Netflix legt Startdatum fest und enthüllt Details zur Serie „Thai Cave Rescue“.

Netflix gab heute bekannt, dass seine neue Serie „Thai Cave Rescue“ am 18. März 2020 Premiere haben wird. Die Serie erzählt die dramatische Geschichte der 12 Jungen und ihres Fußballtrainers, die 18 Tage lang in einer Höhle in Thailand gefangen waren 2018.

Die Serie unter der Regie von Craig Foster und John Martin kombiniert echtes Filmmaterial, Interviews und Dramatisierungen, um die Geschichte der Jungen und ihres Trainers zu erzählen, die nach einem Fußballtraining in einer Höhle von steigendem Wasser eingeschlossen wurden. Die Serie folgt der erschütternden Rettungsmission, zu der ein Team aus internationalen Elite-Tauchern, Freiwilligen und Militärangehörigen gehörte.

In der Besetzung sind einige echte Retter vertreten, darunter der britische Höhlentaucher Rick Stanton und der amerikanische Arzt Richard Harris. Die Serie enthält auch Interviews mit Familienmitgliedern der Jungen und exklusives Filmmaterial aus dem Inneren der Höhle.

„Das ist definitiv etwas, an dem ich interessiert bin. Netflix scheint immer ein Händchen dafür zu haben, Geschichten wie diese zu nehmen und sie in großartige Erzählungen zu verwandeln.“ - @was ist in wendy passiert

Die Serie bietet einen Einblick in die Rettungsmission und unterstreicht den Mut und die Stärke der jungen Fußballmannschaft sowie die Hartnäckigkeit der Retter. Es wird sicher eine inspirierende Geschichte, die die Herzen der Zuschauer auf der ganzen Welt berühren wird.

„Thai Cave Rescue“ startet am 18. März 2020 auf Netflix.

'Thai Cave Rescue'

„Thai-Höhlenrettung“

Netflix Die lange in Arbeit befindliche Serie über die wundersame Höhlenrettung der thailändischen Jugendfußballmannschaft Wild Boars im Jahr 2018 hat endlich ein Startdatum. Die limitierte Serie mit sechs Folgen Thailändische Höhlenrettung wird am 22. September weltweit über den Streaming-Dienst veröffentlicht.

Die Show wurde vollständig in Thailand gedreht und erzählt die wahre Geschichte der 12 jungen thailändischen Fußballspieler und ihres 25-jährigen Trainers, nachdem sie in einem riesigen unterirdischen Höhlenkomplex nahe der Grenze zu Myanmar feststeckten. Die Geschichte entfaltet sich aus der Perspektive der Jungen selbst sowie der Erfahrungen ihrer Familien und des riesigen globalen Teams, das sich zusammengetan hat, um sie zu retten.

Thailändische Höhlenrettung ist eines von mehreren Leinwandprojekten, die sich mit der sensationellen Geschichte auseinandersetzen. Ron Howards Hollywood-Verfilmung, Dreizehn Leben , mit Viggo Mortensen, Colin Farrell und Joel Edgerton, erhält diesen Freitag einen limitierten Kinostart vor seinem Streaming-Start auf Amazon Prime Video am 5. August. Eine Indie-Filmversion, Die Höhle , im Busan uraufgeführt International Film Festival 2019 und eine Dokumentaraufnahme, Die Rettung , von den Oscar-Preisträgern Elizabeth Chai Vasarhelyi und Jimmy Chin, wurde 2021 auf National Geographic ausgestrahlt.

Erstellt von Michael Russell Gunn ( Milliarden , Designierter Überlebender ) und Dana Ledoux Miller ( Festgelegt Überlebende , Narcos ), Thai Cave Rescue wird von dem thailändischen Hitmacher Baz Poonpiriya ( Einer für die Straße , Böses Genie ) und der thailändisch-amerikanische Regisseur Kevin Tancharoen ( Die Sonne der Brüder , Das Buch von Boba Fett , Krieger ). Gunn und Miller fungieren auch als Co-Showrunner und Autoren des Projekts.

Beide Regisseure fungieren neben Jon M. Chu ( Verrückte reiche Asiaten ) und Lance Johnson ( Der Ausgleicher ) für Electric Somewhere; John Penotti (C scharfe reiche Asiaten ) für SK Global Entertainment; John Logan Pierson ( Tag der Patrioten ); und Tim Coddington ( Mulan , Verrückte reiche Asiaten ).

Netflix und SK Global Entertainment haben sich 2019 zusammengeschlossen, um die Rechte an der Geschichte des Fußballteams inmitten eines harten Wettbewerbs zu erwerben, um die wundersame Rettung auf die Leinwand zu bringen.

Thailändische Höhlenrettung Stars sind eine große thailändische Besetzung, angeführt von Papangkorn „Beam“ Lerkchaleampote als Coach Eak, Thaneth „Ek“ Warakulnukroh als Chiang Rai Gouverneur Narongsak Osottanakorn und Urassaya „Yaya“ Sperbund und Manatsanun „Donut“ Phanlerdwongsakul als Kelly und Pim – fiktive Vertreter der Realität -World-Hydraulikingenieure und Parkwächter, die die unglaubliche Rettung möglich gemacht haben. Supakorn „Tok“ Kitsuwan tritt auch der Besetzung als ehemaliger Navy-SEAL-Taucher Saman „Ja Sam“ Gunan bei, während Bloom Varin den Armeearzt Colonel Bhak Loharjun spielt.

Thailändische Höhlenrettung ist die erste Gelegenheit für das Publikum weltweit, die Geschichte von Tham Luang in einem neuen und emotionaleren Licht zu sehen – im Mittelpunkt stehen die Perspektiven der 12 Wildschweine, Coach Eak und Helden wie Saman „Ja Sam“ Gunan, deren Leben nach der Operation weitgehend bestehen bleibt außerhalb des öffentlichen Rampenlichts“, sagte Baz Poonpiriya in einer Erklärung. „Ich bin sehr stolz darauf, diese Gelegenheit zu haben, die Geschichten hinter den Gesichtern und Namen zu erzählen, die wir im Laufe dieser weltberühmten Rettungsaktion gut kennengelernt haben.“

Gunn fügte hinzu: „Für uns Thailändische Höhlenrettung ist letztendlich eine Geschichte über Familie und darüber, was Familie sein sollte. Von den eigenen Eltern und Erziehungsberechtigten der Jungen bis hin zu Tausenden von lokalen und internationalen Rettern, die sich der Mission anschlossen, war dies die ganze Welt, die als eine große Familie zusammenkam. Wir wollten, dass die Show nicht nur die Rettungsaktion abdeckt, sondern auch, was die Wildschweine in der Höhle durchgemacht haben, und wir glauben, dass unser Fokus auf das Erreichen von Authentizität – von Charakteren und Sprachen bis hin zu Orten und Emotionen – durchscheinen und einen Einfluss haben wird Zuschauer weltweit über Netflix.“

Laut Netflix erstreckt sich der Schwerpunkt auf Authentizität auch auf die Besetzung der 12 Wildschweine, die von den einheimischen Jungs Pratya „Tiger“ Patong, Songpol „Pangpon“ Kantawong, Chakkapat „Junior“ Sisat, Thanawut „Bank“ Chetuku und Teeraphat „Gun“ gespielt werden. ' Somkaew, Thanaphong „Pluem“ Kanthawong, Thanapat „Utha“ Phungpumkaew, Aphisit „Fluke“ Yookham, Watcharaphol „Kim“ Puangsawan, Thapanot „Nam-Ning“ Huttapasu, Apisit „Chit“ Saengchan und Rattaphoom „Fluke“ Nakeesathid. Die Dreharbeiten fanden in den Häusern der echten Jungen und in der Tham Luang-Höhle selbst statt.

Co-Regisseur Tancharoen sagte: „Als thailändischer Amerikaner fühle ich mich so unglaublich glücklich, dabei helfen zu können, diese Geschichte durch die Linse und die Seele der Thailänder zu erzählen. Ich wollte meine Erfahrung beim Erzählen großer Superheldengeschichten in die reale Welt einbringen. Ein Ort, an dem echte Superhelden für eine gemeinsame Sache zusammengearbeitet haben, unabhängig davon, woher sie kamen, und die einzigen Superkräfte die Beharrlichkeit des menschlichen Geistes sind.“

Eine Gruppe internationaler Schauspieler porträtiert die wichtigsten ausländischen Mitwirkenden an der Rettung, darunter Nicholas Bell als Vern Unsworth, Nicholas Farnell als John Volanthen, Christopher Stollery als Rick Stanton, Rodger Corser als Dr. Richard „Harry“ Harris und Damon Herriman als Dr. Craig Challen. Ein Detail, das Netflix noch nicht verraten hat, ist, ob Elon Musks schändlicher Cameo-Auftritt in der realen Höhlenrettungssaga einen Platz in der Show hat.

FAQ

  • Q: Wann startet Netflix die Thai Cave Rescue-Serie?
  • A: Die Serie erscheint am 11. Juli 2019 auf Netflix.
  • Q: Worum geht es in der Thai Cave Rescue-Serie?
  • A: Die Serie folgt der Geschichte der thailändischen Höhlenrettung 2018 von zwölf Jungen und ihrem Fußballtrainer, die 18 Tage lang in einer überfluteten Höhle gefangen waren.
  • Q: Wer wird bei der Serie Regie führen?
  • A: Regie bei der Serie führt der Emmy-nominierte Regisseur und ausführende Produzent John M. Chu.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns