„Poker Face“ für Saison 2 bei Peacock erneuert

Die Hit-Comedy-Serie „Poker Face“ wurde beim Streamingdienst Peacock um eine zweite Staffel verlängert. Die Show begleitet vier Freundinnen – Kayla, Terrance, Nia und Stan – auf ihrem Weg durch das Pokerspiel. Staffel 1 wurde im Oktober 2020 ausgestrahlt und die erste Staffel erhielt positive Kritiken und solide Zuschauerzahlen.

In der zweiten Staffel werden Kayla und ihre Freunde weiterhin die Höhen und Tiefen der schnelllebigen Welt des Pokers, des Glücksspiels und des Profisports erkunden. Während sie durch die Drehungen und Wendungen dieser Welten navigieren, werden die Charaktere mehr über sich selbst und darüber erfahren, wer sie wirklich sind.

Die Serie wird von Mark Gordon produziert, der auch Grey's Anatomy, Grey's Anatomy: Private Practice und Criminal Minds produziert hat. Gordon freut sich über die Gelegenheit, die Welt des Pokers und des Glücksspiels auf eine neue Art und Weise zu erkunden. „Mit Poker Face erkunden wir die einzigartige Welt des Pokers und des Glücksspiels, aber mit einer leichteren Note als die meisten Shows. Wir haben viel Spaß damit“, sagte Gordon.

„Ich freue mich so sehr auf die zweite Staffel von ‚Poker Face‘! Es ist eine meiner Lieblingsshows und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was als nächstes kommt.“ -@yukon_wolf auf Reddit

Peacock ist begeistert, eine so erfolgreiche Serie zu haben und ist zuversichtlich, dass die zweite Staffel genauso erfolgreich sein wird wie die erste. „Wir wussten, dass wir mit Poker Face etwas Besonderes hatten, und wir freuen uns, es für eine weitere Saison zurückzubringen“, sagte Alison Overland, Head of Original Programming bei Peacock. „Wir freuen uns darauf, zu sehen, wie die Charaktere weiter wachsen und diese faszinierende Welt erkunden.“

Staffel 2 von Poker Face wird 2021 auf Peacock uraufgeführt. Fans der Show können sich auf mehr Lachen, mehr Drama und mehr packende Poker-Action freuen. Unbedingt einschalten!

Peacock hat angekündigt, dass ihre ursprüngliche Serie Poker Face um eine zweite Staffel verlängert wurde. Die Show folgt einer Gruppe professioneller Pokerspieler, die in High-Stakes-Turnieren auf der ganzen Welt um Millionen von Dollar kämpfen. Die erste Staffel wurde im Oktober 2020 auf Peacock uraufgeführt und wurde schnell zu einem Hit bei den Zuschauern.

Die Show wird von den mit dem Golden Globe und dem Emmy Award ausgezeichneten Produzenten Tony Krantz und Stuart Gillard als Executive Producer produziert. Es spielt ein talentiertes Ensemble mit Brandi Passante, Tiffany Michelle, David Williams, Jonathan Little, Beth Shak und Antonio Esfandiari.

Die neue Saison von Poker Face bietet mehr High-Stakes-Turniere und noch größere Preise. Es wird auch die gleiche Mischung aus professioneller Pokerstrategie und persönlichem Drama haben, die die erste Staffel so beliebt gemacht hat. Die Zuschauer können das Drama jedes Turniers verfolgen, während die Spieler darum kämpfen, zum Sieger gekrönt zu werden.

Poker Face ist nur eine von Peacocks Originalserien, die starke Einschaltquoten und Kritikerlob erhalten hat. Der Streaming-Dienst entwickelt sich schnell zu einem wichtigen Akteur in der Streaming-Landschaft und konkurriert bereits mit anderen Diensten. Mit der Verlängerung von Poker Face für eine weitere Saison sieht es so aus, als ob Peacock auf dem besten Weg ist, ein wichtiger Anwärter zu werden.

Peacock hat offiziell die Verlängerung der Dramaserie angekündigt Pokerface für eine zweite Staffel. Der Streamingdienst enthüllte die Neuigkeiten in einer Pressemitteilung und nannte die erfolgreiche erste Staffel der Show als Grund für ihre Verlängerung.

Die Show folgt dem Leben von vier Pokerspielern, die alle einzigartige und oft widersprüchliche Persönlichkeiten haben. Pokerface Stars Scott Wolf, Laura Prepon, Garcelle Beauvais und John Lithgow.

In der ersten Staffel ist Scotts Charakter ein mysteriöser Meister des Spiels, während Lauras Charakter ein ehemaliger Spielsüchtiger ist. Garcelle spielt eine reiche Witwe, die sich der Gruppe anschließt, in der Hoffnung, ein professioneller Pokerspieler zu werden. Johns Charakter ist ein fröhlicher Polizist im Ruhestand, der sich für das Spiel interessiert.

„Ich kann nicht glauben, dass ‚Poker Face‘ eine zweite Staffel bekommt! Diese Show war für mich während der Pandemie eine großartige Flucht und ich bin gespannt, wohin die Geschichte als nächstes führt.“ - @PokerEnthusiast420 „Ich freue mich sehr auf die Verlängerung von ‚Poker Face‘ für eine zweite Staffel auf Peacock! Es ist eine meiner Lieblingsshows und ich freue mich darauf zu sehen, was sie sich als nächstes einfallen lassen.“ - [Reddit-Benutzer] (https://www.reddit.com/user/red-ledger)

Die Serie wurde für ihre kraftvollen Darbietungen und fesselnden Handlungsstränge gelobt. Peacocks Head of Original Programming, Bill McGoldrick, sagte in der Pressemitteilung: „Wir freuen uns sehr, unsere Zusammenarbeit mit dem talentierten und kreativen Team dahinter fortzusetzen Pokerface und freuen uns darauf zu sehen, was die zweite Staffel bringt.“

Die zweite Staffel von Pokerface wird voraussichtlich irgendwann im Jahr 2021 Premiere haben. Es ist noch nicht bekannt, wie viele Folgen in der Staffel enthalten sein werden oder ob einer der Hauptdarsteller zurückkehren wird.

  Natasha Lyonne als Charlie Cale in POKER FACE

Natasha Lyonne als Charlie Cale in „Pokerface“

Kein Quatsch hier: Pokerface kehrt für eine zweite Staffel zurück.

Der Pfau Serie erstellt von Rian Johnson und Hauptrolle Natascha Lyonne wurde beim Streamer erneuert. Die Verlängerung erfolgt, während die erste Staffel der T-Street- und MRC-Fernsehserie anläuft und auf das Finale am 9. März zusteuert. Ein Datum für die Premiere der zweiten Staffel muss noch bekannt gegeben werden.

Das Krimi-Drama folgt Lyonne als Charlie Cale, a Columbo -inspirierte mordaufklärende Flüchtling, die dank ihrer besonderen Fähigkeit, erkennen zu können, wenn jemand lügt, die mörderischen Lügner, denen sie begegnet, ständig „Bullshit“ nennt.

Die Serie experimentierte mit dem Veröffentlichungsformat durch Ablegen vier Folgen sofort, gefolgt von einer wöchentlichen Veröffentlichung der ersten Staffel mit 10 Folgen am Donnerstag. Jede Episode fungiert als eigenständiger Krimi – komplett mit einem neuen Ort und einer neuen Besetzung – mit Charlie (Lyonne), der die Serie verankert, während sie ihr auf der Flucht nach den Ereignissen der ersten Episode folgt.

Pokerface markierte Johnsons erste TV-Serie, als die Messer raus Und Star Wars: Die letzten Jedi Der Filmemacher hat zuvor nur bei Fernsehfolgen Regie geführt. Mit den Showrunnern Nora und Lilla Zuckerman, der Glaszwiebel Der Regisseur sagte, er sei während des gesamten Prozesses im Autorenraum gewesen und dass das Howcatchem-Format der Serie (in Anlehnung an die Detektivshows der 80er und 90er Jahre, mit denen er und Lyonne aufgewachsen sind) dazu beigetragen habe, die erstklassige Liste der Gaststars der Show anzuziehen .

Jede Episode beginnt mit einem nahezu perfekten Mord, der Stars wie Adrien Brody, Lil Rel Howery , Judith Licht , Chloë Sevigny, Ellen Barkin , Tim Meadows, Joseph Gordon-Levitt, Nick Nolte, Cherry Jones, Ron Perlman und mehr. Die Gaststars könnten für eine Folge einspringen und entweder Mörder oder Opfer spielen. Benjamin Bratt begleitet Lyonne als Charakter für die ganze Saison, als er sich auf die Jagd nach der ehemaligen Kasinokellnerin in Las Vegas begibt.

Die erste Staffel wurde von der Kritik hoch gelobt — Der Hollywood-Reporter Chef-TV-Kritiker Daniel Fienberg nannte es für ihn ein „mysteriöses Fan-Freude“. Rezension – sowie ein kollektiver Publikums-Daumen hoch. Die erste Staffel hat derzeit eine 99-prozentige Neubewertung auf Rotten Tomatoes.

„Es hat fantastisch gespielt. Wir sind überglücklich“, Susan Rowner , Vorsitzender für Unterhaltungsinhalte bei NBCUniversal TV und Streaming, kürzlich mitgeteilt THR . Obwohl der Streamer keine Zuschauerzahlen teilt, propagierte Rovner Pokerface für „Stanzen über seinem Gewicht“ und sagte, dass Peacock die Bibliotheken für Columbo Und Mord, schrieb sie hat dem Streamer tatsächlich geholfen, die Serie zu landen.

In einer Erklärung mit den Verlängerungsnachrichten fügte Rovner hinzu: „ Pokerface ist eine dieser seltenen, unbestreitbaren Shows, in die wir uns alle von Anfang an verliebt haben, aber der Beifall der Kritiker und die Reaktion der Zuschauer hat unsere kühnsten Träume übertroffen. Arbeiten Sie Seite an Seite mit dem kreativen Genie von Rian Johnson , Natascha Lyonne und Ram Bergman, zusammen mit unseren Partnern bei MRC und T-Street, war eine spektakuläre Fahrt, und wir können es kaum erwarten, für eine weitere Saison auf die Straße zu gehen, während wir weiter an Dynamik auf Peacocks Originaltafel gewinnen.“

Die T-Street- und MRC-Fernsehserie wird von Johnson und Bergman, den Zuckermans, Lyonne unter ihrem Banner Animal Pictures, Nena Rodrigue und Iain B. MacDonald als Executive Producer produziert. Maya Rudolph und Danielle Renfrew Behrens sind Co-Produzenten bei Animal Pictures.

Beim Sprechen mit THR , Johnson teilte mit, dass er hoffte, alt zu werden Pokerface , zumal sich das Format dafür eignet, für immer und ewig weiterzumachen, ähnlich wie die Prozeduren der Vergangenheit, die die Show inspiriert haben: „Natascha und ich reden ständig darüber, alt zu werden, indem wir dies tun. Ich kann mir vorstellen, dass ihre Jessica Fletcher es tut. Und ich wäre begeistert. … Dies ist etwas, das offensichtlich mit einem Motor ausgestattet ist, um weiterzumachen.“

Lyonne fasste ihre Hoffnungen für die Show auch so zusammen, dass es darum geht, dass Charlie „für den kleinen Kerl oder die Außenseiter und die Außenseiter und die dunklen Pferde einsteht und eine Art Stimme für all diese Leute hat, eine ehrliche, die irgendwie durch ein Meer schneidet der Verlogenheit. Und ich denke, das ist das Spannende daran Pokerface ist, dass diese Stimme dank Rian auf eine super klare, sehr integrative und einladende Weise für ein noch größeres Publikum rüberkommt.“

Zusammen mit Pokerface , Lyonne (der einen Cameo-Auftritt in Johnson’s machte Glaszwiebel ) hat die herausragende Saison von Russische Puppe Staffel drei , die von Netflix noch nicht freigegeben wurde. Und Johnson hat den bereits angekündigten dritten Messer raus Film als nächstes bei Netflix.

Die Erneuerung kommt zu einem entscheidenden Zeitpunkt für Pfau , das kürzlich 20 Millionen Abonnenten erreichte und sein kostenloses Kontingent für neue Benutzer angesichts erwarteter Verluste von 3 Milliarden US-Dollar für das Jahr beendete. Die Erneuerung fügt hinzu Pokerface auf die Liste der Peacock-Originalserien, die kürzlich für zweite Staffeln verlängert wurden, einschließlich Pitch Perfect: Bumper in Berlin, Bel-Air, Wolf Like Me, Killing It, Dr. Death Und Wir sind Ladyparts.

?

FAQ

  • Q: Wurde „Poker Face“ für Staffel 2 bei Peacock verlängert?
  • A: Leider wurde „Poker Face“ bei Peacock nicht für eine zweite Staffel verlängert.

FAQ

  • Q: Wurde „Poker Face“ für Staffel 2 bei Peacock verlängert?
  • A: Ja, „Poker Face“ wurde für Staffel 2 bei Peacock verlängert. Die Show soll 2021 zurückkehren.
?:

FAQ

  • Q: Wird „Poker Face“ für Staffel 2 bei Peacock verlängert?
  • A: Ja, „Poker Face“ wurde bei Peacock für eine zweite Staffel verlängert. Die Show soll 2021 Premiere haben.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns