Sandra Bullock macht eine Pause von der Schauspielerei „für eine Weile“

Sandra Bullock hat angekündigt, „für eine Weile“ eine Schauspielpause einzulegen. Die mit dem Oscar ausgezeichnete Schauspielerin will sich Berichten zufolge auf absehbare Zeit eher auf ihre humanitäre Arbeit und Philanthropie als auf Filmrollen konzentrieren.

In einer Erklärung diskutierte Bullock, wie sie das Bedürfnis verspürte, eine Pause von der Schauspielerei einzulegen, und wie sie aufgefordert wurde, sich auf humanitäre Bemühungen zu konzentrieren. Sie erklärte, dass sie ihren Teil dazu beitragen wolle, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, und dass sie das Gefühl habe, dass dies der richtige Weg sei. Während ihre genauen Pläne noch nicht veröffentlicht wurden, war Bullock in den letzten Jahren äußerst aktiv in philanthropischen Bemühungen.

Neben ihrer Wohltätigkeitsarbeit war Bullock auch mit ihrer eigenen Produktionsfirma Fortis Films beschäftigt. Laut Bullock ist das Produzieren und Entwickeln von Filmprojekten seit langem eine Leidenschaft von ihr, und sie freut sich über die Gelegenheit, sich auf diesen Aspekt ihrer Karriere zu konzentrieren. Sie erwähnte auch, dass sie dabei sei, einige Projekte zu entwickeln, die sie hoffentlich bald auf den Weg bringen werde.

„Sandra Bullock ist eine der beliebtesten Schauspielerinnen aller Zeiten und es ist großartig zu hören, dass sie eine Pause von der Schauspielerei einlegt. Es ist wichtig, sich Zeit für sich selbst zu nehmen und die kleinen Dinge im Leben zu schätzen.“ - @99DegreesOfSeperation

Obwohl unklar ist, wie lange Bullocks Schauspielpause dauern wird, ist klar, dass sie größere und bessere Dinge im Visier hat. Es scheint, dass ihr Fokus darauf liegt, anderen zu helfen und zur Verbesserung der Welt beizutragen. Fans von Bullocks Schauspielkarriere müssen vorerst nur abwarten, welche Art von Projekten sie in Zukunft produzieren und entwickeln wird.

  Sandra Bullock besucht die Premiere von"The Lost City" during the 2022 SXSW Conference and Festivals at The Paramount Theatre on March 12, 2022 in Austin, Texas.

Sandra Bullock besucht die Premiere von „The Lost City“ während der SXSW Conference and Festivals 2022 im Paramount Theatre am 12. März 2022 in Austin, Texas.

Sandra Bullock sagt, dass sie wusste, als sie ihren kommenden Film drehte, dass es das letzte Mal sein würde, dass Fans sie für eine Weile vor der Kamera sehen würden.

„Ich kann kreativ sein, ich kann Teil einer Gemeinschaft sein, aber gerade jetzt braucht die Arbeit vor der Kamera eine Pause“, so der Verlorene Stadt star sagt in einem Interview, das auf Sendung gesetzt wird CBS Sonntagmorgen .

In einem Teaser für das Sitdown, das am Sonntag vollständig ausgestrahlt wird, sagt Bullock zu Tracy Smith, dass sie nicht weiß, wie lange ihre Pause von der Schauspielerei dauern wird – sie definiert sie nur so, „bis ich mich nicht mehr so ​​fühle, wie ich mich jetzt fühle wenn ich vor einer Kamera stehe“ – aber dass sie weiß, dass sie sich vorerst auf ihre Familie konzentrieren will.

Sie führt aus: „Ich möchte zu Hause sein. Ich tue also niemandem, der in ein Projekt investiert, einen Gefallen, wenn ich sage: „Ich will nur zu Hause sein.“ … Weil ich immer gerannt bin, bin ich immer zum nächsten Ding gerannt. Ich möchte nur für eine Sache präsent und verantwortlich sein.“

Beliebt bei THR

Bullock, die Mutter von Sohn Louis, 12, und Tochter Laila, 10, sagte, sie habe es während der Dreharbeiten gewusst Die verlorene Stadt , der am 25. März in die Kinos kommt, dass dies ihr letzter Film „für eine Weile“ sein würde. Bullock ging auch auf ihre Entscheidung ein Unterhaltung heute Abend , und sagte: „Ich nehme meinen Job sehr ernst, wenn ich bei der Arbeit bin. Es ist rund um die Uhr und ich möchte einfach rund um die Uhr mit meinen Babys und meiner Familie zusammen sein.“

Bullock hat noch einen Cameo-Auftritt in Brad Pitts Schnellzug das im Juli herauskommt, das ursprünglich für eine Veröffentlichung im April angesetzt war. Dieser Film beendete die Produktion im Frühjahr 2021.

In Verlorene Stadt , Bullock spielt neben Channing Tatum in einer romantischen Komödie Der Hollywood-Reporter hat John DeFore angerufen ein „erfreulicher Rückblick“ in seiner Rezension . Pitt, in einem Cameo-Auftritt , Daniel Radcliffe, Da'Vine Joy Randolph, Oscar Nuñez, Patti Harrison und Bowen Yang sind ebenfalls in den Hauptrollen zu sehen.

Bullock hatte 2021 die Hauptrolle in der abgeschlossen Netflix-Film Das Unverzeihliche , die auf den Erfolg ihres apokalyptischen Netflix-Thrillers von 2018 folgte Vogelhäuschen .

FAQ

  • Q: Wird Sandra Bullock eine Schauspielpause einlegen?
  • A: Ja, Sandra Bullock hat angekündigt, 'für eine Weile' eine Pause von der Schauspielerei einzulegen.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns