In Toms einstündigem Foto in Koreatown in L.A. 24 Stunden nachdem Kacey Musgraves ihn zu einem viralen Star gemacht hatte

Als der Hit „High Horse“ von Kacey Musgraves 2018 debütierte, war Tom, der Besitzer eines einstündigen Fotos in Koreatown in Los Angeles, die letzte Person, die jemand erwartet hatte, Teil des Videos zu sein. Nachdem das Video viral geworden war und Tom zu neuem Ruhm verholfen hatte, beschloss die Los Angeles Times, vorbeizuschauen und zu sehen, wie er mit seiner neu entdeckten Bekanntheit umgeht.

Als der Reporter der Los Angeles Times in Toms Fotogeschäft ankam, war er bereits mit Kunden beschäftigt, und selbst mit dem neu gewonnenen Ruhm konnte der Reporter feststellen, dass Tom immer noch derselbe freundliche und einladende Mann war, der er immer gewesen war. Er hatte sogar ein paar Anpassungen am Laden vorgenommen und einige glitzernde Dekorationen zu Ehren von Kacey Musgraves hinzugefügt.

Tom war immer noch etwas geschockt von seinem neu entdeckten Ruhm und sagte, dass er keine Ahnung habe, warum die Regisseure des Videos ihn ausgewählt hätten, um darin mitzuspielen. Er war geehrt und dankbar für die Gelegenheit, aber auch ein bisschen überwältigt. Er hatte keine Ahnung, dass so viele Leute ihn erkennen würden, und er war sich nicht sicher, wie er mit der ganzen Aufmerksamkeit umgehen sollte.

„Ich war gestern in seinem Laden und während ich dort war, telefonierte er mit Kacey Musgraves. Er war so überwältigt und so glücklich. Ich freue mich so für ihn und bin froh, dass sich seine harte Arbeit und sein Engagement auszahlen aus.
Tom hat hart dafür gearbeitet und ich freue mich, dass sich seine harte Arbeit auszahlt!
'-@saranewjean

Trotz seines neu entdeckten Ruhms behielt Tom seinen Kunden gegenüber die gleiche Einstellung wie immer, behandelte sie wie Familienmitglieder und gewährte ihnen gelegentlich Rabatte. Er war immer noch sehr demütig und dankte dem Reporter für die Aufmerksamkeit, die er erhielt, und sagte, dass er dankbar für die Gelegenheit sei und gespannt sei, was die Zukunft bereithalte.

Toms Geschichte ist ein großartiges Beispiel dafür, wie das Internet jemandem Ruhm und Anerkennung verschaffen kann, egal woher er kommt. Tom konnte seine Geschichte erzählen und hoffentlich andere dazu inspirieren, demütig zu bleiben und das Beste aus den Möglichkeiten zu machen, die sich ihnen bieten.

  In Tom's One-Hour Photo in LA's Koreatown 24 Hours After Kacey Musgraves Made Him a Viral Star

Es ist 12:13 Uhr. am Donnerstag in Koreatown und es gibt eine offene Parkuhr direkt vor dem Eingang zu Tom’s 1-Hour Photo. Auf diesem Abschnitt des Beverly Boulevard ist es immer voll, und das Parken ist nie ein Problem, also fühlt es sich wie ein Schnäppchen an, 1 Dollar für 60 Minuten erstklassige Immobilien am Straßenrand zu bezahlen.

Es ist niemand auf dem Bürgersteig und das Geschäft im Block ist ruhig, außerdem gibt es ein mexikanisches Restaurant, ein Geschäft für Tiernahrung und eine Computerwerkstatt, die möglicherweise dauerhaft geschlossen ist oder nicht. Lassen Sie sich weder von der verschlafenen Straße noch von den rissigen und verblichenen Holzschildern täuschen, die an der Markise hängen und für „Tom’s 1-Hr Foto“ werben, Tom Tuong macht Gangbuster-Geschäfte.

Seine Frau Lisa hat einen Tag frei von einem Vollzeitjob, in dem sie in einem nahe gelegenen Salon Nägel macht, und sie ist gekommen, um zu helfen. Sie hat ein schnurloses Telefon an ihre Wange gedrückt und einen Stift in der Hand, während sie den Rest des Tagesplans aushandelt und Namen und Uhrzeiten auf ein Stück Schmierpapier kritzelt. „Wie wäre es, wenn Sie um 16 Uhr kommen? OK?' sagt sie zu einem zukünftigen Kunden, der gerade einen plötzlich begehrten Platz im Portraitstudio des Shops ergattert hat.

Dort ist Tom gerade, versteckt hinter einem schwarzen Vorhang, der gerade weit genug geöffnet ist, um alle paar Sekunden das Blitzlicht seiner Kamera hervortreten zu lassen. Er jongliert mit aufeinanderfolgenden Terminen und es sind keine 24 Stunden vergangen Kacey Musgraves stellte der Welt sein winziges Geschäft in Koreatown vor, das seit 1991 Filmentwicklung, Fotorestaurierung, Passfotos und Glamour-Aufnahmen anbietet. Sein Geschäft hat schon bessere Tage gesehen – zweifellos auch die Böden –, aber so etwas ist noch nie passiert.

Wie sie ihren 1,6 Millionen Instagram-Followern erzählte, war Musgraves in der Stadt (für eine Reihe ausverkaufter Shows auf ihrer Oh What a World Tour II) und musste einen einstündigen Fotoladen finden. Ihre Fotografenschwester fand Tom und Musgraves fuhr mit. „Es ist eines dieser seltenen Mom-&-Pop-Juwelen, das durch die kommenden und gehenden Trends überdauert hat und seltsamerweise wieder zurückgekommen ist, ohne es überhaupt zu merken. Der Besitzer, Tom, war SO hinreißend“, schrieb sie am Mittwochabend. „Er sagte uns leider, dass sein Geschäft 1991, als er eröffnete, sehr beschäftigt war, sich aber seit der digitalen Welle stark verlangsamt hat.“

Musgraves wählte eine Reihe von Toms handgefertigten Kulissen aus und posierte für ein verträumtes und nostalgisches Fotoshooting, um schließlich ihre Kollaborationen sowohl auf Instagram als auch auf Twitter zu veröffentlichen. Er verkauft fünf Posen für 25 US-Dollar und Musgraves zahlte es ihm zurück, indem er auf Instagram ein Wertschätzungskonto für ihn erstellte @tomsonehourphotolab die zum Zeitpunkt der Drucklegung bereits 31.000 Follower angehäuft hatte.

„Ich bin in einer Kleinstadt aufgewachsen, in einem kleinen Geschäftshaushalt, in dem es manchmal kaum zu Ende ging. Ich glaube, deshalb habe ich ein Faible für den Träumer … den Außenseiter. Der kleine Kerl“, sagte der 31-jährige Sänger in einer Erklärung, die er mit teilte Der Hollywood-Reporter warum sie seinem Geschäft geholfen hat. „Die Resonanz und Unterstützung für Tom’s One Hour Photo war so schön und überwältigend. Seine Familie hat sich gemeldet, um zu sagen, wie glücklich sie sind, dass die harte Arbeit ihres Vaters anerkannt wird. Ich hoffe wirklich, dass wir eine Art dauerhaften positiven Effekt auf sein Geschäft hatten. Es gibt Tausende solcher Orte in all unseren Vierteln, an denen wir jeden Tag vorbeigehen und nicht zweimal darüber nachdenken. Es ist zwingend erforderlich, dass wir alle unser Bestes geben, um diese charmanten kleinen Einrichtungen über Wasser zu halten. Sie sind das Rückgrat unseres Landes und sie brauchen uns.“

Lisa sagte, dass ihr Mann nicht wusste, wer Musgraves war, als sie hereinkam, trotz eines explosiven Jahres 2019, in dem sich der Country-Musikstar mit einem kreuzte Arm voll Grammys (einschließlich Album des Jahres für ihren kritischen Smash Goldene Stunde ), eine ausverkaufte Tournee und ein Auftritt bei den Oscars. Tom und Lisa waren sich des Medienrummels um sie herum auch nicht wirklich bewusst, da sie kein Instagram haben. Was sie wissen, ist, dass das Geld knapp ist. Der Betrieb eines stationären Standorts ist selbst für Einzelhandelsketten schwierig, aber ein Geschäft zu führen, das sich im digitalen Zeitalter ausschließlich auf Fotografie konzentriert, ist düster.

„Wir zahlen Miete, aber wir haben nicht genug Geld, um nach Hause zu kommen, um etwas anzuhäufen. Ich bringe das Geld, das ich mit Nägeln verdiene, nach Hause, aber wir haben nicht mehr“, erzählt Lisa Der Hollywood-Reporter . „Deshalb komme ich an meinem freien Tag. Wir arbeiten hart, aber es ist nicht einfach, Geld zu verdienen.“

Es ist nur Bargeld bei Toms 1-Stunden-Foto, und solange Der Hollywood-Reporter im Shop war, nahm Lisa mehrere Handvoll für Portrait-Sessions entgegen, die dank Musgraves gebucht wurden. Einer kam von einem Musiker namens Exotic Babi, der gerade mit einem männlichen Freund hinter dem Vorhang hervorgekommen ist. Tom, dessen Stirn mit Schweißperlen bedeckt ist, hat keine Zeit zum Reden, aber Exotic Babi hat sie. „Es ist großartig, dass ein anderer Künstler sie so herausschreit“, sagt sie. „Ich bin auch Künstler und stehe total auf den Look der frühen 2000er. Als ich davon hörte, was sie machen, dachte ich: ‚Dope, das wird cool.'“

Als Exotic Babi eingewickelt war, begrüßte Tom Musgraves-Fan Alli Standefer hinter dem Vorhang, um vor einem Hintergrund aus Rosen zu posieren – ihre Wahl. „Ich bin bei Fotoshootings ziemlich unbeholfen, aber Tom war hilfreich“, erklärte die gebürtige Tennesseerin, die „Lonely Weekend“ als ihren Lieblingstrack von Musgraves bezeichnete. „Kacey hat nicht nur einen so positiven Einfluss auf das Genre der Country-Musik, sondern auf die Popmusik im Allgemeinen. Und trotz ihres überwältigenden Erfolgs tut sie immer noch, was sie kann, für kleinere Künstler und Kleinunternehmer. Das ist so cool.'

Es war ein hektischer Tag für Tom und Lisa und sie hatten keine Zeit, Nachrichten zu beantworten, geschweige denn, sich mit ihrem Sohn Nick zu verbinden, der einen bekommen hat schreien von Musgraves auf Twitter, wo sie seine DM gepostet hat. „Ich habe eure Musik so lange gehört und es macht mich so glücklich, dass ihr uns beehrt habt, ich liebe euch und nochmals vielen Dank!! Unser Familienunternehmen war langsam, seit Fortschritte in der Technologie die Ein-Stunden-Foto- und Retro-Studiofotografie auf einen Abwärtspfad gebracht haben“, schrieb Nick.

Lisa war sich nicht bewusst, dass er eine Nachricht gesendet hatte, also fragte sie Der Hollywood-Reporter um es laut zu lesen. Als sie hörte, was er sagte, erstrahlte ihr Gesicht in einem breiten Lächeln. „Er ist ein Ingenieur – er ist sehr schlau“, bemerkte sie, bevor sie ihre Aufmerksamkeit wieder auf Musgraves richtete. Sie wollte ihre eigene Botschaft der Dankbarkeit verbreiten. „Wie mein Sohn sagte, danke [Kacey], dass du der Familie hilfst, damit die Leute uns kennenlernen und uns helfen können, unser Geschäft fortzusetzen.“

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Wir waren gerade in LA und mussten schnell einen Ort für ein einstündiges Foto finden. Eingebettet zwischen kleinen Bodegas fand meine Schwester zufällig diesen Ort auf dem Beverly Blvd in Korea Town namens Tom’s One Hour Photo & Lab. Es ist eines dieser seltenen Mom-&-Pop-Juwelen, das durch kommende und gehende Trends überdauert hat und seltsamerweise wieder zurückgekommen ist, ohne es überhaupt zu merken. Der Besitzer, Tom, war so bezaubernd. Er macht nicht nur Filmentwicklung, sondern auch (billige) und nostalgische Portrait-Sessions. (Er hat uns digitale Dateien gegeben und wir haben diese bearbeitet, aber er dreht auf Film, wenn Sie ihn darum bitten.) Wählen Sie Ihren Lieblingshintergrund! Er hat sie alle selbst gemacht.

FAQ

  • F: Wer ist Tom?
  • A: Tom ist der Star einer Internet-Sensation aus einer aktuellen Instagram-Story von Kacey Musgraves.
  • F: Wo befindet sich Tom?
  • A: Tom befindet sich in Koreatown in Los Angeles.
  • F: Wie lange, nachdem Kacey Musgraves ihn zu einem viralen Star gemacht hatte, wurde Tom in L.A. gesichtet?
  • A: Tom wurde 24 Stunden nachdem Kacey Musgraves ihn zum viralen Star gemacht hatte, in L.A. gesichtet.
  • F: Wo in L.A. wurde Tom gesichtet?
  • A: Tom wurde bei Tom's One-Hour Photo in Koreatown in L.A. gesehen.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns