CNN Daytime Shake-Up: John Berman, Kate Bolduan, Sara Sidner schnappen sich neue Rollen

CNN hat kürzlich eine große Umstrukturierung am Tag angekündigt und John Berman, Kate Bolduan und Sara Sidner in neuen Rollen positioniert. Berman, der derzeit CNN-Moderator und -Korrespondent ist, wird der neue Moderator der CNN-Morgensendung „New Day“. Bolduan, der derzeit CNN-Korrespondent ist, wird Bermans alte Rolle als Moderator der Mittagssendung „At This Hour“ übernehmen. Schließlich wird Sidner, der auch CNN-Korrespondent ist, den 15-Uhr-Slot „CNN Right Now“ moderieren.

Der Schritt erfolgt, da das Netzwerk versucht, seine morgendlichen Einschaltquoten von Konkurrenten wie Fox News und MSNBC zurückzuerobern. Bermans neue Rolle als „New Day“-Moderator ist besonders bemerkenswert, da er die erste Person sein wird, die die Show seit ihrer Gründung im Jahr 2013 leitet. Vor dieser Position war Berman Co-Moderator der Ausgaben von „CNN“ um 9 Uhr und 10 Uhr Redaktion'.

Die neuen Gesichter spiegeln auch einen größeren Trend bei CNN wider, das in den letzten Wochen versucht hat, seinem Lineup verschiedene Stimmen hinzuzufügen. Sidner, der indischer und britischer Abstammung ist, ist seit 2010 beim Sender und fungierte zuvor als Ersatzmoderator an den Wochenenden und in der „PrimeTime“-Show.

„CNN ändert wirklich seine Tagesbesetzung. John Berman, Kate Bolduan und Sara Sidner bekommen alle neue Rollen. Es wird interessant sein zu sehen, wie sich das entwickelt.“ - @julianv77 auf Reddit

Die Änderungen am Tagesprogramm von CNN kommen zu einem entscheidenden Zeitpunkt für das Netzwerk, da es versucht, in einer sich schnell verändernden Medienlandschaft wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit Berman, Bolduan und Sidner in ihren neuen Rollen hofft das Netzwerk, eine Kombination aus Bekanntheitsgrad und frischen Perspektiven zu erreichen, die die Zuschauer für ihre täglichen Nachrichten zu CNN zurückziehen wird.

In einer großen Umstrukturierung seiner Tagesprogrammaufstellung hat CNN bekannt gegeben, dass John Berman und Kate Bolduan für neue Rollen in der Morgen- und Mittagsaufstellung des Netzwerks gewonnen wurden. Auch Sara Sidner wurde als Korrespondentin für „New Day“ in die Mischung aufgenommen.

John Berman wurde neben Alisyn Camerota zum Co-Moderator von „New Day“ befördert. Die Show wird von 6-9 Uhr ET live übertragen. Berman ist seit 2006 bei CNN und trat sowohl in „Anderson Cooper 360“ als auch in „New Day“ auf.

Kate Bolduan wurde angezapft, um „At This Hour“ zu moderieren, eine neue Show, die von 11:00 bis 12:00 Uhr ET live ausgestrahlt wird. Bolduan, der seit 2007 bei CNN ist, moderiert derzeit am Sonntagmorgen mit Jake Tapper „State of the Union“.

„Es ist ein großartiger Schritt von CNN. Sie haben einige der besten Moderatoren der Branche und es ist großartig zu sehen, wie sie ihre Besetzung neu mischen und diesen großartigen Leuten neue Rollen geben.“ - @JohnSmith12345

Darüber hinaus hat CNN bekannt gegeben, dass Sara Sidner dem Netzwerk als Korrespondentin für „New Day“ beigetreten ist. Sidner arbeitet seit 2015 für CNN und berichtet über aktuelle Nachrichten und wichtige Ereignisse wie die Präsidentschaftswahlen 2016 und die Schießerei in einem Nachtclub in Orlando.

Das neue Programm wird voraussichtlich Mitte November auf den Markt kommen und den Zuschauern aktuellere Berichterstattung, Analysen und Meinungen aus einer Vielzahl von Perspektiven bieten.

CNN hat eine Umstrukturierung seiner Tagesaufstellung angekündigt, wobei drei seiner erfahrenen Moderatoren neue Rollen übernehmen. John Berman, Kate Bolduan und Sara Sidner wurden gewonnen, um tagsüber neue Programme zu moderieren. Der Umzug wird als Möglichkeit für das Netzwerk angesehen, sein Tagesprogramm weiter von der Primetime abzuheben.

Ab April, John Berman wird den Zeitfenster von 9.00 bis 11.00 Uhr ET mit einem neuen Programm füllen. Die Sendung konzentriert sich auf aktuelle Nachrichten, Interviews und Analysen. Bermans „New Day“-Programm wurde seit 2013 morgens ausgestrahlt.

Kate Bolduan wird um 11 Uhr ET eine neue Show moderieren. Die Show wird sich auf Nachrichten und Analysen konzentrieren, mit einer Mischung aus Interviews, Podiumsdiskussionen und Feature-Storys. Bolduan war zuvor ein Moderator für CNNs „At This Hour“.

„John Berman, Kate Bolduan und Sara Sidner haben neue Rollen in der CNN Daytime-Besetzung erhalten.
Die Ankündigung dieser Umstrukturierung ist eine großartige Nachricht für Fans des dynamischen Trios!
'

Sara Sidner wird von 15.00 bis 16.00 Uhr ET eine neue Show moderieren. Das Programm konzentriert sich auf eine ausführliche Berichterstattung aus der ganzen Welt. Sidner war zuvor Korrespondent für „CNN Newsroom“.

Neben der neuen Besetzung werden zwei weitere neue Programme uraufgeführt. „The Lead with Jake Tapper“ wird um 16 Uhr ET ausgestrahlt , während „CNN Right Now“ mit Brianna Keilar um 13 Uhr ET ausgestrahlt wird.

CNN rüttelt sein Tagesprogramm für 2021 auf. John Berman, Kate Bolduan und Sara Sidner wurden ausgewählt, um neue Rollen zu übernehmen. Berman wird der Solomoderator von „CNN Newsroom“, während Bolduan und Sidner zusammen mit dem ehemaligen Co-Moderator von New Day, Chris Cuomo, die Nachrichtensendungen „Cuomo Prime Time“ und „Cuomo Prime Time: Inside Politics“ moderieren werden.

Berman übernimmt die Aufgaben des Moderators von Brooke Baldwin, die in eine neue Rolle als Moderatorin der CNN-Serie „Chasing the Cure“ wechselt. Baldwin war elf Jahre lang Co-Moderator von „CNN Newsroom“. Berman fungierte zuvor als Co-Moderator bei „New Day“ mit Bolduan und war ein hochrangiger Washington-Korrespondent für das Netzwerk.

Die neue Programmaufstellung wird auch „CNN Right Now with Brianna Keilar“ enthalten, das von der ehemaligen Korrespondentin des Weißen Hauses Brianna Keilar moderiert wird. Keilar wird auch als hochrangiger Washington-Korrespondent fungieren. Darüber hinaus wird „CNN Newsroom mit Poppy Harlow und Jim Sciutto“ ein neues Roundtable-Format bieten, das Gäste aus verschiedenen Blickwinkeln einschließt. Harlow und Sciutto sind seit 2017 Co-Gastgeber des Programms.

„Die neue Besetzung von CNN wird großartig! John Berman, Kate Bolduan und Sara Sidner sind allesamt talentierte, erfahrene Journalisten, und ich habe keinen Zweifel daran, dass sie der Redaktion viel Einsicht bringen werden.“ - @Booklover823 auf Reddit.com

Die Umstrukturierung wird als Signal dafür gewertet, dass CNN stärker mit Fox News konkurrieren will, das seit langem die Ratings der Kabelnachrichten dominiert. Die Änderungen treten voraussichtlich im Frühjahr 2021 in Kraft.

Die neue Programmaufstellung spiegelt das Engagement von CNN wider, Geschichten zu einer Vielzahl von Themen und Perspektiven zu erzählen. CNN-Präsident Jeff Zucker drückte seine Begeisterung für die neue Aufstellung aus und sagte, dass sie „den Zuschauern die Geschichten bringen wird, die am wichtigsten sind, mit den besten Nachrichten- und Unterhaltungsprogrammen an jedem Wochentag“.

  John Berman, Kate Bolduan und Sara Sidner

John Berman, Kate Bolduan und Sara Sidner

CNN , hat in seiner neuesten Besetzung vor der Kamera Pläne für eine neue Show an Wochentagen enthüllt, die von 9 bis 12 Uhr laufen und von John Berman, Kate Bolduan und Sara Sidner aus den New Yorker Studios moderiert werden soll.

Ebenfalls tagsüber hat CNN-CEO Chris Licht eine weitere neue eigenständige Nachrichtensendung vorgestellt, die von 13.00 bis 22.00 Uhr läuft. bis 16 Uhr mit Brianna Keilar, Boris Sanchez und Jim Sciutto als Moderatoren aus den Studios des Nachrichtensenders in Washington, D.C. Die jüngsten Änderungen folgen auf Lichts Einstieg bei CNN im Mai 2022 mit dem Auftrag, den 24/7-Nachrichtensender „neu zu erfinden“.

„Wir stützen uns auf unsere größten Stärken, präsentieren unsere beispiellose Nachrichtensammlung und geben unseren Ankern den Raum, authentischer zu sein. Wir haben gesehen, wie unser Publikum auf dieses Format reagiert, und wir glauben, dass es uns in die Abend- und Primetime-Stunden hinein in eine Position der Stärke bringen wird“, sagte Licht in einer Erklärung.

Die CNN-Tagesänderungen folgen auf vorübergehende Anpassungen der Besetzung Ende letzten Jahres vor den US-Zwischenwahlen, bei denen Neuer Tag Die Anker Berman und Keilar und Wolf Blitzer wurden angezapft, um während der Nachmittage zu füllen.

In der neuesten Inkarnation von CNN Insider-Politik mit John King wird in der Mittagszeit aus Washington bleiben. Und Victor Blackwell wird samstags um 10 Uhr vor Anker gehen und Co-Anker sein CNN an diesem Morgen Wochenende mit Amara Walker aus Atlanta.

Alisyn Camerota, die eingesprungen ist CNN heute Abend , wird um 22:00 Uhr verankert. Show, und Laura Coates wird sich auf die 23 Uhr konzentrieren. zeigen. An anderen Orten wird Jim Acosta seine Rolle an den Wochenenden erweitern, wenn er von 16 bis 20 Uhr vor Anker geht. am Samstag und 16 bis 19 Uhr sonntags für CNN-Nachrichtenredaktion .

CNN sagte, dass die neuesten Lineup-Änderungen in den kommenden Monaten implementiert werden.

FAQ

  • F: Wer ist John Berman?
  • A: John Berman ist ein Nachrichtensprecher, der kürzlich zum Moderator des New Day-Programms von CNN ernannt wurde, eine Rolle, die zuvor Chris Cuomo innehatte.
  • F: Wer ist Kate Bolduan?
  • A: Kate Bolduan ist eine Journalistin und Nachrichtensprecherin, die kürzlich zur Moderatorin des Situation Room-Programms von CNN ernannt wurde, eine Rolle, die zuvor Wolf Blitzer innehatte.
  • F: Wer ist Sara Sidner?
  • A: Sara Sidner ist eine Journalistin und Nachrichtensprecherin, die kürzlich zur Moderatorin des CNN-Programms „Inside Politics with John King“ ernannt wurde.
  • F: Wann treten diese Änderungen in Kraft?
  • A: Die von CNN angekündigten Änderungen werden voraussichtlich in naher Zukunft in Kraft treten.

FAQ

  • Q: Wer sind John Berman, Kate Bolduan und Sara Sidner?
  • A: John Berman, Kate Bolduan und Sara Sidner sind alle Nachrichtensprecher für CNN, denen neue Rollen bei der täglichen Umstrukturierung des Netzwerks zugewiesen wurden.
  • Q: Was sind ihre neuen Rollen?
  • A: John Berman wird an Wochentagen eine Live-Morgensendung moderieren, Kate Bolduan ist an Wochentagen Moderatorin einer Nachrichtensendung und Sara Sidner wird CNNs Wochenendausgabe der Show moderieren.
  • Q: Wann können die Zuschauer einschalten, um ihre neuen Rollen zu sehen?
  • A: John Bermans Show wird um 9:00 Uhr ET ausgestrahlt, Kate Bolduans Show wird um 12:00 Uhr ET ausgestrahlt, und Sara Sidner wird am Samstagmorgen mit der Moderation der Wochenendausgabe beginnen.
FAQ
  • Q: Wer sind John Berman, Kate Bolduan und Sara Sidner?
  • A: John Berman, Kate Bolduan und Sara Sidner sind Korrespondenten und Moderatoren für CNN.
  • Q: Was ist der CNN Daytime Shake-Up?
  • A: Das CNN Daytime Shake-Up ist eine große Neuformatierung des Tagesprogramms von CNN. John Berman, Kate Bolduan und Sara Sidner haben bei der Überarbeitung neue Rollen bekommen.
  • Q: Was sind die neuen Rollen von John Berman, Kate Bolduan und Sara Sidner?
  • A: John Berman wird die Moderatorin einer neuen Morgenshow, Kate Bolduan wird die Moderatorin einer neuen Mittagsshow und Sara Sidner wird die Nachmittagsmoderatorin.

FAQ

  • Q: Wer sind John Berman, Kate Bolduan und Sara Sidner?
  • A: John Berman, Kate Bolduan und Sara Sidner sind erfahrene Nachrichtensprecher und Journalisten, die für neue Rollen in CNNs Tagesumbruch ausgewählt wurden.
  • Q: Welche Rollen wurden ihnen zugewiesen?
  • A: John Berman wird nun die 9-Uhr-Stunde des CNN Newsroom moderieren, während Kate Bolduan die 10-Uhr-Stunde moderieren wird. Sara Sidner wird die neue Hauptankerin für die Mittagsstunde sein.
  • Q: Welche weiteren Änderungen wurden vorgenommen?
  • A: Zusätzlich zu den neuen Moderatoren für die Stunden um 9 Uhr, 10 Uhr und Mittag startet CNN auch eine neue Primetime-Show an Wochentagen um 19 Uhr, die von Dana Bash, der politischen Chefkorrespondentin von CNN, moderiert wird.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns