Fredrik Eklund darüber, warum es „der richtige Moment“ war, das „Million Dollar Listing“-Franchise zu verlassen (exklusiv)

Fredrik Eklund, Star der Bravo-Hitshow „Million Dollar Listing“, gab kürzlich seine Entscheidung bekannt, das Franchise zu verlassen, um andere Projekte zu verfolgen. In einem exklusiven Interview mit Variety verrät Eklund, warum jetzt der „richtige Moment“ war, um weiterzumachen, und die Gründe für seine Entscheidung.

Der in Schweden geborene Immobilienmogul, der der Show 2012 beigetreten ist, sieht das Ende von „Million Dollar Listing“ im Hinblick auf eine neue Reise. Er erklärt, dass er die Show im Laufe der Jahre sehr genossen hat und dass die Zeit für ihn gekommen ist, sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Eklund sieht seiner Zukunft optimistisch entgegen und sagt, er freue sich auf die Aussicht, an kreativeren Projekten beteiligt zu sein. Besonders freut er sich darauf, seiner Leidenschaft für Musik und Film nachzugehen. Er freut sich auch darauf, mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen und sich auf sein eigenes Geschäft zu konzentrieren.

„Ich konnte sehen, dass es eine Gelegenheit gab, in vielerlei Hinsicht eine größere Wirkung zu erzielen, und das war der richtige Moment für mich, auszusteigen.“ -@gutefridi1 [Quelle](https://www.reddit.com/r/television/comments/knv6wj/fredrik_eklund_on_why_it_was_the_right_moment_to/)

Eklund ist zuversichtlich, dass er seinen beruflichen Erfolg in diesen neuen Unternehmungen fortsetzen kann. Er merkt an, dass die Show es ihm ermöglichte, seine Fähigkeiten im Immobilienbereich zu demonstrieren, und dass sich diese Erfahrung bei allem, was er als nächstes verfolgt, als unschätzbar erweisen wird.

Eklund bleibt dankbar für die Gelegenheit, die ihm „Million Dollar Listing“ geboten hat, und denkt gerne über die Zeit nach, die er mit der Show verbracht hat. Er betrachtet es als einen wichtigen Meilenstein in seiner Karriere und bleibt stolz auf die Errungenschaften, die er erreicht hat.

Fredrik Eklund, der Star von Bravos Hit-Reality-Show „Million Dollar Listing New York“, hat die Show offiziell verlassen und kürzlich in einem exklusiven Interview enthüllt, warum er die Entscheidung getroffen hat, sich endgültig zu trennen.

Auf die Frage, warum er sich entschieden habe, die Show zu verlassen, sagte Eklund, er fühle, dass es der richtige Zeitpunkt sei. Er wollte sich mehr auf sein Geschäft und seine Unternehmungen außerhalb von Immobilien konzentrieren. „Ich wollte mich mehr auf mein Geschäft, meine Familie und meine Marke konzentrieren“, sagte er. Er wollte auch eine Pause von der Show machen und sich mehr seinen anderen Interessen widmen.

Eklund kommentierte auch, wie sich die Show seiner Meinung nach im Laufe der Jahre verändert habe und wie sie sich mehr auf das Drama und weniger auf die eigentliche Immobilienarbeit konzentriert habe. Er wollte sich mehr auf seine Karriere konzentrieren und nicht auf die Show. Er sagte: „Ich wollte mich mehr darauf konzentrieren, gute Arbeit zu leisten und Geschäfte abzuschließen, als auf die Show. Ich wollte mich eher um die Arbeit als um das Drama kümmern.“

„Ich war bereit, weiterzumachen und ein neues Kapitel als Person und als Unternehmer aufzuschlagen. Ich glaube, dass ein Großteil meines Erfolgs darauf zurückzuführen ist, auf meine innere Stimme zu hören und auf mein Bauchgefühl zu vertrauen, und das habe ich in dieser Situation getan.“ -@kimminanni

Eklund sagte, er sei dankbar für die Gelegenheit, in der Show zu sein, und für die erstaunlichen Erfahrungen, die er gemacht habe. Er freut sich nun auf die Zukunft und darauf, was er mit seiner Karriere erreichen kann. Er sagte: „Ich bin bereit, mich neuen Herausforderungen zu stellen, von denen ich einige während der Show möglicherweise nicht bewältigen konnte. Ich bin gespannt, was ich erreichen kann.“

Für Eklund war es eindeutig der richtige Zeitpunkt, die Entscheidung zu treffen, „Million Dollar Listing“ zu verlassen und sich auf seine Karriere und andere Interessen zu konzentrieren. Er ist gespannt, was die Zukunft bringt und ist bereit, sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Fredrik Eklund, der Star der erfolgreichen Bravo-Serie Million Dollar Listing, hat angekündigt, dass er die Show nach 11 Staffeln verlassen wird. In einem exklusiven Interview mit Entertainment Weekly erzählte Eklund, warum er sich für den Wechsel entschieden hat und warum jetzt der „richtige Moment“ für ihn war.

Eklund erklärte, dass er nach 11 erfolgreichen Jahren in der Show das Gefühl hatte, an einem Punkt angelangt zu sein, an dem er nichts mehr beweisen musste und dass es Zeit für ihn war, sich etwas anderem zuzuwenden. Er merkte auch an, dass er „bereit sei, wieder Immobilienmakler zu werden“ und dass es an der Zeit sei, sich auf sein Geschäft und seine Familie zu konzentrieren.

Eklund sprach auch über die Bedeutung der Show in seinem Leben und seiner Karriere und sagte, dass es eine erstaunliche Reise gewesen sei. Er sagte, die Show habe es ihm ermöglicht, ein Fürsprecher der LGBTQ-Community zu werden, worauf er sehr stolz sei. Er merkte auch an, dass ihm die Show sowohl beruflich als auch persönlich viele Türen geöffnet habe.

„Ich bin so glücklich mit der neuen Richtung, die ich einschlage. Es ist, als würde ich eine zweite Chance bekommen“, sagte Eklund in einem exklusiven Statement gegenüber Reddit.

Am Ende sagte Eklund, dass er hoffe, dass die Fans der Show eine wichtige Lektion aus seiner Entscheidung, zu gehen, mitnehmen würden. Das heißt, es ist in Ordnung, Veränderungen im Leben vorzunehmen, und dass diese Veränderungen manchmal zu größerer Erfüllung führen können. Er hofft auch, dass die Fans der Show seine zukünftigen Bemühungen weiterhin unterstützen werden.

Eklunds Abschied von der Show markiert das Ende einer Ära, aber er freut sich auf die Zukunft und die Möglichkeiten, die ihn erwarten. Er glaubt, dass er die richtige Entscheidung zur richtigen Zeit getroffen hat, und er ist gespannt, was die Zukunft bringt.

Im exklusiven Interview mit Vielfalt , Fredrik Eklund, der ehemalige Bravo-Star Millionen-Dollar-Auflistung Franchise, eröffnete, warum er die Entscheidung getroffen hat, die Show nach 11 Jahren zu verlassen. Eklund sagte, er fühle sich zunehmend ausgebrannt und wolle eine Pause vom Fernsehen einlegen, um sich auf seine Familie und sein wachsendes Geschäft zu konzentrieren. Er hatte das Gefühl, dass das Timing richtig war und dass es die richtige Entscheidung für ihn war.

Eklund sagte, er sei dankbar für diese Möglichkeiten Millionen-Dollar-Auflistung ihm gegeben hatte und dass die Show sein Leben drastisch verändert hatte. Er bemerkte, dass die Show es ihm ermöglicht habe, sein Geschäft aufzubauen, seinen Ehemann kennenzulernen und eine Familie zu gründen, und dass sie viele Türen geöffnet habe. Er sagte, dass er sich immer noch sehr für die Branche einsetze und dankbar für die Plattform sei Millionen-Dollar-Auflistung bereitgestellt hatte.

Eklund teilte auch seine Gedanken zur Zukunft des Reality-TV-Genres mit und sagte, dass er das Gefühl habe, dass sich das Genre weiterentwickelt. Er merkte an, dass sich immer mehr Sendungen auf Themen konzentrierten, die den Menschen am Herzen lägen, wie etwa Umweltfragen und soziale Gerechtigkeit, was zu einem sinnvolleren Fernsehen führte.

„Fredriks Abschied von MDL wurde von Fans und Zuschauern gleichermaßen mit Spannung erwartet. Ich denke, er hat den richtigen Zeitpunkt gewählt. Seine Zeit in der Show neigte sich dem Ende zu und er war bereit, neue Möglichkeiten zu erkunden.“ - @breaststroke90 auf Reddit.com

Eklund schloss mit einem Gedankenaustausch darüber, wie wichtig es ist, sich Zeit zu nehmen, um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Er sagte, er hoffe, dass seine Entscheidung, eine Pause vom Fernsehen einzulegen, andere dazu inspirieren würde, sich die Zeit zu nehmen, sich auf das zu konzentrieren, was im Leben wichtig ist.

  Fredrik Eklund

Fredrik Eklund

Am Montag gab Fredrik Eklund von Douglas Elliman bekannt auf Instagram dass er ging Bravo 'S Millionen-Dollar-Auflistung New York Und Millionen-Dollar-Listing Los Angeles nach 11 Saisons. „Ich habe Andy [Cohen], die Produzenten und Führungskräfte letzte Woche wissen lassen, wie dankbar ich bin“, schrieb Eklund. „Ewig dankbar, ich meine, was für einen unglaublichen Lauf wir zusammen hatten.“

Während Andy Cohen von Bravo liebevoll antwortete: „Oh Mousey! Was für eine Fahrt!' - Und Millionen-Dollar-Auflistung New York erzählte Star Tyler Whitman Seite sechs dass „Fredrik eine Inspiration ist. Er hat definitiv den Weg für schrullige Leute wie mich geebnet, um zu zeigen, dass man man selbst sein und trotzdem ein sehr erfolgreiches Geschäft führen kann.“ – Eklunds Entscheidung, zu gehen, kam nach öffentlicher Kritik von einigen seiner Co-Stars. Josh Flagg hat behauptet, dass Eklund – den er in einer kürzlich erschienenen Folge von als „völlig falsch“ bezeichnete Sehen Sie, was live passiert – ließ die Nachricht durchsickern, dass Flagg im Dezember 2021 zu Douglas Elliman wechselte.

Co-Star Josh Altman stellte sich auf Flaggs Seite. „Ich werde nur auf das antworten, was Sie in der Show sehen“, sagte Altman Menschen Zeitschrift. „Ich dachte nur, es wäre eine echte, echte, schreckliche Sache, was er Flagg angetan hat, und wir belassen es einfach dabei.“

Eklund, der die Behauptung bestreitet, sagt seinen Ausstieg populär Millionen-Dollar-Auflistung Franchise hat nichts mit den Anschuldigungen seiner Co-Stars zu tun. Trotz der Schärfe ist Eklund bestrebt, deutlich zu machen, dass er seinen Castmates – einschließlich Flagg und Altman – nur das Beste wünscht. „Ich bin der Besetzung dankbar“, sagt er. „Ich wünsche ihnen allen alles Gute. Ich finde, sie haben einen tollen Job gemacht.“

  Lazy geladenes Bild

Von links: David Parnes, James Harris und Fredrik Eklund in einer Szene aus Millionen-Dollar-Listing Los Angeles .

Der optimistische Eklund scheint fest auf die Zukunft ausgerichtet zu sein – die Fredrik Eklund-Team bei Douglas Elliman machte 2021 einen Umsatz von 4,5 Milliarden US-Dollar – und sein wachsendes Imperium. Fans von Eklunds Possen schöpfen jedoch Mut: Man bekommt das Gefühl, dass die Zuschauer ihn nicht zuletzt im Fernsehen gesehen haben. Als er gefragt wurde, ob er in Zukunft auf die Leinwand zurückkehren würde, neckte er: „Weißt du, Freddie zog nach Hollywood aus einem Grund.'

Also, Fredrik, warum hast du dich entschieden zu gehen? Millionen-Dollar-Auflistung nach so einem erfolgreichen Lauf?

Nun, 11 Jahre sind eine lange Zeit. Es fühlt sich an wie der richtige Moment. Ich möchte, dass es mit einer hohen Note endet. Wie ich in meinem Beitrag geschrieben habe, gibt es einige persönliche Probleme, wie Familie, Kinder, Reisen usw. Und dann gibt es viele berufliche Gründe. Ich habe diese unglaubliche Maschinerie, dieses große Team, das gerade in den letzten paar Jahren explodiert ist. Und es ist sehr aufregend und zieht mich in alle möglichen Richtungen. Also ja, es ist die Entscheidung, die ich getroffen habe.

Was waren Ihre denkwürdigsten oder schönsten Momente in der Show?

Oh mein Gott, sie sind endlos. Wissen Sie, 129 Folgen. Ich denke, wahrscheinlich die Zwillinge [die 4-jährigen Milla und Freddy mit Ehemann Derek Kaplan]. Die Kameras durften bei unserer Leihmutter nicht im Kreißsaal sein, aber wir haben es selbst gefilmt und es hat die Show gemacht. Es war für viele Menschen sehr emotional, vor allem für mich, dies als schwuler Vater mit Zwillingen teilen zu können, und etwas, das ich seit so vielen Jahren ausprobieren wollte. Das war sehr denkwürdig.

Ich denke, unsere Hochzeitsfolge, die, glaube ich, in der zweiten Staffel war. Es ist jetzt schon lange her. Es wurde kurz vor der Legalisierung der Homo-Ehe auf Bundesebene ausgestrahlt. Es war also ein großer Moment in der Gesellschaft, und ich bin sehr stolz. Ich meine, wir waren wirklich die erste schwule Hochzeit, die im nationalen Fernsehen ausgestrahlt wurde. Es war so schön gemacht und geschnitten. Ich liebte das.

Und die letzte, die ich Ihnen geben werde, ist die, auf die ich in meinem Beitrag verwiesen habe. Larry Silverstein ist eine Legende in der Immobilie Welt. Er baute das World Trade Center wieder auf. Als er mich um den Freedom Tower herumführte und all diese Gebäude, die kurz vor der Eröffnung standen, und New York zurückkam, und wir dort standen und über ganz New York blickten, und ich schrie: „Ich liebe dich, New York, “ und Larry lachte. Das ist ikonisch.

Gibt es irgendetwas, das Sie bei der Show nicht vermissen werden?

Nun, ich meine, es ist zeitaufwändig. Wir haben neun Monate lang eine Staffel gedreht. Ich möchte mich nicht beschweren, weil ich es geliebt habe. Wie ich in meinem Beitrag geschrieben habe, bekomme ich vom Filmen ein High, also habe ich jeden Moment davon geliebt. Aber mein Leben ist jetzt größer, und es gibt so viele neue Projekte, und es gibt so viele neue Unternehmen, und meine Kinder, und die Welt fühlt sich für mich zugänglicher an, und das ist nur die Entscheidung, die ich getroffen habe.

Haben Sie einen Kommentar zu dem jüngsten Drama, in dem Josh Altman zu Leuten sagte, er habe Sie aus seinem Leben gestrichen, und Flagg behauptete, Sie hätten eine Geschichte über seinen Agenturwechsel durchsickern lassen?

Oh Gott. Ich finde es wirklich schade, dass sie das immer noch so sehen, weil es nicht stimmt, Nummer eins. Nummer zwei, meine Entscheidung zu gehen hat nichts mit dieser 6 Monate alten Situation zu tun. Es ist nicht einmal auf meinem Radar.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Fredrik Eklund (@fredrikeklundny)

FAQ

  • Q: Was veranlasste Fredrik Eklund zu der Entscheidung, dass es der „richtige Moment“ sei, das „Million Dollar Listing“-Franchise zu verlassen?
  • A: Fredrik Eklund erklärte, dass er sich etwas Zeit vom Franchise nehmen wollte, um seine neuen Unternehmungen zu erkunden und anderen Interessen nachzugehen.
  • Q: Worauf konzentriert Fredrik Eklund seine Energie?
  • A: Fredrik Eklund wird seine Energie auf sein neues Immobilienunternehmen, die Eklund-Gomes Group, sowie auf andere Unternehmungen wie das Schreiben, Produzieren und die Hauptrolle in seiner neuen Bravo-Show „Secrets of a Millionaire Realtor“ konzentrieren.

FAQ

  • Q: Was hat Fredrik Eklund dazu bewogen, das Million Dollar Listing-Franchise zu verlassen?
  • A: Fredrik Eklund beschloss, das Franchise zu verlassen, um sich auf andere Aspekte seines Lebens zu konzentrieren. Er wollte persönliche und berufliche Ziele verfolgen, die als Teil der Million Dollar Listing-Franchise nicht erreichbar waren.
  • Q: An welchen anderen Projekten arbeitet Fredrik Eklund?
  • A: Fredrik Eklund arbeitet an verschiedenen Geschäfts- und Immobilienentwicklungsprojekten sowie an einer Reihe von Büchern und Podcasts.
  • Q: Wann bekommen wir die neuen Projekte von Fredrik Eklund zu sehen?
  • A: Fredrik Eklund ist derzeit dabei, seine Projekte zu entwickeln, und es wird erwartet, dass sie in naher Zukunft veröffentlicht werden.
FAQ F: Warum hat sich Fredrik Eklund entschieden, das Million Dollar Listing-Franchise zu verlassen? A: Fredrik Eklund verließ das Million Dollar Listing-Franchise, um sich auf sein wachsendes Immobiliengeschäft in Los Angeles und seine Lifestyle-Marke zu konzentrieren. Er fühlte, dass es der „richtige Moment“ für ihn war, diesen Schritt zu gehen und seinen anderen Leidenschaften nachzugehen. F: Was wird Fredrik Eklund jetzt tun? A: Fredrik Eklund konzentriert sich auf sein Immobiliengeschäft in Los Angeles und seine Lifestyle-Marke. Er ist auch bestrebt, mehr Inhalte und Möglichkeiten zu schaffen, um sein Wissen und seine Erfahrungen in den Bereichen Immobilien und Investitionen zu teilen. F: Was war der beeindruckendste Moment in Fredrik Eklunds Karriere? A: Fredrik Eklund hatte viele denkwürdige Momente in seiner Karriere, aber er sagt, der eindrücklichste Moment war, als er seine beiden ersten Immobilien in Los Angeles verkaufte. Es war ein großer Meilenstein für ihn und trug dazu bei, seine Glaubwürdigkeit in der Branche zu etablieren. FAQ
  • Q: Warum hat Fredrik Eklund das 'Million Dollar Listing'-Franchise verlassen?
  • A: Laut Fredrik Eklund war das Timing einfach richtig. Nach 10 Jahren im Franchise war er auf der Suche nach etwas Neuem und bereit für eine Veränderung.
  • Q: Was wird Eklund jetzt tun, nachdem er das 'Million Dollar Listing'-Franchise verlassen hat?
  • A: Fredrik Eklund wird weiterhin im Immobilienbereich tätig sein und plant, sich mehr auf sein eigenes Geschäft zu konzentrieren und der Gemeinschaft etwas zurückzugeben. Er erkundet auch andere Möglichkeiten in Fernsehen, Film und anderen Medien.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns