John Zderko, Schauspieler in „Criminal Minds“ und „The Mentalist“, stirbt im Alter von 60 Jahren

John Zderko, ein Schauspieler, der vor allem für seine Rollen in den Krimidramen „Criminal Minds“ und „The Mentalist“ bekannt ist, starb im Alter von 60 Jahren. Sein Tod wurde am Dienstag von seiner Familie in einer Erklärung gegenüber dem Magazin „Variety“ bekannt gegeben.

Zderko ist in San Francisco, Kalifornien, geboren und aufgewachsen und begann seine Schauspielkarriere 1990 mit der Fernsehserie „The Flash“. Anschließend trat er in einer Vielzahl von Fernsehshows auf, darunter „Touched by an Angel“, „Babylon 5“ und „Las Vegas“. Er trat von 2009 bis 2013 bei „Criminal Minds“ auf und spielte einen FBI-Profiler.

Neben seiner Fernsehkarriere hatte Zderko auch eine erfolgreiche Filmkarriere. Er trat in „Space Cowboys“ (2000), „The Day After Tomorrow“ (2004) und der Verfilmung des beliebten Romans „The Da Vinci Code“ (2006) auf. Außerdem spielte er in dem Independent-Film „The Trouble with the Truth“ (2010) mit.

User von Reddit: „RIP John Zderko, wir werden ihn sehr vermissen. Hatte einige großartige Rollen in Criminal Minds und The Mentalist. Ruhe in Frieden.“

Zderko war ein begeisterter Leser, liebte Tiere und war ein Fan von Musik und Kunst. Er hinterlässt seine Frau, zwei Söhne und eine Tochter. Er wird für seine denkwürdigen Auftritte im Fernsehen und für seinen großzügigen Geist in Erinnerung bleiben. Seine Familie hat darum gebeten, dass anstelle von Blumen in seinem Gedenken an die American Cancer Society gespendet wird.

 John Zderko

John Zderko

John Zderko, ein spät aufstrebender Schauspieler, der an Serien wie arbeitete Kriminelle Gedanken , Der Mentalist , 911: Einsamer Stern Und Bosch: Vermächtnis , ist gestorben. Er war 60.

Zderko starb am Donnerstag in Los Angeles an den Folgen seiner Krebsbehandlung, sein Freund und Schauspielkollege Charley Koontz ( Gemeinschaft , CSI: Cyber ) erzählt Der Hollywood-Reporter .

In diesem Jahr erschien Zderko in der Bleecker Street-Veröffentlichung Brechen , die vorgestellt John Boyega und die späte Michael K. Williams und debütierte beim Sundance Film Festival.

Zderko wuchs in Ohio, Colorado und New Jersey auf, wo er die Park Ridge High School besuchte und im Basketballteam mitspielte James Gandolfini .

Nach dem Abschluss an der U.C. Irvine, Zderko baute eine erfolgreiche Geschäftskarriere auf, während er nebenbei Schauspielunterricht an der UCLA nahm. Er kündigte seinen Vollzeitjob und begann unter der Regie von Autorin und Regisseurin Dianne Namm auf der Bühne am West of Broadway in Santa Monica, bevor er 2005 seinen ersten Bildschirmauftritt hatte.

Im Horrorfilm von 2014 Scheinbar (auch bekannt als Spuk in Zellenblock 11 ) stach Zderko als ein Mann hervor, der von einem Geist angegriffen wird, der dann seinen Körper übernimmt.

Zu den Überlebenden gehören seine Schwester Karen, sein Schwager Steve und die Neffen Jason und Jeff.

FAQ
  • Q: Wer ist John Zderko?
  • A: John Zderko war ein Schauspieler, der vor allem für seine Rollen in Criminal Minds und The Mentalist bekannt war. Er starb 2020 im Alter von 60 Jahren.
  • Q: Was waren einige der bekanntesten Rollen von John Zderko?
  • A: John Zderko wurde vor allem durch seine Rollen als Agent Cooper in „Criminal Minds“ und Agent Doniger in „The Mentalist“ bekannt.
  • Q: In welchem ​​Jahr starb John Zderko?
  • A: John Zderko starb 2020 im Alter von 60 Jahren.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns