Die Besetzung von „Forrest Gump“, damals und heute

Der Filmklassiker Forrest Gump aus dem Jahr 1994 mit Tom Hanks in der Hauptrolle und unter der Regie von Robert Zemeckis ist vielen Filmfans in liebevoller Erinnerung. Es folgt den Abenteuern des langsamen, aber gutherzigen Forrest Gump, eines einfachen Mannes aus Alabama, der viele bedeutende Momente in der amerikanischen Geschichte erlebt. Es war ein kritischer und kommerzieller Erfolg, der an den Kinokassen über 678 Millionen US-Dollar einbrachte und 6 Oscars gewann, darunter Bester Film und Bester Schauspieler für Hanks.

Der Film zeigte auch eine beeindruckende Nebenbesetzung, von der viele Mitglieder seitdem abwechslungsreiche und erfolgreiche Karrieren hinter sich haben. Sally Field spielte Forrests Mutter und gewann für ihre Leistung einen Oscar. Sie trat in vielen anderen erfolgreichen Filmen auf, darunter Steel Magnolias, Mrs. Doubtfire und Lincoln. Gary Sinise spielte Lieutenant Dan und ist seitdem ein Hollywood-Veteran, der unter anderem in Apollo 13, The Green Mile und CSI: NY auftrat.

Robin Wright spielte Jenny, Forrests Liebesinteresse. Seitdem hat sie eine beeindruckende Liste von Credits angehäuft, darunter The Princess Bride, House of Cards und Wonder Woman. Ein weiterer denkwürdiger Darsteller war Mykelti Williamson, der Bubba spielte, Forrests Freund aus der Armee. Seitdem ist er in Heat, Con Air und der TV-Show Justified aufgetreten.

„Mein absoluter Lieblingsfilm ist Forrest Gump, und es ist immer wieder großartig zu sehen, was nach dem Erfolg des Films aus den Darstellern geworden ist.“ - @clarencecg94 auf Reddit

Schließlich spielte der junge Schauspieler Michael Conner Humphreys als Kind die Rolle des Forrest. Er zog sich kurz nach Forrest Gump von der Schauspielerei zurück und ist jetzt Soldat im aktiven Dienst der US-Armee. Der Film Forrest Gump hat unauslöschliche Spuren in der Filmgeschichte hinterlassen und es ist faszinierend zu sehen, wie sich das Leben seiner Darsteller in den fast drei Jahrzehnten seit seiner Veröffentlichung verändert hat.

Forrest Gumps Besetzung damals und heute: Einer der beliebtesten Filme der 1990er Jahre, Forrest Gump, folgt dem Leben von Forrest Gump, einem einfachen Mann mit einem außergewöhnlichen Leben. Der Film war voller denkwürdiger Charaktere, die von einem Ensemble aus berühmten und aufstrebenden Schauspielern gespielt wurden. Wir werfen einen Blick darauf, was die Besetzung von Forrest Gump seit 1994 vorhat und wie sie sich im Laufe der Jahre verändert hat.

Tom Hanks als Forrest Gump: Tom Hanks spielte die Titelfigur von Forrest Gump und die Rolle brachte ihm einen Oscar als bester Hauptdarsteller ein. Seitdem hat Hanks in Dutzenden anderer erfolgreicher Filme wie „Der Soldat James Ryan“, „Verschwunden“ und „Ein schöner Tag in der Nachbarschaft“ mitgespielt. Er trat kürzlich in Greyhound auf und spielt natürlich weiterhin in Toyota-Werbespots mit.

Sally Field als Frau Gump: Sally Field spielte im Originalfilm Forrests Mutter Mrs. Gump und wurde für einen Oscar als beste Nebendarstellerin nominiert. Field ist seitdem in Lincoln, Brothers & Sisters und Hello, My Name Is Doris aufgetreten. Derzeit spielt sie die Rolle der Tante May im Marvel Cinematic Universe.

„Es ist erstaunlich, wie gut Forrest Gump gealtert ist. Es ist einer dieser seltenen Filme, die man sich heute genauso gut ansehen kann wie vor 25 Jahren. Tom Hanks glänzt wirklich als Forrest, und der Rest der Besetzung ist genauso Großartig.' -@david_bakeman auf Reddit.

Gary Sinise als Lieutenant Dan: Gary Sinise spielte Forrests Freund und ehemaligen Leutnant der Armee, Dan Taylor. Sinise trat in anderen Filmen wie Apollo 13, Ransom und The Forgotten sowie in der beliebten Fernsehserie CSI: NY auf. Seitdem hat er seine Arbeit mit der USO fortgesetzt und ist ein aktiver Fürsprecher für Veteranen.

Der Rest der Besetzung: Forrest Gump zeigte auch eine hochkarätige Besetzung, darunter Mykelti Williamson, die später in Con Air und 24 auftrat; Robin Wright, der weiterhin ein Kraftpaket in Fernsehen und Film ist; und Hanna Hall, die jetzt Yogalehrerin ist. Seit der Film herauskam, hat sich die Besetzung in der Unterhaltungsindustrie einen Namen gemacht und steht weiterhin im Rampenlicht.

'Forrest Gump' Cast, Then and Now: Tom Hanks, Robin Wright and More

Dieses Jahr markiert den 25. Jahrestag des Kinostarts von Forrest Gump , der an den heimischen Kinokassen 707,7 Millionen US-Dollar einbrachte (inflationsbereinigt).

Forrest Gump folgt der Geschichte eines Mannes, dessen Schlagfertigkeit ihn nicht zurückhält. Im Laufe seines Lebens wird er ein College-Football-Star, ein mit der Medal of Honor ausgezeichneter Soldat, ein erfolgreicher Krabbenkutter-Unternehmer und ein Mann, der in seine erste Freundin Jenny verliebt ist. Der Film gewann sechs Oscars, darunter für den besten Film, die beste Regie, das beste adaptierte Drehbuch, den besten Filmschnitt und die besten visuellen Effekte, zusammen mit einer Statuette für den besten Schauspieler für Tom Hanks.

Um das 25-jährige Jubiläum zu feiern, veranstaltete Paramount Pictures am 24. Mai eine Außenvorführung von Robert Zemeckis' Film in der National Mall in Washington D.C., in Anlehnung an die Szene vor dem Reflexionsbecken des Lincoln Memorial. Wendy Finerman, Oscar-prämierte Produzentin des Films, und Sergeant First Class Sammy L. Davis im Ruhestand nahmen beide an der Vorführung teil. Davis 'Ehrenmedaillenzeremonie aus dem wirklichen Leben erschien im Film, überlagert von Hanks.

Die Besetzung von 1995 hat in weiteren Oscar-nominierten Filmen, am Broadway und im Fernsehen mitgespielt, und einige haben ihren Anteil an Produktion und Regie geleistet. Lesen Sie weiter, um zu sehen, was die Besetzung vorhat, seit der Film am 6. Juli 1994 zum ersten Mal in die Kinos kam.

Bildnachweis: Paramount Pictures/Photofest; Matt Winkelmeyer/Getty Images

Vor Forrest Gump in die Kinos kam, war Hanks bereits ein erfahrener Schauspieler mit einem Oscar für seine Leistung in Philadelphia . Ein Jahr später gewann er einen weiteren Oscar für den besten Schauspieler Forrest Gump . Im Laufe seiner Karriere wurde er für fünf Oscars, 12 Emmys und neun Golden Globes nominiert und gewann für seine Schauspiel- und Regiearbeit. Hanks erhielt außerdem 2014 von Präsident Obama einen Kennedy Center Honors Award für seine Beiträge zur amerikanischen Kultur.

Bevor Sally Field die Mutter von Hanks spielte, arbeiteten Hanks und Fields außerdem im Film von 1988 zusammen Pointe , wo Hanks' Figur Gefühle für Field entwickelte, eine ganz andere Beziehung als ihre Forrest Gump . Hanks, der auch mitgespielt hat Der Soldat James Ryan Und Wegwerfen , ist derzeit zu hören, wie er seine Rolle als Woody in wiederholt Spielzeuggeschichte 4 .

Sein nächster Film, Ein schöner Tag in der Nachbarschaft , in dem es um die reale Freundschaft zwischen dem Journalisten Tom Junod und Fred Rogers (gespielt von Hanks) geht, wird später in diesem Jahr veröffentlicht. Außerdem soll er Colonel Tom Parker in Baz Luhrmanns noch unbetiteltem Elvis-Presley-Biodrama spielen.

Sein Broadway-Debüt gab Hanks 2013 in Nora Ephrons posthum produziertem Stück über das New Yorker Zeitungsgeschäft. Glückspilz , erhielt eine Nominierung für den Tony Award als Hauptdarsteller für seine Rolle als echter Polizeireporter Mike McAlary.

Bildnachweis: Paramount Pictures/Photofest; Jean Baptiste Lacroix/WireImage

Robin Wright hatte ihren großen Durchbruch in Hollywood mit der Seifenoper Heilige Barbara, in dem sie mehrere Jahre mitspielte. Nach ihren Tagen in der Seifenoper spielte sie in dem Film mit Die Braut des Prinzen neben Cary Elwes und spielte ein paar Jahre später Jenny in Forrest Gump . Ihre Darstellung von Jenny, Forrest Gumps erster Freundin, die ein Hippie der freien Liebe wird und nach Jahren des Reisens und eines wilden Lebens nach Forrest zurückkehrt, brachte ihr eine Golden-Globe-Nominierung ein.

Sie fuhr später fort, in zu erscheinen Das Mädchen mit dem Dragon Tattoo , und in Wunderfrauen . Sie hat darin mitgespielt Kartenhaus seit 2013, was ihr zwei Golden Globe-Nominierungen einbrachte, eine und fünf Emmy-Nominierungen gewann. Nach Kerl Kartenhaus Star Kevin Spacey wurde des sexuellen Übergriffs beschuldigt, die Schauspielerin, ausführende Produzentin und manchmal auch Regisseurin der Show wurde letztes Jahr auch ihr einziger Hauptdarsteller für die letzte Staffel.

FAQ

  • F: Wer hat in dem Film „Forrest Gump“ mitgespielt? A: Tom Hanks, Robin Wright, Gary Sinise und Mykelti Williamson.
  • F: In welchem ​​Jahr wurde „Forrest Gump“ veröffentlicht? A: „Forrest Gump“ wurde 1994 veröffentlicht.
  • F: Woher stammt Forrest Gumps Schlagwort „Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen“? A: Der Satz „Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen“ stammt aus einer Zeile von Forrests Mutter, Mrs. Gump (gespielt von Sally Field).
  • F: Was hat die Besetzung von ‚Forrest Gump‘ seit dem Film vor? A: Tom Hanks hat zwei Oscars für seine Arbeit in anderen Filmen gewonnen, darunter „Philadelphia“ und „Forrest Gump“. Robin Wright hat in „Wonder Woman“ und „House of Cards“ mitgespielt. Gary Sinise hat weiterhin in einer Vielzahl von Filmen mitgespielt, darunter „Ransom“ und „Apollo 13“. Mykelti Williamson hatte Rollen in „Fences“, „Magnolia“ und „Black Panther“.
F: Wer spielte Forrest Gump im Originalfilm? A: Tom Hanks spielte die Titelfigur von Forrest Gump im Originalfilm von 1994. F: Wer hat bei dem Film Regie geführt? A: Robert Zemeckis führte bei dem Film Regie. F: In welchem ​​Jahr wurde der Film veröffentlicht? A: Forrest Gump wurde 1994 veröffentlicht. FAQ
  • F: Wer spielte Forrest Gump im Originalfilm? A: Tom Hanks spielte die Titelfigur von Forrest Gump im Originalfilm von 1994.
  • F: Wer hat bei dem Film Regie geführt? A: Robert Zemeckis führte bei dem Film Regie.
  • F: In welchem ​​Jahr wurde der Film veröffentlicht? A: Forrest Gump wurde 1994 veröffentlicht.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns