Oscars: „Encanto“-Team feiert „wunderschöne, vielfältige Charaktere“ mit dem Gewinn des besten animierten Spielfilms

Der von Walt Disney Animation Studios produzierte Encanto hat den Oscar für den besten animierten Spielfilm gewonnen. Der Film unter der Regie von Byron Howard und Jared Bush erzählt die Geschichte einer magischen Familie, die in Kolumbien lebt. Der Film folgt der Geschichte des jungen, temperamentvollen Mädchens namens Nina, ihrer Eltern und ihrer magischen Abuela, die alle versuchen, ihren Platz in der Welt zu finden. Der Film wurde geschaffen, um die Schönheit, Vielfalt und Kultur Kolumbiens hervorzuheben und gleichzeitig die Macht der Familie zu feiern.

Das Encanto-Team drückte seine Dankbarkeit in seiner Dankesrede für die Oscars aus. Der ausführende Produzent Byron Howard brachte seine Aufregung und seinen Stolz auf den Film zum Ausdruck und betonte die Bedeutung der vielfältigen Charaktere und des Geschichtenerzählens des Films. Er sagte, dass es ein Film sei, der die Kraft der Liebe, Magie und die Bedeutung der Familie zelebriere.

Der Film wurde geschaffen, um junge Zuschauer zu inspirieren, die sich in den Geschichten, die sie sich ansehen, widerspiegeln möchten. Co-Regisseur Jared Bush sprach auch über die Bedeutung der Diversitätsbotschaft des Films. Er sagte, dass Encanto geschaffen wurde, um multikulturelle Geschichten und Charaktere darzustellen.

„Der Sieg ist ein großer Schritt nach vorne für eine vielfältigere Darstellung in der Animation und ein wunderbares Zeichen dafür, was in der Zukunft der Branche noch kommen wird. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Encanto-Team!“ -@jimmyjam0224

Der Gewinn des Films bei den Academy Awards ist sowohl eine Feier der Filmemacher hinter dem Film als auch der Kultur und der Menschen in Kolumbien. Encanto ist der erste Animationsfilm eines großen Studios, der sowohl die lateinamerikanische als auch die lateinamerikanische Kultur zeigt. Der Gewinn des Films wird in Zukunft sicherlich mehr Repräsentationen für verschiedene Charaktere und Kulturen inspirieren.

Das Encanto-Team drückte seine Freude über den Sieg und seine Hoffnung aus, dass der Film zu vielfältigeren Geschichten inspirieren wird. Der Sieg ist ein Beweis für die Macht der Repräsentation und ein Meilenstein für das multikulturelle Geschichtenerzählen in der Animation.

  (L-R) Jared Bush, Clark Spencer, Yvett Merino und Byron Howard nehmen den Animated Feature Film Award entgegen'Encanto' onstage during the 94th Annual Academy Awards at Dolby Theatre on March 27, 2022 in Hollywood, California.

(L-R) Jared Bush, Clark Spencer, Yvett Merino und Byron Howard nehmen den animierten Feature Award für „Encanto“ entgegen.

Walt Disney Animationsstudios ’ Musical mit kolumbianischem Set Charme gewann den Oscar für den besten animierten Spielfilm Oscars an die Regisseure Byron Howard und Jared Bush sowie die Produzenten Yvett Merino, die erste Latina, die in dieser Kategorie nominiert und gewonnen hat, und Clark Spencer.

Merino sagte, sie sei so stolz darauf, an einem Film zu arbeiten, der „schöne, vielfältige Charaktere in den Mittelpunkt stellt“. Das Team dankte den Menschen in Kolumbien und dem Team von Disney Animation für ihre Unterstützung.

Es war der zweite Oscar für den Präsidenten der Howard und Walt Disney Animation Studios, Spencer, die beide zuvor die Kategorie 2017 für Disney gewonnen hatten Zootopia .

Die Kategorie „Bester Animationsfilm“ wurde erstmals bei der Academy präsentiert Auszeichnungen in 2002. Charme markiert den vierten Sieg für die Walt Disney Animation Studios, für die auch Oscars gewonnen wurden Eingefroren, großer Held 6 Und Zootopia . Kombiniert mit 11 Siegen der Schwestergesellschaft Pixar kann die Muttergesellschaft Disney nun 15 Oscars für den besten animierten Spielfilm beanspruchen.

Charme wurde zusätzlich für die Originalpartitur für die Komponistin Germaine Franco nominiert, die erste Frau, die einen Disney-Animationsfilm vertonte, und die erste Latina in der Musikabteilung der Akademie; und für das Originallied für Lin-Manuel Mirandas „Dos Oruguitas“, das auch das erste Lied war, das er in spanischer Sprache schrieb. (Dies war seine zweite Oscar-Nominierung, die erste war für das Lied „How Far I’ll Go“ von Disney Ozean .) Miranda, die nicht an der Zeremonie teilnahm, nachdem seine Frau positiv auf COVID-19 getestet worden war, ist einen Oscar davon entfernt, den EGOT-Status zu erreichen.

Im animierten Feature-Rennen Charme führte ein Feld an, zu dem auch Disneys gehörte Raya und der letzte Drache ; Disney/Pixars Lukas ; Sony Pictures Animation und Netflix Die Mitchells gegen die Maschinen ; Und Fliehen von Neon and Participant, der als erster Film Oscar-Geschichte schrieb, der für den besten animierten Spielfilm, den besten Dokumentarfilm und den besten internationalen Spielfilm nominiert wurde.

FAQ

  • Q: Welcher Film hat den Oscar 2021 für den besten animierten Spielfilm gewonnen?
  • A: Disneys Encanto gewann den Oscar 2021 für den besten animierten Spielfilm
  • Q: Was macht Charme einzigartig?
  • A: Encanto feiert die Schönheit und Vielfalt seiner Charaktere und ist eine bahnbrechende Errungenschaft in der Animation.
  • Q: Wer hat Charm produziert?
  • A: Charm wurde von den Walt Disney Animation Studios produziert.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns