Meilenstein an den Kinokassen: „Doctor Strange 2“ steigt weltweit auf über 800 Millionen Dollar

Disneys Doctor Strange 2 hat weltweit den begehrten Meilenstein von 800 Millionen US-Dollar an den Kinokassen erreicht. Der Film mit Benedict Cumberbatch als Titelzauberer in Ausbildung hat seit seiner Veröffentlichung im Oktober 2019 einen phänomenalen Erfolg. Es ist der erste Marvel Cinematic Universe (MCU)-Film, der die 800-Millionen-Dollar-Marke überschreitet, und sein Erfolg begründet eine neue Benchmark für MCU-Titel.

Der Film dreht sich um Doktor Stephen Strange, einen arroganten Chirurgen, dessen Karriere nach einem Unfall zum Erliegen kommt, sodass er keine Operation mehr durchführen kann. Nachdem er die mystischen Künste unter dem Großen Alten studiert hat, begibt sich Strange auf ein episches Abenteuer, um die Welt vor der Dunklen Dimension und ihrem mächtigen Herrscher Dormammu zu retten. Mit der Hilfe seiner Freunde kann Strange die Mächte des Bösen besiegen und sich als mächtiger Beschützer der Welt erweisen.

Doctor Strange 2 hat sowohl von Kritikern als auch von Kinobesuchern überwiegend positive Kritiken erhalten. Kritiker haben die Optik, das Schauspiel und die einzigartige Geschichte des Films gelobt, während andere die starken Leistungen von Cumberbatch und Rachel McAdams, die Stranges Kollegin Christine Palmer spielen, hervorgehoben haben. Darüber hinaus haben viele die Art und Weise gelobt, wie der Film mit Themen wie Verlust und Erlösung umgeht.

„Doctor Strange 2, das weltweit über 800 Millionen in die Höhe schnellt, ist eine fantastische Nachricht für das MCU und macht mich wirklich gespannt auf die Zukunft!“ - @B1azinga-_

Der finanzielle Erfolg von Doctor Strange 2 wird sicherlich den Weg für weitere MCU-Blockbuster in der Zukunft ebnen. Es dient als Erinnerung an die Kraft der Marke MCU und dient als aufregender Meilenstein für das Franchise. Es ist klar, dass Marvel auch in den kommenden Jahren ein Kraftpaket in der Filmindustrie bleiben wird.

Marvel und Disneys „Doctor Strange 2“ ist der neueste Superhelden-Blockbuster, der einen Meilenstein an den weltweiten Kinokassen erreicht hat und die 800-Millionen-Dollar-Marke überschritten hat. Der Film mit Benedict Cumberbatch als Titelarzt wurde im Oktober mit starken Kritiken gestartet und ist seitdem ein großer Erfolg für das Studio geworden.

Der Film debütierte mit rekordverdächtigen 84,9 Millionen US-Dollar in den USA und ist seitdem der umsatzstärkste Marvel-Film des Jahres an den heimischen Kinokassen. Es hat international beeindruckende 508,4 Millionen US-Dollar eingenommen, was sein globales Gesamtbrutto auf über 800 Millionen US-Dollar bringt.

Der Erfolg von „Doctor Strange 2“ ist ein Beweis für die Stärke des Marvel Cinematic Universe (MCU). Mittlerweile hat das Studio 23 Filme herausgebracht, die allesamt zu internationalen Hits geworden sind. Dieser neueste Teil markiert den neunten Film im MCU, der die 800-Millionen-Dollar-Marke überschreitet, und reiht sich damit in den Elite-Club von „Avengers: Endgame“ und „Black Panther“ ein.

Der Erfolg von „Doctor Strange 2“ festigt auch Marvels Dominanz im Superhelden-Genre. Während konkurrierende Studios versucht haben, Marvels Kontrolle über die Kassen herauszufordern, hat das Studio mit jeder Veröffentlichung weiterhin Rekorde gebrochen. Mit dem Erfolg von „Doctor Strange 2“ zeigt Marvel keine Anzeichen einer baldigen Verlangsamung.

Marvels Doctor Strange 2 bricht weiterhin Kassenrekorde und überschreitet weltweit die 800-Millionen-Dollar-Marke. Der Film ist die Fortsetzung des Films Doctor Strange aus dem Jahr 2016 und hat sich zum umsatzstärksten Teil des Marvel Cinematic Universe (MCU)-Franchise entwickelt. Doctor Strange 2 ist nun der erste Film der Franchise, der die 800-Millionen-Dollar-Marke knackt.

Der Film war in den Vereinigten Staaten ein großer Erfolg und spielte im Inland über 295 Millionen US-Dollar ein. Er hat den ursprünglichen Doctor Strange übertroffen, der in den USA 232 Millionen Dollar einspielte, und wurde zum umsatzstärksten Film des Franchise im Land. Der Film war auch im Ausland ein Hit und spielte weltweit über 505 Millionen US-Dollar ein, wobei China mit 225 Millionen US-Dollar den größten Beitrag leistete.

Der Erfolg von Doctor Strange 2 ist auf seine starken Kritiken und die positive Mundpropaganda zurückzuführen. Der Film wurde für seinen visuellen Stil, seine Actionsequenzen und seine Auftritte von Benedict Cumberbatch, Benedict Wong und Rachel McAdams gelobt. Es profitierte auch von der erhöhten Vorfreude der Fans aufgrund der langen Wartezeit seit dem ersten Film.

„Doctor Strange 2 ist ein riesiger Erfolg. In nur 11 Tagen hat es geschafft, weltweit über 800 Millionen zu erreichen, was es zum ersten Marvel Studios-Film macht, dem dies gelang.“ -@Ertelia42 „Doctor Strange 2 ist wirklich eine Erfolgsgeschichte. Es kommt nicht oft vor, dass ein Film die Höhe von über 800 Millionen US-Dollar brutto erreichen kann, aber Doctor Strange 2 hat genau das geschafft.“ -@AronSmiles

Doctor Strange 2 ist nun der zwölfte Film im Marvel Cinematic Universe, der die 800-Millionen-Dollar-Marke knackt. Der Film ist jetzt der Film mit den vierthöchsten Einnahmen der Franchise, hinter Avengers: Endgame (2,8 Milliarden US-Dollar), Avengers: Infinity War (2 Milliarden US-Dollar) und Black Panther (1,3 Milliarden US-Dollar).

Der Erfolg von Doctor Strange 2 festigt die Kassenleistung des Marvel Cinematic Universe. Das Franchise hat mittlerweile über 21,5 Milliarden US-Dollar an den weltweiten Kinokassen eingespielt und ist damit eines der erfolgreichsten Film-Franchises aller Zeiten.

  Benedict Cumberbatch als Dr. Stephen Strange in den Marvel Studios' DOCTOR STRANGE IN THE MULTIVERSE OF MADNESS.

Benedict Cumberbatch als Dr. Stephen Strange in Marvel Studios' 'Doctor Strange in the Multiverse of Madness'.

Sam Raimi 'S Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns hat weltweit die 800-Millionen-Dollar-Marke überschritten Theaterkasse in einer bemerkenswerten Leistung.

Der Marvel- und Disney-Tentpole beendete den Sonntag mit einem weltweiten Ticketverkauf von 803,2 Millionen US-Dollar, um als Hollywood-Film Nr. 2 der Pandemie-Ära hinterher zu rangieren Spider-Man: Kein Weg nach Hause (1,89 Milliarden US-Dollar), nachdem er das James-Bond-Bild bestanden hatte Keine Zeit zu sterben (774,2 Millionen US-Dollar) und Der Batman (768,5 Millionen US-Dollar). Der einzige andere Film, der während der COVID-Ära weltweit 700 Millionen US-Dollar überschritten hat, war F9: Die schnelle Saga , obwohl dieser Film früher in der Pandemie veröffentlicht wurde als die anderen.

Doctor Strange 2 hat bisher 342,1 Millionen US-Dollar im Inland und 461,1 Millionen US-Dollar im Ausland eingespielt. Der Film hat noch keinen Veröffentlichungstermin in China erhalten, während Disney derzeit keinen seiner Filme in Russland veröffentlicht.

Mit Benedict Cumberbatch , Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns hatte keine Probleme, vom 20. bis 22. Mai mit einer Einspielung von 31,6 Millionen US-Dollar am dritten Wochenende im Inland an der Spitze der weltweiten Kassencharts zu bleiben, während er neu hinzukam Downton Abbey: Eine neue Ära — was ältere Erwachsene braucht — Platz 2 mit 16 Millionen Dollar.

Beliebt bei THR

Die Regel des Marvel-Bildes wird voraussichtlich mit der Veröffentlichung von enden Top-Gun: Maverick über das Memorial Day-Wochenende, obwohl Doctor Strange 2 ist kaum aus Saft ganz.

In Bezug auf alle Veröffentlichungen von Marvel Cinematic Universe – wenn man China und Russland ausschließt – rangiert die Fortsetzung in Bezug auf ihre weltweiten Einnahmen auf Platz 11 von 28. (Der erste Doktor Seltsam erreichte weltweit knapp über 677 Millionen US-Dollar.)

In Übersee führt Südkorea mit 45,9 Millionen US-Dollar, gefolgt von Großbritannien (43,8 Millionen US-Dollar), Mexiko (35,7 Millionen US-Dollar) und Brasilien (29,2 Millionen US-Dollar).

F: Wie viel hat Doctor Strange 2 weltweit verdient? A: Doctor Strange 2 hat weltweit mehr als 800 Millionen Dollar eingespielt. F: Was ist der Kassenmeilenstein, den Doctor Strange 2 erreicht hat? A: Doctor Strange 2 hat den Meilenstein an den Kinokassen erreicht und weltweit 800 Millionen US-Dollar überschritten.

FAQ

  • Q: Was ist der Kassenschlager für Doctor Strange 2?
  • A: Doctor Strange 2 ist weltweit auf über 800 Millionen Dollar gestiegen.

FAQ

  • F: Was ist „Doctor Strange 2“? A: „Doctor Strange 2“ ist eine Fortsetzung des Films „Doctor Strange“ aus dem Jahr 2016 mit Benedict Cumberbatch als Doctor Stephen Strange, einem Superhelden aus den Marvel-Comics.
  • F: Welchen Kassenschlager-Meilenstein hat „Doctor Strange 2“ erreicht? A: „Doctor Strange 2“ hat den weltweiten Meilenstein von 800 Millionen US-Dollar an den Kinokassen überschritten und ist damit einer der erfolgreichsten Marvel-Filme aller Zeiten.
  • F: Was ist die Handlung von „Doctor Strange 2“? A: Die Handlung von „Doctor Strange 2“ folgt Doctor Strange, während er darum kämpft, die Welt vor den Mächten des Bösen zu beschützen. Doctor Strange muss die Kraft der mystischen Künste nutzen, um einen Ansturm magischer Bedrohungen zu verhindern, die die Welt zu zerstören drohen.
  • F: Wann wurde „Doctor Strange 2“ veröffentlicht? A: „Doctor Strange 2“ wurde am 4. November 2021 in den Vereinigten Staaten veröffentlicht.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns