Lisa Marie Presley soll neben ihrem Sohn in Graceland beigesetzt werden

Lisa Marie Presley, die Tochter der verstorbenen Rock'n'Roll-Legende Elvis Presley, wird neben ihrem Sohn Benjamin Keough in Graceland, Memphis, Tennessee, beigesetzt. Ein Sprecher der Familie sagte, Presley sei am Sonntag, dem 12. Juli, im Alter von 52 Jahren verstorben.

Presley wurde am 1. Februar 1968 geboren und ist das einzige Kind von Elvis und Priscilla Presley. Sie wuchs im Rampenlicht auf, aber nach dem Tod ihres Vaters nahm sie sich eine Auszeit von der Öffentlichkeit. Ihren ersten öffentlichen Auftritt hatte sie schließlich 1988, als sie mit der Band ihres Vaters bei einem Benefizkonzert in Memphis auftrat.

Presley verfolgte weiterhin eine erfolgreiche Musikkarriere, veröffentlichte mehrere Alben und gewann 1999 sogar einen Billboard Music Award für ihre Single „Lights Out“. Danach nahm sie weiter auf und tourte und war 2004 sogar in einer Dokumentation über ihren Vater zu sehen.

„Meine Gedanken und Gebete gelten der Familie von Lisa Marie Presley. Die Nachricht von ihrem Tod ist herzzerreißend, und es ist besonders tragisch, sich vorzustellen, dass sie neben ihrem Sohn zur Ruhe gelegt wird. Mögen sie beide in Frieden ruhen.“ - @SoaringEagle42

Presley war viermal verheiratet und hatte vier Kinder. Ihr Sohn Benjamin Keough starb im Juli 2020. Der Sprecher der Familie sagte, dass Presleys letzte Ruhestätte neben ihrem Sohn in Graceland sein würde. Trotz ihrer vielen Kämpfe sagte ihre Familie, dass sie „eine hingebungsvolle Mutter, Tochter, Schwester und Freundin“ sei, die sehr vermisst werde.

Presleys Familie, Freunde und Fans trauern um ihren Tod und feiern ihr Leben. Ihre Musik und ihre Präsenz in der Musikindustrie werden noch viele Jahre in Erinnerung bleiben und gefeiert werden.

 Lisa Marie Presley und Benjamin Keough

Lisa Marie Presley und Benjamin Keough

Lisa-Marie Presley neben ihrem verstorbenen Sohn in Graceland beigesetzt wird, Benjamin .

Ein Vertreter von Presleys Tochter, Schauspielerin Riley Keough , erzählt Der Hollywood-Reporter dass „Lisa Maries letzte Ruhestätte in Graceland sein wird, neben ihrem geliebten Sohn Ben.“

Presley, die Tochter von Elvis und Priscilla Presley, starb am Donnerstag im Alter von 54 Jahren im West Hills Hospital and Medical Center. Sie wurde früher am Tag ins Krankenhaus gebracht, nachdem sie in ihrem Haus in Calabasas, Kalifornien, einen Herzstillstand erlitten hatte.

Benjamin starb im Juli 2020 im Alter von 27 Jahren durch Selbstmord. Presley war auch die Mutter der Zwillinge Harper und Finley.

Das Graceland-Anwesen befindet sich in Memphis, Tennessee, und Benjamin ist in seinem Meditationsgarten begraben. Der größte Teil der Familie Presley ist im Garten begraben, darunter Elvis und seine Eltern Gladys und Vernon.

Presley wäre am 1. Februar 55 Jahre alt geworden. Zusammen mit ihrer Mutter besuchte sie am Dienstagabend die Golden Globes und jubelte Austin Butler zu, als er den Preis für den besten Schauspieler für seine Darstellung von Elvis in dem von Baz Luhrmann inszenierten Film gewann.

Sie veröffentlichte drei Alben, darunter das Gold-Selling Wen es angeht 2003, 2005 Was jetzt und 2012 Sturm & Gnade . Sie nahm auch Duette mit dem Gesang ihres verstorbenen Vaters für Singles auf, darunter „In the Ghetto“, „I Love You Since“ und „Where No One Stands Alone“.

Presley war viermal verheiratet, mit Michael Jackson, Nicolas Cage, Danny Keough und Michael Lockwood. Ihre Scheidung von Lockwood wurde 2021 abgeschlossen.

Sie war 9 Jahre alt, als Elvis am 16. August 1977 im Alter von 42 Jahren starb.

Benjamin

FAQ

  • Q: Wo wird Lisa Marie Presley beigesetzt?
  • A: Sie wird neben ihrem Sohn Benjamin in Graceland beigesetzt.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns