Katherine MacGregor, die aufdringliche Harriet Oleson aus „Little House on the Prairie“, stirbt im Alter von 93 Jahren

Katherine MacGregor, am besten bekannt für ihre Rolle als Harriet Oleson in der beliebten Fernsehserie „Little House on the Prairie“, ist im Alter von 93 Jahren verstorben. Sie war von ihren Lieben umgeben, als sie in einem Pflegeheim in Los Angeles starb.

MacGregor begann ihre Karriere als Bühnenschauspielerin in den 1940er Jahren, aber es war ihre Darstellung der aufdringlichen Harriet Oleson in „Little House on the Prairie“, die ihr einen Platz in den Herzen von Millionen von Fans einbrachte. Sie porträtierte die Rolle von 1974 bis 1983, auf dem Höhepunkt der Popularität der Show.

MacGregor wurde 1925 in Chicago geboren und wuchs in Wisconsin auf. Sie besuchte zwei Jahre lang die University of Wisconsin, bevor sie nach New York zog, um eine Theaterkarriere zu verfolgen. Dort hatte sie 1959 ihren ersten Auftritt auf der Leinwand in dem Film „The Story of Ruth“.

„Katherine MacGregor, die die sich einmischende, neugierige Harriet Oleson in „Little House on the Prairie“ spielte, ist im Alter von 93 Jahren gestorben.
„Ihre Harriet Oleson war eine der denkwürdigsten Figuren aus Little House on the Prairie und sie war großartig in der Rolle“ [email protected] auf Reddit

MacGregor trat während ihrer gesamten Karriere weiterhin in Film- und Fernsehrollen auf, darunter in Shows wie „The Mary Tyler Moore Show“, „The Love Boat“ und „Murder, She Wrote“. Nach ihrer Pensionierung im Jahr 1993 lebte sie ein ruhiges Leben in Kalifornien, umgeben von ihrer Familie und ihren Freunden.

Das Vermächtnis von Katherine MacGregor lebt durch ihren denkwürdigen Auftritt in „Little House on the Prairie“ weiter. Ihre Darstellung von Harriet Oleson wird in den Herzen der Fans für kommende Generationen bleiben.

  Katherine MacGregor tot: Harriet Oleson weiter'Little House on the Prairie' Was 93



Katherine MacGregor, die in dem langjährigen NBC-Drama die geschwätzige Harriet Oleson porträtierte Kleines Haus in der Prärie , ist gestorben. Sie war 93.

MacGregor starb am Dienstag im Altersheim des Motion Picture and Television Fund in Woodland Hills, bestätigte eine Sprecherin.

Von 1974 bis 1983 trat MacGregor in 153 Folgen von als Harriet auf, die Frau des sanftmütigen Mercantile-Gemischtwarenladenbesitzers Nels Oleson (Richard Bull). Kleines Haus in der Prärie , der alle neun Staffeln der Serie abdeckt, die in den 1870er und 1880er Jahren in Walnut Grove, Minnesota spielt.

„Ich suche den Humor von Mrs. Oleson“, sagte sie dem Santa Cruz-Wächter im Jahr 1981. „Sie wurde ursprünglich nur als Schwarz-Weiß-Mittelwert gemalt. Wer so gemein ist, muss ein Narr sein. Also fing ich an, Farce hineinzumischen. Ich denke, das Publikum zählt darauf, zu sehen, wie Mrs. Oleson auf ihre Po fällt.“

Melissa Gilbert, die in der Serie als Laura Ingalls Wilder auftrat, würdigte MacGregor auf Twitter.

Nach Kleines Haus in der Prärie endete, erschien MacGregor nur noch einmal auf der Leinwand, in einem Kurzfilm von 2014. Sie soll während der Dreharbeiten zum Fernsehfilm nach der Serie auf einer Pilgerreise nach Indien gewesen sein Der letzte Abschied 1984.

Sie wurde am 12. Januar 1925 als Dorlee Deane MacGregor geboren, wuchs in Fort Collins, Colorado, auf, besuchte die Denver University und machte ihren Abschluss an der Northwestern. Sie zog 1949 nach New York und studierte bei Sanford Meisner, Stella Adler und N. Richard Nash, die sie 1958 am Broadway besetzten Handvoll Feuer .

Als Scottie McGregor in Rechnung gestellt, trat sie bei einer nationalen Tournee auf Das verflixte siebte Jahr Mitte der 1950er Jahre und spielte in Elia Kazan die Mutter eines Hafenarbeiters An der Uferpromenade (1954). Später hatte sie Gastrollen in Serien wie Ostseite/Westseite , Mannix , Notfall!, Alles in der Familie Und Eisenseite .

Ähnliche Beiträge

  Stan lee Verwandte Geschichte

Hollywoods bemerkenswerte Todesfälle von 2018

FAQ
  • Q: Wer war Katherine MacGregor?
  • A: Katherine MacGregor war eine amerikanische Schauspielerin, die vor allem für ihre Rolle als sich einmischende Matriarchin Harriet Oleson in der beliebten Fernsehserie Little House on the Prairie bekannt war.
  • Q: Wie alt war Katherine MacGregor, als sie starb?
  • A: Katherine MacGregor ist im Alter von 93 Jahren gestorben.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns