„Riverdale“ endet mit Staffel 7 auf The CW

Riverdale , die beliebte Teenager-Dramaserie, die auf der gleichnamigen Archie-Comics-Serie basiert, endet mit der kommenden siebten Staffel. Das teilte der Schöpfer der Show, Roberto Aguirre-Sacasa, auf Twitter mit. Die Nachricht kommt nach dem Finale der fünften Staffel der Serie, das im Mai 2021 ausgestrahlt wurde.

Die Hauptdarsteller der Show sind KJ Apa, Lili Reinhart, Camila Mendes, Cole Sprouse, Madelaine Petsch und Marisol Nichols. Riverdale folgt ihrer Reise, während sie durch die Komplexität des Teenagerlebens in der kleinen Stadt Riverdale navigieren. Seit seiner Premiere im Jahr 2017 hat es sich zu einem Liebling der Fans entwickelt und wird für seine Darbietungen, Handlungsstränge und Kinematographie gelobt.

Aguirre-Sacasa erklärte, dass die kommende siebte Staffel von Riverdale die letzte der Show sein würde. Er dankte den Fans für ihre Unterstützung in den vergangenen fünf Jahren: „Wir sind unseren Fans so dankbar, die die leidenschaftlichsten und unterstützendsten Fürsprecher der Show waren.“ Er dankte der Besetzung, der Crew und der Familie Archie Comics für den Erfolg der Show.

„Das Finale der Riverdale-Serie wird herzzerreißend. Diese Show war eine unglaubliche Reise voller Drehungen und Wendungen und war eine erstaunliche Erfahrung für mich. ‚Riverdale‘ hat mein Leben wirklich verändert und ich bin den Fans für immer dankbar dafür, dass Sie die Show so leidenschaftlich und unterstützend unterstützen. Ich kann es kaum erwarten, dass Sie das letzte Kapitel sehen.' - @ColeSprouse (Reddit-Benutzer)

Die letzte Staffel von Riverdale wird am 19. Mai 2021 ausgestrahlt, das Serienfinale ist für den 11. August 2021 geplant. Fans können einen dramatischen, actiongeladenen und herzlichen Abschluss der Show erwarten. Aguirre-Sacasa und das Riverdale-Team arbeiten bereits hart daran, das beste Ende der Show zu gestalten, das sie können.

Das Serienfinale von Riverdale wird für Fans der Show ein emotionales und bittersüßes Erlebnis, aber sie können sich auf eine letzte Fahrt mit den geliebten Charakteren der Serie freuen. Das Riverdale-Team hat geschworen, den Fans das bestmögliche Ende zu bieten, und sie haben versprochen, es zu einem zufriedenstellenden Abschluss zu machen.

Es ist das Ende der Fahnenstange für Riverdale .



Das CW gab am Donnerstag bekannt, dass die Serie mit ihrer siebten Staffel enden wird. Die Show ist für einen Liegeplatz in der Zwischensaison vorgesehen und wird Anfang 2023 Premiere haben.

Riverdale , erstellt von Roberto Aguirre-Sacasa, wurde nach seinem Debüt 2017 zu einem Durchbruch für The CW – unterstützt durch einen Streaming-Lauf auf Netflix, der dazu beitrug, dass die Einschaltquoten der zweiten Staffel um etwa 30 Prozent stiegen.

Die düstere Version der Archie-Comics ist in den letzten Staffeln jedoch etwas abgefallen, und so ist es auch bei The CW Abnehmen Mit seiner Reihe von geskripteten Originalen wird es das Netzwerk nach einem letzten Lauf verlassen. Die aktuelle Staffel der Show, die sonntagabends ausgestrahlt wird, hat nach einer Woche verzögerter Anzeige im Durchschnitt knapp eine halbe Million Zuschauer.

„Ich glaube fest daran, Serien mit langen Laufzeiten einen angemessenen Abschied zu geben“, sagte der Vorsitzende und CEO von The CW, Mark Pedowitz, am Donnerstag gegenüber Reportern. „Wir wollen sicherstellen, dass es richtig ausgeht.“

Pedowitz fügte hinzu, dass er und Aguirre-Sacasa am Mittwoch ein Gespräch geführt hätten, und die Produzenten der Show waren sich einig, dass sich das Ende nach sieben Staffeln richtig anfühle.

Riverdale war eines von nur drei verbleibenden geskripteten Originalen, die im Rahmen des ehemaligen Netflix-Output-Deals von The CW abgedeckt wurden. Die Anderen, Alle Amerikaner Und Der Blitz - beide sind auch auf der Zeitplan 2022-23 sind alles, was von dem ehemaligen 1-Milliarden-Dollar-Pakt übrig geblieben ist, den die Konzerneltern von The CW, Paramount Global und Warner Bros. Discovery, beschlossen haben, nicht zu erneuern, damit die Originale auf ihren jeweiligen Plattformen, Paramount+ und HBO Max, gestreamt werden können.

Riverdale Stars KJ Apa, Lili Reinhart, Camila Mendes, Cole Sprouse, Madelaine Petsch, Mädchen Amick, Casey Cott, Charles Melton und Vanessa Morgan. Berlanti Productions und Warner Bros. TV produzieren die Serie; Aguirre-Sacasa ist der Showrunner und Executive Producer mit Greg Berlanti und Sarah Schechter von Berlanti Productions sowie Jon Goldwater, Herausgeber und CEO von Archie Comics.

FAQ

  • Q: Wird „Riverdale“ mit Staffel 7 auf The CW enden?
  • A: Ja, „Riverdale“ wird mit der siebten Staffel von The CW enden.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns