Maya Rudolph, „Loot“-Team über den Aufbau einer starken Besetzung: „Jeder in der Show könnte der Lead seiner eigenen Show sein“

Maya Rudolph, „Loot“-Team über den Aufbau einer starken Besetzung: „Jeder in der Show könnte der Lead seiner eigenen Show sein“

In einem Artikel über den Erfolg der neuen NBC-Serie, Beute , Hauptdarstellerin Maya Rudolph und die ausführenden Produzenten Simeon Goulden und Maria Russo sprachen darüber, wie wichtig es ist, eine starke Besetzung zu schaffen. Laut dem Trio war die Show von Anfang an als Ensemblestück konzipiert, mit der Absicht, ein Team von Schauspielern zu schaffen, deren individuelle Persönlichkeiten und Fähigkeiten die Geschichte zum Leben erwecken könnten. Infolgedessen ist jede Figur in der Show wichtig und könnte die Hauptrolle in ihrer eigenen Show spielen.

Rudolph bemerkte, dass die Besetzung während des Vorsprechens sorgfältig überlegt und ausgewählt wurde, wobei mehrere Schauspieler mit unterschiedlichen Hintergründen, Fähigkeiten und Erfahrungen benötigt wurden. Goulden sprach weiter über diese Idee und stellte fest, dass das Team einen „Patchwork-Quilt“ aus Charakteren erstellen wollte, von denen jeder etwas Einzigartiges in die Show einbringt. Sie wollten, dass die Besetzung abwechslungsreich und farbenfroh ist, um die Welt um sie herum wirklich widerzuspiegeln.

User auf Reddit: „Ich habe das Charakter-Ensemble in Maya Rudolphs Show ‚Loot‘ wirklich geliebt. Es ist sehr selten, dass man eine so perfekt besetzte und so abgerundete Besetzung findet. Es ist, als könnte jede Figur der Hauptdarsteller ihrer eigenen Show sein.“ '

Russo sprach über die Bedeutung der individuellen Beiträge jedes Schauspielers zur Show und stellte fest, dass jeder von ihnen einen einzigartigen Sinn für Humor und Stil hat und dass ihre kollektive Chemie eine große Dynamik erzeugt. Sie lobte auch die Schauspieler für ihre Professionalität und ihr Engagement für die Show und stellte fest, dass sie alle ihre Rollen sehr ernst nehmen. Abschließend versicherte Rudolph, dass die Show ohne jeden beteiligten Schauspieler nicht dieselbe wäre und dass ihre Beiträge von unschätzbarem Wert gewesen seien.

Aus ihren Kommentaren geht hervor, dass die Beute Das Team hat viel Überlegung und Mühe in die Zusammenstellung seiner Besetzung gesteckt, und die Ergebnisse sprechen für sich.

  (L-R) Danielle Renfrew Behrens, Matt Hubbard, Nat Faxon, Ron Funches, Michaela Jaé Rodriguez, Maya Rudolph, Joel Kim Booster und Alan Yang nehmen an der Premiere der Apple TV+ Komödie teil"Loot" at DGA Theater Complex on June 15, 2022 in Los Angeles, California.

Danielle Renfrew Behrens, Matt Hubbard, Nat Faxon, Ron Funches, Michaela Jaé Rodriguez, Maya Rudolph, Joel Kim Booster und Alan Yang nehmen am 15. Juni an der Premiere der Apple TV+ Komödie „Loot“ im DGA Theatre Complex teil.

Geld kann kein Glück kaufen – aber Stapel von Bargeld Maja Rudolf Das darauf gedruckte Gesicht von kann Ihnen ziemlich nahe kommen. Freude lag am Mittwochabend bei der West-Hollywood-Premiere jedenfalls in der Luft AppleTV+ 's kommende Komödie Beute , besonders für Star und Executive Producer Rudolph.

„Es war eine Freude“, sagte Rudolph Der Hollywood-Reporter über die Arbeit an dem Projekt. „Jede Produktion in COVID ist stressig und kann beängstigend sein, und zu wissen, dass wir diese Tage haben würden, an denen ich mit der Gruppe zusammen sein würde, war wirklich die Freude. Ich bin wirklich glücklich, dass wir die Gruppe haben, die wir haben, und ich denke, sie auch.“

Sie spricht über die Crew und das Ensemble der Show, darunter Adam Scott, Michaela Jaé Rodriguez, Joel Kim Booster , Nat Faxon und Ron Funches. Angeführt von Mitgestaltern Alan Yang und Matt Hubbard, Beute folgt Molly Novak (Rudolph), die herausfinden muss, was sie mit ihrer 87-Milliarden-Dollar-Scheidungsvereinbarung tun soll, nachdem sie herausfindet, dass ihr reicher Ehemann (Scott) sie betrügt. Sie beschließt, sich wieder für ihre gemeinnützige Stiftung zu engagieren und sich wieder mit der realen Welt zu verbinden, während sie sich auf dem Weg dorthin findet.

„Es ist ein Wunder, heutzutage eine Besetzung zusammenzustellen, besonders eine so gute, denn es gibt 500 Shows und jeder hat eine Show“, sagte der Schöpfer, Autor und ausführende Produzent Yang. „Wir haben wirklich das Gefühl, dass jeder in der Show der Hauptdarsteller seiner eigenen Show sein könnte. Natürlich beginnen wir mit Maya. Und sobald wir sie hatten, bauen wir darauf auf. Eines der großen Schlüsselstücke war Michaela Jaé.“

„Die Figur Sophia zu schreiben war schwierig, weil wir ein Gegengewicht zu Mollys Figur wollten. Aber als die Idee von Michaela Jaé aufkam, half uns das wirklich bei der Entscheidung, wer diese Figur war“, fuhr er fort. „Sie hatte diese Art von moralischer Ernsthaftigkeit, diese Art von Autorität, dass sie, obwohl sie nicht den Reichtum und Status von Mollys Charakter hat, jemand ist, den wir in Szenen mit Maya sehen könnten, um auf diese Weise als Ebenbürtige zu spielen.“

  Lazy geladenes Bild

Maja Rudolf

Eine Emmy-Nominierung für ihre Leistung in Ryan Murphy und Brad Falchuks Pose , Rodriguez spielt neben Rudolph in Beute .

„Ich hätte nie gedacht, dass ich in einer Million Jahren mit Maya Rudolph zusammenarbeiten würde“, sagte Rodriguez. 'Ich dachte Pose würde passieren, und ich würde wahrscheinlich ausblenden – ich hatte diese Unsicherheiten über mich selbst, aber das kommt davon, eine Frau mit einer bestimmten Erfahrung zu sein. Diese Unsicherheiten kommen einfach in deinen Kopf, die Traumatisierung von all dem. Und dann haben Sie einen Silberstreif am Horizont und Sie erkennen: ‚Oh, ich verdiene es, neben dieser erstaunlichen, herausragenden Emmy-Gewinnerin zu sein.‘“

Bei der Gestaltung der Show hatten Yang und Hubbard von Anfang an Rudolph für die Hauptrolle im Auge: „Sie kann Comedy, sie kann Drama, sie kann alles“, sagte Hubbard. Inspiriert von der Besessenheit und dem Interesse der Gesellschaft an Milliardären und ihrem Innenleben – wie den echten Magnaten Jeff Bezos und Elon Musk, die beide kürzlich einer öffentlichen Prüfung ihrer Beziehungen ausgesetzt waren – entwarfen die Mitschöpfer die Beute Geschichte.

„Es ist so schön, sich beim Spielen einfach so sicher zu fühlen“, schrieb Booster, der kürzlich in Hulus schwuler Rom-Com mitspielte Feuerinsel , sagte der On-Set-Umgebung von Beute . „Jeder hat komödiantisch den Rücken frei … und es war so schön, jeden Tag zur Arbeit zu kommen und Maya Rudolph gegenüber zu stehen, jeden Tag nur wenige Zentimeter von ihr entfernt, und einfach von ihrer Wärme und ihrem Humor umhüllt zu werden. Es war wirklich eine Flucht für mich, jeden Tag zur Arbeit zu gehen.“

Rudolph fügte hinzu: „Ich habe diese Geschichte bereits geschenkt bekommen, das heißt, so sehr Sie auch denken, dass sie alles hat, sie macht offensichtlich einen kompletten Wendepunkt in ihrem Leben durch. Sie macht eine Scheidung durch. Sie muss sich wirklich schwierige Fragen stellen, über die sie vorher nie wirklich nachgedacht hat, wie zum Beispiel: „Was wollte ich mit meinem Leben anfangen? Ich habe mein Leben damit verbracht, den Traum eines anderen zu unterstützen. Jetzt stehe ich vor meinem eigenen Leben und was will ich?‘ Und ich denke, das sind großartige Fragen, die man stellen und großartige Dialoge führen kann, besonders für Frauen.“

Beute Premiere auf Apple TV+ am 24. Juni.

  Lazy geladenes Bild

Blick auf die Atmosphäre während der Premiere der Apple TV+ Komödie „Loot“ im DGA Theatre Complex am 15. Juni 2022 in Los Angeles, Kalifornien.

FAQ

  • Q: Was hat Maya Rudolph, 'Loot'-Team, dazu inspiriert, ein so starkes Ensemble zu besetzen?
  • A: Maya Rudolph, die ausführende Produzentin von Loot, erklärte, dass „jeder in der Show die Hauptrolle in seiner eigenen Show übernehmen könnte“. Dies weist darauf hin, dass das Team das Ziel hatte, eine Besetzung zusammenzustellen, die sowohl stark als auch vielfältig in Talent und Erfahrung war.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns