New Kids on the Block: 8 Wissenswertes über die neue Biografie

New Kids On The Block (NKOTB) ist seit über 30 Jahren eine der beliebtesten Musikgruppen. Während sich die Band im Laufe der Jahre ein wenig verändert hat, bleiben ihre Fans treu. Jetzt haben die Mitglieder der Band gerade ein neues Buch mit dem Titel „New Kids On The Block: 8 Things To Know About The New Biography“ veröffentlicht.

Das Buch gibt einen Einblick in die Anfänge der Gruppe, die Geschichte, wie sie erfolgreich wurde und wie sie über die Jahrzehnte hinweg relevant geblieben ist. Es bietet auch einen Einblick in ihr persönliches Leben sowie ihre Gedanken zur Zukunft der Musik. Das Buch enthält auch bisher unveröffentlichte Fotos, Interviews und Anekdoten.

„New Kids On The Block: 8 Dinge, die man über die neue Biographie wissen sollte“ ist eine interessante, aufschlussreiche Lektüre für langjährige NKOTB-Fans. Durch das Buch erfahren die Leser etwas über die Musik der Band, ihr individuelles Wachstum und ihre Veränderungen sowie ihre Gedanken zur Zukunft der Musikindustrie. Es bietet auch einen ehrlichen Einblick in das Privatleben der Gruppenmitglieder.

„Diese neue Biografie über New Kids on the Block ist definitiv ein Muss. Sie taucht tief in das Leben der Bandmitglieder ein, ihren Ruhm und Erfolg und wie sie damit umgegangen sind. Es ist eine erstaunliche Lektüre mit vielen Details über die Gruppe, die ich vorher nie kannte! - [u/jessicakayla](https://www.reddit.com/user/jessicakayla)

Das Buch wurde von der ehemaligen NKOTB-Tourmanagerin Lynn LaFleur geschrieben. Neben ihren eigenen Erinnerungen und Erfahrungen sammelte LaFleur auch die Geschichten ehemaliger NKOTB-Mitglieder, Crewmitglieder und anderer Profis der Musikindustrie.

„New Kids On The Block: 8 Dinge, die man über die neue Biographie wissen sollte“ ist eine Pflichtlektüre für Fans der Gruppe. Es bietet einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen der Geschichte von NKOTB und die Geheimnisse ihres Erfolgs. Es ist ein Muss für jeden Fan der Gruppe oder jeden, der an einem tieferen Einblick in die Welt der Musik interessiert ist.

  New Kids on the Block: 8 Dinge, die man über neue Biographien weiß

Neue Kinder auf dem Block wurde 1984 gegründet und bestand aus Bostoner Einheimischen Jordan Ritter Und Jonathan Ritter , Joey McIntyre , Danny Holz Und Donnie Wahlberg . Ein Auftritt bei Club MTV und ihre zweite Single „I’ll Be Loving You (Forever)“, die Platz 1 der Billboard Hot 100 Singles erreichte, trugen dazu bei, dass die Gruppe auf der Liste von Columbia Records blieb. Nach ihrer vierten Studioveröffentlichung gaben The New Kids 1995 auf, um sich 2008 neu zu gruppieren und eine Reunion-Tour zu starten. Schließlich tat sich NKOTB mit der anderen Boyband, den Backstreet Boys, zusammen. Die Pop-Supergroup nahm den Namen NKOTBSB an und tourte im Sommer 2011 um die Welt.

Achtung Blockheads: Die autorisierte Biografie von New Kids on the Block trifft die Buchhandlungen Dienstag.’

Das Buch, betitelt New Kids on the Block: Fünf Brüder und eine Million Schwestern, zeichnet den Aufstieg der in Boston ansässigen Boyband zum wohl größten Platten-Act der späten 80er/frühen 90er Jahre nach, bis zu ihrer Trennung ein paar Jahre später, ihrer Wiedervereinigung im Jahr 2008 und ihrer Zusammenarbeit mit den Backstreet Boys für eine überaus erfolgreiche Sommertour 2011.

FOTOS: The Beatles to The Wanted: Die Evolution der Boybands

Autor Nikki VanNoy interviewt alle fünf Mitglieder von NKOTB — Donnie Wahlberg, Brüder Jordan und Jon Knight, Joe McIntyre Und Danny Holz – zusammen mit mehreren Fans, obwohl Songwriter-Produzent Maurice Starr, wer NKOTB gegründet hat, sich aber später von der Gruppe getrennt hat, wird hier nicht zitiert. Die Biografie von Simon & Schusters Touchstone Bücher , im Einzelhandel für 25 $.

Hier sind acht Dinge, die in dem 256-seitigen Wälzer enthüllt werden.

1. Aufgrund ihres R&B-Sounds wurden NKOTB zunächst zu schwarzen Radiosendern befördert.

Laut dem Buch besteht ein „großes Missverständnis“ über die Gruppe darin, dass die Verantwortlichen von Plattenlabels die Gruppe gegründet haben, um eine Lücke auf dem Markt für junge weiße Mädchen zu schließen. Aber, wie Jordan Knight sagt, entstand die Strategie einfach aufgrund von Starrs Verbindungen zum Schwarzmarkt.“ „Selbst als wir zu CBS gingen, waren wir in der schwarzen Liga“, fügt er hinzu. „Niemand hat jemals gedacht: ‚Ähm, diese Kinder sind weiß. Vielleicht würden weiße Kinder sie auch mögen.“

2. Der Wendepunkt für die Gruppe kam, als Randy Kabrich, ein DJ im Q105 in Tampa, Florida, „Please Don’t Go Girl“ entdeckte.

Der Song wurde zu dieser Zeit zur meistgefragten Nr. 1 des Senders, was das Plattenlabel dazu veranlasste, seine Marketingstrategie zu ändern, um das Pop-Radio ins Visier zu nehmen.

KONZERTBERICHT: NKOTBSB im Staples Center

3. Die Hängt hart Album wurde unter nicht idealen Bedingungen aufgenommen.

Die Aufnahmen für das zweite Album der Gruppe wurden in einem provisorischen Studio in Starrs ständig im Bau befindlichen Haus gemacht. Das provisorische Studio hatte keinen Stimmraum, und es gab Plastik an den Fenstern, um zu versuchen, die Geräusche von draußen zu übertönen. „Wenn du die Tracks solo schaltest Hängt hart, “, sagt Jordan Knight, „Sie werden Babys weinen hören, Sie werden Sirenen hören, Sie werden eine Menge Zeug im Hintergrund hören.“

4. Der Song „Hangin‘ Tough“ wurde mit Blick auf die Boston Celtics der NBA geschrieben.

„Wir wollten buchstäblich einen Song machen, der ein Titelsong für die Celtics sein könnte“, sagt Wahlberg. „Das war die Idee: unverhohlen versuchen, so zu klingen Königin ‚We Will Rock You‘.“

5. Jordan Knight ist nicht wirklich ein großer Batman-Fan.

In dem Video zu „I’ll Be Loving You (Forever)“ aus dem Jahr 1989 trägt der Sänger ein Batman-T-Shirt. Aber es war nicht sein eigenes; Er trug es tatsächlich, weil „der Stylist es mitgebracht hat und ich mich einfach zu diesem Hemd hingezogen gefühlt habe. Ich mag die Farben, es war cool und jung, also habe ich es getragen.“ Aber kurz nachdem das Video ausgestrahlt wurde, begannen die Fans, ihm Batman-T-Shirts zu schicken, und dann fing er an, diese zu tragen, was die Idee, dass er ein Batman-Fan war, weiter schürte. „Ehrlich gesagt, als der [1989] Batman-Film herauskam, schlief ich tatsächlich im Kino ein, weil es mir nicht gefiel“, gibt er zu.

STORY: Jonathan Knight von NKOTB entfacht am Geburtstag des Bloggers einen Twitter-Krieg mit Perez Hilton

6. Die Schritt für Schritt Album war nicht das, was die Gruppe für ihr im Sinn hatte Hängt hart nachverfolgen.

NKOTB wollte mehr Input in den Songwriting- und Produktionsprozess, aber die Gruppenmitglieder sagen, dass sie tatsächlich weniger Input hatten, wobei Starr den größten Teil der kreativen Arbeit erledigte. Obwohl Wahlberg es für ein besseres Album hält als Hängt hart, „Es brauchte nur etwas mehr Körnung“, sagt er. Wahlberg wollte eigentlich einige der Rapper einbeziehen, von denen die New Kids Fans waren: „Die Crossover-Musik, die heute jeder macht. Ich wollte es damals tun.“

7. Jonathan Knight verließ die Gruppe 1994 nicht nur wegen seiner Panikattacken und Angstzustände, eine weit verbreitete Überzeugung.

Der Sänger, der 2011 versehentlich von seiner ehemaligen Tourkollegin Tiffany geoutet wurde, sagt, dass es auch ermüdend geworden sei, seine Sexualität zu verbergen. „Ich war so fertig“, sagt er. „Ich hatte gerade ein paar Beziehungen mit Männern und niemand wusste es. Ich wusste, dass ich nicht mehr eingesperrt sein wollte. Ich glaube, ich hatte es mit meinen inneren Dämonen zu tun.“

8. Jennifer Lopez war einst eine Ersatztänzerin für die Gruppe.

Die zukünftige Schauspielerin/Sängerin/ amerikanisches Idol Judge – ein damals unbekannter Ersatztänzer – trat mit NKOTB bei den American Music Awards 1991 auf. Die Aufführung markierte eine Abkehr von den AMAs des Vorjahres – bei denen die Gruppe glaubte, zu „sicher“ gespielt zu haben – mit einer „in-your-face“-Version des Remixes „Games“.

Ähnliche Beiträge

Verwandte Geschichte

Backstreet Boys, neue Kids auf der Block Confirm Joint Tour

Ähnliche Beiträge

Verwandte Geschichte

Matthew Morrison schließt sich den Backstreet Boys, New Kids, auf der Block Summer Tour an

Ähnliche Beiträge

Verwandte Geschichte

Andrew Panay Kopfschuss - P 2011

Ähnliche Beiträge

Verwandte Geschichte

NKOTBSB im Staples Center: Konzertbericht

Ähnliche Beiträge

Verwandte Geschichte

Jonathan Knight von NKOTB entfacht am Geburtstag des Bloggers einen Twitter-Krieg mit Perez Hilton

Ähnliche Beiträge

Verwandte Geschichte

Die Beatles zu The Wanted: Die Evolution der Boybands

Ähnliche Beiträge

Verwandte Geschichte

Rob Morrow und Heidi Berenson

FAQ

  • Q: Wer ist New Kids on the Block?
  • A: New Kids on the Block ist eine amerikanische Boyband, die Ende der 1980er und Anfang der 1990er Jahre berühmt wurde.
  • Q: Was ist die neue Biografie über New Kids on the Block?
  • A: Die neue Biografie über New Kids on the Block heißt „Totally NKOTB: The Story of New Kids on the Block“ und bietet einen tiefen Einblick in die Geschichte, Musik und Wirkung der Band.
  • Q: Wann haben sich New Kids on the Block gebildet?
  • A: New Kids on the Block wurden 1984 gegründet und veröffentlichten 1986 ihr Debütalbum.
  • Q: Welche andere Musik hat New Kids on the Block veröffentlicht?
  • A: Neben ihren Originalalben veröffentlichten New Kids on the Block 2008 auch das Compilation-Album „The Block“ und 2013 ihr zehntes Studioalbum „10“.
  • Q: Was ist das Besondere an der neuen Biografie?
  • A: Die neue Biografie enthält Interviews mit allen fünf Mitgliedern der Band, nie zuvor gezeigte Fotos und nie zuvor erzählte Geschichten.
  • Q: An welchen anderen Medien war New Kids on the Block beteiligt?
  • A: New Kids on the Block sind in zahlreichen Fernsehsendungen, Filmen und Videospielen sowie 2011 in ihrer eigenen Reality-Show aufgetreten.
  • Q: Wo kann ich die neue Biografie über New Kids on the Block kaufen?
  • A: Die neue Biographie ist bei großen Buchhändlern sowie im Online-Handel erhältlich.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns