Die Stars von „Sixteen Candles“: Wo sind sie jetzt?

Der 1984 veröffentlichte John Hughes-Klassiker „Sixteen Candles“ wurde schnell zu einer beliebten Coming-of-Age-Geschichte. Es zeigte eine All-Star-Besetzung, von denen viele gerade erst am Anfang ihrer Karriere standen. Wo sind die Stars von „Sixteen Candles“ heute?

Molly Ringwald spielte die Hauptrolle als Samantha Baker, die 16-jährige Protagonistin des Films. Sie spielte in einer Reihe weiterer John-Hughes-Filme mit, darunter „Pretty in Pink“ und „The Breakfast Club“. In den letzten Jahren trat sie in Fernsehshows wie „Raising Expectations“ und „Riverdale“ auf.

Anthony Michael Hall spielte Samanthas Liebesinteresse, den geeky und unbeholfenen Farmer Ted. Nachdem er in einer Reihe anderer Film- und Fernsehrollen aufgetreten war, trat er 2002 der Besetzung von „The Dead Zone“ bei. Seitdem hat er sich anderen Projekten zugewandt, wie der Sitcom „Cougar Town“ und dem Horrorfilm „The Dark Half“. '.

„Seit der Veröffentlichung von Sixteen Candles sind 34 Jahre vergangen, und die Besetzung hat sich in alle möglichen Richtungen entwickelt. Während einige zu großen Stars wurden, fielen andere von der Landkarte. Hier ist ein Update zur Besetzung des 80er-Klassikers.“
„Der 80er-Jahre-Klassiker Sixteen Candles ist eine zeitlose Teenager-Romanze, die auch heute noch beim Publikum Anklang findet. Von Molly Ringwalds Darstellung der verliebten Samantha Baker bis hin zu Anthony Michael Halls geeky Ted hatte die Besetzung einen großen Einfluss auf das Genre der Teenie-Filme.“
-@thatbenman77

Gedde Watanabe spielte Long Duk Dong, den Alibi-Austauschstudenten. Nach „Sixteen Candles“ trat Watanabe in einer Reihe weiterer Filme und Fernsehsendungen auf, darunter „ER“, „Ally McBeal“, „Curb Your Enthusiasm“ und „Ugly Betty“. Er hat auch für Zeichentrickserien wie „Avatar: The Last Airbender“ und „The Boondocks“ gesprochen.

John und Joan Cusack hatten beide kleine Rollen in „Sixteen Candles“. John Cusack wurde später ein Hollywood-A-Lister und spielte in einer Reihe von Erfolgsfilmen mit, darunter „Grosse Pointe Blank“, „High Fidelity“ und „Hot Tub Time Machine“. Auch Joan Cusack hat eine erfolgreiche Karriere hinter sich und trat in „Working Girl“, „Raising Helen“ und „Toy Story“ auf.

Sixteen Candles ist eine klassische Teenie-Komödie aus den 1980er Jahren, bei der John Hughes Regie führte und in der Molly Ringwald als Protagonistin Samantha und Anthony Michael Hall als ihr Geliebter Farmer Ted die Hauptrollen spielten. Der Film folgt der Geschichte von Samanthas 16. Geburtstag, wo sie ihren Traummann sucht, sich mit ihrer peinlichen Familie auseinandersetzt und versucht, den Tag zu überleben.



Der Film zeigte eine mit Stars besetzte Besetzung, von denen viele später zu einigen der bekanntesten Gesichter in Hollywood wurden. Molly Ringwald blickt auf eine lange und erfolgreiche Karriere zurück und trat sowohl im Fernsehen als auch im Film auf. Anthony Michael Hall hatte einen Durchbruch als Farmer Ted und spielte in vielen Filmen und Fernsehshows mit.

Die Figur des Long Duk Dong war die beliebteste im Film und wurde von dem japanisch-amerikanischen Schauspieler Gedde Watanabe gespielt. Gedde trat weiterhin in einer Reihe von Filmen und Fernsehshows auf, darunter ER, NYPD Blue und Providence. Eine weitere beliebte Figur war Jake Ryan, gespielt von Michael Schoeffling, der später eine Karriere in der professionellen Fotografie verfolgte.

„Seit der Veröffentlichung von Sixteen Candles sind fast 36 Jahre vergangen – es ist erstaunlich, wenn man bedenkt, wie viel Zeit seitdem vergangen ist. -@SaraG54

Auch John und Joan Cusack gaben in dem Film ihr Kinodebüt und spielten die Rolle der Geschwister Buster und Caroline. John wurde später einer der erfolgreichsten Schauspieler seiner Generation, während Joan eine erfolgreiche Karriere im Fernsehen hatte. Schließlich spielte Paul Dooley die Rolle von Samanthas Vater, und er ist im Laufe der Jahre immer wieder in Filmen und Fernsehsendungen aufgetreten.

Sixteen Candles war ein sofortiger Erfolg, als es 1984 veröffentlicht wurde, und hat sich seitdem zu einem Klassiker des Teenie-Comedy-Genres entwickelt. Während viele der Schauspieler zu anderen Projekten übergegangen sind, bleiben der Film und sein Vermächtnis in den Herzen seiner Fans.

  16 Kerzen Cast damals & heute: Molly Ringwald, Anthony Michael Hall, mehr

Sechzehn Kerzen Ringwald Schoeffling mit Geburtstagstorte - H 2013

Seitdem sind 35 Jahre vergangen Sechzehn Kerzen kam am 4. Mai 1984 in die Kinos.

Der Film, der von John Hughes geschrieben und inszeniert wurde, begleitet die Highschool-Schülerin Samantha (Molly Ringwald) an ihrem 16. Geburtstag. Während sich Samanthas Familie auf die Hochzeit ihrer älteren Schwester vorbereitet, vergessen sie, ihren runden Geburtstag anzuerkennen.

Michael Schoeffling, Anthony Michael Hall, Paul Dooley, Carlin Glynn, Haviland Morris, Blanche Baker, Gedde Wantanabe und John Cusack runden die Besetzung ab.

Während der Film von vielen geliebt wird, ist Ringwald geschrieben ein Aufsatz für Der New Yorker im Jahr 2018, in dem sie problematische Aspekte des Films neu bewertete. In dem Essay hinterfragt Ringwald eine Szene, in der Ted (Hall) Fotos mit Caroline (Morris) macht, die darauf hindeuten, dass sie sich zusammengetan haben. Am nächsten Morgen wacht Caroline ohne Erinnerung an die Nacht zuvor auf.

„In ihren Augen trägt Caroline eine gewisse Verantwortung für das, was passiert, weil sie sich auf der Party so betrunken macht.“ Ringwald schrieb.

Der Film wurde auch wegen seiner rassistischen Darstellung von Long Duk Dong kritisiert, einem chinesischen Austauschstudenten, der über das Hochzeitswochenende bei den Bakers bleibt.

Lesen Sie weiter, um zu sehen, was die Besetzung ist Sechzehn Kerzen ist seit dem Debüt des Films auf dem Laufenden.

Bildnachweis: Universal Pictures/Photofest; John Lamparski/Getty Images

Ringwald spielte die High-School-Studentin Samantha Baker. Der Film folgt der Teenagerin an ihrem 16. Geburtstag, als sie versucht, sich in der High School zurechtzufinden, während ihre Familie vergisst, ihren großen Tag zu feiern. Sechzehn Kerzen markierte Ringwalds erste große Rolle, obwohl sie später zu einem der größten Stars der 80er Jahre wurde. Sie arbeitete wieder mit Hughes zusammen Der Frühstücks-Club Und Schön in pink , sowie in den Filmen mitgespielt Der Pick-up-Künstler, frische Pferde, For Keeps, Something to Live For: The Alison Gertz Story, The Stand, Jem and the Holograms, King Cobra, SPF-18 Und Die Kusskabine. Ringwald spielte die Hauptrolle der Anne Jürgens bei ABC Family Das geheime Leben der amerikanischen Teenager von 2008 bis 2013 und spielt derzeit die wiederkehrende Rolle von Mary Andrews in The CW's Riverdale. Neben ihren Schauspielrollen veröffentlichte Ringwald das Jazzalbum Erwarten Sie manchmal im Jahr 2013.

FAQ

  • Q: Wer spielte in dem Film „Sixteen Candles“ mit?
  • A: Zu den Hauptdarstellern von „Sixteen Candles“ gehörten Molly Ringwald, Anthony Michael Hall, Justin Henry, Michael Schoeffling, Haviland Morris, Gedde Watanabe und John Cusack.
  • Q: Wo sind die Stars von 'Sixteen Candles' jetzt?
  • A: Molly Ringwald ist immer noch in der Unterhaltungsindustrie aktiv und hat vor kurzem Regie geführt. Anthony Michael Hall hat sowohl für das Fernsehen als auch für den Film gearbeitet. Justin Henry hat sich von der Schauspielerei zurückgezogen und ist ins Finanzwesen eingestiegen. Michael Schoeffling ist Tischler und Möbelschreiner. Haviland Morris ist eine aktive Theaterschauspielerin und Sprecherin. Gedde Watanabe spielt immer noch, hauptsächlich im Theater. John Cusack spielt und produziert weiterhin.

FAQ

  • F: Wer hat in dem Film „Sixteen Candles“ mitgespielt? A: Zur Hauptbesetzung von „Sixteen Candles“ gehörten Molly Ringwald, Anthony Michael Hall, Michael Schoeffling, Justin Henry sowie John und Joan Cusack.
  • F: Was ist seit dem Film mit den Stars von „Sixteen Candles“ passiert? A: Molly Ringwald ist immer noch Schauspielerin und hat mehrere Bücher geschrieben. Anthony Michael Hall blickt auf eine lange Karriere in den Bereichen Film, Fernsehen und Videospiele zurück und ist derzeit ausführender Produzent der Fernsehserie „The Dead Zone“. Michael Schoeffling zog sich 1991 von der Schauspielerei zurück und ist heute Holzarbeiter. Justin Henry handelt immer noch und ist auch Rohstoffhändler. John Cusack spielt weiterhin in Filmen mit, während Joan Cusack eine Schauspielerin ist, die derzeit in der TV-Show „Shameless“ auftritt.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns