„Suits“-Star Gabriel Macht zieht es vor, ein erfolgreiches Anwaltsdrama in NYC zu drehen, gegenüber Toronto

Gabriel Macht ist bekannt dafür, die Hauptrolle von Harvey Specter in dem erfolgreichen Anwaltsdrama „Suits“ zu spielen. Die Show wird sowohl in New York City als auch in Toronto gedreht, wobei Macht es vorzieht, vor Ort in NYC zu drehen. Er genießt die Hektik der Stadt und wie er sich dabei wie ein echter New Yorker fühlt.

Auf die Frage, warum er lieber in NYC bleibe, sagte Macht: „Die Energie der Stadt ist einfach großartig – sie ist wie ein riesiger Spielplatz für Erwachsene. Ich liebe die Vielfalt der verschiedenen Kulturen und Stile in der Stadt und die Art, wie alle immer unterwegs sind. Es ist ein faszinierender Ort.“

Macht sprach auch über die Herausforderungen, ein juristisches Drama in NYC im Vergleich zu Toronto zu drehen: „Es ist definitiv eine andere Herausforderung, in NYC zu drehen als in Toronto. In NYC müssen wir um belebte Straßen, mehrere Standorte und überfüllte Szenen herum arbeiten. Es ist viel schwieriger, die richtigen Winkel zu finden, den richtigen Ton zu treffen und bei all diesen Elementen im Charakter zu bleiben.“

„Ich bin so glücklich, wieder in New York zu sein. Ich bin New Yorker, also ist es großartig, hier zu sein. Ich liebe Toronto, aber es gibt nichts Schöneres, als in der Stadt zu drehen, die man liebt und in der man sich wohl fühlt.“ – Gabriel Macht , Suits-Star'

Macht sagt weiter, dass er es trotz der Herausforderungen liebt, in NYC zu drehen und es nicht anders haben würde. Er sagte: „Am Ende des Tages lohnt sich die ganze harte Arbeit, weil sie der Show ein einzigartiges und authentisches Gefühl verleiht. Ich liebe es, in NYC zu sein, und ich bin so stolz, Teil einer Show zu sein, die die Vorteile dieser erstaunlichen Stadt nutzt.“

Gabriel Macht, der Hauptdarsteller von USA Networks erfolgreichem Anwaltsdrama „Suits“, gab kürzlich bekannt, dass er es vorzieht, die Show in New York City statt in Toronto zu drehen, obwohl die beiden Städte viel gemeinsam haben.

Sprechen mit Geier , sagte Macht, dass die Dreharbeiten in Toronto für ihn eine 'Herausforderung' seien, auch wegen der Sprachbarriere. „Es ist schwer, in einen Dialekt oder einen Akzent zu kommen, der sich für mich natürlich anfühlt“, sagte er. 'Es ist einfach nicht selbstverständlich.'

Im Gegensatz dazu sagt Macht, dass die Dreharbeiten in New York City ein viel einfacherer Übergang für ihn waren. Er stellte fest, dass er leichter den richtigen Dialekt und Akzent finden konnte. Außerdem sagte er, dass das Drehen vor Ort in New York der Show ein viel authentischeres Gefühl verlieh.

„Gabriel Macht dreht sehr leidenschaftlich gerne in NYC und ist der Meinung, dass dies der Show ein gewisses Maß an Authentizität verleiht, das man in Toronto nicht finden würde.“ – @thedaisychain auf Reddit.com

Macht sagte auch, dass er dankbar sei, jedes Jahr nach New York zurückkehren zu können, um die Show zu drehen. 'Es ist wie nach Hause kommen', sagte er. „Die Crew, die Stadt, die Charaktere zu sehen – weißt du, es ist wie ein Familientreffen.“

Machts Kommentare kommen, als USA Network kürzlich bekannt gab, dass die Show in ihre neunte Staffel gehen wird. Und während Fans die kanadischen Wurzeln der Show bevorzugen mögen, sieht es so aus, als ob Macht seine Wurzeln in New York City mag.

'Suits' Star Gabriel Macht Prefers Shooting Hit Legal Drama NYC, Over Toronto

TORONTO – Keine Brüskierung nach Toronto beabsichtigt, aber Führung Gabriel macht würde lieber schießen USA-Netzwerk 'S Anzüge in New York City, wo die Serie spielt.

Der amerikanische Schauspieler, der Harvey Specter spielt, einen Top-Unternehmensanwalt in einer renommierten Anwaltskanzlei in Manhattan, schätzt das Finanzmodell: Es ist billiger, in Kanada zu drehen, da hier großzügige Steuergutschriften angeboten werden.

„Outsourcing verstehe ich. Aber es ist besser, wenn der Künstler dort fotografiert, wo die Show stattfindet. Und ich denke, New York City ist die großartigste Stadt der Welt und hoffe, dass ich eines Tages dort eine Staffel drehen kann“, erklärte Macht.

Er ist voll des Lobes für die Toronto-Crew, die nun weitere 16 Folgen für einen zweiten Zyklus von dreht Anzüge , die in Kanada auf Bravo ausgestrahlt wird!

„Sie sind großartig und verstehen die Show wirklich und schätzen ihre Intelligenz und jeden am Set. Alle fordern sich gegenseitig heraus. Wir sind alle ein Ensemble geworden“, sagte Macht über seine Kollegen in Toronto.

Der Anzüge Pilot wurde in New York City gedreht, bevor die Produzenten den Seriendreh über die Grenze verlagerten.

Und während es gelbe Checker-Taxis und Hot-Dog-Stände gibt, die Toronto helfen sollen, sich als Manhattan zu verdoppeln, besteht Macht darauf, dass etwas Immaterielles fehlt.

„Ich glaube wirklich, dass, wenn man in New York City spazieren geht, die Leute herumlaufen, die Statisten, es eine andere Einstellung gibt, eine andere Sensibilität“, sagte er.

„Ich habe mit einem der Produzenten gesprochen und er sagte, dass uns in Toronto die Straßen ausgehen, damit es wie New York City aussieht“, fügte Macht hinzu.

Aber was auch immer die Toronto-Crew mit Innen- und Außenaufnahmen macht, es funktioniert.

Die Rookie-Saison von Anzüge machte USA Network donnerstags um 22 Uhr zum bestbewerteten Netzwerk. in den Tonarten P18-49, P25-54 und P18-34 Demos.

Macht credits the Anzüge Autoren, angeführt vom Serienschöpfer Aaron Korsch , für ein juristisches Drama im Studienanfänger, das nordamerikanische Zuschauer anzieht.

„Die Show schwingt wegen des Schreibens mit. Es ist wirklich schlau. Die Autoren haben es gut gemacht, dreidimensionale Charaktere zu erschaffen, die am Anfang einen großartigen Bogen haben – wir wissen, dass wir es mit Harvey und Mike zu tun haben, wenn wir es mit einer Beziehung zu tun haben, die sich entwickelt“, sagte er.

Anzüge , in dem es um den Abschluss des Deals geht, zeigt Macht daneben Patrick J. Adams , der Mike Ross spielt, einen brillanten Anwalt ohne Abschluss, der immer wieder stolpert.

„Mike gerät oft in Schwierigkeiten, aber er ist ein sehr kluger Kerl, und Harvey weiß, dass er sein Ass im Ärmel ist, er weiß, dass das Kind exponentiell lernen wird“, sagte Macht und kündigte die zweite Staffel an.

Zur Besetzung des Ensembles gehören R ick Hoffmann, Gina Torres, Sarah Rafferty Und Meghan Markle .

Ähnliche Beiträge

Verwandte Geschichte

USA Network gibt 'Suits' eine zweite Staffel

Ähnliche Beiträge

Verwandte Geschichte

USA Network führt Kabelkonkurrenten in den Sommerbewertungen an

Ähnliche Beiträge

Verwandte Geschichte

Kid-Thing Sundance Filmstill - H 2012

F: Warum dreht Gabriel Macht „Suits“ lieber in NYC als in Toronto? A: Macht hat erklärt, dass die Energie der Stadt, die Größe der Crew und die Leichtigkeit, mit der Drehorte erreicht werden können, alles Faktoren sind, die Dreharbeiten in New York City für „Suits“ im Vergleich zu Toronto vorzuziehen machen. Darüber hinaus wurde der Schöpfer der Show, Aaron Korsh, mit den Worten zitiert, dass „New York City eine große Figur in der Show ist“ und dass es „der Show viel Geschmack und Farbe hinzufügt“, was weitere Gründe dafür sind ist ein idealer Drehort für die Serie.

FAQ

  • Q: Warum dreht „Suits“-Star Gabriel Macht das erfolgreiche Anwaltsdrama lieber in NYC als in Toronto?
  • A: Die Show spielt in New York City, also macht es am meisten Sinn, dort zu drehen. NYC bietet auch eine Vielzahl von Orten und Sehenswürdigkeiten, die in der Show verwendet werden können. Darüber hinaus ermöglichen die Dreharbeiten in NYC der Besetzung und der Crew die Nähe zu den Produktions- und Postproduktionsteams sowie zu den Rechtsberatern und Anwälten, die engagiert wurden, um die Genauigkeit der Show sicherzustellen.

Schreib Uns

Wenn Sie Nach Einem Guten Lachen Suchen Oder In Die Welt Der Kinogeschichte Eintauchen Möchten, Ist Dies Ein Ort Für Sie

Kontaktieren Sie Uns