„Mayas M.C.“ endet auf FX nach Staffel 5

Das beliebte Biker-Drama „Mayas M.C.“ wird nach Staffel 5 zu Ende gehen, gab FX am Mittwoch bekannt. Die Serie, die erstmals 2018 auf FX uraufgeführt wurde, wurde als würdiger Nachfolger ihres Vorgängers „Sons of Anarchy“ gefeiert.

Mayas MC folgt den Reyes Brothers, EZ und Angel, die versuchen, sich durch die tückische und gewalttätige Welt eines Motorradclubs zu navigieren. Die Show ist unter anderem mit JD Pardo, Clayton Cardenas, Edward James Olmos, Sarah Bolger, Michael Irby und Carla Baratta zu sehen.

Die Show wurde weithin für ihre visuell beeindruckende Kinematografie und ihre intensiven Darbietungen sowie für ihr allgemeines Engagement gelobt, Geschichten aus der Perspektive von Latinx-Charakteren zu erzählen. Laut FX „Mayas M.C. war ein pulsierendes, spannendes Drama, das das Publikum in den letzten vier Spielzeiten in seinen Bann gezogen hat. Wir danken Kurt Sutter, Elgin James, unseren großartigen Autoren, Darstellern und der Crew für all ihre harte Arbeit und ihr Engagement, diese Welt zum Leben zu erwecken.“

„Mayas M.C. war eine großartige Fahrt. Voller Dramatik, Spannung und Action war es eine der interessantesten Shows, die ich seit einiger Zeit gesehen habe. Ich bin traurig, dass es geht, aber Staffel 5 wird sicher eine tolles Ende.' - @cool_guy_bruh

Die fünfte und letzte Staffel von Mayans M.C. wird aus 10 Folgen bestehen und Anfang 2022 Premiere haben. Bis dahin können sich Fans der Show auf eine Reihe von Spinoffs und Begleitserien freuen, die die weitläufige Welt von Sutter und James weiter erforschen werden.

Wenn die Show zu Ende geht, können die Fans damit rechnen, dass die Geschichten der Reyes-Brüder zu einem dramatischen Ende kommen. Von herzzerreißenden Tragödien bis hin zu aufregenden Momenten des Triumphs – Mayans M.C. hat den Zuschauern eine unvergessliche Fahrt beschert, an die sie sich noch jahrelang erinnern werden.

Mayans M.C. von FX Die Serie soll nach der fünften Staffel zu Ende gehen. Die Dramaserie, die ein Spin-off der beliebten Sons of Anarchy-Serie ist, hat sich zu einem eigenständigen Hit entwickelt und eine treue Fangemeinde gewonnen. Die Serie folgt dem Leben von Ezekiel „EZ“ Reyes, einem ehemaligen Goldjungen, der gerade frisch aus dem Gefängnis entlassen wurde, als er im Mayan M.C. Charter an der kalifornisch-mexikanischen Grenze.

Die ausführenden Produzenten der Show, Kurt Sutter und Elgin James, kommentierten in einer gemeinsamen Erklärung: „Wir haben die Stimmen unserer leidenschaftlichen Fans laut und deutlich gehört. Wir hatten eine unglaubliche Reise mit Mayans M.C. und wir sind so stolz auf die Geschichten, die wir waren Wir sind dankbar für die Unterstützung unserer Fans und für FX, Fox 21 Television Studios und FXP, die Mayans M.C. möglich gemacht haben.'

Die fünfte und letzte Staffel von Mayans M.C. wurde am 16. März 2021 uraufgeführt und konzentriert sich auf EZs Suche nach Rache gegen das Galindo-Kartell, das ihn verraten hat. Es soll später in diesem Jahr abgeschlossen werden, wobei das Serienfinale im Herbst 2021 auf FX ausgestrahlt wird. Fans können die gesamte Serie nach ihrer Erstausstrahlung auf Hulu sehen.

Benutzer jm2k2 schrieb: „Es ist eine Schande, dass Mayans M.C. endet. Es war eine interessante Interpretation der Geschichte von Sons of Anarchy, mit vielen großartigen Momenten und neuen Charakteren. Wir werden uns gerne daran erinnern.“
Schade, Mayans M.C. es endet. Es war eine interessante Interpretation der Geschichte von Sons of Anarchy, mit vielen großartigen Momenten und neuen Charakteren. Es wird in guter Erinnerung bleiben. - jm2k2

Die Mayas M.C. -Serie ist nur das Neueste in einer langen Reihe von FX-Dramen, die zu Ende gehen. Andere Shows wie The Shield, Nip/Tuck und Justified haben alle ihre jeweiligen Läufe in den letzten Jahren beendet. Mayas MC ist seit seinem Debüt ein Fanfavorit und sein Ende markiert das Ende einer Ära für FX.

Das Serienfinale von Mayans M.C. mag für Fans bittersüß sein, aber die Show hat ein beeindruckendes Erbe hinterlassen und hoffentlich werden weitere Spin-Offs in ihre Fußstapfen treten. Da die fünfte Staffel bald zu Ende geht, müssen sich die Fans von EZ und dem Rest der Mayans M.C. verabschieden. Bande für immer.

Die von der Kritik gefeierte Dramaserie Mayans M.C. wird nach seiner fünften Staffel auf FX enden. Die Nachricht vom Serienfinale wurde am 10. Juni 2021 von FX und Mitschöpfer Kurt Sutter bekannt gegeben. Die letzte Staffel der Serie soll Ende 2021 ausgestrahlt werden.

Die Show, ein Spin-off der beliebten FX-Show Sons of Anarchy, folgt EZ Reyes und den anderen Mitgliedern des Mayans Motorcycle Club, während sie gegen rivalisierende Banden und kriminelle Unternehmen in den USA und Mexiko kämpfen. Es wurde für seine tiefe Auseinandersetzung mit Themen wie Identität, Familie, Loyalität und Trauer gelobt.

In einer Erklärung sagte Sutter: „Mayas M.C. wurde von Sons of Anarchy geboren, aber es hat seine eigene Energie und seinen eigenen Geist. Seine Geschichten und Charaktere haben beim Publikum großen Anklang gefunden, und ich könnte nicht stolzer auf diese außergewöhnlich talentierte und leidenschaftliche Besetzung und Crew sein.“

Ein Reddit-Benutzer schrieb: „Diese Show war großartig und es ist wirklich traurig, dass sie nach Staffel 5 enden wird. Ich hoffe wirklich, dass die letzte Staffel so gut werden kann wie die anderen.“
Diese Show war großartig und es ist wirklich traurig, dass sie nach Staffel 5 enden wird. Ich hoffe wirklich, dass die letzte Staffel so gut werden kann wie die anderen

Mit dem Ende von Mayans M.C. wird FX seinen Fokus auf andere Shows verlagern, wie Ryan Murphys The Prom, das bevorstehende Spin-off von American Horror Story, und Y: The Last Man, eine Show, die auf der beliebten Graphic Novel-Serie basiert.

Die letzte Staffel von Mayans M.C. wird sicher ein wilder Ritt, wenn die Bande darum kämpft, sich gegen die mächtigen Mächte zu wehren, die ihr Leben bedrohen. Fans warten gespannt auf die Rückkehr der Show Ende 2021.

'Mayans M.C.'

'Mayas MC'

Es ist das Ende der Straße für Mayas MC

FX 'S Söhne der Anarchie Die Abspaltung wird mit der bevorstehenden fünften Staffel abgeschlossen, kündigte der Vorsitzende von FX Networks, John Landgraf, am Donnerstag bei der Pressetour der Television Critics Association an.

Mayas folgt Ezekiel „EZ“ Reyes (JD Pardo), einem Mitglied der Mayans M.C. Motorradbande an der kalifornisch-mexikanischen Grenze.

Die fünfte und letzte Staffel wird wie folgt beschrieben: „Einst der goldene Junge mit dem amerikanischen Traum in seiner Hand, EZ, sein Bruder Angel (Clayton Cardenas) und der Rest der Santo Padre M.C. nach einem gescheiterten Versuch, sich unter einem König zu vereinen, mit Vergeltungsmaßnahmen anderer Orden konfrontiert. Inzwischen haben sich EZ und Angel nach einem herzzerreißenden Verrat von ihrem Vater Felipe (Edward James Olmos) entfernt.“

Die Serie spielt auch Danny Pino, Carla Baratta, Michael Irby, Raoul Max Trujillo, Emilio Rivera, Sarah Bolger, Frankie Loyal, Joseph Lucero und Vincent Vargas.

Die Serie wurde erstellt von Söhne der Anarchie Schöpfer Kurt Sutter zusammen mit Elgin James.

Die fünfte Staffel soll noch in diesem Jahr auf FX ausgestrahlt werden.

F: Wann ist die letzte Staffel von Mayans M.C. Lüftung? A: Die letzte Staffel wird im Herbst 2021 ausgestrahlt. F: Wie viele Folgen wird die finale Staffel haben? A: Die letzte Staffel wird aus 10 Episoden bestehen. F: Gibt es einen Trailer für die letzte Staffel? A: Ja, es gibt einen Trailer zur finalen Staffel, der hier zu sehen ist: [Link einfügen]. F: Ist das das Ende aller Mayans M.C. zugehörige Programmierung? A: Nein, FX entwickelt ein Spin-off der Show, das 2022 debütieren wird.

FAQ

  • F: Ist „Mayas M.C.“ Ende?
  • A: Ja, 'Mayas M.C.' endet nach Staffel 5 auf FX.
  • F: Wann wird „Mayas M.C.“ Ende?
  • A: 'Mayas M.C.' wird nach Staffel 5 auf FX enden.
  • F: Wie viele Staffeln wird „Mayas M.C.“ zuletzt?
  • A: 'Mayas M.C.' wird für 5 Jahreszeiten auf FX dauern.

FAQ

  • Q: Wie viele Staffeln von „Mayas M.C.“ gibt es?
  • A: Es gibt fünf Staffeln von „Mayas M.C.“
  • Q: Wann läuft die letzte Staffel von „Mayas M.C.“?
  • A: Die letzte Staffel von „Mayas M.C.“ ist Staffel 5, die im Herbst 2021 ausgestrahlt wird.
  • Q: Wird es eine weitere Staffel von „Mayas M.C.“ geben?
  • A: Nein, Staffel 5 wird die letzte Staffel von „Mayas M.C.“ sein.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns