Donny Gerrard, „Wildflower“-Sänger, stirbt im Alter von 75 Jahren

Donny Gerrard, der amerikanische Singer-Songwriter und Performer, starb am Sonntag im Alter von 75 Jahren. Gerrard war vor allem für seinen Hit „Wildflower“ bekannt, der 1973 ein Top-10-Hit der Billboard Hot 100 war.

Gerrard wurde 1945 im Osten von Ohio geboren. Er begann seine Musikkarriere in den 60er Jahren als Backgroundsänger für verschiedene Bands, bevor er 1970 solo ging. Er unterschrieb 1971 bei Bell Records und veröffentlichte sein Debütalbum „Donny Gerrard“, das die Hitsingle „Wildflower“ enthielt. Der Song war ein großer Hit und erreichte den neunten Platz in den Billboard Hot 100 und den fünften Platz in den Charts für zeitgenössische Erwachsene. Es brachte ihm auch einen BMI Award für Songwriting ein.

Gerrard hatte eine erfolgreiche Karriere und veröffentlichte in den 70er Jahren mehrere Alben und Singles. Er arbeitete auch als Session-Musiker und trat als Background-Sänger für eine Reihe von Künstlern auf, darunter B. B. King, Aretha Franklin und Bob Seger. In späteren Jahren kehrte er ins Aufnahmestudio zurück und veröffentlichte 1998 ein selbstbetiteltes Album.

„Donny Gerrard, ein Sänger, der vor allem für sein R&B-angehauchtes Cover des Folk-Rock-Klassikers „Wildflower“ bekannt ist, ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Einer der bekanntesten Songs der 1970er Jahre, bleibt er ein Liebling aller Zuhörer Alter.' - @taylorkristeen auf Reddit.

Gerrard wird als talentierter Singer-Songwriter und Performer in Erinnerung bleiben. Sein Vermächtnis wird durch seine Musik weiterleben, die immer noch von Fans auf der ganzen Welt geliebt wird. Er hinterlässt seine Frau, zwei Töchter und drei Enkelkinder.

  Donny Gerhard

Donny Gerrard beim Bonnaroo Music & Arts Festival in Manchester, Tennessee, am 9. Juni 2018

Donny Gerrard, der als Leadsänger der Gruppe Skylark mit „Wildflower“ einen Hit landete, ist gestorben. Er war 75.

Gerrard starb am Donnerstag und war inmitten eines Kampfes gegen Krebs in Hospizpflege gewesen, sagte der Publizist Bill Carpenter Der Hollywood-Reporter . „Unser lieber Bruder Donny ist heute früh zu Hause verstorben, friedlich, umgeben von seiner Familie“, sagte Adam Ayers von Red Light Management in einer am Donnerstag veröffentlichten Erklärung.

Gerrard wurde am 19. März 1946 in Vancouver, Kanada, geboren und war Anfang der 1970er Jahre Sänger der Band Skylark, die auch als Produzent galt David Forst als Keyboarder. Ihre Breakout-Ballade „Wildflower“ von 1972 erreichte Platz 9 der Billboard Hot 100 und wurde später in Jamie Foxx’ Platin-zertifiziertem Hit „Unpredictable“ von 2005 gesampelt.

Bis 1975 hatte sich Skylark getrennt und Gerrard konzentrierte sich auf eine Solokarriere. Er unterschrieb bei Elton Johns Rocket Record Company und brachte die Single „(Baby) Don’t Let It Mess Your Mind“ heraus, zusätzlich lieferte er Hintergrundgesang auf Johns Album von 1975 Captain Fantastic und der Brown Dirt Cowboy .

Bald darauf unterschrieb Gerrard bei Greedy Records und nahm 1976 sein selbstbetiteltes Debütalbum mit „Words (Are Impossible)“ auf, das zu seinem erfolgreichsten Solo-Track wurde.

Anschließend lieferte er Session-Vocals auf Aufnahmen für zahlreiche hochkarätige Künstler der 80er Jahre, darunter Bette Midler, Neil Diamond, Bob Seger, Linda Ronstadt, B.B. King und Dusty Springfield.

Gerrard tat sich 1985 erneut mit Foster für die Wohltätigkeitssingle „Tears Are Not Enough“ zusammen, die eine lange Liste renommierter Sänger enthielt. Gerrard und Bryan Adams führten eine Zeile als Duett für den Song auf, den Foster mitgeschrieben und mitproduziert hatte und der auf dem von Quincy Jones produzierten Album enthalten war Wir sind die Welt .

Vor kurzem veröffentlichte Gerrard Das romantische , ein 2000er Album mit Pop-Standards, und sang Gesang auf Mavis Staples’ Grammy-Gewinner-Album 2010 Sie sind nicht allein .

Er hinterlässt seine Frau Myra, die Söhne Cooper Gerrard und Traie Payne, die Schwestern Dale Peck und Yvonne Gerrard sowie seinen Bruder Kenny Gerrard.

FAQ

  • Wer war Donny Gerrard? Donny Gerrard war ein Sänger, der vor allem durch seine Hitsingle „Wildflower“ von 1972 bekannt wurde.
  • Wie alt war Donny Gerrard, als er starb? Donny Gerrard starb im Alter von 75 Jahren.
  • Was war Donny Gerrards berühmtester Song? Donny Gerrards berühmtester Song war „Wildflower“.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns