„Day Shift“-Rezension: Jamie Foxx’ Netflix-Vampir-Komödie ist eine luftige Spätsommer-Ablenkung

Jamie Foxx spielt die Hauptrolle in der neuen Netflix-Komödie „Day Shift“ über einen Vater, der als Vampirjäger nebenbei arbeitet, um über die Runden zu kommen. Unter der Regie von Chris Renaud folgt der Film Miguel (Foxx), einem Autowäscher und alleinerziehenden Vater aus dem San Fernando Valley, der entdeckt, dass übernatürliche Kreaturen seine Stadt übernommen haben. Mit der Hilfe seines Nachbarn Mark (Rob Corddry) und einer Vampirin (Tiffany Haddish) macht er sich auf, um seine Tochter zu retten.

Die Leistung von Foxx ist eine der Freuden von Day Shift. Er erweckt Miguel mit einer lockeren Ausstrahlung und einem großartigen Sinn für Humor zum Leben. Er hat auch eine großartige Chemie mit Corddry und Haddish, was dazu beiträgt, die ausgefalleneren Handlungspunkte des Films zu verkaufen.

Die Actionsequenzen des Films machen Spaß und sind dank Renauds Regie gut inszeniert. Die Effekte sind kitschig, passen aber zum Stil des Films. Die Komödie funktioniert auch gut, mit vielen Gags und Einzeilern, die für Lacher sorgen.

„Dies ist ein wirklich entzückender kleiner Film, von dem ich nicht erwartet hatte, dass er ihm nur halb so gut gefallen würde. Es ist luftiger, sommerlicher Funk-Pop mit einem Vampir-Touch, ein Sonnenstrahl (oder Mondlicht?) in einem ansonsten tristen Jahr. ' - @mayank_mepani

Insgesamt ist „Day Shift“ eine luftige, angenehme Spätsommer-Ablenkung. Auch wenn es kein Klassiker ist, ist es doch ein angenehmer Zeitvertreib. Foxx und seine Co-Stars verleihen dem Material viel Charme, und Renauds Regie hält die Actionsequenzen lebendig und fesselnd.

Es mag keine Grenzen überschreiten oder Überraschungen bieten, aber „Day Shift“ ist immer noch eine unterhaltsame Art, ein paar Stunden zu verbringen. Es ist einen Blick wert, wenn Sie ein Fan von Foxx sind oder einfach nur nach einer leichten, lustigen Komödie suchen.

  Jamie Foxx als Bud, Zion Broadnax als Paige und Meagan Good als Jocelyn in Day Shift.

Ein Mann hält an einem ruhigen Haus im San Fernando Valley und steuert auf einen vermüllten Pool zu. Er beginnt zu putzen und greift mit einem Netz nach leeren Bierflaschen und einem ertrunkenen Opossum. Dann betritt er ohne Aufforderung das scheinbar leere Haus. Er überblickt die Gegend und aus dem Nichts taucht eine alte Frau auf. Der Mann schießt ihr ins Herz und löst einen feurigen Kampf aus. Sie ist ein Vampir. Er ist ein Jäger.

Tagesschicht , J.J. Perrys rauflustiges Regiedebüt beginnt mit dieser verdrehten, actiongeladenen Szene. Der Mann, Bud Jablonski ( Jamie Foxx ), und der Vampir tritt in einem minutenlangen, kompliziert choreografierten Kampf gegeneinander an. Sie springen von Raum zu Raum, erklimmen Wände, verrenken ihre Körper wie Brezeln, schießen mit Kanonen und versuchen im Fall des Vampirs, ein oder zwei Bissen hineinzubekommen.

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 12. August ( Netflix ) Gießen: Jamie Foxx, Snoop Dogg , David Franco , Karla Suza, Meagan Gut , Natascha Liu Bordizzo Direktor: JJ Perri Drehbuchautoren: Tyler Tice, Shay Hatten

Bewertet mit R, 1 Stunde 53 Minuten

Die preisgünstige Einführung lässt die Erwartungen an diese luftige Popcorn-Unterhaltung steigen. Tagesschicht ist eine wilde, seltsame und gelegentlich humorvolle Action-Thriller-Komödie, die Buds Versuche aufzeichnet, in sieben Tagen 10.000 Dollar zu sammeln. Das aufgeräumte Drehbuch und die energiegeladene Besetzung – Foxx, Snoop Dogg und Dave Franco beleben alle die alltäglichen Beats der Geschichte und fügen unverwechselbare komödiantische Akzente hinzu – sollten sich die Zuschauer auf eine gute Zeit freuen, auch wenn sie sich nach dem Abspann nicht mehr an viel erinnern können.

Nachdem Bud die Vampire (es waren zwei) in dem unauffälligen Valley-Haus getötet hat, reißt sie ihnen mit einer Zange die Reißzähne heraus. Dies ist eine Version der Realität, in der Vampire nicht nur existieren, sondern ihre Zähne sehr begehrt sind. Der Film geht nicht auf das Warum oder die Mechanismen dieses Dentalmarktes ein, aber wir wissen, dass Bud ein Doppelleben führt. Für seine Ex-Frau Jocelyn (Meagan Goode) und seine kleine Tochter Paige (Zion Broadnax) verdient er seinen Lebensunterhalt mit dem Reinigen von Pools. Die Geheimnisse und Lügen haben Bud seine Ehe gekostet und er kämpft darum, die Verbindung zu seiner Tochter aufrechtzuerhalten. Foxx arbeitet sich durch die tonalen Inkonsistenzen, die sich aus Buds dramatischer Hintergrundgeschichte ergeben, und Tagesschicht ’s Vorliebe für ausgelassene Witze, indem er seine Witze totschwenkt und sich auf Sarkasmus stützt. Dies verleiht dem Humor eine Schneide und dem Publikum einen Einblick in Buds gestresste Psyche.

Das ist notwendig, weil Bud unter legitimem Druck steht. Vor Jahren wurde er aus der Vereinigung der Vampirjäger geworfen, weil er unzählige Code-Verstöße angehäuft hatte. Seine Verstöße ließen ihn allein arbeiten und seine Reißzähne an Schwarzmarktkäufer wie Troy (Peter Stormare) verkaufen, die für ihre schrecklichen Preise bekannt sind. Die Nachricht von Jocelyns Plan, das Haus zu verkaufen und mit Paige nach Florida zu ziehen, verstärkt Buds Verzweiflung. Er bittet seine Ex-Frau, ihm bis Montag (sieben Tage nach Beginn des Films) Zeit zu geben, um das Geld für Paiges Schulgeld (5.000 Dollar) und Zahnspange (4.800 Dollar) aufzubringen. Die Einsätze von Tagesschicht sind umständlich, beginnend mit den zufälligen zeitlichen Beschränkungen und den willkürlichen Rechnungen, für die Bud jetzt verantwortlich ist.

Der Film macht viel mehr Spaß, wenn man – wie bei den meisten Netflix-Projekten – nicht zu viel in das „Warum“ hineinliest und sich einfach auf das „Wie“ konzentriert. Bud engagiert seinen alten Freund Big John (einen zu wenig ausgelasteten Snoop Dogg), um ihm dabei zu helfen, wieder in die Gewerkschaft zurückzukehren. Der neue Chef Seeger (Eric Lange) hegt jedoch eine ungesunde Verachtung für Jäger wie Bud, die seiner Meinung nach Regeln oder Autoritäten nicht respektieren. Als Gegenleistung für den Wiedereintritt muss Bud zustimmen, von einem neuen Partner, Seth (Dave Franco), einem nervösen Gewerkschaftsmitglied ohne Feldausbildung, überwacht zu werden.

Die Partnerschaft von Bud und Seth folgt einem vorhersehbaren Muster: Bud ist der lebhafte, erfahrene Jäger mit scharfen Sinnen, und Seth ist ein kluger Kopf (er hat den Gewerkschaftscode auswendig gelernt), ist aber im Feld eine Belastung. Im weiteren Verlauf des Films bewegen sich Bud und Seth in die Mitte, während andere Charaktere in den Hintergrund treten. Ihre Freundschaft enthält charmante Elemente, bleibt aber meist auf einem Köcheln. Eine weitere Spannung entsteht: Es stellt sich heraus, dass Buds Vampirjagd zu Beginn des Films Audrey (Karla Souza), eine der mächtigsten Vampire der Region, verärgert hat. Auf der Suche nach Rache verfolgt sie Bud und Seth, während die beiden versuchen, genug Untote zu töten, um Geld zu sammeln.

Tagesschicht ist actionreich, mit ausgefeilten Kampfszenen, die den größten Teil des Films ausmachen. Perry verbrachte 30 Jahre als Stuntman und half bei der Choreographie unvergesslicher Sequenzen in den Filmen Fast & Furious Und Johannes Wick Serie. In seinem eigenen Film fordert er ein ähnliches Maß an Vorstellungskraft und Aufregung auf, indem er Szenen koordiniert, die zweifellos den Appetit einiger Zuschauer stillen werden.

Aber diese erhöhte Vision wird nicht auf den Ausbau angewendet Tagesschicht ’s Welt, die sich wie eine Verschmelzung vertrauter Tropen anfühlt. Die Vampire sind weder ästhetisch noch erzählerisch weit genug entwickelt. (Die meisten ähneln Game of Thrones ’ weiße Wanderer – diese faltigen, hohläugigen Kreaturen, die die Serie heimsuchen). Es ist schwer, den Überblick über die Politik ihrer Welt zu behalten: Wer gilt als guter Vampir? Wer ist ein Böser? Warum gibt es überhaupt ein Jagdgeschäft? Und dann ist da noch Audrey, die böse Vampirin, die die Weltherrschaft anstrebt, deren Geschichte sich zu flach anfühlt, um den letzten Teil des Films voranzutreiben.

Glücklicherweise versenken diese Mängel den Film nicht. Beziehungen geben Tagesdrift etwas Gewicht und Schwung. Foxx und Franco passen mit ihrer ungezwungenen Beziehung überraschend gut zusammen. Ihre Witze und unbeschwerten Stöße basieren auf der wachsenden Zuneigung der Charaktere zueinander. Bud kann von Seth genauso viel lernen wie der junge Jäger von dem Veteranen. Fügen Sie der Mischung Snoop Doggs scharfsinnige Einzeiler hinzu, und Sie erhalten am Ende ein schlaksiges, unerwartetes Trio, dem Sie nichts ausmachen werden – selbst wenn eine Fortsetzung so unnötig wie unvermeidlich ist.

F: Was ist Tagesschicht? A: Day Shift ist eine Netflix-Original-Vampirkomödie mit Jamie Foxx, T.I. und Loretta Devine. Es folgt einem Pechvogel, der entdeckt, dass er ein Nachkomme einer mächtigen vampirischen Blutlinie ist und gezwungen ist, sich einer gefährlichen neuen Welt übernatürlicher Kreaturen zu stellen. F: Wer hat Day Shift geleitet? A: Day Shift wurde von Rashid Johnson inszeniert. F: Wer hat Day Shift geschrieben? A: Day Shift wurde von Tyger Williams geschrieben. F: Wann wurde Day Shift veröffentlicht? A: Day Shift wurde am 6. Oktober 2020 veröffentlicht.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns