„Little Demon“-Rezension: Danny DeVito spricht den Teufel in der vielversprechenden FXX-Animationskomödie an

In der neuen FXX-Animationskomödie „Little Demon“ spielt Danny DeVito die Stimme des Satans, einer Entität, die von einer alleinerziehenden Mutter und ihrer 13-jährigen Tochter herbeigerufen wurde, um ihnen bei ihren Kämpfen zu helfen. „Little Demon“ wurde vom Team hinter dem Kultklassiker „Harvey Birdman: Attorney at Law“ entwickelt und verspricht, eine respektlos lustige, charaktergetriebene Show zu werden, die die Dynamik von Familien mit alleinerziehenden Eltern und die Kraft der Vergebung erforscht.

Die Show folgt Sabrina (von Lucy DeVito geäußert), die versucht, die wachsende Rebellion ihrer Teenager-Tochter Luna (Sarah Chalke), ihre unerwiderte Liebe zu ihrem Nachbarn und ihre eigene traumatische Vergangenheit unter einen Hut zu bringen. Als Lunas Vater Luzifer (Danny DeVito) unerklärlicherweise in ihrem Leben auftaucht, bittet Sabrina um seine Hilfe, um Luna bei der Stange zu halten und ihr eigenes Leben zu ordnen.

Trotz seiner fantastischen Prämisse ist „Little Demon“ fest in der Realität verwurzelt, da es Themen wie Alleinerziehende, bedingungslose Liebe und das Umarmen, wer du bist, trotz der Erwartungen anderer erforscht. Es ist eine liebenswerte und oft aufrührerische Erkundung des Familienlebens mit vielen herausragenden Darstellern, insbesondere DeVitos teuflischer Einstellung zu Luzifer.

„Little Demon ist eine lustige animierte Komödie für Erwachsene, die mich bereits süchtig gemacht hat. Danny DeVito, der dem Teufel seine Stimme gibt, ist ein Geniestreich, und die Animation und das Schreiben sind erstklassig.“ -@mikey_15m_nj

Insgesamt ist „Little Demon“ eine entzückende dunkle Komödie mit einem erfrischend ernsten Herzen. Es ist eine clevere, urkomische und emotional befriedigende Erforschung der Familiendynamik, die die Zuschauer gleichermaßen zum Lachen und Weinen bringen wird. Mit seiner herausragenden Besetzung, dem scharfsinnigen Drehbuch und den komplexen Charakteren ist „Little Demon“ eine unglaublich vielversprechende animierte Komödie, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

  Kleiner Dämon

Kleiner Dämon

In der Premiere der animierten Komödie von FXX Kleiner Dämon , Chrissy Feinberg (Lucy DeVito) entdeckt, dass sie die Brut Satans ist. Wörtlich: Ihre menschliche Mutter Laura (Aubrey Plaza) hat den Teufel gefickt ( Danny DeVito , Lucy DeVitos echter Vater) vor 13 Jahren, und Chrissy war das Ergebnis. Jetzt hat ihr Vater sie endlich aufgespürt, und als Chrissy ihn vorsichtig in ihr Leben lässt, findet sie sich zunehmend hin- und hergerissen zwischen dem gewöhnlichen Teenager-Mädchenleben, von dem sie dachte, dass sie es wollte, und den apokalyptischen Träumen, die ihr Vater ihr anbietet – während sie versucht, herauszufinden, wer sie ist wirklich wie ihre eigene Person.

Es ist eine Spannung, die in der Show selbst mit entsprechender Unbeholfenheit widerhallt. In den ersten drei halbstündigen Folgen, die an Kritiker gesendet wurden, Kleiner Dämon kann wackelig sein, wenn es darum geht, seinen schelmischen Sinn für Humor und sein matschiges Herz, seine jenseitigen Spielereien und seine eher geerdeten Emotionen in Einklang zu bringen. Dennoch ist seine freilaufende, gutmütige Stimmung mehr als amüsant, und wenn es etwas Zeit braucht, um seine Stimme zu finden, hat es sich dieses bisschen Geduld verdient.

Das Kernkonzept von Kleiner Dämon ist solide, nimmt nachvollziehbare Kämpfe und verstärkt sie zu albernen Extremen. Wir alle haben gehört (oder gespürt), dass die Pubertät die Hölle ist, Sorgerechtsstreitigkeiten Krieg sind, beschissene Ex-Freunde der Teufel sind, tote Väter Monster sind; Nur sind das für die Feinbergs keine bloßen Metaphern. Wenn Chrissy ihre erste Periode zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt bekommt, dann nicht nur fühlen wie das Ende der Welt, kann es sehr gut sein. Das Ereignis schafft eine kosmische schwarze Leere über ihrer Stadt, die droht, alles auf ihrem Weg aufzusaugen, und die Satan als Leuchtfeuer dient, um sein Kind, den Antichristen, zu holen.

Kleiner Dämon Der übernatürliche Blickwinkel lässt seinen Machern (Darcy Fowler, Kieran Valla und Seth Kirschner sind die Schöpfer der Show) viel Raum, um ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen, und die Belustigung, die sie bei der Umsetzung ihrer bizarren Visionen finden, ist offensichtlich und liebenswert. Auf seinem ersten Spaziergang mit Chrissy durch das metaphysische Reich weist Satan auf eine Gestalt am Straßenrand hin. „Schaut euch diesen Typen an. Er hat einen Vogelkopf und scheißt Blasen“, erklärt er. Der Charakter hat nichts mit der Handlung der Serie oder größeren Themen zu tun, aber die zufällige Albernheit ist der Punkt: „Ich fand das ziemlich cool“, zuckt Satan mit den Schultern.

Gelegentlich werden die Gags sehr dunkel. Während Chrissys erster Lektion in dämonischer Besessenheit verlässt sie den Körper eines kleinen Jungen gerade rechtzeitig, damit das Kind zu sich kommt, während sein Vater – der von Chrissy und Satans übernatürlichem Spott zur Verzweiflung getrieben wurde – ihn erwürgt. Papa und Tochter sind schon weitergezogen, aber Kleiner Dämon verweilt lange genug bei der namenlosen Familie, um den Schrecken im Gesicht des Kindes und den Schrecken im Gesicht seines Vaters zu erfassen, und es besteht kein Zweifel, dass der Vorfall sie mit der Art von Trauma zurückgelassen hat, die eine lebenslange Therapie erfordern wird, um sie zu entpacken. Es ist zutiefst beschissen und, wenn das Ihr Sinn für Humor ist, zutiefst lustig.

Häufiger landet sein Humor an der Schnittstelle von fröhlich, respektlos und jugendlich. Seine Charaktere schwören einen Sturm, entfesseln Fontänen aus Blut und Blut, kichern über grobe Körperfunktionen (in der zweiten Folge verwendet Chrissy „Pee Pee Poo Poo“ als eine Art Schlagwort) und ziehen sich in Lauras Fall nackt aus für arkan Rituale ohne mit der Wimper zu zucken. Wenn ein Charakter von Satan gezwungen wird, sich selbst zu erschießen, zielt er nicht auf den Kopf, den Bauch oder den Fuß – er bläst ein Loch durch seinen Schwanz. 'Warum?' das Opfer heult. Satans Antwort: „Komödie.“ Kleiner Dämon will dich und sich selbst wirklich zum Lachen bringen.

Inmitten dieses endlosen Stroms von Witzen kann die Seele der Show ein wenig verloren gehen. Wie Großer Mund oder Rick und Morty , Kleiner Dämon versucht, seinen NSFW-Humor und seine unverschämten Handlungsstränge in glaubwürdigen, sympathischen Emotionen zu erden, und blitzartig gelingt es ihm. Nachdem einer von Chrissys fehlgeleiteten Versuchen des Heldentums außer Kontrolle gerät, versucht Laura auf ihre eigene Weise, eine Perspektive zu bieten: „Du machst dich nicht immer noch fertig, oder? Das gehört alles zum Erwachsenwerden“, sagt sie schroff, aber nicht unfreundlich. Der Kommentar ist ein wenig komisch (die Besonderheiten von Chrissys Kräften bedeuten, dass das, was sie tatsächlich getan hat, so ist nicht ein typischer Übergangsritus), aber er wurzelt auch in Mitgefühl und Weisheit. Die Episode endet mit einer überraschend traurigen Note, als eine frisch gezüchtigte Chrissy sich damit abfindet, an der Seitenlinie zu stehen, während sich eine kleine Tragödie ereignet.

Aber es scheint bezeichnend, dass es selbst in diesem Bogen schwierig ist, Chrissys Beweggründe wirklich zu analysieren – ob ihr Gutmenschentrieb typisch für sie war oder von ihrer Aufregung über ihre neuen Kräfte angespornt wurde. Obwohl Chrissy im Mittelpunkt der Show steht, fühlt sie sich in den ersten Kapiteln unterentwickelt – sie verbringt so viel ihrer Bildschirmzeit damit, in übernatürliche Schrammen hinein- und herauszukommen, dass wir wenig Einblick darüber haben, wer sie außerhalb davon ist. Satan fühlt sich ähnlich vage, sogar mit DeVito Seine erkennbare Stimme macht ihn gleichzeitig einladend und ein wenig zwielichtig.

Aber dafür gibt es vielversprechende Anzeichen Kleiner Dämon könnte sich noch finden. In der besten Handlung der ersten drei Folgen wird Laura zu einer Nacht in der Stadt mit Darlene gedrängt, einem selbsternannten „frechen Nachbartyp“, der von Lennon Parham geäußert wurde. Trotz allem schafft Laura es, Spaß zu haben. Sie fängt ein krankes, aber sexy Geplänkel mit einem gutaussehenden Serienmörder an („Ich möchte dich öffnen und sehen, wie hart deine Knochen sind“) und kämpft schließlich irgendwie an der Seite von Darlene gegen ein randalierendes Ego-Monster (William Jackson Harper). über eine bröckelnde Landschaft.

Kleiner Dämon ist nicht subtil, was es hier zu sagen versucht. „Vielleicht fühle ich mich zu dunkler Scheiße hingezogen, weil ich tief im Inneren denke, dass ich zu verkorkst für etwas Besseres bin!“ Laura schreit an einer Stelle auf, damit niemand im Publikum den Punkt verfehlt. Aber die Beziehung zwischen Laura und Darlene fühlt sich warm und seltsam genug an, um eine echte Freundschaft aufrechtzuerhalten, und sie bietet einen Blick auf Laura, der über den super aufgebockten, super knallharten Sarah Connor-Typ hinausgeht, den sie in der Premiere präsentiert. Am Ende der Folge, Kleiner Dämon hat sich den halb aufrichtigen, halb ironischen 80er-Synth-Pop-Needle-Drop verdient, der ihr Abenteuer abschließt. Kleiner Dämon hat alles, was es braucht, um ein Gewinner zu sein. Es muss nur seinen eigenen Weg finden, sie alle zusammenzuführen.

FAQ
  • Was ist „Kleiner Dämon“? „Little Demon“ ist eine kommende animierte Comedy-Serie von FX auf Hulu mit Danny DeVito als Stimme des Teufels. Die Serie folgt einer alleinerziehenden Mutter und ihrer Tochter, die mit den Konsequenzen fertig werden, den Teufel als Vaterfigur zu haben.
  • Wer sind die Hauptfiguren? Die Hauptfiguren von „Little Demon“ sind Lucy (von Aubrey Plaza geäußert) und ihre Tochter Suzy (von Ava Acres geäußert). Außerdem ist Danny DeVito die Stimme von The Devil.
  • Wann wird „Little Demon“ zu sehen sein? Die Serie wird am 15. Oktober 2021 auf FX auf Hulu Premiere haben.
  • Wie lautet die Gesamtbewertung von „Little Demon“? Die Gesamtbewertung von „Little Demon“ ist positiv. Kritiker haben die einzigartige Prämisse, die starke Sprachausgabe und die kreative Animation gelobt.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns