„Harry Potter“: 20 überraschende Fakten über den Zauberhafte Zauberscherze-Laden von Weasleys

Die Weasleys sind eine beliebte Familie in der Harry-Potter-Reihe, und ihr Scherzartikelladen, Weasleys' Wizard Wheezes, ist da keine Ausnahme. Dieser Shop ist voller magischer Gegenstände und Tricks, die Fans seit Jahren begeistern. Hier sind 20 überraschende Fakten über Weasleys Zauberhafte Zauberscherze, die Sie vielleicht noch nicht kannten.

Zunächst wurde der Laden von Fred und George Weasley in ihrem vierten Jahr in Hogwarts gegründet. Sie wollten einen Laden schaffen, der voller Spaß und Unfug ist, und sie waren damit sehr erfolgreich. Darüber hinaus ist der Laden im Laufe der Jahre mehrmals umgezogen, zuletzt in die Winkelgasse.

Zweitens wird der Laden von den Zwillingen geführt, aber auch ihre jüngere Schwester Ginny hilft mit. Ginny wird oft gesehen, wie sie im Laden arbeitet, Kunden hilft und Werbeaktionen durchführt. Sie hat sogar ihre eigene Produktlinie, die ihre eigene Version des Weasley-Pullovers und einen Liebestrank enthält.

„Die Weasley-Zwillinge eröffneten 1991 in der Winkelgasse den ‚Weasleys' Wizard Wheezes'-Laden, im selben Jahr, in dem Harry Potter nach Hogwarts kam. Trotz ihres jungen Alters haben die Zwillinge bewiesen, dass sie ein Händchen fürs Geschäft haben, und der Laden hat sich zu einem Riesenerfolg entwickelt.“ -@Stargazer237

Drittens hat der Shop eine große Auswahl an Produkten. Dazu gehören die beliebten Skiving Snackboxes, mit denen der Benutzer eine Krankheit vortäuschen und den Unterricht überspringen kann, sowie Extendable Ears und Portable Swamp, die zu Spionagezwecken verwendet werden können. Es gibt auch viele Artikel der Marke Weasley, wie Süßigkeiten und Federkiele.

Schließlich ist der Laden bei allen Arten von Zauberern und Hexen beliebt. Viele Hogwarts-Schüler besuchen Weasleys Zauberhafte Zauberscherze wegen ihrer Vorräte und es gibt sogar einige Muggelkunden, die den Weg in den Laden finden. Fred und George veranstalten oft Shows und Werbeaktionen, die noch mehr Kunden in ihr Geschäft locken.

'Harry Potter': 20 Surprising Facts About Weasleys' Wizard Wheezes Shop

Harry Potter Wesley-Zwillinge 2011

Oh, diese schelmischen Weasley-Brüder! Witzbolde von Anfang an Harry Potter Film-Franchise eröffneten die eineiigen Zwillinge Fred und George schließlich ihren eigenen Trickladen für Hogwarts-Schüler in der Winkelgasse.

Die älteren Brüder von Ron Weasley brauten Waren und Leckereien wie Kotzpastillen und Rubby O’Chicken zusammen, und es brauchte mehr als ein Dutzend Crewmitglieder, um die Kleinigkeiten außerhalb des Bildschirms zu kreieren. Die Charaktere werden in den Filmen durch gespielt James Phelps (Fred) und Oliver Phelps (George).

FOTOS: „Harry Potter“ aufwachsen: Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint

Hier sind einige interessante Fakten und Zahlen über den Wizard Wheezes Shop der Weasleys direkt vom Studio, den Filmemachern und der Crew:

SIE HABEN DEN LOOK

1. Der Laden wurde in drei Bereiche unterteilt – Feuerwerk und Sprengstoffe; Muggelmagie und Konsumgüter – darunter der Liebestrank und das Flohpulver. In dem Buch wurden drei oder vier Produkte erwähnt – die anderen 110 Produkte mussten von den Mitarbeitern erstellt werden. 2. Der Laden enthält helle Fenster und hässliche Regale, die mit Witzen, Tricks und Magie vollgestopft sind. Es ist eine farbenfrohe Ikone und ein bisschen trotziger Spaß in einer deprimierten Winkelgasse, wenn Olivanders Zauberstabladen ein paar Türen weiter zerstört wird. 3. Die Konstruktion dauerte drei Monate, um das Set zu bauen. 4. Es ist drei Stockwerke hoch und hat drei Treppen. 5. Die Maler verbrauchten Tausende Liter Farbe in sieben Farben.

FOTOS: Emma Watsons Grown Up Glam

BEWEGLICHE TEILE 6. Die Kasse wurde bei eBay gekauft und angepasst. 7. Es gibt eine bewegliche Leiter, auf der Fred und George durch den Laden fahren. 8. Im Schaufenster des Ladens eines der Zwillinge steht eine 20 Fuß hohe Schaufensterpuppe. Sein Kostüm war speziell bedruckter und gefärbter weißer Filz. Er hebt seinen Hut und darunter ist ein weißes Kaninchen, als er seinen Hut wieder hebt, zeigt er einen Fez. 9. 90 riesige Luftballons wurden mit dem Weasley „W“ bedruckt. 10. Ein Fahrrad-Enthusiast hat das balancierende Umbridge-Fahrrad von Grund auf neu gebaut.

PRODUKTPLAZIERUNG 11. 600 Gummi-Augäpfel wurden ebenso hergestellt wie 600 Einkaufstüten, 300 Meter handgefärbte orangefarbene Kordel und 5.000 bedruckte Schachteln. 400 dieser Boxen (die Skiving Snack Boxen) wurden speziell in der Tschechischen Republik hergestellt. 12. Das achtköpfige Grafikteam arbeitete drei Monate lang ausschließlich am Shop und verbrauchte ungefähr 460 Ries A4-Papier/350 Tintenpatronen. 73 verschiedene Schriftarten wurden verwendet, zusammen mit 500 Rollen Seidenpapier und 250 Metern Druckpapier. 13. Die Grafikabteilung hat sich hingesetzt, ein Brainstorming durchgeführt und viele Ideen entwickelt, darunter einen ihrer Favoriten – Rubby O’Chicken. 14. Konzeptkünstler entwarfen 8-10 Heldenrequisiten (Held ist der Begriff für die Hauptrequisiten, die die Schauspieler verwenden), wie die Skulptur Puking Pastilles und die WWW-Skulptur, und Grafiken machten mehr von Papier/Beschilderung/Feuerwerk. 15. Ungefähr 223 Namen wurden zur Verwendung als Produktnamen freigegeben. 16. Alle Produkte/Etiketten wurden im Leavesden Studio gedruckt und zusammengestellt. 17. 6.850 Etiketten wurden für Produkte geschnitten 18. 300 Liter Silikon wurden für die Kotzpastillen und alle anderen Süßigkeiten im Shop verwendet.

FOTOS: Harry Potter Roter Teppich in London

LADENBESITZER

19. Das Shop-Team bestand aus drei Grafikern und fünf Assistenten. 20. Drei Konzeptkünstler und die Grafikabteilung entwarfen 120 Produkte.

Sofia M. Fernandez hat zu diesem Bericht beigetragen.

Ähnliche Beiträge

Verwandte Geschichte

Virginia Tech Shooting 2011 - H 2011

Ähnliche Beiträge

Verwandte Geschichte

„Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Teil 2“: 25 überraschende Kostüm- und Tierfakten über das Franchise

Ähnliche Beiträge

Verwandte Geschichte

'Harry Potter': 25 überraschende Fakten über die Zauberstäbe, Requisiten

Ähnliche Beiträge

Verwandte Geschichte

Santas Apprentice Filmstill - H 2011

Ähnliche Beiträge

Verwandte Geschichte

„Harry Potter“: 25 überraschende Fakten über Set-Miniaturen und Franchise-Nachkommen

FAQ

  • F: Welche Art von Produkten verkauft der Shop von Weasleys' Wizard Wheezes? A: Der Wizard Wheezes-Shop von Weasleys verkauft alle möglichen magischen Neuheiten, wie z.
  • F: Wem gehört der Wizard-Wheez-Shop von Weasleys? A: Der Zauberhafte Zauberscherze-Laden von Weasleys gehört Fred und George Weasley.
  • F: Wie lange gibt es den Shop von Weasleys Wizard Wheezes schon? A: Der Zauberhafte Zauberscherze-Shop von Weasleys ist seit 1993 im Geschäft.
  • F: Wo befindet sich der Shop von Weasleys Wizard Wheezes? A: Der Shop von Weasleys Wizard Wheezes befindet sich in der Winkelgasse.
  • F: Was ist der Ursprung des Namens „Weasleys‘ Wizard Wheezes“? A: Der Name 'Weasleys' Wizard Wheezes' ist ein Wortspiel mit dem Wort 'Wheezes', was ein umgangssprachlicher Ausdruck für einen Streich oder Trick ist. Fred und George Weasley sind für ihre Streiche bekannt, daher macht es nur Sinn, dass sie diesen Namen für ihren Laden wählen.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns