den Rescue Rangers, ihre geliebte Stadt Duckburg zu retten.

Die Show zeigte auch viele Live-Action-Cameos von Prominenten. Cyndi Lauper, die den Charakter von Foxglove aussprach, hatte in einer Episode einen Cameo-Auftritt. John Goodman und Kelsey Grammer haben in derselben Folge zwei böse Wissenschaftler geäußert. Dann, im Finale der zweiten Staffel, traten die Rescue Rangers gegen den schurkischen Don Karnage an, der vom legendären Robert Stack geäußert wurde.

„'Chip 'n Dale Rescue Rangers' ist alles, was ich mir von einer Serie wünsche, sie hat Comedy, Drama, Mystery, Freundschaft und einen der besten Cartoon- und CG-Cameos, die ich je gesehen habe.“ - @TheAngelicAlchemist, Reddit.com

Schließlich zeigte die Show eine Reihe von CG-Cameos, vor allem die Dinosaurier aus The Land Before Time. In einer Episode helfen die Rescue Rangers den Dinosauriern, einen eindringenden Feind zu bekämpfen, und erhalten sogar Hilfe von Littlefoot und seinen Freunden. Die Show zeigte auch einige CG-Charaktere, wie das Robotermädchen aus The Brave Little Toaster und den bösen Roboter aus Tron.

Chip 'N Dale: Rescue Rangers ist eine ikonische Show und hat einige der besten Cartoon- und CG-Cameos gezeigt, die jemals in einer Zeichentrickserie zu sehen waren. Von Micky Maus und Robert Stack bis hin zu Dinosauriern aus „Ein Land vor unserer Zeit“ hatte die Show für jeden etwas zu bieten.

Chip and Dale: Rescue Rangers ist eine animierte Fernsehserie, die von 1989 bis 1990 lief und sich auf zwei Streifenhörnchen-Detektive konzentriert, Chip und Dale, die eine Miniatur-Detektei gründeten, um Probleme zu lösen. In der Serie treffen die beiden oft auf andere berühmte Cartoon- und computergenerierte (CG) Charaktere aus verschiedenen anderen Shows. Die Serie ist bekannt für ihre große Auswahl an Cameos aus verschiedenen anderen Cartoons und CG-Serien, darunter Die Simpsons, The Ren & Stimpy Show, Power Rangers und Inspector Gadget.

Der Cameo-Auftritt der Simpsons ist wohl einer der denkwürdigsten. In der Folge 'Maid to Order' ruft Bart Simpson Chip und Dale um Hilfe, als er versehentlich das Robotermädchen seiner Mutter zerstört. Die beiden Chipmunk-Detektive eilen schnell zum Tatort und versuchen, das mechanische Problem zu beheben, aber ihre Bemühungen werden durch einen defekten Haartrockner vereitelt. Am Ende bringen die beiden den Roboter wieder zum Laufen und erhalten eine Belohnung von der dankbaren Familie.

Die Ren & Stimpy Show hatte zwei Gastauftritte in Chip and Dale: Rescue Rangers. In der Folge „Letzter Zug nach Cashville“ helfen die beiden Chipmunk-Detektive Ren und Stimpy, ein unbezahlbares Gemälde wiederzubeschaffen, das von einer Katzenbande gestohlen wurde. In der Folge 'A Chorus Crime' tun sich die beiden Chipmunk-Detektive mit den beiden Nickelodeon-Charakteren zusammen, um eine Chipmunk-Bande daran zu hindern, einen Überfall durchzuführen.

'Chip 'n' Dale: Rescue Rangers ist ein absoluter Serienklassiker, und es ist keine Überraschung, dass es einige der besten Cameos aus anderen Cartoons und CG-Shows hatte' - @mredwardmiles

Andere berühmte Cartoon- und CG-Cameos in der Serie sind Power Rangers und Inspector Gadget. In der Folge 'A Creep in the Deep' werden die Rescue Rangers aufgefordert, den Power Rangers zu helfen, ihren verlorenen Zeo-Kristall vom Grund des Ozeans zu bergen. In der Folge „Risky Beesness“ tut sich Inspector Gadget mit den Chipmunk-Detektiven zusammen, um den schurkischen Dr. Claw daran zu hindern, einen Bienenstock voller Honig zu stehlen.

Chip and Dale: Rescue Rangers hat einige denkwürdige Cameos aus anderen berühmten Zeichentrick- und CG-Serien. Von den Simpsons über Power Rangers bis hin zu Inspector Gadget hat die Serie eine große Auswahl an Charakteren aus anderen Shows gezeigt. Diese Gaststar-Auftritte haben dazu beigetragen, die Show zu einem Klassiker für Fans jeden Alters zu machen.

Chip 'n Dale: Rescue Rangers, die actiongeladene Zeichentrickserie von Disney, ist vielen heute vielleicht nicht mehr in Erinnerung, aber sie war eine der beliebtesten und beliebtesten Serien der späten 80er und frühen 90er Jahre. Die Show war so erfolgreich, dass sie eine Reihe von Filmen und TV-Specials sowie einige Gastauftritte in anderen Zeichentrickserien hervorbrachte. Einer der bemerkenswertesten dieser Gastauftritte war in der klassischen Cartoon Network-Serie The Powerpuff Girls. In der Folge tun sich Bubbles und Buttercup mit den Rescue Rangers zusammen, um es mit dem ruchlosen Bösewicht Mojo Jojo aufzunehmen. Diese Episode war eine großartige Hommage an die Originalserie und enthielt auch einige der besten Gastauftritte von Zeichentrick- und computergenerierten (CG) Charakteren.

Einer der Höhepunkte der Folge war der Auftritt der ursprünglichen Rescue Rangers, Chip und Dale, die jeweils von Tress MacNeille und Corey Burton geäußert wurden. Die beiden Charaktere hatten eine großartige Chemie und ihre Interaktionen mit den Powerpuff Girls waren sowohl humorvoll als auch unterhaltsam. Darüber hinaus enthielt die Folge Gastauftritte einer Reihe klassischer Zeichentrickfiguren wie Bugs Bunny, Foghorn Leghorn und Wile E. Coyote. Alle diese Charaktere wurden von ihren ursprünglichen Schauspielern geäußert, was der Episode eine zusätzliche Schicht Nostalgie verleiht.

Die Folge enthielt auch einige CG-Cameos, die zu dieser Zeit eine Seltenheit für Fernsehsendungen waren. Eines der bemerkenswertesten davon war das Erscheinen der klassischen Disney-Figur Goofy. Obwohl er nicht von seinem ursprünglichen Schauspieler geäußert wurde, war Goofys CG-Modell äußerst detailliert und lebensecht. Die Folge enthielt auch eine Reihe anderer CG-Cameos, wie den Genie von Aladdin und Mickey Mouse selbst. Alle diese Charaktere wurden in atemberaubender Detailtreue gerendert, was angesichts der begrenzten Technologie der damaligen Zeit beeindruckend war.

„Ich bin mit ‚Chip ’n Dale: Rescue Rangers‘ aufgewachsen und es ist immer noch einer meiner absoluten Lieblingszeichentrickfilme Simpsons“ und „Tiny Toons“. – @unangenehme Prüfung

Chip 'n Dale: Rescue Rangers war einer der beliebtesten Zeichentrickfilme seiner Zeit, und sein Einfluss ist noch heute spürbar. Sein denkwürdiger Cameo-Auftritt in The Powerpuff Girls ist ein Beweis für sein Durchhaltevermögen. Die Episode enthielt einige der besten Cartoon- und CG-Cameos ihrer Zeit, was sie zu einem unterhaltsamen und nostalgischen Erlebnis für Fans jeden Alters machte.

  Dale (von Andy Samberg geäußert) und Chip (von John Mulaney geäußert) in Disney's live-action CHIP 'N DALE: RESCUE RANGERS.

Dale (von Andy Samberg geäußert) und Chip (von John Mulaney geäußert) in Disneys Live-Action CHIP 'N DALE: RESCUE RANGERS.

[Diese Geschichte enthält Spoiler von Chip 'n Dale: Ranger retten An Disney+ .]

Warten! WHO? Wie?

Chip 'n Dale: Ranger retten fiel am Freitag auf Disney+, und der Film, der auf dem beliebten gleichnamigen Zeichentrickfilm aus den 90ern basiert, enthält mehrere überraschende animierte und CG-Cameos aus verschiedenen Filmen und Shows innerhalb und außerhalb des Disney-Reiches.

Tatsächlich war einer der Cameos so zufällig und lustig, dass er auf Twitter sofort hoch im Kurs stand und ihm daher unten in seinen gebührenden Respekt gezollt wird Der Hollywood-Reporter’ s Liste der fünf – wohl natürlich – unterhaltsamsten Cameos in Chip 'n Dale: Ranger retten.

Hässlicher Schall

Der erste auf der Liste muss der Typ sein, der von Anfang an eindeutig der beliebteste ist: „Ugly Sonic“. Ugly Sonic, das fast sofort in den Twitter Top 10 angesagt ist, ist eine urkomische Interpretation des verschrotteten blauen Igel-Charakterdesigns für das Jahr 2020 Sonic the Hedgehog Erstklassiger Film. Ugly Sonic wird von Komiker Tim Robinson geäußert und erscheint auf einer Fan-Convention in einem Bereich für irrelevante Charaktere. Der arme Kerl versucht, so gut er kann in der Branche zurechtzukommen – aber es ist ziemlich klar, dass die Möglichkeiten versiegt sind und Nachteile seine Haupteinnahmequelle sind. Aber keine Sorge, wie er sagt, Ugly Sonic ist „im Witz“.

Süd Park 'S Randy Marsch

Beliebt bei THR

Randy Marsh bekommt den zweiten Platz, weil sein Auftritt in dem Film – nach den Reaktionen in den sozialen Medien – am schockierendsten ist. Der Liebling der Fans Süd Park Charakter wird kurz in einer Badehaussauna gesehen, während Chip und Dale auf einer Mission sind. Randy, der von Trey Parker, dem Mitschöpfer der Serie, in der (sehr erwachsenen) Comedy Central-Show geäußert wurde, spricht nicht Rettungsfahrer . Er wirkt einfach entspannt und genießt seinen Dampf.

He-Man und Skeletor

Einer der lustigsten Momente im Film ist der zwischen He-Man und Skeletor, die zusammen auf einer Fan-Convention auftreten. In ihrem Klassiker wiedergegeben He-Man und die Meister des Universums 80er-Jahre-Animation, das Duo sitzt an einem Tisch und signiert Bilder, als Chip und Dale darunter laufen, um Ärger zu vermeiden. Nachdem Dale auf He-Mans Fuß sitzt, gerät der 80er-Held in Panik und sagt, dass etwas unter dem Tisch liegt, worauf Skeletor antwortet: „Da unten ist nichts, du Dummkopf! Wenn du lange genug ohne Hose herumläufst, merkst du jede Brise!“

Peter Pan

Sweet Pete, auch bekannt als Peter Pan, ist weit mehr als ein Cameo, aber THR hat die Regeln in diesem Fall verbogen, weil Sweet Pete eine der besten Zeilen im Film hat. Der schroffe, übergewichtige Peter Pan mittleren Alters, der von Will Arnett geäußert wird, ist einer der Antagonisten des Films. Die Magie von Neverland ließ eindeutig nach, und an diesem Punkt wurde ein verbitterter Pete zum Gangsterboss. Gegen Ende des Films trifft Pete in derselben Convention-Szene mit He-Man und Skeletor auf einen der klassischen Disney Peter Pan Verlorene Jungen. Nachdem er schockiert feststellt, dass Peter erwachsen geworden ist, antwortet Peter: „Ja, der Tod kommt für uns alle, Junge.“

Roger Hase

Last, but not least, ist die Figur, deren ikonischer Film von 1988 inspirierte Rettungsfahrer : Roger Hase. Das Live-Action-/animierte Roger Rabbit-Format ist perfekt nachgebildet Rettungsfahrer. Und natürlich hat Roger Rabbit zu Beginn des Films einen Cameo-Auftritt als Hutspitze. Der beste Teil des Cameo-Auftritts ist, dass Charles Fleischer den Charakter wiederholt, den er in dem geäußert hat Robert Zemeckis Klassiker mit dem legendären Bob Hoskins in der Hauptrolle. (Zusätzliche lustige Fan-Anmerkung: Eddie Murphy hat das mal gesagt Wer hat Roger Rabbit reingelegt? war der einzige Film, den er jemals bereut hat.)

Lobende Erwähnung: Seth Rogen

Seth Rogen stiehlt ein paar Szenen als Motion-Capture-Wikinger-Zwerg à la World of Warcraft , der neben Sweet Pete arbeitet. Aber der ultimative Rogen-Moment ereignet sich, wenn eine Reihe seiner Charaktere zusammen auf dem Bildschirm zu sehen sind, darunter Pumbaa aus der Version von 2019 Der König der Löwen , Gottesanbeterin aus der Kung-Fu-Panda Trilogie und B.O.B. ab 2009 Monster gegen Aliens .

FAQ

  • Q: Was ist Chip 'n Dale: Rescue Rangers?
  • A: Chip 'n Dale: Rescue Rangers ist eine amerikanische Zeichentrickserie, die von Walt Disney Television Animation produziert wird. Es zeigt die Chipmunks und Chipettes, die eine Detektei gründen und auf Abenteuer gehen, um verschiedene Geheimnisse zu lösen.
  • Q: Was sind einige der (wohl) besten Cartoon- und CG-Cameos von Chip 'n Dale: Rescue Rangers?
  • A: Einige der (wohl) besten Cartoon- und CG-Cameos von Chip 'n Dale: Rescue Rangers beinhalten Auftritte von Scrooge McDuck, den Beagle Boys, Fat Cat, Negaduck und Darkwing Duck.

FAQ

  • Q: Worum geht es in 'Chip 'n Dale: Rescue Rangers'? A: Chip 'n Dale: Rescue Rangers ist eine von Walt Disney Television Animation produzierte Zeichentrickserie. Die Serie zeigte die etablierten Disney-Figuren Chip 'n' Dale in einem neuen Setting. Es wurde am 4. März 1989 auf dem Disney Channel uraufgeführt und lief über drei Staffeln.
  • Q: Was sind die besten Cartoon- und CG-Cameos in Chip 'n Dale: Rescue Rangers? A: Chip 'n Dale: Rescue Rangers enthielt eine Reihe von Cameos von anderen bekannten Cartoon- und computergenerierten Charakteren. Dazu gehörten Goofy, Mickey Mouse, Donald Duck, Roger Rabbit und Bugs Bunny. Es zeigte auch Auftritte von Cartoon-Kreationen wie dem Foot Clan von Teenage Mutant Ninja Turtles und den Skeleton Warriors von He-Man.

FAQ

  • F: Wie heißt die ikonische Zeichentrickserie mit Chip und Dale? A: Die legendäre Zeichentrickserie mit Chip und Dale heißt „Chip ’n Dale: Rescue Rangers“.
  • F: Was ist die Prämisse der Show? A: Die Hauptprämisse der Show folgt dem titelgebenden Chip 'n Dale, während sie eine Detektei gründen und waghalsige Abenteuer erleben, während sie versuchen, verschiedene Geheimnisse zu lösen und Bösewichte zu vereiteln.
  • F: Was sind einige der besten Cartoon- und CG-Cameos in der Show? A: Einige der besten Cartoon- und CG-Cameos in der Show sind Mickey Mouse, Goofy, Minnie Mouse, Roger Rabbit, Beauty and the Beast, Genie aus Aladdin, Captain Hook aus Peter Pan und Scar aus The Lion King.

FAQ

  • F: Was ist 'Chip 'n Dale: Rescue Rangers'? A: „Chip 'n Dale: Rescue Rangers“ ist eine amerikanische Zeichentrickserie, die von Tad Stones und Alan Zaslove erstellt wurde. Es zeigt das gleichnamige Chipmunk-Duo Chip und Dale, die zusammen mit ihren Freunden Gadget, Monterey Jack und Zipper eine Detektei, Rescue Rangers, gründen.
  • F: Was macht „Chip 'n Dale: Rescue Rangers“ zu einem der besten Cartoons/CG-Cameos? A: 'Chip 'n Dale: Rescue Rangers' hebt sich von anderen Cartoons durch seine einzigartige Mischung aus klassischer handgezeichneter Animation und modernen computergenerierten Bildern ab, was zu einigen der denkwürdigsten Cartoon- und CG-Cameos der Zeit führte. Darüber hinaus zeigte die Show eine einzigartige Vielfalt an Charakteren wie Bösewichte, Verbündete und sogar Tiere, die alle bis heute von den Fans geliebt werden.
  • F: Welche Charaktere kommen in „Chip 'n Dale: Rescue Rangers“ vor? A: Die Hauptfiguren von 'Chip 'n Dale: Rescue Rangers' sind das Chipmunk-Duo Chip und Dale und ihre Freunde Gadget, Monterey Jack und Zipper. Die Serie enthält auch eine Vielzahl wiederkehrender und Gastcharaktere, wie den Bösewicht Fat Cat, das unbeholfene Duo Muggshot und Spats, das rivalisierende Rescue Rangers-Team, die Good Ol' Gang und viele mehr.
F: Was ist „Chip ‘n Dale: Rescue Rangers“? A: Chip ’n Dale: Rescue Rangers ist eine von Disney produzierte amerikanische Zeichentrickserie, die von 1989 bis 1990 ausgestrahlt wurde. Die Serie handelt von zwei Streifenhörnchen-Rangern, Chip und Dale, die ein Detektivbüro gründen und verschiedene Verbrechen untersuchen. F: Was sind einige der Kameen der Show? A: Die Show zeigte Cameos von vielen beliebten Disney-Figuren und Prominenten wie Donald Duck, Goofy, Gadget Hackwrench, Monterey Jack und sogar Michael Jackson. F: In welchen anderen Filmen wurde die Serie gezeigt? A: Chip ’n Dale: Rescue Rangers wurde in mehreren Filmen gezeigt, darunter Who Framed Roger Rabbit, Up, WALL-E und The Incredibles.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns