James Caan, Macho Leading Man of Hollywood, stirbt im Alter von 82 Jahren

James Caan, der knallharte Schauspieler, dessen 50-jährige Karriere Rollen in The Godfather, Misery und Elf umfasste, ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Caan war bekannt für seine Macho-Persönlichkeit, die er in Rollen verkörperte, die ihn oft als einen sahen sachliche Autoritätsperson.

Caan wurde 1940 in der Bronx, New York, geboren. Er begann seine Karriere am Theater und trat in mehr als 50 Produktionen in New York auf, bevor er 1967 sein Filmdebüt in der Komödie A Man Called Adam gab. Mit Rollen in Filmen wie „Der Pate“, in denen er als hitzköpfiger Sonny Corleone auftrat, erlangte er schnell Berühmtheit und trat auch in Klassikern wie „Brian’s Song“, „Rollerball“ und „Alien Nation“ auf. Später in seiner Karriere entfernte sich Caan vom Mainstream-Hollywood, um in ausgefalleneren Independent-Filmen aufzutreten, darunter das Oscar-prämierte Drama A Walk on the Moon und das von Charlie Kaufman geschriebene Eternal Sunshine of the Spotless Mind.

Neben seiner Filmkarriere war Caan auch im Fernsehen erfolgreich. Er spielte in der Serie Vegas und in der langjährigen Show Las Vegas, für die er für einen Emmy Award als herausragender Hauptdarsteller in einer Dramaserie nominiert wurde. Er trat auch in mehreren Fernsehshows auf, darunter Curb Your Enthusiasm, Friends, Will & Grace und Entourage.

„James Caan war eine Ikone Hollywoods, ein Macho in der Hauptrolle, der in Filmen wie ‚Der Pate‘ und ‚The Killer Elite‘ die Leinwand beherrschte. Ruhe in Frieden.“ - @[gelöscht]

Caan war zweimal verheiratet und hatte vier Kinder. Er wird von seinen Kindern Scott, Alexander, Elizabeth und Jenny überlebt. Caan wird als wahre Hollywood-Ikone und geliebter Schauspieler in Erinnerung bleiben, der seinen Rollen immer Intensität und Humor verliehen hat.

  James Can

James Caan in „The Gambler“ von 1974

James Berühmt , der bullige Star, der Sonny spielte Corleone In Der Pate und ein rauer Athlet in Tintenroller aber in seiner langen Karriere das Selbstbewusstsein hatte, sich von seiner sensiblen Seite zu zeigen, ist gestorben. Er war 82.

Berühmt starb am Mittwochabend in Los Angeles, sagte sein Sprecher Arnold Robinson Der Hollywood-Reporter , einen Beitrag bestätigen auf dem Twitter-Account des Schauspielers. Weder er noch die Familie wollten eine Todesursache preisgeben.

Berühmt wird am besten für seine explosive Leistung als Sonny in Francis Ford in Erinnerung bleiben Coppolas Der Pate (1972). Faszinierend als unberechenbarer und konfrontativer ältester Sohn und Erbe des kriminellen Imperiums seiner Familie erhielt er eine Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller.

Berühmt fast nicht die Rolle spielen, die seine Paraderolle werden würde. Paramount besetzte ihn ursprünglich als jüngeren Bruder Michael und Karminrot Kariden als Sonny. Aber Coppola , der Regie geführt hatte Berühmt In Die Regenmenschen (1969), bestand darauf, dass nur er der Figur gerecht werden könne.

Als das Studio zustimmte, ergriff der in der Bronx geborene Schauspieler die Gelegenheit. „Was f— bei Transformation? Natürlich bin ich in der Nachbarschaft aufgewachsen. Ich musste nicht an einem Akzent oder so etwas arbeiten“, sagte er erzählt Eitelkeitsmesse in einem Interview von 2009.

Berühmt gab zu, dass der Ton einer bestimmten Szene, in der Sonny die Familie mit ihrer Entscheidung, ins Drogengeschäft einzusteigen, konfrontierte, ihm Probleme bereitete. Die Lösung kam ihm aus heiterem Himmel. „Ich habe mich rasiert, um zum Abendessen zu gehen oder so, und aus irgendeinem Grund fing ich an, darüber nachzudenken Anziehen Rickles ,' er sagte. 'Ich wusste Rickles . Jemand hat über mich gewacht und mir dieses Ding gegeben: Sein Rickles , irgendwie alles sagen, alles tun.

Diese neu gefundene, beleidigend-komische Person abzocken, Berühmt improvisierte während der Szene eine Zeile, die den kantigen Gangstercharakter festigte. „Was glaubst du, ist das, die Armee, wo du sie eine Meile entfernt erschießt?“ Sonny schrie seinen Bruder Michael (Al Pacino ). 'Du muss ganz nah herankommen, so – und Wenn bin ! Du bläst ihnen den Kopf über deinen schönen Ivy-League-Anzug.“ (Er erschien in einer Flashback-Szene in Teil zwei.)

Eine weitere Aufführung, die sich als eine seiner beliebtesten herausstellte, kam hinzu Brians Lied , ein ABC von 1971 Film der Woche . Berühmt porträtierte echte Chicago Bears, die Brian Piccolo zurückliefen, bei dem kurz nach seiner Profikarriere Krebs im Endstadium diagnostiziert wurde.

Die Geschichte drehte sich um die Freundschaft zwischen Piccolo und seinem Teamkollegen, dem zukünftigen Pro Football Hall of Famer Sturm Sayers (Billy Dee Williams). Trotz sehr unterschiedlicher Temperamente und rassischer Hintergründe bildeten die beiden eine tiefe Bindung und wurden die ersten gemischtrassigen Mitbewohner in der Geschichte der NFL.

Angetrieben von den aufrichtigen Darstellungen der Stars, Brians Lied machte es für harte Kerle in Ordnung, bei einem Fußballfilm eine Träne zu vergießen. Viele Kritiker halten ihn für einen der besten Fernsehfilme aller Zeiten, und beide Hauptdarsteller erhielten Emmy-Nominierungen.

Berühmt zeigte große Vielseitigkeit während seiner sechs Jahrzehnte währenden Karriere. Er war die angsterfüllte Titelfigur in der Adaption von John aus dem Jahr 1970 Updikes Hasenrennen ; ein einsamer, liebeskranker Matrose Aschenputtel Freiheit (1973); ein selbstzerstörerischer College-Professor, dessen Wettsucht sein Leben ruinierte Der Spieler (1974); der alternde Spitzensportler des ultra-gewalttätigen, futuristischen Sportspiels Tintenroller (1975); und ein glatter Räuber herein Dieb (1981).

Eine Sache Berühmt nie fehlte es an Zuversicht. Auf dem Höhepunkt seiner Popularität in der 1970er , er hätte anscheinend so ziemlich jede Rolle haben können, die er wollte, aber er überraschte Hollywood, indem er einige große ablehnte, einschließlich der Hauptdarsteller Die französische Verbindung , Einer flog über das Kuckucksnest Und Kramer gegen Kramer . (Jeder brachte seinem jeweiligen Star einen Oscar.)

Er sagte auch nein, Han Solo zu spielen Krieg der Sterne , Captain Willard herein Apokalypse jetzt und ein Teil davon Übermensch .

„Wenn ich meinen Erfolg auf etwas zurückführen kann, dann darauf, dass ich ‚nein‘ gesagt habe“, sagte er erzählt Roger Ebert im Jahr 1988. „Sie gingen zu einem Vorsprechen und sie waren immer sehr herzlich und nett und fragten ‚Wie geht es Ihnen, Sir?‘ Und wenn mir der Job nicht gefiel, lehnte ich ab. Und wenn du dann rausgegangen bist, haben sie gesagt: ‚Für wen zum Teufel hält sich dieser Punk eigentlich? Er wird für mich arbeiten! Ich werde es ihm verdammt noch mal zeigen! Er kann nicht nein zu mir sagen!'“

Entschlossen, nicht immer wieder dieselbe Rolle zu spielen, Berühmt tapfer nahm Herausforderungen an, die gegen den Typ gingen. Er porträtierte den Song-and-Dance-Mann Billy Rose an der Seite von Barbra Streisand In Lustige Dame (1975), hat es überfallen Mel Brooks In Stummfilm (1976), duettiert mit Bette Bedeutet Als ein 1940er VERWENDEN Entertainer ein Für die Jungen (1991), mit Clowns Nikolaus Käfig für die Zuneigung von Sarah JessicaParker In Flitterwochen in Vegas (1992) und diente als heterosexueller Mann dazu Will Ferrell In Elf (2003).

Und als der gequälte Schriftsteller von einem verrückten Fan gefangen gehalten wurde, war er der Anker, der nachgab Kathy Bates die Freiheit, in ihrer oscarprämierten Darstellung in gruselig verrückt zu werden Elend (1990).

Andere denkwürdig Berühmt Filme beinhalten T.R. Baskin (1971), Gleiten (1973), Freebie und die Bohne (1974), Kapitel Zwei (1979), Fleisch und Knochen (1993), Flaschenrakete (neunzehn sechsundneunzig), Radiergummi (neunzehn sechsundneunzig), Der Weg der Waffe (2000), Dogville (2003), Mittlere Männer (2009) und Das ist mein Junge (2012).

Im Fernsehen, Berühmt verbrachte vier Spielzeiten als Casinobesitzer Ed Abgrenzen über das NBC-Drama Las Vegas , eine Staffel als Miami-Mob-Boss an Starz’s magische Stadt und ein Jahr als saufender Ex-Baseballstar in der ABC-Sitcom Zurück im Spiel .

Berühmt sprach auch den Charakter von Tim Lockwood in dem animierten Hit aus Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen (2009) und seine 2013er Fortsetzung.

  Lazy geladenes Bild

Von links: Al Pacino , Marlon Brando, James Can und John Cazale in „Der Pate“ von 1972

Jakob Edmund Berühmt wurde am 26. März 1940 geboren. Als Sohn jüdischer Einwanderer aus Deutschland – seine Familie war im „Fleischgeschäft“ tätig – wuchs er in Sunnyside, Queens, auf und schrieb sich an der Michigan State ein, bevor er dorthin wechselte Hofstraße Universität. Er machte keinen Abschluss, aber seine Zeit am Long Island College weckte sein Interesse an der Schauspielerei. Dort freundete er sich auch mit an Coppola , ein Klassenkamerad.

Im Streben nach Karriere, Berühmt bewarb sich bei The Neighbourhood Playhouse in Manhattan und studierte dort fünf Jahre. Zu seinen Ausbildern gehörte Sanford Meisner .

Berühmt bekam 1961 einige Pausen und trat in einer Off-Broadway-Produktion auf Mandingo . Im selben Jahr gab er sein TV-Debüt in einer Folge von the gritty Nackte Stadt , und Rollen in Spiel der Woche , Route 66 , Alcoa-Premiere Und Die Unberührbaren gefolgt.

Caans Filmdebüt gab er als Soldat in der Armee im Jack Lemmon / Shirley McLaine Komödie irma la Sanft (1963). Es war nicht im Abspann. Sein raues, gutes Aussehen führte dazu, dass Teile ins Spiel kamen Dame in einem Käfig (1964), Rote Linie 7000 (1965), Countdown (1967) und Spiele (1967).

Seine Rolle in Die Glory Guys (1965) brachte ihm eine Golden-Globe-Nominierung als vielversprechendster Newcomer ein. Er machte auch einen Eindruck als Co-Star mit John Wayne und Robert Mitchum als rachsüchtiger Mississippi in Howard Hawks’ vorletztem Film, Der goldene (1967).

Während der ' 60er , Berühmt häufig auf dem kleinen Bildschirm aufgetaucht, mit eingeschalteten Gastspots DR. Kildare , Ben Casey , Death-Valley-Tage , Kampf! , Die Alfred-Hitchcock-Stunde , Das FBI Und , als Rotten Rupert von Rathskeller, Werde klug .

  Lazy geladenes Bild

James Caan im Film „Der gute Nachbar“ von 2016

Berühmt nahm seinen einzigen Versuch, Regie zu führen, mit Verstecke dich vor aller Augen (1980). Er spielte auch in dem Drama mit, das auf der wahren Geschichte eines Mannes basiert, der herausfindet, dass seine Kinder und seine Ex-Frau mit ihrem Freund untergetaucht sind, als er in das Zeugenschutzprogramm aufgenommen wird.

Er kämpft mit dem Verlust seiner Schwester an Leukämie, einer Abneigung gegen Hollywood und einer wachsenden Vorliebe für Kokain. Berühmt gab die Schauspielerei auf und war von 1983-86 nicht auf der großen Leinwand zu sehen.

„Ich hatte genug Geld, dachte ich, und ich trainierte hauptberuflich Kinder. Fußball, Little League, Fußball, Basketball.“ Berühmt sagte Ebert. „Bei der Arbeit mit Kindern musste ich nicht sechs Monate warten, bis sie es geschnitten, bearbeitet und mit Musik versehen hatten. Als Trainer passierte diese kreative Sache direkt vor meinen Augen. Es hat mir Spaß gemacht, und ich dachte mir, wenn ein Film käme, für den ich wirklich leidenschaftlich bin, würde ich ihn machen. Und dann, ganz ehrlich, wachte ich eines Morgens auf und stellte fest, dass ich mein ganzes Geld verloren hatte, und ich war pleite, einfach so – über Nacht.“

Caans langjähriger Freund Coppola brachte ihn zurück und überzeugte ihn, die US-Armee zu spielen Sergeant . Clell Hazard im Drama des Vietnamkriegs Gärten aus Stein (1987). Die Produktion litt darunter Coppolas Sind Gian-Carlo starb bei einem Bootsunfall, aber es ebnete den Weg für Caans Komm zurück.

Er erzielte bald Erfolge mit Rollen in Fremde Nation (1988), Dick Tracy (1990) und Elend . Berühmt blieb für die nächsten drei Jahrzehnte beschäftigt und wechselte zwischen Film- und Fernseharbeit.

Wie seine Karriere Caans Privatleben war ein bisschen wie eine Achterbahnfahrt. Er war viermal verheiratet.

Er heiratete 1961 Dee Jay Mathis und sie hatten eine Tochter, Tara, bevor sie sich 1966 scheiden ließen. Seine zweite Ehe mit Sheila Marie Ryan im Jahr 1976 dauerte nur ein Jahr, brachte aber ihren Sohn hervor Scott Can , der seinem Vater in die Schauspielerei folgte, um in der Neuauflage mitzuspielen Hawaii Five-0 . (Er und sein Vater traten 2012 zusammen in einer Folge auf).

Von 1990-94, Berühmt war mit Ingrid verheiratet Hajek , und sie hatten einen Sohn, Alexander. Der Schauspieler heiratete dann im Oktober 1995 Linda Stokes und sie bekamen zwei Jungen, James und Arthur.

Ehe Nr. 4 war die rockigste von allen. Berühmt reichte 2005 die Scheidung ein und dann erneut 2009 und 2015. Das letzte Mal behauptete er, seine entfremdete Frau würde sein ganzes Geld ausgeben und ihn zwingen, in Filmen wie zu erscheinen Sizilianischer Vampir (2016) einfach um über die Runden zu kommen.

Zuletzt war er mit angesehenen Rollen in einer Reihe von wenig gesehenen Filmen beschäftigt, darunter JL-Ranch (2016) und eine Fortsetzung; T er guter Nachbar (2016); Heilige Länder (2017); Undercover-Opa (2017); Und Aus heiterem Himmel (2018).

Er hat auch Credits in Filmen, die noch veröffentlicht werden müssen, darunter Philipp Noyce 'S Schnell Charlie , Rückzahlung Und Acre jenseits des Roggens , laut IMDb.

F: Wer war James Caan? A: James Caan war ein amerikanischer Schauspieler und Produzent, der für seine knallharten Rollen in Filmen wie „Der Pate“, „Diebe“ und „Rollerball“ bekannt war. F: Wann ist James Caan gestorben? A: James Caan starb am 26. März 2021 im Alter von 82 Jahren. F: In welchen Filmen spielte James Caan mit? A: James Caan war vor allem für seine Rollen in Filmen wie „Der Pate“, „Diebe“ und „Rollerball“ bekannt. Er spielte auch in Filmen wie Misery, Elf und A Bridge Too Far mit.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns