Hayden Christensen kehrt mit „Ahsoka“-Serie zu „Star Wars“ zurück (exklusiv)

Der Fan-Lieblingscharakter aus Star Wars, Hayden Christensen, wird seine Rolle als Anakin Skywalker/Darth Vader in der kommenden Ahsoka-Serie exklusiv für Disney Plus wiederholen. Christensen wird sich anderen zuvor angekündigten Darstellern Rosario Dawson und Sasha Banks anschließen, die Ahsoka Tano bzw. Sabine Wren spielen werden.

Die Serie wurde Ende August 2020 angekündigt und wird von Dave Filoni produziert. Filoni ist seit 2005 am Star Wars-Franchise beteiligt, als er als Regisseur und Autor an der Zeichentrickserie Star Wars: The Clone Wars arbeitete. Er hat auch als ausführender Produzent an mehreren Star Wars-Serien mitgewirkt, zuletzt an The Mandalorian.

Die Serie wird Ahsoka Tano folgen, die sich auf neue Abenteuer begibt, um ihren Platz in der Galaxie zu finden, nachdem sie den Jedi-Orden verlassen hat. Sie wird auf ihrer Reise von Anakin Skywalker unterstützt, der von Christensen vertreten wird. Die Serie wird auch andere Charaktere aus dem Star Wars-Universum enthalten, darunter Sabine Wren und der Großinquisitor.

„Ich bin wirklich gespannt, was sie mit Ahsoka in der neuen Serie machen. Ich bin ein großer Fan der Figur und würde gerne sehen, wie sie die Anerkennung bekommt, die sie verdient.“ - @jamesclark_4

Die Ahsoka-Serie wird eine aufregende Ergänzung der Star Wars-Welt sein und es den Fans ermöglichen, die fortlaufende Geschichte von Anakin und Ahsoka zusammen mit ihren neuen Abenteuern weiter zu erkunden. Die Serie soll 2021 auf Disney Plus Premiere haben und wird mit Sicherheit eine aufregende Reise für langjährige Star Wars-Fans.

Berichten zufolge wird Hayden Christensen, der vor allem für seine Rolle als Anakin Skywalker in der Star Wars-Prequel-Trilogie bekannt ist, mit der kommenden Disney+-Serie mit dem Titel Ahsoka ein Comeback in der Franchise feiern. Die Serie, die auf der gleichnamigen Figur aus der Zeichentrickserie The Clone Wars basiert, wird Christensen in der Hauptrolle haben.

Ahsoka ist eine Originalfigur, die für die Zeichentrickserie Star Wars: The Clone Wars aus dem Jahr 2003 geschaffen wurde. Sie wurde als Padawan-Schülerin von Anakin Skywalker vorgestellt, der zusammen mit Ahsoka während der Klonkriege auf der Seite der Galaktischen Republik kämpfte. Nachdem sie den Jedi-Orden verlassen hatte, tauchte sie in anderen Star Wars-Shows und -Filmen wieder auf, darunter in der Disney+-Serie The Mandalorian.

Christensen ist seit Revenge of the Sith im Jahr 2005 nicht mehr in einem Star Wars-Film aufgetreten. Seine Rückkehr zum Franchise wird Fans sicher erfreuen, die sich danach gesehnt haben, Anakin/Darth Vader wieder auf der großen Leinwand zu sehen. Darüber hinaus könnte seine Beteiligung an Ahsoka den Weg für eine substanziellere Rendite in den zukünftigen Raten des Franchise ebnen.

Reddit-Benutzer @Winter_is_Coming97: „Ich bin so aufgeregt, Hayden wieder im Star Wars-Universum zu sehen. Ich bin ein großer Fan von ihm, seit er Anakin war, und es wird interessant sein zu sehen, wohin er die Figur führt.“

Die Serie soll auch andere Charaktere aus The Clone Wars enthalten, darunter Rosario Dawson als Ahsoka und Katee Sackhoff als Bo-Katan Kryze. Nachdem Disney+ kürzlich einen massiven Vorstoß in das Star Wars-Universum unternommen hat, ist die Nachricht von Christensens Rückkehr eine willkommene Ergänzung der Aufstellung.

Es bleibt abzuwarten, wie die Show Anakin im Kontext der aktuellen Star Wars-Timeline handhaben wird, aber Fans der Prequel-Trilogie werden sich sicherlich freuen, wenn Christensen zum Franchise zurückkehrt. Da die Serie irgendwann im Jahr 2021 erscheinen soll, wird es nicht lange dauern, bis wir sicher wissen, wie Anakins Geschichte weitergehen wird.

Hayden Christensen wird seine Rolle als Anakin Skywalker für die kommende Disney+-Serie „Ahsoka“ wiederholen, wie Variety erfahren hat. Die Serie basiert auf der beliebten Figur aus „Star Wars: The Clone Wars“ und „Star Wars Rebels“ und wird von Dave Filoni als Executive Producer geleitet.

Christensen wird sich Rosario Dawson anschließen, die kürzlich bekannt gegeben wurde, die Titelfigur Ahsoka Tano zu spielen. Dies ist das erste Mal seit „Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith“ aus dem Jahr 2005, dass Christensen die Rolle wieder übernimmt.

Die Serie folgt Ahsokas Reise, nachdem sie den Jedi-Orden am Ende der „Klonkriege“ verlassen hat, und hinein in die Ereignisse von „Rebels“. Filoni, der sowohl die ursprüngliche „Clone Wars“-Serie als auch die „Rebels“-Fernsehserie leitete, wird das Projekt schreiben, als Executive Producer ausführen und Regie führen.

„Das sind großartige Neuigkeiten, besonders nach seiner Darstellung von Anakin in den Prequels. Ich hoffe auf eine großartige Erlösungsgeschichte à la Luke im OT.“ - @KamakazeStriker

„Ahsoka“ wird sich einer Reihe anderer „Star Wars“-Projekte anschließen, die derzeit bei Disney+ in Arbeit sind, darunter eine zweite Staffel der Live-Action-Serie „The Mandalorian“ sowie eine Obi-Wan Kenobi-Serie mit Ewan McGregor und a Serie basierend auf der Geschichte von Rogue One.

Die „Ahsoka“-Serie befindet sich derzeit in der Vorproduktion und es wurde noch kein Veröffentlichungsdatum festgelegt. Disney+ soll im November 2019 in den USA starten.

Es wurde bekannt gegeben, dass Hayden Christensen, der die Rolle des Anakin Skywalker in den „Star Wars“-Prequels ins Leben gerufen hat, offiziell bestätigt wurde, in der kommenden Live-Action-Show „Ahsoka“ zurückzukehren. Diese Nachricht stammt von Quellen, die mit der Produktion vertraut sind und bekannt gegeben haben, dass Christensen die Rolle von Anakin Skywalker in der Serie, die für 2021 erscheinen soll, wiederholen wird.

Diese Nachricht wird die Fans sicherlich begeistern, da Christensens Auftritt einer der wenigen Höhepunkte der Prequel-Trilogie war, der auf gemischte Kritiken stieß. Christensens Rückkehr wird der Figur mit Sicherheit eine neue Ebene an Tiefe verleihen, da er die Rolle nach fast 20 Jahren Abwesenheit wieder aufnimmt. Es wird interessant sein zu sehen, welche neuen Erkenntnisse die Show für den Charakter bringen wird, zumal er seit 2005 nicht mehr im Franchise ist.

Die Show konzentriert sich auf Anakins ehemalige Padawan Ahsoka Tano (Rosario Dawson) und wird ihre Reise von einer Schülerin des Jedi-Ordens zu einer Anführerin der Rebellion untersuchen. Es soll nach den Ereignissen von „Revenge of the Sith“ stattfinden und Ahsoka auf ihrer Suche nach einem neuen Zweck nach dem Fall des Jedi-Ordens folgen. Es soll sich um eine actiongeladene Serie handeln, die einige der dunkleren Ecken des „Star Wars“-Universums erkunden wird.

„Das sind großartige Neuigkeiten! Hayden Christensen kehrt mit Ahsoka zu Star Wars zurück! Ich bin so aufgeregt!!!“ --@DarthVader87

Da Hayden Christensen zum „Star Wars“-Franchise zurückkehrt, wird es sicher ein Riesenerfolg. Die Kombination aus der geliebten Figur und der fesselnden Geschichte von Ahsoka Tano wird mit Sicherheit sowohl alte als auch neue Fans anziehen und wird mit Sicherheit eine unvergessliche Show sein. Mit einem Veröffentlichungsdatum im Jahr 2021 können Fans damit rechnen, bald einen Einblick in die Serie zu erhalten.

  Hayden Christensen

Hayden Christensen

Hayden Christensen bleibt im Schoß des Galaktischen Imperiums.

Der Schauspieler wird die Rolle von Anakin Skywalker, auch bekannt als Darth Vader, wieder aufnehmen Ahsoka , das Neueste Krieg der Sterne Live-Action-Serien von Lucasfilm und Disney+, sagen mehrere Quellen Der Hollywood-Reporter .

Rosario Dawson spielt die bei den Fans beliebte Ahsoka Tano, eine Überlebende der Jedi-Ritter, die auf der Animationsseite beliebt ist Krieg der Sterne die ihr Live-Action-Debüt in der zweiten Staffel von gab Der Mandalorianer .

Einzelheiten der Handlung werden in den Weiten des Outer Rim aufbewahrt, aber es ist so lange bekannt Krieg der Sterne Der Lichtschwertträger Dave Filoni schreibt die Serie und produziert zusammen mit Jon Favreau.

Es ist unklar, wie Skywalker oder Vader in dieser Angelegenheit eine Rolle spielen wird Ahsoka , was, wie Mandalorianer , spielt fünf Jahre nach den Ereignissen von Die Rückkehr des Jedi , und damit nach Vaders Tod.

Der Charakter von Tano war der Padawan (Lehrling) von Skywalker, daher könnte der Auftritt des letzteren in der Serie in Form von Rückblenden erfolgen. Aber da sie ein oder zwei Dinge darüber wissen, wie die Macht funktioniert, stellen Quellen auch die Theorie auf, dass der Charakter ein Machtgeist sein könnte.

Disney war so still wie Darth Maul, als er um einen Kommentar gebeten wurde. Die Produktion soll Anfang 2022 beginnen.

Christensen spielte 2002 berühmterweise den zukünftigen Vader Star Wars: Angriff der Klonkrieger und 2005 Star Wars: Die Rache der Sith. Die Fans tobten, als auf dem Investorentag von Disney im Dezember 2020 bekannt wurde, dass der Schauspieler in die Rolle zurückkehren würde Obi Wan Kenobi, die Live-Action-Serie mit Ewan McGregor.

Christensen wird von Paradigm wiederholt.

FAQ

  • F: Wer ist Hayden Christensen?
  • A: Hayden Christensen ist ein kanadischer Schauspieler, der durch seine Darstellung von Anakin Skywalker in der Star Wars-Prequel-Trilogie (Episoden II und III) berühmt wurde.
  • F: Welche Rolle wird Hayden Christensen in der kommenden Ahsoka-Serie spielen?
  • A: Christensen wird in der kommenden Ahsoka-Serie zu seiner legendären Rolle als Anakin Skywalker zurückkehren.
  • F: Was ist die Ahsoka-Serie?
  • A: Die Ahsoka-Serie ist eine bevorstehende limitierte Serie von Lucasfilm und Disney+, die sich auf die Star Wars-Figur Ahsoka Tano konzentriert. Die Show soll Rosario Dawson als Titelfigur spielen und wird von Jon Favreau und Dave Filoni produziert.
FAQ
  • Q: Wird Hayden Christensen zu Star Wars zurückkehren?
  • A: Ja, Hayden Christensen wird mit der neuen Disney+-Serie „Ahsoka“, die 2021 an den Start gehen soll, in das Star Wars-Universum zurückkehren.
  • Q: Worum geht es in der Sendung?
  • A: Die Show folgt Ahsoka Tano, einer ehemaligen Padawan von Anakin Skywalker, die jetzt eine Anführerin der Rebellion ist, während sie sich auf ihre eigene persönliche Reise begibt.
  • Q: Welche anderen Charaktere werden in der Show auftreten?
  • A: Neben Hayden Christensen als Anakin Skywalker ist unklar, welche anderen Star Wars-Charaktere in der Show auftreten werden. Es ist sehr wahrscheinlich, dass andere Charaktere aus dem Star Wars-Universum auftauchen.

FAQ

  • Q: Was ist die Rückkehr von Hayden Christensen zu „Star Wars“ mit der „Ahsoka“-Serie?
  • A: Hayden Christensen wird in das Star Wars-Universum zurückkehren und seine Rolle als Anakin Skywalker in einer neuen Serie wiederholen, die sich auf seinen ehemaligen Padawan Ahsoka Tano konzentriert. Die Serie, die sich derzeit in der Entwicklung befindet, soll auf dem kommenden Streaming-Dienst Disney+ erscheinen.
  • Q: Was wird Hayden Christensen in dieser neuen Serie tun?
  • A: Christensen wird in mehreren Folgen der Serie als Anakin Skywalker in einer Nebenrolle auftreten. Die Serie konzentriert sich auf Ahsoka Tano, die jetzt erwachsen und ein Jedi-Ritter ist, und ihre Reise durch die Galaxie.
  • Q: Wann erscheint die Serie?
  • A: Die Serie befindet sich derzeit in der Entwicklung und soll auf dem kommenden Streamingdienst Disney+ erscheinen.

FAQ

  • Q: Wie lautet der Titel der Ahsoka-Serie mit Hayden Christensen?
  • A: Der Titel der kommenden Ahsoka-Serie mit Hayden Christensen in der Hauptrolle lautet „Ahsoka“.
  • Q: Wann kommt die Ahsoka-Serie mit Hayden Christensen in die Kinos?
  • A: Die Ahsoka-Serie mit Hayden Christensen in der Hauptrolle soll 2021 erscheinen.
  • Q: Wer ist Hayden Christensen?
  • A: Hayden Christensen ist ein kanadischer Schauspieler, der vor allem für seine Rolle als Anakin Skywalker in der Star Wars-Prequel-Trilogie bekannt ist.
  • Q: Worum geht es in der Ahsoka-Serie?
  • A: Die Ahsoka-Serie folgt der Geschichte der ehemaligen Jedi-Padawan Ahsoka Tano, die einer gefährlichen neuen Bedrohung für die Galaxis gegenübersteht.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns