„Dragon Ball Super: Super Hero“ legt US-Kinostartdatum fest

Der mit Spannung erwartete Animationsfilm „Dragon Ball Super: Super Hero“ wird am 3. April 2020 in den US-Kinos anlaufen. Es ist der erste neue Dragon Ball Super-Film, der seit dem Film „Dragon“ aus dem Jahr 2015 in den USA anläuft Ball Z: Auferstehung 'F'.'

Der Film folgt den Charakteren der beliebten Manga-/Anime-Franchise Dragon Ball, die es mit einer bösen außerirdischen Macht aufnehmen. Der Film wird auch einen neuen Bösewicht sowie die Rückkehr einiger der beliebtesten Charaktere der Reihe enthalten. Es folgt dem jüngsten Erfolg der langjährigen Fernsehserie „Dragon Ball Super“, die im März 2018 ihre letzte Folge ausstrahlte.

In Dragon Ball Super: Super Hero werden die Charaktere mit einer neuen Bedrohung vom Planeten der Kai konfrontiert. Der Planet ist die Heimat einer mächtigen Gruppe von Außerirdischen, die entschlossen sind, das Universum zu kontrollieren. Es liegt an Goku, Gohan und den anderen Helden des Dragon Ball-Universums, den Planeten zu retten und die Welt vor dieser intergalaktischen Macht zu schützen.

„Dragon Ball Super: Super Hero kommt in die Vereinigten Staaten! Der Film kommt am Freitag, den 13. März 2020 in die Kinos. Holen Sie sich jetzt Ihre Tickets, um Goku, Vegeta und den Rest der Z Fighters in Aktion zu erleben!“ -@Anime-Otaku-Fanboy

Der Film wird auch die Rückkehr einiger der berühmtesten Charaktere der Reihe zeigen, darunter Vegeta, Piccolo und Krillin. Vorschauen und Teasern zufolge wird der Film auch einige aufregende Neuzugänge im Dragon Ball-Universum enthalten. Es wird erwartet, dass der Film actiongeladen und mit dem gleichen Maß an Aufregung gefüllt ist, das Fans von der Franchise erwarten.

Dragon Ball Super: Super Hero wird am 3. April 2020 in den USA veröffentlicht. Fans warten gespannt auf seine Ankunft und die Chance, ihre Lieblingsfiguren im Kampf gegen die Mächte des Bösen zu sehen.

Der lang erwartete Film „Dragon Ball Super: Super Hero“ soll am 6. August 2021 in den USA anlaufen. Dies wird der erste Kinostart der Anime-Serie „Dragon Ball Super“ außerhalb Japans sein. Der Film basiert auf dem vierten Teil der Serie und folgt einer Gruppe von sieben erdgebundenen Helden, die gegen den bösen Moro, einen mächtigen Zauberer, kämpfen.

Der Film zeigt die Rückkehr mehrerer bei den Fans beliebter Charaktere, darunter Goku, Vegeta, Gohan, Piccolo und Krillin, während sie gegen Moro und seine Schergen kämpfen. Der Film folgt auch den erdgebundenen Helden, während sie die Dragon Balls erwerben und die Macht der Super Dragon Balls entfesseln. Dies ist das erste Mal, dass diese mächtigen Artefakte in einer Kinoveröffentlichung zu sehen sind.

„Dragon Ball Super: Super Hero“ ist der erste Film in der Reihe unter der Regie von Tatsuya Nagamine, der vor allem als Regisseur der Anime-Serie „One Piece“ bekannt ist. Der Film ist auch der erste, der den neuen Animationsstil „Dragon Ball Super“ verwendet. Der Film wird eine All-Star-Besetzung von Synchronsprechern beinhalten, darunter Masako Nozawa, Ryo Horikawa und Kōichi Yamadera.

„Dragon Ball Super: Super Hero kommt diesen Herbst endlich in die USA! Ich bin so aufgeregt und kann es kaum erwarten, es zu sehen!“ - @AnimeFan123

Fans haben die Veröffentlichung von „Dragon Ball Super: Super Hero“ sehnsüchtig erwartet, insbesondere nach dem Erfolg der Anime-Serie „Dragon Ball Super“. Der Film verspricht ein spannendes und actiongeladenes Abenteuer zu werden, das die Charaktere und Themen der Serie auf der großen Leinwand zum Leben erweckt. Da das Veröffentlichungsdatum in den USA nun festgelegt ist, können sich die Fans endlich auf die Veröffentlichung des Films im Laufe dieses Jahres freuen.

'Dragon Ball Super: Super Hero'

'Dragon Ball Super: Superheld'

Der US-Sommer Theaterkasse ist dabei, eine Anime-Beule zu bekommen.

Crunchyroll und Toei Animation von Sony enthüllten am Dienstag Veröffentlichungsdetails für Dragon Ball Super: Superheld , der neueste Film in der Blockbuster-Anime-Franchise. Der Film startet am 19. August in Nordamerika in mehr als 2.300 Kinos, darunter in ausgewählten Imax-Kinos. Der erste wirklich globale Kinostart von Crunchyroll, Superheld wird auch veröffentlicht International Märkte im August und September, mit Sony Pictures Entertainment als Partner bei der Einführung in Übersee.

Nach jahrzehntelangen Höhen und Tiefen in der internationalen Popularität, Japanischer Anime ist in den globalen Mainstream übergegangen in den letzten Jahren zu einem stark bankfähigen Genre sowohl in Kinos als auch auf Streaming-Plattformen geworden.

Der vorherige Film in der Dragon Ball super Franchise, 2018 Dragonball Super: Broly wurde für nur 8,5 Millionen US-Dollar hergestellt, brachte aber in Nordamerika 30 Millionen US-Dollar und weltweit über 120 Millionen US-Dollar ein. Andere Anime-Hits haben trotz der Herausforderungen der Pandemie-Kinokassen große Auftritte hingelegt – der größte unter ihnen: Aniplex Demon Slayer der Film: Mugen-Zug , der zeitgemäße Fantasy-Anime, der in Nordamerika 48 Millionen US-Dollar, in Japan 365 Millionen US-Dollar und weltweit 504 Millionen US-Dollar einbrachte.

Unter der Regie von Tetsuro Kodama und mit einer japanischen All-Star-Stimme, Dragon Ball Super: Superheld wurde unter voller Beteiligung von produziert Dragon Ball' s ursprünglicher Schöpfer Akira Toriyama, wobei der legendäre Manga-Schöpfer an der Entwicklung der ursprünglichen Geschichte, des Drehbuchs und des Charakterdesigns des Films beteiligt war. Toriyamas Original Dragon Ball Manga debütierte 1984 in Japan und verkaufte sich weltweit erstaunliche 260 Millionen Mal. Das Anwesen hat zahlreiche Anpassungen hervorgebracht, die TV-Animationen, Filme, Spiele und Merchandising umfassen.

Die offizielle Zusammenfassung von Dragon Ball Super: Superheld lautet: „Die Red Ribbon Army wurde einst von Son Goku zerstört. Einzelpersonen, die seinen Geist weiterführen, haben die ultimativen Androiden geschaffen, Gamma 1 und Gamma 2. Diese beiden Androiden nennen sich selbst „Superhelden“. Sie beginnen, Piccolo und Gohan anzugreifen … Was ist das Ziel der New Red Ribbon Army? Angesichts der nahenden Gefahr ist es Zeit aufzuwachen, Superheld!“

Der Film wird sowohl in untertitelten als auch in der lokalen Sprache synchronisierten Versionen veröffentlicht.

F: Was ist Dragon Ball Super: Super Hero? A: Dragon Ball Super: Super Hero ist ein kommender Animationsfilm, der Teil der Dragon Ball Super-Serie ist. In den USA kommt er am 25. März 2021 in die Kinos. F: Wer ist an der Produktion von Dragon Ball Super: Super Hero beteiligt? A: Der Film wird von Toei Animation produziert, mit dem ursprünglichen Schöpfer Akira Toriyama als Executive Producer. F: Was ist die Handlung des Films? A: Der Film folgt der Geschichte von Son Goku, der an der Seite eines mysteriösen neuen Superhelden kämpfen muss, um die Welt vor einer bösen Macht zu retten. F: Ist dieser Film für kleine Kinder geeignet? A: Dragon Ball Super: Super Hero ist mit PG-13 bewertet und daher möglicherweise nicht für kleine Kinder geeignet. F: Was ist das US-Kinostartdatum für „Dragon Ball Super: Super Hero“? A: Das US-Kinostartdatum für „Dragon Ball Super: Super Hero“ ist der 16. April 2021. F: Wo kann ich „Dragon Ball Super: Super Hero“ ansehen? A: „Dragon Ball Super: Super Hero“ wird in den US-amerikanischen Kinos erscheinen und zu einem späteren Zeitpunkt auf Streaming-Diensten verfügbar sein.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns