Hugh Laurie an Bord von „Teheran“ von Apple TV+

Hugh Laurie wurde in die Besetzung des kommenden Spionage-Thrillers Teheran von Apple TV+ aufgenommen. Laurie wird die Rolle einer hochrangigen politischen Agentin mit einer streng geheimen Agenda spielen, die sich mit einem israelischen Agenten (gespielt von Niv Sultan) zusammenschließt, um einen iranischen Atomreaktor zum Absturz zu bringen. Die Show wird von Daniel Syrkin geleitet, der auch der ausführende Produzent ist. Die Serie soll noch in diesem Jahr auf Apple TV+ erscheinen.

Die Serie folgt der verdeckten israelischen Agentin Tamar Rabinyan (Sultan), die Teheran infiltriert und versucht, die Aktivierung eines Atomreaktors zu verhindern. Um erfolgreich zu sein, muss sie die Hilfe eines hochrangigen politischen Agenten in Anspruch nehmen, der von Laurie gespielt wird. Während der gesamten Serie werden die beiden auf verschiedene Hindernisse stoßen, wenn sie versuchen, ihre Mission auszuführen und ihre Deckung intakt zu halten.

Die Serie wird von Israels RAZE produziert, wobei Cineflix Rights den internationalen Vertrieb übernimmt. Es wurde von Moshe Zonder (Homeland, Fauda) und Omri Shenhar geschrieben, Regie führte Daniel Syrkin (Fauda, ​​When Heroes Fly). Die Serie spielt auch Shaun Toub (Crash, Iron Man).

„Dass Hugh Laurie nach Teheran kommt, ist eine großartige Nachricht! Allein seine Anwesenheit macht die Show sehenswert!“ - @hotandcold12345 auf Reddit

Die Serie soll noch in diesem Jahr auf Apple TV+ erscheinen. Apple TV+ ist der Streaming-Dienst von Apple, der Benutzern Zugriff auf Originalinhalte, einschließlich Filme und Fernsehsendungen, bietet. Der Dienst wurde im November 2019 gestartet und hat sich seitdem zu einem der beliebtesten Streaming-Dienste der Welt entwickelt, mit mehr als 33 Millionen Abonnenten (Stand April 2021).

Hugh Laurie ist vor allem für seine Rolle als Dr. Gregory House in der erfolgreichen Fernsehserie House bekannt, für die er zwei Golden Globe Awards gewann. Weitere bemerkenswerte Leistungen umfassen die Titelrolle in der beliebten britischen Comedy-Serie Blackadder und Rollen in Filmen wie The Night Manager und Tomorrowland. Er wird derzeit in der kommenden Serie Avenue 5 für HBO mitspielen.

  Kopfschuss von Hugh Laurie

Hugh Laurie

Der International Emmy-prämiertes Drama Teheran bekommt eine dritte Staffel bei AppleTV+ – und Hinzufügen eines weiteren Emmy-Nominierten zu seiner Besetzung.

Der Streaming-Dienst des Tech-Giganten hat sich erneuert Teheran für seine dritte Saison und wird hinzufügen Hugh Laurie zu seiner Besetzung für den kommenden Lauf. Sein Casting folgt dem von Glen Close , der in der zweiten Staffel des israelischen Spionagethrillers auftrat. Die dritte Staffel ist in Produktion; Ein Debüttermin wurde nicht festgelegt.

Teheran folgt der Mossad-Agentin Tamar Rabinyan (Niv Sultan), die sich auf eine verdeckte Mission in der iranischen Hauptstadt begibt. In der dritten Staffel leidet sie unter dem Verlust ihrer engsten Verbündeten und sucht nach einer Möglichkeit, sich neu zu erfinden und die Unterstützung des Mossad zurückzugewinnen, nachdem sie am Ende der zweiten Staffel abtrünnig geworden ist.

Teheran ist eine Nonstop-Nervenfahrt, die Fans auf der ganzen Welt begeistert. Wie Zuschauer überall können wir es kaum erwarten, eine weitere herzzerreißende Staffel von Dana, Shula, Danny, Tony und dem Rest des Kreativteams zu sehen“, sagte Morgan Wandell, Leiter der internationalen Programmgestaltung für Apple TV+. „Wir freuen uns sehr, den brillanten Hugh Laurie neben Niv und der unglaublich talentierten Besetzung in einer neuen Geschichte zu haben, die alle Voraussetzungen für eine unvergessliche Staffel hat.“

Laurie ( Haus, Vep ) wird Eric Peterson spielen, einen südafrikanischen Atominspektor. Shaun Toub und Shila Ommi spielen auch in der Besetzung der dritten Staffel mit.

Moshe ohne ( Fauda ), Dana Eden und Maor Kohn gründeten Teheran; Daniel Syrkin führt Regie und fungiert auch als Co-Schöpfer. Eden und Shula Spiegel ausführende Produzenten für Donna and Shula Productions zusammen mit Alon Aranya von Paper Plane Productions; Julien Leroux für Paper Entertainment; Peter Emerson für Cineflix Studios; und Tony Saint, Syrkin, Zonder, Dari Shai Slutzky und Tal Fraifeld für Kan.

Laurie kommt von HBOs Allee 5 und hat eine Rolle in der kommenden limitierten Serie von Netflix All das Licht, das wir nicht sehen können . Er ist zehnmal für den Emmy nominiert, zuletzt für Veep im Jahr 2017. Laurie wird von WME, Hamilton Hodell in Großbritannien und Johnson Shapiro vertreten.

F: Was ist Teheran? A: Teheran ist eine israelische Spionage-Thriller-Serie, die am 23. Oktober 2020 auf Apple TV+ Premiere hatte. Sie spielt Niv Sultan und Shaun Toub in den Hauptrollen und wird von Daniel Syrkin inszeniert. Die Serie folgt einer Mossad-Agentin, Tamar Rabinyan, die in ihrer Heimatstadt Teheran verdeckt unterwegs ist, um einen Nuklearwissenschaftler ausfindig zu machen. F: Wer spielt in Teheran die Hauptrolle? A: Teheran spielt Niv Sultan und Shaun Toub in den Hauptrollen. Zu ihnen gesellen sich Shervin Alenabi, Navid Negahban, Liraz Charhi, Shaun Toub, Menashe Noy und Anatole Taubman. F: Wer hat Teheran erschaffen? A: Teheran wurde von Moshe Zonder gegründet, mit Daniel Syrkin als Regisseur. F: Wo kann ich Teheran sehen? A: Teheran kann exklusiv auf Apple TV+ gestreamt werden.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns