„Star Wars“: Eman Esfandi schließt sich „Ahsoka“ als Fanfavorit Ezra Bridger an

Die kommende Show „Ahsoka“ von Disney+ hat die bei den Fans beliebte „Star Wars“-Figur Ezra Bridger in die Besetzung aufgenommen. Schauspieler Eman Esfandi wird die Rolle des ehemaligen Jedi-Padawan spielen, der erstmals in der Zeichentrickserie „Star Wars Rebels“ auftrat. Die Show folgt der Titelfigur Ahsoka Tano, die weit, weit weg durch die Galaxie navigiert, um den vermissten Bridger zu finden.

Ezra war zum ersten Mal in der vierten Staffel von „Star Wars Rebels“ zu sehen und wurde schnell zum Fanliebling. Er ist ein junger machtsensitiver Straßenjunge, der von Ahsoka Tano und Kanan Jarrus zum Padawan ausgebildet wurde. Er diente auch als Anführer der Rebellen-Crew Ghost während des Galaktischen Bürgerkriegs.

Esfandi ist kein Unbekannter im „Star Wars“-Universum, da er zuvor in der Zeichentrickserie „Star Wars Resistance“ aufgetreten ist. Er hat auch in Filmen wie „The Roads Not Taken“, „Laggies“ und „Gemini Man“ mitgespielt. Er ist ein kanadischer Schauspieler iranischer Abstammung und ist vor allem für seine Rollen im „X-Men“-Franchise bekannt.

„Ezra Bridger ist einer meiner Lieblingscharaktere aus Star Wars, daher freue ich mich sehr, ihn in der kommenden Ahsoka-Serie zu sehen. Es ist großartig zu sehen, dass Eman Esfandi die Rolle übernimmt, und ich freue mich wirklich darauf, zu sehen, was sie bringt zur Rolle!' - @Rich_Vegas_Cult

Die Show folgt Ahsoka Tano, die sich auf eine gefährliche Mission begibt, um Bridger zu finden. Das Paar ist gezwungen, ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel mit dem Imperium und anderen Kräften zu spielen, die Bridger gefangen nehmen wollen. Die Show soll irgendwann im Jahr 2021 ausgestrahlt werden und wird mit Sicherheit eine aufregende Neuheit im „Star Wars“-Universum sein.

Die Aufnahme von Esfandi als Ezra Bridger in die Besetzung von „Ahsoka“ hat die Fans des Franchise aufgeregt und freuen sich auf die Veröffentlichung der Show. Mit seiner Erfahrung und seinem Talent sowie seiner Vertrautheit mit dem „Star Wars“-Universum wird Esfandi der Rolle mit Sicherheit eine großartige Leistung verleihen.

  Gib es Esfandi

Gib es Esfandi

Ezra Bridger ist offiziell auf dem Weg zu Live-Action, wobei Eman Esfandi die Rolle spielt Krieg der Sterne animierte Figur ein Ahsoka , Die Disney+ Serie mit Topline von Rosario Dawson .

Zu Esfandis Credits gehört der Horrorfilm von Robert Rodriguez Rot 11 , der 2019 in Cannes gezeigt wurde, sowie eine kleine Rolle in Nominierung für den besten Film König Richard. Er tritt auch in dem kommenden schwulen Militärdrama auf Die Inspektion , was immer starke frühe Bewertungen aus dem Toronto Film Festival in dieser Woche.

Ezra Bridger debütierte 2014 im Zeichentrickfilm Star Wars-Rebellen , wo er von Schauspieler Taylor Gray geäußert wurde. Der Charakter wuchs von einem Waisenkind mit einem Händchen für die Macht zu einem Rebellen heran, der sich in den Wegen der Jedi ausbildete. Die auf Geek-Kultur ausgerichtete Website Cinelinx berichtete zuerst die Neuigkeiten.

Der Disney+ Serienstars Dawson als titelgebender Jedi Ahsoka Tano, der zum ersten Mal in Staffel zwei von Live-Action sprang Der Mandalorianer und erschien auch in Das Buch von Boba Fett . Weitere Stars sind Mary Elizabeth Winstead, die ukrainische Schauspielerin Ivanna Sakhno und der australische Thespian Natascha Liu Bordizzo . Hayden Christensen wiederholt seine Rolle als Anakin Skywalker und Ray Stevenson spielt einen mysteriösen Bösewicht.

Einzelheiten der Handlung sind nicht bekannt, aber der Aufbau beinhaltet, dass Tano auf der Suche nach Großadmiral Thrawn, einem ehemaligen Kommandanten des Imperiums, von einem Ende der Galaxie zum anderen reist. Star Wars-Rebellen endete damit, dass sowohl Thrawn als auch Ezra im Weltraum verschwanden.

Ahsoka stammt aus Star Wars-Rebellen Co-Creator Dave Filoni, der die Serie schreibt und zusammen mit Fellow auch Executive Producer sein wird Krieg der Sterne Mastermind Jon Favreau. Peter Ramsey, der Oscar-prämierte Co-Regisseur von Spider-Man: In den Spider-Vers Er leitet mindestens eine Folge der Serie und nähert sich derzeit dem Ende der Dreharbeiten zur ersten Staffel.

Das Casting findet einen Tag vor dem D23-Panel am Samstag statt, das voraussichtlich einen ersten Blick auf eine Reihe von Projekten aus dem Krieg der Sterne Galaxis.

Seit Monaten kursieren Gerüchte darüber, wer Ezra in der Serie spielen würde Aladdin Der Name von Star Mena Massoud taucht online als Fancasting-Möglichkeit auf. Massoud hat mit diesen Gerüchten, die am Freitag enden, Frieden geschlossen.

„Ich bin froh, dass die Gerüchte jetzt aufhören. Leider hatte ich nie wirklich eine Chance darauf (1 Selbstaufnahme vor Monaten), aber ich denke, es war einfach nicht für mich bestimmt. “ schrieb Massoud auf Twitter Freitag. „Ich kann nicht leugnen, dass der Typ genau wie Ezra aussieht. Hoffe, es wird gerecht!“

Beliebt bei THR

Aktualisiert, um die Aussage von Mena Massoud aufzunehmen.

FAQ

  • Wer ist Esra Bridger? Ezra Bridger ist ein Fan-Lieblingscharakter in der Star Wars-Franchise, der erstmals in der Zeichentrickserie Star Wars Rebels auftrat. Er ist ein machtsensitiver Straßenjunge, der von der Rebellencrew des Ghost-Raumschiffs aufgenommen wird, nachdem er ihnen bei der Flucht aus dem Imperium geholfen hat.
  • Wer ist Eman Esfandi? Eman Esfandi ist ein junger Schauspieler aus Los Angeles, Kalifornien. Sie ist vor allem für ihre Rollen in der Nickelodeon-Serie „Henry Danger“ und der Disney+-Serie „Ahsoka“ bekannt.
  • Was ist die Verbindung zwischen Eman Esfandi und Ezra Bridger? Eman Esfandi wurde für die Rolle von Ezra Bridger in der kommenden Serie „Ahsoka“ gecastet. Die Show folgt der Geschichte von Ahsoka Tano, einer Padawan von Anakin Skywalker, die sich dem Galaktischen Imperium stellt.
  • Ist die Serie Ahsoka Teil des Star Wars-Franchise? Ja, Ahsoka ist Teil des Star Wars-Franchise. Die Serie spielt innerhalb der Zeitachse der ursprünglichen Trilogie, zwischen den Ereignissen von Star Wars: Das Imperium schlägt zurück und Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns