‘Paddington 3’ findet seinen Regisseur und Titel (exklusiv)

Der dritte Teil der beliebten Paddington-Filmreihe hat einen Regisseur und einen Titel bekommen. Laut einem exklusiven Bericht von Variety wird Paul King, der bei den ersten beiden Paddington-Filmen Regie führte, wieder bei Paddington 3 Regie führen. Der Film wird den Titel Paddington: The Sunset Express tragen.

Die ersten beiden Paddington-Filme, die 2014 und 2017 veröffentlicht wurden, basierten auf der klassischen Kinderbuchfigur des britischen Autors Michael Bond. Die Filme wurden von Kritikern und Zuschauern gleichermaßen geliebt, wobei der erste Film an den weltweiten Kinokassen über 268 Millionen US-Dollar einspielte und sein Nachfolger, Paddington 2, eine seltene 100-prozentige Bewertung auf Rotten Tomatoes erhielt.

Der dritte Film setzt die Abenteuer des geliebten Bären fort, während er sich auf eine aufregende neue Reise begibt. Es ist noch nicht bekannt, was die Handlung von Paddington: The Sunset Express beinhalten wird, aber es wird sicher ein aufregendes Abenteuer für Paddington und seine Freunde.

„Das sind wirklich aufregende Neuigkeiten. Ich bin ein großer Fan von Paddington und kann es kaum erwarten zu sehen, was der dritte Film bringt!“
Das sind wirklich aufregende Neuigkeiten. Ich bin ein großer Fan von Paddington und kann es kaum erwarten zu sehen, was der dritte Film bringt!

Die Dreharbeiten für den dritten Film sollen später in diesem Jahr in London beginnen und voraussichtlich 2022 in die Kinos kommen. Obwohl es noch kein Wort zum Casting für den Film gibt, ist es wahrscheinlich, dass Ben Whishaw, Hugh Grant und Sally Hawkins dabei sind werden ihre Rollen aus den ersten beiden Filmen wiederholen.

Mit der Rückkehr von Paul King als Regisseur wird Paddington: The Sunset Express sicher eine aufregende Ergänzung der beliebten Serie sein. Fans können sich darauf freuen, dass der Film 2022 in die Kinos kommt.

  Paddington und Einfügung von Dougal Wilson

'Paddington' (Einschub: Dougal Wilson)

Brechen Sie die Marmelade aus, Paddington 3 hat seinen Direktor gefunden.

Der preisgekrönte Werbefilmer Dougal Wilson wurde gewonnen, um beim neuesten Teil der erfolgreichen Familienfilmreihe Regie zu führen StudioCanal und Heyday Films, betitelt Paddington in Peru.

Wilson wird nach einer langen Karriere im Musikvideo- und kommerziellen Bereich sein Spielfilmdebüt mit dem Projekt geben. Wilson übernimmt die Regie von Paul King, der hinter den ersten beiden stand Paddington Live-Action-Filme und arbeitet derzeit an Warner Bros.’ Charlie und die Schokoladenfabrik Vorgeschichte, Wonka , in dem Timothée Chalamet die Hauptrolle spielt.

Paddington in Peru wird 2023 mit den Dreharbeiten beginnen und vor Ort in London und Peru filmen. (Letzterer Ort ist Paddingtons Heimat, nachdem er vom „dunkelsten Peru“ zum Bahnhof Paddington gereist ist, wo seine Abenteuer in London begannen.)

„Nach 10 Jahren Arbeit an der Paddington Filme fühle ich mich absurd beschützerisch gegenüber dem kleinen Bären und ich freue mich, dass Dougal da sein wird, um seine Pfote zu halten, wenn er sich auf sein drittes Abenteuer auf der großen Leinwand begibt“, sagte King. „Dougals Arbeit ist immer erstaunlich: witzig, schön, von Herzen kommend, fantasievoll und absolut originell. Tante Lucy hat uns einmal gebeten, ‚Bitte kümmern Sie sich um diesen Bären‘. Ich weiß, dass Dougal das bewundernswert tun wird.“

Beliebt bei THR

Wilson erklärte: „Als großer Fan der ersten beiden Filme bin ich sehr aufgeregt (wenn nicht sogar ein wenig eingeschüchtert), die Geschichte von Paddington fortzusetzen. Es ist eine enorme Verantwortung, aber all meine Bemühungen werden sich darauf konzentrieren, einen dritten Film zu machen, der die Liebe würdigt, die so viele Menschen für diesen ganz besonderen Bären haben.“

King wird als ausführender Produzent bei dem Projekt bleiben und hat mit dem Vorgänger die Geschichte für den Film geschrieben Paddington Mitarbeiter Simon Farnaby und Mark Burton. Burton, Jon Foster und James Lamont schrieben das Drehbuch.

StudioCanal und Heyday Films gehen bei dem Film eine Partnerschaft ein, nachdem sie bei beiden zusammengearbeitet haben Padington 1 Und 2 , mit vollständiger Finanzierung durch StudioCanal.

Die Besetzung und Handlung des dritten Films werden derzeit noch unter Verschluss gehalten. Ben Whishaw hat dem Titelbären lange Zeit seine Stimme gegeben, der in den vergangenen Filmen gesehen wurde, wie er mit der Familie Brown, angeführt von Sally Hawkins und Hugh Bonneville, Abenteuer erlebte.

Der Paddington Filme waren sowohl ein kommerzieller als auch kritischer Erfolg für StudioCanal und spielten an den weltweiten Kinokassen mehr als 500 Millionen US-Dollar ein. Die ersten beiden Filme haben eine Neubewertung von 97 Prozent bzw. 99 Prozent bei Rotten Tomatoes und haben ebenfalls Kultstatus erreicht. Kürzlich wurde auf die Filme in der Handlung von Nicolas Cage in der Hauptrolle verwiesen Das unerträgliche Gewicht von massivem Talent, während Paddington am Platinum der Königin von England teilnahm Jubiläumsfeier früher in diesem Monat.

Anna Marsh, CEO von StudioCanal, und Ron Halpern, Executive Vice President Global Production, bestätigten die Nachricht von Wilsons Einstellung und sagten: „Wir sind seit langem große Bewunderer von Dougals Arbeit, seiner atemberaubenden visuellen Kreativität, seinem Geschichtenerzählen, seinem Herz, seinen Emotionen und seinem Humor. Wir sind so begeistert, dass Dougal beim dritten Regie führen wird Paddington Film. Wir freuen uns darauf, Paddington für sein nächstes Abenteuer auf der großen Leinwand nach Peru zurückzubringen.“

„Added“-Produzent David Heyman: „Nach einer intensiven Suche freuen wir uns, dass der brillante Dougal Wilson beim dritten Regie führen wird Paddington Film. Als vielbekränzte Legende in der Werbewelt bewundern wir seit langem Dougals virtuose Arbeit und seine Gabe, mit Herz, Humor, Überraschung und lebhaftem, phantasievollem Flair Regie zu führen. Er ist ein wunderbar einfallsreicher Seelenverwandter für Paddingtons neuestes Abenteuer mit den Browns, und wir sind begeistert, mit ihm zusammenzuarbeiten.“

Während Wilson noch keinen Hollywood-Spielfilm inszenieren muss, ist er im Werbe- und Musikvideobereich sehr erfolgreich. Er hat mit Marken wie Apple, AT&T und Ikea zusammengearbeitet und bekannte Weihnachtswerbung für das britische Kaufhaus John Lewis gedreht. Er hat Musikvideos für Künstler wie LCD Soundsystem und Coldplay gedreht. Wilson hat sowohl DGA- als auch Grammy-Nominierungen erhalten, während seine Channel 4 Paralympics-Werbung „We’re the Superhumans“ zwei schwarze D&AD-Bleistifte und den Film Grand Prix bei den Cannes Lions einheimste.

FAQ

  • F: Wie lautet der Titel des kommenden Paddington 3-Films?
  • A: Der Titel des kommenden Paddington 3-Films muss noch bekannt gegeben werden.
  • F: Wer leitet Paddington 3?
  • A: Der Regisseur von Paddington 3 wurde als Paul King bestätigt.
  • F: Wann wird Paddington 3 veröffentlicht?
  • A: Das Veröffentlichungsdatum für Paddington 3 muss noch bekannt gegeben werden.
  • F: Wo finde ich weitere Informationen zu Paddington 3?
  • A: Weitere Informationen zu Paddington 3 finden Sie auf der offiziellen Website oder indem Sie den Social-Media-Konten des Films folgen.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns