Oscars 2021: Die vollständige Gewinnerliste

Die Academy Awards, im Volksmund bekannt als Oscars, sind eine der prestigeträchtigsten Preisverleihungen in Hollywood. Am 25. April 2021 fand die 93. Ausgabe der Academy Awards statt und die Gewinner des Abends wurden bekannt gegeben. Hier ist eine Liste der Gewinner in den Hauptkategorien.

In der Kategorie Bester Film ging der Preis an Nomadland. Darin spielt Frances McDormand eine Frau, die durch die Vereinigten Staaten reist und von ihrem Van lebt. Der Sieg markiert einen historischen Moment, da der Film erst der sechste Film unter der Regie einer Frau ist, der jemals einen Oscar für den besten Film gewonnen hat.

In den Schauspielkategorien wurde Chadwick Boseman für seine Leistung in Ma Raineys „Black Bottom“ mit dem Oscar als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. Boseman, der 2020 auf tragische Weise verstarb, wurde der erste posthume Preisträger. Yuh-Jung Youn schrieb auch Geschichte, indem sie als erste südkoreanische Schauspielerin für ihre Leistung in Minari einen Oscar gewann.

„Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner der Oscars 2021 gestern Abend. Das war sicher eine einzigartige Zeremonie!“ Reddit-Benutzer

In den Kategorien Regie gewannen zwei Frauen Oscars. Chloé Zhao wurde die erste farbige Frau, die den Preis für die beste Regie für Nomadland erhielt, während Emerald Fennell für das beste Originaldrehbuch für Promising Young Woman ausgezeichnet wurde. Damit ist 2021 das erste Jahr in der Geschichte, in dem zwei Frauen in den Kategorien Regie und Drehbuch bei den Academy Awards gewonnen haben.

Die 93. Oscar-Verleihung war voller geschichtsträchtiger Momente, und die vollständige Liste der Gewinner finden Sie auf der offiziellen Oscar-Website. Mit vielen weiteren historischen Siegen, die noch kommen werden, sollen die Academy Awards auch in den kommenden Jahren die Besten des Films feiern.

Am Höhepunkt von Hollywoods beispielloser Preisverleihungssaison, Searchlight’s Nomadenland schnappte die Oscars ’ Hauptpreis, bestes Bild, zusammen mit der besten Regie für Chloé Zhao und beste Hauptdarstellerin für Frances McDormand bei den 93. Academy Awards am Sonntagabend. Zhao wurde nur der zweite Frau überhaupt die Regie-Ehre bei den Oscars zu beanspruchen.

In den Schauspielkategorien wurde Anthony Hopkins als bester Schauspieler für Sony Pictures Classics ausgezeichnet. Der Vater , Yuh-Jung Youn wurde als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet zum Schmerz – werden allererster koreanischer Schauspieler oder Schauspielerin einen Oscar zu gewinnen – und Daniel Kaluuya behauptete, Nebendarsteller für Warner Bros. zu sein.“ Judas und der Schwarze Messias.

In Handwerkskategorien Netflix’s Ma Raineys schwarzer Hintern gewann sowohl für Kostümdesign als auch für Make-up / Hairstyling, wobei die Hairstylisten Mia Neal und Jamika Wilson die Gewinner wurden erste schwarze Gewinner in dieser Kategorie. Amazons Klang von Metal gewann für den besten Filmschnitt und den besten Ton. Netflix Mangel gewann für Kinematografie und Produktionsdesign und Warner Bros.“ Grundsatz in der Kategorie „Visuelle Effekte“ gewonnen.

Fokusfunktionen’ Vielversprechende junge Frau gewann das Originaldrehbuch, während Sony Pictures Classics‘ Der Vater geschnapptes angepasstes Drehbuch.

In der Zwischenzeit Pixars Seele gewann die Auszeichnung für den besten animierten Spielfilm und die beste Originalpartitur und Netflix’s Mein Octopus-Lehrer gewann für Dokumentarfilm. Und in der Kategorie internationaler Spielfilm, Dänemarks Oscar-Auswahl, Eine weitere Runde , nahm die Ehre entgegen.

Zu Beginn der Oscar-Nacht führte Netflix alle Studios mit 35 Nominierungen an, gefolgt von Amazon mit 12, Walt Disney (8), Warner Bros. (8), Focus Features (7), A24 (6), Searchlight (6) und Sony Pictures Unter anderem Classics (6), Universal (4), Samuel Goldwyn (3) und Apple (2).

Die diesjährige Oscar-Verleihung, an der 11 Nominierte zum ersten Mal als Schauspieler teilnahmen, wurde von Jesse Collins, Stacey Sher und Steven Soderbergh produziert und teilweise von der Union Station in der Innenstadt von Los Angeles sowie vom langjährigen Veranstaltungsort der Preisverleihung, dem Dolby Theatre in Hollywood, übertragen.

Die vollständige Liste der diesjährigen Gewinner finden Sie unten:

Bestes Bild Nomadenland (GEWINNER) Der Vater Judas und der Schwarze Messias Mangel zum Schmerz Vielversprechende junge Frau Klang von Metal Der Prozess gegen Chicago 7

Bester Hauptdarsteller Anthony Hopkins, Der Vater (GEWINNER) Riz Ahmed, Klang von Metal Chadwick Bosemann, Ma Raineys schwarzer Hintern Gary Oldman, Mangel Steven Yeun, zum Schmerz

Beste Schauspielerin in einer Hauptrolle Frances McDormand, Nomadenland (GEWINNER) Bratsche davis Ma Raineys schwarzer Hintern Zweiter Tag, Die Vereinigten Staaten gegen Billie Holiday Vanessa Kirby, Stücke einer Frau Carey Mulligan, Vielversprechende junge Frau

Beste Schauspielerin in einer Nebenrolle Yuh-Jung Youn, zum Schmerz (GEWINNER) Maria Bakalowa, Borat Subsequent Moviefilm Glenn Close, Hinterwäldlerische Elegie Olivia Colmann, Der Vater Amanda Seyfried, Mangel

Bester Schauspieler in einer Nebenrolle Daniel Kaluuya, Judas und der Schwarze Messias (GEWINNER) Sacha Baron Cohen, Der Prozess gegen Chicago 7 Leslie Odom, Jr., Eine Nacht in Miami Paul Raci, Klang von Metal LaKeith Stanfield, Judas und der Schwarze Messias

Bester Regisseur Chloe Zhao, Nomadenland (GEWINNER) Thomas Vinterberg, Eine weitere Runde Smaragd-Fenchel, Vielversprechende junge Frau David Fincher, Mangel Lee Isaac Chung, zum Schmerz

Bestes adaptiertes Drehbuch Der Vater (Christopher Hampton & Florian Zeller) (GEWINNER) Borat Subsequent Moviefilm (Peter Baynham, Sacha Baron Cohen, Jena Friedman, Anthony Hines, Lee Kern, Dan Mazer, Erica Rivinoja & Dan Swimer) Nomadenland (Chloé Zhao) Eine Nacht in Miami (Kemp Powers) Der weiße Tiger (Ramin Bahrani)

Bestes Originaldrehbuch Vielversprechende junge Frau (Smaragd-Fenchel) (GEWINNER) Judas und der Schwarze Messias (Will Berson, Shaka King, Keith Lucas und Kenny Lucas) zum Schmerz (Lee Isaac Chung) Klang von Metal (Derek Cianfrance, Abraham Marder & Darius Marder) Der Prozess gegen Chicago 7 (Aaron Sorkin)

Bestes Kostümdesign Ma Raineys schwarzer Hintern (GEWINNER) Emma Mangel Mulan Pinocchio

Beste Originalpartitur Seele (GEWINNER) Mit 5 Bluten Mangel zum Schmerz Nachrichten aus aller Welt

Bester animierter Kurzfilm Wenn irgendetwas passiert, liebe ich dich (GEWINNER) Bau Das Genie des Ortes Oper Ja-Leute

Bester Live-Action-Kurzfilm Zwei entfernte Fremde (GEWINNER) Durchfühlen Der Briefraum Das Geschenk Weißes Auge

Bester Dokumentarfilm Mein Octopus-Lehrer (GEWINNER) Kollektiv Crip-Camp Der Maulwurf-Agent Zeit

Bestes dokumentarisches Kurzthema Colette (GEWINNER) Ein Konzert ist ein Gespräch Nicht teilen Hungerstation Ein Liebeslied für Latasha

Bester internationaler Spielfilm Dänemark, Eine weitere Runde (GEWINNER) Hongkong, Bessere Tage Rumänien, Kollektiv Tunesien, Der Mann, der seine Haut verkaufte Bosnien und Herzegowina, Wohin gehst du, Aida?

Bester Klang Klang von Metal (GEWINNER) Windhund Mangel Nachrichten aus aller Welt Seele

Bestes Produktionsdesign Mangel (GEWINNER) Der Vater Ma Raineys schwarzer Hintern Nachrichten aus aller Welt Grundsatz

Beste Filmbearbeitung Klang von Metal (GEWINNER) Der Vater Nomadenland Vielversprechende junge Frau Der Prozess gegen Chicago 7

Beste Kinematographie Mangel (GEWINNER) Judas und der Schwarze Messias Nachrichten aus aller Welt Nomadenland Der Prozess gegen Chicago 7

Beste visuelle Effekte Grundsatz (GEWINNER) Liebe und Monster Der Mitternachtshimmel Mulan Der einzige Ivan

Bester animierter Spielfilm Seele (GEWINNER) Weiter Über den Mond Ein Film über Shaun das Schaf: Farmageddon Wolfwalker

Bestes Make-up und Hairstyling Ma Raineys schwarzer Hintern (GEWINNER) Emma Hinterwäldlerische Elegie Mangel Pinocchio

Bester Original-Song „Kämpfe für dich“, aus Judas und der Schwarze Messias (GEWINNER) 'Husavik', aus Eurovision Song Contest: Die Geschichte der Feuersaga „I Yes (Seen)“, aus Das Leben vor sich „Sprich jetzt“, aus Eine Nacht in Miami „Höre meine Stimme“, aus Der Prozess gegen Chicago 7

Ähnliche Beiträge

  Andra Day Viola Davis Carey Mulligan Amanda Seyfried Verwandte Geschichte

Liste der besten Kleider der Oscars 2021: Carey Mulligan, Viola Davis, Andra Day, Amanda Seyfried und mehr

FAQ

  • Q: Wer sind die Gewinner der Oscars 2021?
  • A: Die Gewinner der Oscars 2021 sind unten aufgeführt:
    • Bester Film: 'Nomadland'
    • Beste Regie: Chloe Zhao für „Nomadland“
    • Bester Hauptdarsteller: Anthony Hopkins für „Der Vater“
    • Beste Hauptdarstellerin: Frances McDormand für „Nomadland“
    • Bester Nebendarsteller: Daniel Kaluuya für „Judas and the Black Messiah“
    • Beste Nebendarstellerin: Yuh-Jung Youn für „Minari“
    • Bestes Originaldrehbuch: „Promising Young Woman“
    • Bestes adaptiertes Drehbuch: „Der Vater“
    • Bester Animationsfilm: „Soul“
    • Bester internationaler Spielfilm: „Another Round“
    • Bester Dokumentarfilm: „My Octopus Teacher“
    • Bester Originalsong: „Fight for You“ aus „Judas and the Black Messiah“
    • Beste Originalmusik: „Soul“

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns