Hollywood-Rückblende: Anthony Hopkins belebte seine Karriere als Hannibal Lecter

Anthony Hopkins ist einer der beliebtesten Schauspieler Hollywoods. Seine Karriere umfasste Rollen in einigen der berühmtesten Filme aller Zeiten, von „Das Schweigen der Lämmer“ bis „Thor“. In den 1990er Jahren feierte er ein großes Comeback, als er seine Karriere als Hannibal Lecter, den schurkischen Kannibalen in Jonathan Demmes klassischem Thriller, wiederbelebte.

Das Schweigen der Lämmer war ein kritischer und kommerzieller Erfolg, der mit fünf Oscars ausgezeichnet wurde und zu einem der erfolgreichsten Filme des Jahres wurde. Hopkins' Leistung wurde weithin gelobt und brachte ihm einen Oscar als bester Hauptdarsteller ein. Obwohl er relativ neu in der Rolle ist, verlieh er der Figur von Hannibal Lecter eine einzigartige und äußerst gruselige Ausstrahlung.

Hopkins wiederholte die Rolle in Ridley Scotts „Hannibal“ und Brett Ratners „Red Dragon“. Obwohl nicht so erfolgreich wie Das Schweigen der Lämmer, wurden beide Filme dennoch gut aufgenommen und ermöglichten es Hopkins, zu der Figur zurückzukehren, mit der seine Karriere begonnen hatte.

„Anthony Hopkins war perfekt in der Rolle. Ich habe alle vier Filme gesehen und kann ehrlich sagen, dass er eine der besten Leistungen war, die ich je von einem Schauspieler gesehen habe.“
Anthony Hopkins war perfekt in der Rolle. Ich habe alle vier Filme gesehen und kann ehrlich sagen, dass er eine der besten Leistungen war, die ich je von einem Schauspieler gesehen habe.

Anthony Hopkins' Darstellung von Hannibal Lecter ist eine der kultigsten und denkwürdigsten Darbietungen der Filmgeschichte. Seine erschreckende Leistung belebte seine Karriere und brachte ihm einen Oscar ein. Fans der Figur und des Schauspielers werden sich immer an die ikonische Rolle erinnern, die Hopkins in den 1990er Jahren gespielt hat.

  Anthony Hopkins

Anthony Hopkins bei den Oscars am 30. März 1992 mit seiner Statuette für den besten Schauspieler für 'Das Schweigen der Lämmer'.

Als er 1991 die Rolle des Hannibal Lecter gewann Das Schweigen der Lämmer , Anthony Hopkins war gerade mit Hollywood fertig.

Filmauftritte waren für den Waliser, dessen Lebenslauf damals die Miniserie von 1985 umfasste, ausgetrocknet Hollywood-Ehefrauen , basierend auf dem Roman von Jackie Collins. Während er zuvor im Bereich Psychoterror gearbeitet hatte, spielte er in den 1978er Jahren einen gestörten Bauchredner Magie , Hopkins’ Stärke war in erster Linie das historische Drama; Er war keine offensichtliche Wahl für den kannibalischen Serienmörder.

Trotzdem hat Regisseur Jonathan Demme „eine Biene in meiner Motorhaube“, wie er es später ausdrückte, über die Besetzung von Hopkins: „Ich denke, er hat die Fähigkeit, eine extrem gesteigerte Intelligenz zu projizieren, was für Lecter als Liebhaber von Worten der Schlüssel war. Worte rollen Tony einfach über die Zunge.“

Als Hopkins das Drehbuch zum ersten Mal erhielt, dachte er, er hätte einen Kinderfilm geschickt bekommen. Zehn Seiten später rief er seinen Agenten an und fragte, ob es ein hartes Angebot sei, denn der Teil sei „der beste, den ich je gelesen habe“, sagte er kürzlich (siehe Seite 17). Demme, der 2017 starb, lag mit seinem Instinkt ganz richtig. Jodie Foster, Co-Star von Hopkins, war so verängstigt von seiner Leistung bei der Tischlesung, dass sie sich für die Dauer des Drehs von ihm fernhielt.

Lecter brachte Hopkins seinen ersten Oscar im Alter von 54 Jahren ein, was zu einer Karriere-Renaissance und fünf weiteren Nominierungen für 1993 führte Der Rest des Tages , 1995 Nixon , 1997 Freundschaft , 2019 Die zwei Päpste und die diesjährigen Der Vater . Wenn er gewinnt, ist es sein zweiter.

FAQ

  • Q: Wer spielte Hannibal Lecter im Film „Hannibal“?
  • A: Anthony Hopkins spielte Hannibal Lecter im Film „Hannibal“.
  • Q: Wie hat Anthony Hopkins seine Karriere mit der Rolle des Hannibal Lecter wiederbelebt?
  • A: Anthony Hopkins war vor seiner Darstellung von Hannibal Lecter viele Jahre lang ein angesehener Schauspieler, aber seine Rolle in dem Film „Hannibal“ brachte ihm ein neues Maß an Ruhm und Kritikerlob. Die Rolle belebte seine Karriere und machte ihn zu einem der gefragtesten Schauspieler in Hollywood.
  • Q: Worum ging es in dem Film „Hannibal“?
  • A: Der Film „Hannibal“ ist ein Horror-Thriller, der Dr. Hannibal Lecter folgt, einem brillanten Psychiater und kannibalischen Serienmörder, der von FBI-Agentin Clarice Starling verfolgt wird. Der Film wurde 2001 veröffentlicht und wurde von Ridley Scott inszeniert.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns