James Corden spricht mit Oprah Winfrey über Gewichtsverlust: „Ich würde mich gerne besser fühlen“

In einem kürzlich geführten Interview mit Oprah Winfrey sprach der britische Komiker James Corden über seine jüngste Reise zur Gewichtsabnahme. Corden, der am besten dafür bekannt ist, „The Late Late Show“ auf CBS zu moderieren, enthüllte, wie er trotz der Einschränkungen der Pandemie eine beeindruckende Menge an Gewicht verlieren konnte.

Corden sagte, dass eine seiner Motivationen zum Abnehmen sein Wunsch sei, sich „besser zu fühlen“ und insgesamt gesünder zu sein. Er sprach über seine Entscheidung, sich auf Portionskontrolle und gesunde Ernährung zu konzentrieren und mehr Bewegung in seinen Alltag zu integrieren.

Zusätzlich zu seinen Änderungen im Lebensstil schrieb Corden auch die Unterstützung seiner Familie und Freunde zu, die ihm halfen, motiviert zu bleiben. Er merkte an, dass ihre Ermutigung ein wichtiger Faktor für seinen Erfolg war. Corden enthüllte auch, dass er in der Lage war, seinen Gewichtsverlust aufrechtzuerhalten, indem er sich weiterhin auf die gleichen Änderungen konzentrierte, die er anfangs vorgenommen hatte, wie z. B. die Verfolgung seiner Nahrungsaufnahme und regelmäßiges Training.

„Ich gehe ins Fitnessstudio und versuche, mich gesünder zu ernähren, weil ich mich gerne besser fühlen würde.“ -James Corden in einem Interview mit Oprah Winfrey.

Cordens Reise ist ein inspirierendes Beispiel dafür, wie Engagement und harte Arbeit zu greifbaren Ergebnissen führen können. Seine Geschichte ist auch eine Erinnerung daran, wie wichtig es ist, Unterstützung von Freunden und Familie zu haben, wenn man versucht, seinen Lebensstil zu ändern.

  James Corden spricht mit Oprah Winfrey über die Reise zum Abnehmen: „Ich würde mich gerne besser fühlen“

Für James Corden , sich über seine Ernährung zu öffnen, bedeutete herausfordernde Vorstellungen davon, was es bedeutet, ein Mann zu sein.

„Ich denke, als Mann ist es aus historischer Sicht nicht sehr sexy, zu sagen, dass man auf Diät ist. Oder es ist irgendwie nicht sehr männlich, etwas an der eigenen Gesundheit ändern zu wollen, weil Männer Bier trinken und wir ausgehen und es egal ist, wie du aussiehst, all diese Dinge“, sagte der 42-jährige Corden am Samstagmorgen zu Oprah Winfrey während ihres virtuellen Events WW Your Life in Focus. „Und ich denke tatsächlich, es ist das Positivste und Sexyste, was man tun kann, um zu sagen, ich wäre gerne ein bisschen gesünder. Ich möchte eine gesündere Präsenz in meiner Familie, für meine Kinder sein. Ich möchte mich besser fühlen.“

Corden, die Partner von WW ist, dem Unternehmen, das früher als Weight Watchers bekannt war, war einer von Winfreys hochkarätigen Gästen bei dem digitalen Event, das ihre Life in Focus-Arenatour inmitten der COVID-19-Pandemie ersetzte. Ebenfalls erschienen waren Ciara, Jennifer Garner und Kym Whitley für ein digitales Live-Publikum.

Corden, der für den Golden Globe nominierte Star von Die Abschlussball , sagte, er habe die letzten fünf 'oder so' Wochen seiner Gewichtsverlustreise als transformativ empfunden. Er schrieb seiner Frau Julia zu, ein Champion für ihn zu sein, als er nach vorne drängt, nachdem er bereits 16 Pfund abgenommen hat.

„Meine Frau war unglaublich damit. Während meiner gesamten Reise mit dem Essen war sie wirklich, wirklich erstaunlich mit mir, und ich habe in den letzten fünf Wochen wirklich festgestellt, dass ich am Anfang einer Reise stehe, die ich entschlossen beenden möchte, und ich fühle, dass ich es kann ,' er erklärte. „Sobald Sie sich den Menschen öffnen und sagen: ‚So fühle ich mich und ich glaube, ich könnte damit zu kämpfen haben', werden Sie auf eine Welle von Menschen stoßen, die sagen: ‚Wie kann ich helfen?' ”

Winfrey bot ihre eigene Hilfe an, indem sie ihre Meinung darüber austeilte, was es bedeutet, der Liebe würdig zu sein und wie WW dies berücksichtigt. „Zu erkennen, dass du es wert bist, dich wieder auf deine Liste zu setzen, ist ein tiefgreifender Ausdruck dafür, dass du die Liebe bist, die du brauchst. Wir alle wissen, dass das Wort Liebe viel mit Wellness zu tun hat. Es bedeutet für verschiedene Menschen unterschiedliche Dinge, und es wird so viel Wert auf die Liebe gelegt, die andere Menschen zu Ihnen und zu uns bringen können, dass wir oft vergessen, dass der zentrale Schlüssel, um überhaupt Liebe in Ihr Leben zu bringen, die Liebe ist, die Sie bringen möchten ,' Sie sagte. „WW lehrt, sich selbst mit Mitgefühl zu behandeln. Ehrfurcht vor sich selbst zu haben ist das, was ich meine, wenn ich sage: ‚Sei die Liebe, die du brauchst‘. Es ist eine starke Sache, Ehrfurcht vor sich selbst zu haben.“

Garner sprach auch davon, sich selbst über alles andere zu stellen.

„Wenn ich überwältigt bin, setze ich mich an die erste Stelle, indem ich sage: ‚Geh sanft zu dir selbst. Sei freundlich, liebenswürdig, sanft. Du musst nicht alles für alle sein, und du musst jetzt nicht einmal alles für dich selbst sein.“ Und Schuldgefühle aus der Situation entfernen. Sogar Schuldgefühle für sich selbst: „Ich tue heute nicht genug für mich“, manchmal bist du es nicht. Aber die Schuld daraus zu entfernen, das ist ein großer Schritt.“

  Oprah's WW event   Oprah's WW event

Ähnliche Beiträge

  Prinz Harry und Meghan Markle und Oprah Winfrey Verwandte Geschichte

Prinz Harry und Meghan Markle begleiten Oprah Winfrey für CBS Special

F: Worüber hat James Corden mit Oprah Winfrey gesprochen? A: James Corden sprach mit Oprah Winfrey über seine Bemühungen, Gewicht zu verlieren und seinen Wunsch, sich besser zu fühlen. F: Was hat James Corden über seine Bemühungen zur Gewichtsabnahme gesagt? A: James Corden sagte: „Ich würde mich gerne besser fühlen. Ich denke, es ist wichtig, die Arbeit zu machen und sich zu bemühen, gesünder zu sein.“ F: War James Corden erfolgreich beim Abnehmen? A: Ja, James Corden war erfolgreich beim Abnehmen und er hat es sich zur Priorität gemacht, gesund zu bleiben.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns