Die Besetzung von „Family Guy“ in ihren Lieblingsfolgen und wie es war, für Seth MacFarlane vorzusprechen

Die Besetzung von Family Guy, einer der beliebtesten Zeichentrickserien der letzten Jahre, hat kürzlich ihre Erfahrungen bei der Arbeit an der Serie und ihre Lieblingsfolgen geteilt. Die Besetzung, angeführt von Seth MacFarlane, umfasst Mila Kunis, Seth Green, Alex Borstein und Mike Henry. Sie alle teilten ihre Lieblingsfolgen, von der Science-Fiction-Thematik „Road to the Multiverse“ bis zum Klassiker „You May Now Kiss the Guy Who Receives“.

Die Besetzung sprach auch über ihre einzigartige Erfahrung beim Vorsprechen für Seth MacFarlane. Kunis beschrieb, dass sie eingeladen wurde, für die Rolle von Meg vorzulesen, und dann während ihres Vorsprechens ein paar Zeilen für ihre Rolle vorlesen musste. Green enthüllte, dass er gebeten wurde, die Zeilen aller Hauptfiguren zu lesen, was eine Herausforderung war, da er zu diesem Zeitpunkt erst 14 Jahre alt war.

Die Besetzung diskutierte auch, wie sich die Show im Laufe der Jahre entwickelt hat. MacFarlane, der Schöpfer und ausführende Produzent der Show, sagte, dass die Show mit zunehmender Erfahrung der Autoren ehrgeiziger und komplexer geworden sei. Borstein, der Lois spielt, stimmte zu und sagte, dass die Autoren der Show zuversichtlicher in ihre Ideen geworden seien und es der Show ermöglicht hätten, mehr „erwachsene“ Themen als zuvor zu erforschen.

Bestes Zitat von Reddit über die Besetzung von „The Family Guy“ in ihren Lieblingsfolgen und wie es war, für Seth MacFarlane vorzusprechen: „The Family Guy ist eine der einflussreichsten Shows unserer Generation. Jede Folge anzusehen, ist wie eine Reise durch unsere Vergangenheit. Selbst nach all den Jahren ist es immer noch so urkomisch wie eh und je.“

Die Besetzung teilte auch ihre Bewunderung füreinander und ihre Erfahrungen mit der Zusammenarbeit. Kunis und Green schwärmten beide davon, wie großartig es war, mit MacFarlane zusammenzuarbeiten, und Borstein beschrieb die Besetzung als „sehr eng verbundene Familie“. Schließlich besprachen die Darsteller ihre Pläne für die Zukunft, die eine neue Staffel von Family Guy und mögliche Verfilmungen der Show beinhalten.

  Die Griffins, immer noch stark: Family Guy MVPs blicken zurück

Alex Borstein, Seth Green und Mila Kunis

Alex BorsteinLois

  Alex Borstein und Lois

Alex Borstein und Lois

Wie wurden Sie als Lois gecastet?

Ich arbeitete an MADTV, das von Leslie Kolins Small entwickelt wurde, die zur gleichen Zeit Seth betreute Familienmensch . Ursprünglich dachten sie Familienmensch würde währenddessen interstitials sein MADtv . Ich habe die Pilotpräsentation gemacht. Ich traf Seth und ging in die Kabine und fing einfach an, diese Stimme zu machen. Es wurde von meinem Cousin in Long Island inspiriert, war es aber slowah … Und Lowah .

Was ist deine absolute Lieblingsfolge?

Unmöglich zu beantworten. Ich werde sagen, einer, den wir kürzlich gemacht haben, „The Munchurian Candidate“ [Staffel 21], hat mich so sehr zum Lachen gebracht. Das Liebesleben von Lois und Peter ist ins Stocken geraten, und Lois möchte, dass er sie auf eine bestimmte Weise beglückt. Also gehen sie zu einem Therapeuten, der ihm Hypnotherapie gibt. Jedes Mal, wenn er den Titelsong der Show hört Extra – „Extra, Extra!“ — er tritt für Lois auf.

Wie wäre es mit einem Lieblingsdialog?

Es ist in einer Episode, in der alle Jungs Ipecac nehmen und sich für gefühlte 45 Minuten übergeben. Nach einem perfekten Beat kommt Lois Griffin aus der Küche und sagt: „Wer will Chowdah?“

Wie haben diese 400 Episoden Ihr Handwerk geprägt?

Ich habe Dinge getan, vor denen ich Angst hatte. Ich bin Risiken eingegangen. Ich habe mich stimmlich und komödiantisch gedrängt.

Mila Kunis

  Mila Kunis und ich

Mila Kunis und ich

Wie bist du weitergekommen Familienmensch ?

Ich war 15. Eine andere Schauspielerin hat Meg geäußert und dann die Show verlassen, und sie haben sie neu besetzt. Ich ging hinein und sprach dafür vor. Aber es ist nicht so, als hätte ich eine Stimme gemacht. Ich habe nur meine Stimme gemacht. Und dann war meine einzige Notiz von MacFarlane: „Du musst langsamer werden.“ Weil ich schätze, ich habe sehr schnell gesprochen.

UND Du hast jetzt so viel Zeit mit Meg verbracht. Was denkst du über sie?

Ich liebe Meg. Ich meine, wie kannst du nicht nach 400 Episoden, in denen du diesen Charakter geäußert hast? Ich habe das Gefühl, mit ihr aufgewachsen zu sein.

Sie ist zurückhaltend, meine Lieblingsfigur in der Serie.

Hören Sie, machen wir es nicht „zurückhaltend“. Was sagt der coole Junge? 'Keine Kappe.' Lassen Sie uns einfach laut sein. Ich liebe Meg verdammt noch mal. Ich bin so deprimiert, dass sie den Kürzeren zieht und so, aber sie gehört uns allen.

Hast du einen Lieblingswitz, den du grüßen möchtest?

Es gibt bestimmte Dinge, an die ich mich erinnere, die wir früh gemacht haben, von denen ich hätte schwören können, dass sie niemals auf Sendung gehen würden. Und einer davon war [der Song] „Prom Night Dumpster Baby“ [aus „Airport ’07“ der fünften Staffel]. Ich dachte: „Das geht auf keinen Fall in die Luft.“ Und dann wurde es ausgestrahlt und ich dachte: „Wow, das ist großartig.“

Seth Green (Chris)

  Seth Green und Chris

Seth Grün und Chris

Erinnerst du dich an deine Familienmensch Vorsprechen?

Ja, kleine Gruppe. Leerer Sitzungssaal, echtes Unternehmen, fühlte sich an, als wäre er gerade für genau diesen Zweck gemietet worden. Sie hatten ein kleines Aufnahmegerät, ein Mikrofon.

Hat Seth MacFarlane Ihnen irgendwelche Notizen gegeben?

Nein, sie haben mir keinen Rat gegeben. Sie hatten ein Bild von Chris, das war das erste Mal, dass ich ihn sah. Also sah ich mir diesen Hut an und dieses Haar und den Ohrring. Und er war übergewichtig und er hatte einen Ausdruck auf seinem Gesicht, der so aussah: „Ist mir scheißegal.“ Chris hatte das Gefühl, als würde er zum Sprachrohr jugendlicher Verstimmung werden. Also habe ich es aus dieser Perspektive vorangetrieben. Ich sage nur: „Ich werde nicht lernen. Ich mag nichts davon.“

Welche Momente haben Sie am meisten zum Lachen gebracht?

Ich liebe den Couch-Gag zwischen Chris und Peter in der Krieg der Sterne Folge. Nur die ganze Entscheidung in der Müllpresse ist wie: „Weißt du was? Ich nehme diese Couch.“ Ich weiß nicht, warum mir das so gut tut. Und dann all ihre Bemühungen, die Couch aus dem Raum zu bekommen: „Nun, wir müssen nur die Kissen abnehmen.“ Es ist so lustig.

Gehen Sie jemals ins Autorenzimmer?

Oh ja. Ich liebe das Autorenzimmer. Alle werden sehr schnell müde von mir.

FAQ

  • Q: Wer sind die Hauptdarsteller von „Family Guy“?
  • A: Die Hauptbesetzung von Family Guy besteht aus Seth MacFarlane als Peter Griffin, Alex Borstein als Lois Griffin, Seth Green als Chris Griffin, Mila Kunis als Meg Griffin und Mike Henry als Cleveland Brown.
  • Q: Was sind ihre Lieblingsfolgen aus der Serie?
  • A: Seth MacFarlane hat erklärt, dass seine Lieblingsfolge 'Road to the Multiverse' (Staffel 8, Folge 1) ist. Alex Borsteins Favorit ist „Peterotica“ (Staffel 5, Folge 14). Seth Greens Favorit ist „The Splendid Source“ (Staffel 6, Folge 4). Mila Kunis' Favorit ist „A Fish Out of Water“ (Staffel 3, Folge 11). Mike Henrys Favorit ist „PTV“ (Staffel 4, Folge 14).
  • Q: Wie war es für die Darsteller, für Seth MacFarlane vorzusprechen?
  • A: Die Darsteller haben erklärt, dass es nervenaufreibend war, für Seth MacFarlane vorzusprechen. Sie sagten jedoch, dass es sich gelohnt habe, weil Seth so einladend war und ihnen das Gefühl gab, sich wohl zu fühlen. Spannend war auch zu sehen, wie schnell die Show aufgenommen wurde und die positive Resonanz der Fans.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns