„Der schattenlose Turm“ („Bai Ta Zhi Guang“) Rezension: Ein geschiedener Lebensmittelkritiker überdenkt seine Existenz, indem er ein Moll-Drama beeinflusst

Der chinesische Independent-Film „The Shadowless Tower“ („Bai Ta Zhi Guang“) ist ein Moll-Drama, das die Reise eines geschiedenen Restaurantkritikers verfolgt, der nach einer zufälligen Begegnung mit einem alten Freund seine Existenz überdenkt. Der Film unter der Regie des Hongkonger Filmemachers Evans Chan spielt den Hongkonger Schauspieler Eric Tsang als Protagonisten Li-Xin, einen Mann, dessen Leben aus den Fugen geraten ist, nachdem seine Frau beschließt, ihn zu verlassen. Nach einer zufälligen Begegnung mit einem alten Freund wird Li-Xin auf eine turbulente Reise der Selbstfindung geworfen und muss den Sinn seines Lebens überdenken.

Der Film bietet eine fesselnde Geschichte, die tief in die Komplexität und Kämpfe des Lebens eintaucht. Es ist voller berührender Momente, die bei den Zuschauern sicherlich Anklang finden werden. Auch die Kinematographie sticht heraus und fängt die Reise des Protagonisten in lebendigen und fesselnden Bildern ein. Der Film verfügt auch über einen starken Soundtrack, der dazu beiträgt, die Emotionalität der Geschichte zu verstärken.

Insgesamt ist „The Shadowless Tower“ ein ergreifendes Drama, das den Zuschauern viel zu denken geben wird. Es ist eine nachdenkliche Erforschung des Lebens und der Entscheidungen, die wir treffen. Die herzzerreißende Geschichte und Optik des Films sowie sein starker Soundtrack machen ihn zu einem fesselnden und sehenswerten Erlebnis.

„The Shadowless Tower“ ist ein berührendes und fesselndes Drama über einen Mann, der nach dem Trauma einer Scheidung darum kämpft, zu sich selbst zu finden. Der Film ist unglaublich effektiv in seiner Herangehensweise an Molltonarten, mit stillen Momenten der Kontemplation und Trauer, die lange im Gedächtnis des Zuschauers verweilen nach.
Ich habe gerade 'The Shadowless Tower' gesehen und es war unglaublich. Es ist ein wunderschön gemachter Film mit einer großartigen Geschichte, brillanten Darbietungen und einem einzigartigen visuellen Stil. Es hat mich wirklich dazu gebracht, anders über das Leben und Beziehungen nachzudenken. Sehr zu empfehlen. – in/SusanM921

Die Botschaft des Films, einen Sinn im Leben zu finden, kommt beim Publikum stark an, und die durchdachte Herangehensweise des Films an seine Themen wird den Zuschauern sicherlich viel Stoff zum Nachdenken hinterlassen. Es ist eine wunderschöne Erforschung von Liebe, Verlust und Leben und ein Muss für jeden, der einen zum Nachdenken anregenden und emotional nachhallenden Film sucht.

  Der schattenlose Turm

Xin Baiqing in „Der schattenlose Turm“

Die Hauptfiguren in Der schattenlose Turm sind verwaist, getrennt, getrennt von den Wurzeln, die ihnen einen emotionalen und spirituellen Halt geben. Der Verlust seiner betagten Mutter veranlasst einen geschiedenen Lebensmittelkritiker mittleren Alters, den Vater aufzusuchen, von dem er sich seit seiner Kindheit entfremdet hat, was ihn aus seiner Erstarrung rüttelt und ihn veranlasst, seine Beziehungen zu überdenken. Das Moll-Drama des chinesischen Autors und Regisseurs Zhang Lu wird zu gedämpft und schwer fassbar sein, um über Festivals hinaus zu brechen, aber sein melancholischer Zauber bleibt bei Ihnen.

Die Struktur, die dem Film seinen schrägen Titel gibt, ist die Weiße Pagode der Yuan-Dynastie, die hoch über Pekings Xicheng-Viertel emporragt, aber vermutlich nur einen Schatten auf die fernen tibetischen Ebenen wirft. Vielleicht, weil er sich seit seiner Scheidung vor zwei Jahren gleichzeitig in einem Leben festgefahren und hilflos fühlt, sieht der ehemalige Dichter Gu Wentong (Xin Baiqing) dieses herausragende architektonische Merkmal des Ortes, an dem er aufgewachsen ist, als Anker in einem Leben, das nur wenige bietet ihnen.

Mit Zustimmung seiner Ex-Frau hat Wentong die aufgeweckte 6-jährige Tochter, die er verehrt, zu seiner älteren Schwester und ihrem Ehemann geschickt. Als sie gemeinsam den Friedhof besuchen, fragt sich Wentung, wer die frischen Blumen auf das Grab seiner Mutter gelegt hat. Sein Schwager lässt den Hinweis fallen, dass es sein Vater Gu Yunlai (Tian Zhuangzhuang) war, der in Schande von der Familie getrennt wurde, als Wentong fünf Jahre alt war. Yunlai lebt seit Jahrzehnten allein in der Küstenstadt Beidaihe.

Wentong hat anscheinend seit Jahren nicht mehr viel über seinen Vater nachgedacht, auch wenn die Abwesenheit dieser Elternfigur ein Loch in seinem Leben hinterlassen hat. Er ist überrascht zu erfahren, dass Yunlai zweimal im Jahr die 300 Kilometer nach Peking mit dem Fahrrad fährt, nur um seine beiden Kinder an deren Geburtstagen zu beobachten, und als Wentongs Schwager ihm einen Zettel mit einer Telefonnummer in die Hand stopft, er kommt langsam auf die Idee Kontakt aufzunehmen.

Währenddessen gerät Wentong in eine zaghafte Beziehung mit Ouyang Wenhui (Huang Yao), einem koketten Fotografen Mitte 20, der Bilder von Restaurantgerichten schießt, um mit seinen Artikeln zu laufen. Sie ergreift die Initiative in ihrer langsam beginnenden Romanze und bucht sie in einem Hotel mit Blick auf die Weiße Pagode. Aber seine übermäßige Höflichkeit und vielleicht, was sie sich vorstellt, ist eine Ähnlichkeit mit dem Vater, den sie nie gekannt hat, halten jeden physischen Ausdruck der Gefühle zwischen ihnen auf.

Als Wentong erfährt, dass Wenhui aus Beidaihe stammt, schlägt er vor, dass sie gemeinsam die Strandstadt besuchen, nur nach und nach die Tatsache teilen, dass sein Vater dort lebt, und die unangenehmen Umstände preisgeben, die seine Mutter veranlasst haben, die Ehe zu beenden. Wenhui teilt auch Details über ihren Hintergrund mit, die einen Einblick in ihre Anziehungskraft auf Wentong geben.

Der Regisseur nickt Lee Chang-dong beiläufig zu Verbrennung Schon früh, und obwohl die beiden Filme wenig gemeinsam haben, gibt es hier vielleicht vage Echos der Untersuchung des koreanischen Dramas über Einsamkeit, Trägheit und die Geheimnisse der menschlichen Verbindung.

Das gilt besonders für schöne Szenen, in denen Wentong nach Beidaihe reist, aus der Ferne zusieht, wie sein Vater mit dem Rad zum Strand radelt, um einen Drachen steigen zu lassen, oder die Wohnung des alten Mannes betritt, während er unterwegs ist, und sich keine Mühe gibt, seine Spuren zu verwischen. Anstatt sich von Anzeichen bedroht zu fühlen, dass jemand in seinem Haus war, scheint Yunlai instinktiv zu wissen, dass sein Sohn ihn besucht hat, und findet indirekte Wege, ihn zu ermutigen. Besetzung des ausdrucksstarken Tian – Regisseur von so wunderschönen modernen chinesischen Klassikern wie Der blaue Drachen Und Frühling in einer Kleinstadt – da der verbannte Vater eine nette Geste war.

Letztendlich braucht es Wenhuis Durchsetzungsvermögen, um eine Brücke zwischen Vater und Sohn zu schlagen, die zu einer Konfrontation führt, die vielleicht keine Versöhnung ist, aber vielleicht die Tür zu einer in der Zukunft öffnet.

Ohne jemals zu garantieren, dass Wentong vollständig aus der Passivität brechen wird, die ihn in einen emotionalen Rückzug gedrängt hat, deuten einige sensible Begegnungen auf seine Bereitschaft hin, sich wieder vitaler mit der Welt zu verbinden. Dazu gehören ergreifende Szenen mit einem depressiven Mieter im Wohnhaus seiner Mutter, in dem Wentong seit seiner Scheidung lebt; ein nachdenklicher Moment mit seiner schwermütigen Schwester; und ein zärtlicher Besuch bei seiner Ex-Frau im Krankenhaus.

Darin passiert nicht viel Der schattenlose Turm , und nach fast zweieinhalb Stunden ist es gemächlich zu einem Fehler. Aber als DP Piao Songris lockere, fließende Kameraführung dem Protagonisten folgt, der von Xin mit gefühlvoller Intelligenz gespielt wird, gibt es sowohl ein eindringliches Gefühl von all dem, was er verloren hat, als auch eine neu entdeckte Selbsterkenntnis, die ihn vielleicht mit größerer Offenheit vorantreiben könnte.

F: Was ist der schattenlose Turm (Bai Ta Zhi Guang)? A: Der schattenlose Turm (Bai Ta Zhi Guang) ist ein chinesisches Drama aus dem Jahr 2020 unter der Regie von Li Ruijun. Es folgt einem geschiedenen Lebensmittelkritiker, der sein Leben neu bewertet und sich wieder mit seiner Familie verbindet, um Sinn und Erlösung zu finden. F: Was ist die Geschichte von The Shadowless Tower (Bai Ta Zhi Guang)? A: The Shadowless Tower (Bai Ta Zhi Guang) folgt der Geschichte von Wang, einem geschiedenen Restaurantkritiker, der in einer Sackgasse steckt. Er muss sein Leben neu überdenken, als bei seiner Schwiegermutter Krebs diagnostiziert wird und seine Ex-Frau die Scheidung beantragt. Wang beginnt, Trost darin zu finden, sich wieder mit seiner Familie zu verbinden und zu versuchen, die Beziehungen zu denen zu verbessern, die ihm am nächsten stehen, um Erlösung zu finden. F: Wer spielt in The Shadowless Tower (Bai Ta Zhi Guang) die Hauptrolle? A: Der schattenlose Turm (Bai Ta Zhi Guang) mit Ma Liwen, Chen Liwen, Xu Jing und Zhang Haijun. F: Was ist der kritische Empfang für The Shadowless Tower (Bai Ta Zhi Guang)? A: The Shadowless Tower (Bai Ta Zhi Guang) wurde von Kritikern weithin für sein ergreifendes Moll-Drama und seine durchdachte Regie gelobt. Variety-Kritikerin Elizabeth Kerr bemerkte, dass es „sparsam, sparsam und emotional berührend“ sei, während Nikola Grozdanovic von The Playlist es als „schön zurückhaltend“ beschrieb. FAQ F: Was ist der schattenlose Turm (Bai Ta Zhi Guang)? A: Der schattenlose Turm (Bai Ta Zhi Guang) ist ein chinesisches Drama aus dem Jahr 2020 unter der Regie von Li Ruijun. Es folgt einem geschiedenen Lebensmittelkritiker, der sein Leben neu bewertet und sich wieder mit seiner Familie verbindet, um Sinn und Erlösung zu finden. F: Was ist die Geschichte von The Shadowless Tower (Bai Ta Zhi Guang)? A: The Shadowless Tower (Bai Ta Zhi Guang) folgt der Geschichte von Wang, einem geschiedenen Restaurantkritiker, der in einer Sackgasse steckt. Er muss sein Leben neu überdenken, als bei seiner Schwiegermutter Krebs diagnostiziert wird und seine Ex-Frau die Scheidung beantragt. Wang beginnt Trost darin zu finden, sich wieder mit ihm zu verbinden

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns