Raaz 3: Filmkritik

Raaz 3 (Mystery) ist ein Bollywood-Horrorfilm aus dem Jahr 2012 unter der Regie von Vikram Bhatt mit Emraan Hashmi, Bipasha Basu und Esha Gupta. Der Film dreht sich um die Karriere einer Schauspielerin, die von einer übernatürlichen Kraft sabotiert wird. Es ist der dritte Teil der Raaz-Reihe und eine Fortsetzung von Raaz: The Mystery Continues (2009).

Die Geschichte beginnt mit einer erfolgreichen Schauspielerin Shanaya (Bipasha Basu), die kurz davor steht, ihren Ruhm zu verlieren, weil eine neue Schauspielerin, Sanjana (Esha Gupta), auftaucht. Shanayas enger Freund Aditya (Emraan Hashmi) ist entschlossen, ihr zu helfen, ihren verlorenen Ruhm zurückzugewinnen, und greift auf dunkle magische Kräfte zurück. Die dunklen magischen Kräfte haben jedoch ihren Preis, denn Shanaya wird von einem rachsüchtigen Geist heimgesucht.

Der Film ist eine intensive Horrorgeschichte mit viel Spannung. Es ist gut gemacht, mit einigen guten Spezialeffekten und einer interessanten Punktzahl. Bemerkenswert sind auch die Auftritte im Film, bei denen Emraan Hashmi, Bipasha Basu und Esha Gupta alle kraftvolle Auftritte abliefern. Der Film leidet jedoch unter einigen Problemen, wie einem Mangel an Charakterentwicklung und einem Mangel an Originalität.

Raaz 3 ist ein fantastischer Bollywood-Horrorfilm; Es ist wahrscheinlich einer der besten Horrorfilme des Jahres. Die Story ist spannend und die schauspielerische Leistung brillant. Die Musik ist großartig und die Spezialeffekte sind fantastisch. Sehr empfehlenswert!

- @indian_cinema

Zusammenfassend ist Raaz 3 ein intensiver Horrorfilm mit einigen guten Leistungen und einigen guten Momenten. Trotz seiner Mängel ist es immer noch eine unterhaltsame Uhr und es lohnt sich, es sich anzusehen, wenn Sie ein Fan des Horror-Genres sind.

Raaz 3 ist ein Thriller-Horrorfilm unter der Regie von Vikram Bhatt. Die Geschichte dreht sich um Shanaya (Bipasha Basu), eine erfolgreiche und ehrgeizige Filmschauspielerin, deren Leben eine unerwartete Wendung nimmt, als die ehemalige Flamm- und Filmschauspielerin Sanjana (Esha Gupta) in die Branche zurückkehrt. Sanjana bekommt mehr Aufmerksamkeit und Ruhm als Shanaya, und dann beschließt Shanaya, schwarze Magie einzusetzen, um zu versuchen, Sanjanas Karriere in den Schatten zu stellen.

Der Film zeigt eine spannende Geschichte zweier Rivalinnen in der Filmindustrie. Shanayas Einsatz von schwarzer Magie ist ziemlich entnervend, da die Auswirkungen immer drastischer werden. Sie beginnt paranormale Aktivitäten zu erleben und findet sich bald in einem gefährlichen Netz aus Verrat, Täuschung und Manipulation wieder. Während sich die Situationen verschärfen und der Einsatz steigt, erreicht der Film einen erschreckenden Höhepunkt.

Der Film ist voller angespannter und spannender Momente, die den Zuschauer bis zum Schluss fesseln. Die Darbietungen von Bipasha Basu und Esha Gupta sind beide hervorragend und schaffen es, die Charaktere zum Leben zu erwecken. Auch die Kinematographie und die Spezialeffekte sind beeindruckend. Der Film ist ein fesselndes und spannendes Erlebnis mit einer starken Botschaft über die Gefahren der Anwendung schwarzer Magie.

„Raaz 3 war ein großartiger Horrorfilm. Die Spannung und der Nervenkitzel waren intensiv. Die visuellen Effekte waren erstklassig. Die Musik war eindringlich und die Schauspielerei war ebenfalls erstklassig. Auf jeden Fall sehenswert.“ - @Karna-Hikari

Insgesamt ist Raaz 3 ein intensiver Thriller-Horrorfilm, der Sie die ganze Zeit über auf Trab halten wird. Mit seiner düsteren Geschichte und seinen intensiven Darbietungen hinterlässt dieser Film mit Sicherheit Eindruck. Dieser Film ist ein Muss für alle Thriller- und Horrorfans.

  Raaz 3: Filmkritik

Eine verblassende Schauspielerin greift auf schwarze Magie zurück, um sich an einer vielversprechenden Debütantin zu rächen Raz 3 (Secret 3), das neueste Angebot von Indiens gewagtem Vishesh Films.

Obwohl Direktor Vikram Bhatt Eher eine Keule als ein Skalpell, der Film wird durch das Betörende gerettet Bipascha Basu als Shanaya Shekhar, eine Schauspielerin, die so verzweifelt an der Spitze bleiben will, dass sie bereit ist, alles zu tun – bis hin zum Sex mit einem Dämon – um die Karriere von Sanjana Krishna zu verfluchen ( Esha Gupta ).

Das Endergebnis Bipasha Basu fügt dem 3D-Bollywood-Schreckensfest einen willkommenen Hauch von Camp hinzu.

Die Veröffentlichungen von Vishesh Films machen fast immer einen gesunden Gewinn, aufgrund der Fähigkeit des Produktionshauses, die Kosten niedrig zu halten und die Musik- und Satellitenrechte ihrer Filme hoch zu verkaufen, und Raz 3 wird zumindest in Indien keine Ausnahme sein. Das indische Publikum in Übersee wird sicherlich neugierig sein, dank Raz 3 s Versprechen von Sex und Gewalt – Visheshs letzter Film war Körper 2 , immerhin – aber trotzdem Raz 3 ist der erste indische Film, der von der MPAA ein R-Rating erhalten hat, sein Sex ist ziemlich zahm und die Gewalt karikaturistisch.

FILMKRITIK: Jism 2

Wie die meisten anderen neueren Titel von Vishesh wurde dieser Film, der in 3D gedreht wurde, auf einer begrenzten Anzahl von Bildschirmen außerhalb Indiens veröffentlicht (diese Rezension basiert auf der 2D-Version).

Shanaya (Basu) hat alles: eine heiße Filmkarriere und einen hingebungsvollen Freund, der zufällig ein Filmregisseur ist, Aditya ( Emraan Haschmi ). Aber als Shanaya für einen Branchenpreis zugunsten der genialen Sanjana (Gupta) übergangen wird, wird die ältere Schauspielerin bis ins Mark getroffen. Erschwerend kommt hinzu, dass die beiden Frauen Halbschwestern sind und während ihrer Kindheit um die Liebe ihres Vaters gekämpft haben.

Shanayas Traurigkeit verwandelt sich in Wut; Sie spürt einen Schwarzmagier auf, der einen Trank herstellt, der Sanjana leiden lässt, und bittet Aditya, ihn ihr zu geben. Aber als Aditya Sanjana näher kommt, wird ihm klar, dass sie den Schmerz nicht verdient, den Shanaya ihr zuzufügen versucht, und wendet sich an Shanaya, um sie zu beschützen. Dies macht Shanaya so wütend, dass sie den Einsatz erhöht und alle drei in einen blutigen übernatürlichen Kampf in der Zone zwischen Leben und Tod verwickelt werden.

Obwohl der Film der dritte im Hit von Vishesh Films ist Raj Serie, und Basu spielte auch im ersten Film mit, es ist keine Fortsetzung im eigentlichen Sinne. Bhatt hat eine Reihe von Gruselfilmen gedreht, aber hier bietet er nicht viel Neues oder Originelles, sondern verlässt sich stattdessen auf einen schmetternden Soundtrack und Standard-Schreckenselemente wie einen verrückten Clown, Bluteimer und eine freilaufende Madenleiche .

Das Skript ( Sagufta Rafique ) hat ein paar gute Zeilen, und die Geschichte hält das Interesse des Zuschauers aufrecht, obwohl sich der Film weit über zwei Stunden hinzieht. Der dunkelhäutige Hashmi, der Neffe von Raz 3 s Produzent Mahesh Bhatt , macht einen unvergesslichen Job; während Gupta, eine ehemalige Femina Miss India, einen unschuldigen Charme vermittelt. Wenn es überhaupt einen Grund gibt, diesen Film zu sehen, dann um sich im Glanz von Bipasha Basu zu sonnen.

Basu wurde fabelhaft geboren – und in diesem Film rockt sie ihn mit wildem schwarzem Eyeliner, drei Zoll langen rot-orangen Nägeln und einem berühmt durchtrainierten Körper, den sie in einigen denkwürdigen Tanznummern zur Schau stellt (ihre Übungsvideos sind verständlicherweise Verkaufsschlager). in Indien). Als Shanaya scheint Basu, die bösartigen Rollen nicht fremd ist, die Gelegenheit zu genießen, so schlimm wie möglich zu werden, und hier setzt sie ihre heisere Stimme und ihre katzenartige Anmut mit großer Wirkung ein.

Produktionsfirmen: Vishesh Films, Fox Star Studios Besetzung: Bipasha Basu, Emraan Hashmi, Esha Gupta Regie: Vikram Bhatt Drehbuchautor: Shagufta Rafique Produzenten: Mahesh Bhatt und Mukesh Bhatt Ausführender Produzent: Kumkum Saigal Kamera: Pravin Bhatt Musik: Jeet Ganguli Bewertet mit R, 139 Minuten

FAQ

  • F: Was ist Raaz 3?
  • A: Raaz 3 ist ein übernatürlicher indischer Horrorfilm aus dem Jahr 2012, der von Vikram Bhatt inszeniert und von Mahesh Bhatt und Mukesh Bhatt produziert wurde. Es ist eine Fortsetzung des Films Raaz: The Mystery Continues aus dem Jahr 2010.
  • F: Wer spielt in Raaz 3 die Hauptrolle?
  • A: Raaz 3 Sterne Emraan Hashmi, Bipasha Basu, Esha Gupta und Jacqueline Fernandez.
  • F: Was ist die Handlung von Raaz 3?
  • A: Sanjana (Bipasha Basu) ist eine erfolgreiche Schauspielerin, die mit ihrem Ehemann Aditya (Emraan Hashmi) eine lieblose Ehe führt. Eines Tages entdeckt sie, dass ihr Mann eine Affäre mit einer anderen Frau hat, Shonali (Jacqueline Fernandez). Wütend wendet sich Sanjana der schwarzen Magie zu, um sich an ihrem Ehemann und seiner Geliebten zu rächen. Ihre Versuche, sich zu rächen, geraten jedoch bald außer Kontrolle und sie findet sich in einem Kampf mit übernatürlichen Kräften wieder.
  • F: Was ist die allgemeine Meinung zu Raaz 3?
  • A: Raaz 3 hat allgemein negative Kritiken von Kritikern und Publikum gleichermaßen erhalten. Die übertriebenen Leistungen des Films, das klischeehafte Drehbuch und die veralteten Spezialeffekte wurden kritisiert. Einige lobten jedoch den Soundtrack und die Kinematographie.

FAQ

  • F: Was ist Raaz 3?
  • A: Raaz 3 ist ein Bollywood-Horror-Thriller, der 2012 veröffentlicht wurde.
  • F: Wer hat bei Raaz 3 Regie geführt?
  • A: Der Film wurde von Vikram Bhatt inszeniert.
  • F: Wer sind die Hauptdarsteller in Raaz 3?
  • A: Die Hauptrollen des Films wurden von Emraan Hashmi, Bipasha Basu und Esha Gupta gespielt.
  • F: Was ist die Handlung von Raaz 3?
  • A: Die Geschichte dreht sich um eine verblassende Bollywood-Schauspielerin, die auf schwarze Magie zurückgreift, um ihre Karriere wiederzubeleben und ihre Ehe vor einem bösen Geist zu schützen.
  • F: Ist Raaz 3 sehenswert?
  • A: Raaz 3 ist ein unterhaltsamer Horror-Thriller und für Fans des Genres sehenswert.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns