Denis Villeneuve nimmt Adaption des Sci-Fi-Klassikers „Rendezvous With Rama“ in Angriff (Exklusiv)

Denis Villeneuve, der kanadische Filmemacher hinter so gefeierten Werken wie „Blade Runner 2049“ und „Arrival“, nimmt sich einer Adaption des klassischen Science-Fiction-Romans „Rendezvous With Rama“ von Arthur C. Clarke an. Das Projekt befindet sich in den frühesten Stadien der Entwicklung und wurde gegründet bei Warner Bros.

Der 1972 erstmals veröffentlichte Roman spielt in den 2130er Jahren und folgt einer Mission zur Erforschung eines mysteriösen, zylindrischen außerirdischen Raumschiffs, das in das Sonnensystem eindringt. Das Buch gewann sowohl den Hugo- als auch den Nebula-Preis für den besten Science-Fiction-Roman und gilt als Meilenstein innerhalb des Genres.

„Rendezvous With Rama“ wurde bereits verfilmt, mit dem BBC-Fernsehfilm von 2003 mit Sam Neill in der Hauptrolle, aber dies wird die erste Spielfilmadaption sein. Villeneuve hat zuvor gesagt, dass er ein großer Bewunderer von Clarkes Arbeit und des Sci-Fi-Genres als Ganzes ist, also sollte diese Adaption in guten Händen sein.

„Das sind aufregende Neuigkeiten! Denis Villeneuve wird das tun, was er am besten kann: Science-Fiction. Ich bin sicher, dass diese Adaption von Rendezvous mit Rama sehenswert sein wird“ – @SteveG0d auf Reddit.com

Villeneuve hat sich zu einem der gefragtesten Filmemacher in Hollywood entwickelt, und es wird interessant sein zu sehen, wie er dieses ehrgeizige Projekt angeht. Es ist unklar, wann der Film in Produktion gehen wird, aber Fans von Science-Fiction können sicher sein, dass sie sich freuen werden, wenn Villeneuves Version von „Rendezvous With Rama“ schließlich in die Kinos kommt.

Der gefeierte Filmemacher Denis Villeneuve, der vor allem für seine Arbeit an Filmen wie Blade Runner 2049 und Arrival bekannt ist, nimmt sich einer Adaption des Science-Fiction-Klassikers „Rendezvous with Rama“ von Arthur C. Clarke an.

Villeneuve wird die Adaption für Paramount Pictures und Skydance Studios schreiben, Regie führen und produzieren. Der Roman ist ein Klassiker des Genres und erzählt die Geschichte einer Crew von Astronauten, die ein mysteriöses, unbemanntes außerirdisches Raumschiff erforschen, das durch unser Sonnensystem driftet.

Die Verfilmung von „Rendezvous with Rama“ ist nur das jüngste in einer langen Reihe von Projekten, die Villeneuve übernommen hat. Derzeit arbeitet er an der mit Spannung erwarteten „Dune“-Adaption und entwickelt auch die Fortsetzung von Blade Runner 2049.

„Ich freue mich so darauf, dass ich das Buch noch einmal lese. Es ist schon eine Weile her, seit ich es gelesen habe. Denis Villeneuve wird etwas Unglaubliches daraus machen, da bin ich mir sicher.“ -@SirTackleton

Die Adaption von „Rendezvous with Rama“ wird sicher ein Hit für Science-Fiction-Fans und allgemeine Kinobesucher gleichermaßen sein. Villeneuve ist einer der renommiertesten Filmemacher der Gegenwart und wird dem legendären Roman mit Sicherheit eine einzigartige Vision verleihen.

Es ist unklar, wann die Dreharbeiten für die Verfilmung von „Rendezvous with Rama“ beginnen werden, da Villeneuves anstehende Projekte noch abgeschlossen werden müssen. In jedem Fall können sich Fans von Science-Fiction und Villeneuves Werk auf eine weitere spannende Ergänzung seiner Filmografie freuen.

Regisseur Denis Villeneuve wird die Adaption des Sci-Fi-Klassikers „Rendezvous With Rama“ von 1973 in Angriff nehmen und daraus einen Spielfilm machen. Quellen zufolge soll der Film von Skydance produziert werden, mit Ryan O’Connell, Jay Roach und Richard Suckle als Produzenten.

„Rendezvous with Rama“ ist ein Science-Fiction-Roman des Autors Arthur C. Clarke, der erstmals 1973 veröffentlicht wurde. Die Geschichte handelt von einem 30 Kilometer langen zylindrischen außerirdischen Raumschiff, das in das Sonnensystem eindringt. Der Roman wurde sowohl für den Hugo- als auch für den Nebula-Preis nominiert und gewann letzteren.

Der Roman wurde bereits für die große Leinwand adaptiert, wobei die Rechte im Laufe der Jahre an verschiedene Studios gingen. Diese neue Adaption ist jedoch aufgrund von Villeneuves gefeierter Regievision und Liebe zum Detail besonders bemerkenswert. Dies sollte ausreichen, um die klassische Welt des Romans mit einer modernen und frischen Einstellung zum Leben zu erwecken.

„Diese Nachricht ist so aufregend! Ich bin ein großer Fan von Denis Villeneuve und das Ausgangsmaterial für ‚Rendezvous with Rama‘ ist ziemlich gut. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was er daraus macht!“ - @HendrickNorman, Reddit

Villeneuve ist kein Unbekannter darin, klassische Geschichten für die große Leinwand zu adaptieren, wie er dies mit Blade Runner 2049 getan hat, und auch bei dem von der Kritik gefeierten Arrival. Skydance ist auch für seine erfolgreichen Science-Fiction-Filme bekannt, wie den jüngsten Hit Top Gun: Maverick. All diese Faktoren summieren sich zu einem starken Team für die bevorstehende Adaption von „Rendezvous with Rama“.

Es wurden noch keine weiteren Details wie ein Veröffentlichungsdatum oder eine Besetzung bekannt gegeben, aber man kann davon ausgehen, dass dies ein mit Spannung erwarteter Film sein wird, sobald er veröffentlicht wird. Fans des Romans sollten dieses Projekt genau im Auge behalten, da es eine der bisher vielversprechendsten Adaptionen der klassischen Geschichte zu sein scheint.

  Denis Villeneuve

Denis Villeneuve

Nachdem wir den spekulativen Klassiker von Frank Herbert in Angriff genommen haben Düne , Denis Villeneuve wird eine Adaption einer weiteren Science-Fiction-Geschichte des Genre-Klassikers Arthur C. Clarke inszenieren.

Villeneuve übernimmt das Ruder Rendezvous mit Rama für Alcon Entertainment, das das Projekt finanziert und mit dem Regisseur an der Hauptrolle von Hugh Jackman und Jake Gyllenhaal gearbeitet hat Gefangene Und Bladerunner: 2049 . Zusammen mit den Co-CEOs von Alcon, Broderick Johnson und Andrew Kosove, werden Morgan Freeman und Lori McCreary über ihr Revelations Entertainment-Banner produzieren. Freeman und McCreary hielten zuvor zwei Jahrzehnte lang die Rechte an dem Roman von 1973 und brachten das Buch 2018 sofort auf den Markt.

Die Geschichte von Clarke, der Autorin dahinter 2001: Eine Weltraum-Odyssee , folgt einer Gruppe menschlicher Weltraumforscher, die die Aufgabe haben, ein außerirdisches Raumschiff abzufangen, das durch das Sonnensystem rast. Es wird angenommen, dass die Missionen zum ersten Kontakt der Menschheit mit außerirdischer Intelligenz führen werden.

„Denis’ Vision für Rama Wir fühlten uns vollkommen im Einklang mit Arthurs Wünschen, daher sind wir zuversichtlich, dass die Zusammenarbeit mit unseren Produktionspartnern Andrew und Broderick bei Alcon der richtige nächste Schritt in dieser über 20-jährigen Odyssee ist!“ erklärten McCreary und Freeman.

„Dies ist eines der intelligentesten Romane des Genres; es stellt ebenso viele Fragen wie Antworten und ist ein Werk für unsere Zeit“, sagten Johnson und Kosove. „Es passt perfekt zu der brillanten Sensibilität unseres Freundes und Mitarbeiters Denis und insbesondere zu seiner Liebe und Leidenschaft für Science-Fiction. Wir freuen uns auch über die Zusammenarbeit mit Morgan und Lori, die seit langem eine Leidenschaft für dieses geistige Eigentum haben.“

Villeneuves Düne nähert sich an den weltweiten Kinokassen der 400-Millionen-Dollar-Marke, wobei Legendary und Warner Bros. bereits Pläne für eine angekündigt haben Teil 2 , das das nächste Projekt von Villeneuve sein wird. Er ist auch an der Regie von Episoden und ausführenden Produzenten von HBO Max Spinoff-Prequel-Serien beteiligt Dune: Die Schwesternschaft .

Der Regisseur, der für seine Arbeit eine Oscar-Nominierung erhielt Ankunft , wird von CAA wiederholt. Revelations Entertainment wird von Sloane Offer vertreten.

Aktualisiert am 16. Dezember, 10:15 Uhr Aktualisiert, um eine Erklärung von Morgan Freeman und Lori McCreary aufzunehmen.

FAQ

  • Q: Was geht Denis Villeneuve an?
  • A: Denis Villeneuve nimmt sich einer Adaption des Sci-Fi-Klassikers „Rendezvous With Rama“ an.
  • Q: Ist das eine exklusive Adaption?
  • A: Ja, es ist eine exklusive Adaption.

FAQ

  • Q: Was geht Denis Villeneuve an?
  • A: Denis Villeneuve nimmt sich einer Adaption des Sci-Fi-Klassikers Rendezvous With Rama an.
  • Q: Ist das eine exklusive Adaption?
  • A: Ja, dies ist eine exklusive Adaption.

FAQ

  • Q: Was macht Denis Villeneuve?
  • A: Denis Villeneuve nimmt sich einer Adaption des Science-Fiction-Klassikers „Rendezvous with Rama“ an.
  • Q: Ist das eine exklusive Adaption?
  • A: Ja, dies ist eine exklusive Adaption.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns